Vineland

Author: Thomas Pynchon
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 9783644545113
Release Date: 2015-08-28
Genre: Fiction

«‹Vineland› ist vermutlich das zugänglichste Buch, das der große Unbekannte je geschrieben hat. Der Roman beginnt mit dem Sprung durch eine Fensterscheibe und zerbirst danach wie sie in Myriaden glitzernder Scherben. Aber am Ende, wie in einem Film, der rückwärtsläuft, springen die Splitter vom Boden hoch und fügen sich auf wunderbare Weise zu einem Ganzen.» (Salman Rushdie)

The Social Lives of Books

Author:
Publisher: Stanford University
ISBN: STANFORD:mk148kb9574
Release Date: 2011
Genre:

This project explores how changing models of literary production are blurring or erasing the divisions between authors, critics and readers. Millions of cultural consumers are participating in previously closed literary conversations and expressing forms of mass distinction through their purchases and reviews of books. These traces of popular reading choices constitute a fresh perspective on elusive audience reactions to literature and reveal evolving networks of conversation. Employing network analysis methodologies and 'distant reading' of book reviews, recommendations and other digital traces of cultural distinction, I develop a new model for literary culture in America today. Through readings of the fiction and reception of Thomas Pynchon, Toni Morrison, David Foster Wallace and Junot Díaz, this model outlines the fundamental requirements for contemporary literary fame. My introduction outlines methodological tools I developed and situates them in the critical traditions of literary reception, cultural sociology and media theory before describing the digital ecologies that have emerged around literature online and their value. Chapter 1 explores the nature of literary fame through a case study of Thomas Pynchon, whose carefully guarded anonymity and ironic distance from capitalism are reflected in the networks his readers construct around his long, challenging books. In stark contrast, Toni Morrison, the subject of Chapter 2, has succeeded critically and commercially, tirelessly seeking out readers to form literary communities around her writing, most prominently through her collaboration with Oprah's Book Club. Chapter 3 considers David Foster Wallace and Junot Díaz and sets out a model for contemporary literary culture: a reading society that demands new forms of authorial reflexivity to mirror the collaborative, iterative nature of digital literary conversations. I conclude with a brief consideration of the exciting prospects and challenges for fiction in a world that reads more than ever but is growing disaffected with the material realities of literary production.

V

Author: Thomas Pynchon
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 9783644545014
Release Date: 2015-08-28
Genre: Fiction

In den Notizen des verstorbenen Vaters entdeckt Herbert Stencil das rätselhafte Symbol V. Er und Benny Profane, der andere Held des Romans, begeben sich auf die Suche nach ihm, die sich zu einer burlesken, aktionsreichen «tour de force» entwickelt. Die Handlung spielt in einem von der ehemaligen Afrikakolonie Deutsch-Südwest über Malta, Florenz und Paris bis nach Venezuela reichenden totalitären Weltstaat, in dem Begebenheiten aus der Geschichte und Vergangenheit dreier Kontinente vorsätzlich als geheimnisvolle, dunkle Machenschaften, als eine Verschwörung von globalem Ausmaß dargestellt werden. «Für diesen Autor gibt es nur zwei Möglichkeiten: Paranoia oder Anti-Paranoia. Entweder alles ist verknüpft oder gar nichts. Entweder alles strahlt vom Zentrum weg, oder es gibt gar kein Zentrum. Entweder ist alles an Geschichte determiniert, oder Geschichte ist völlig bedeutungslos, eine Ansammlung von Anekdoten.» (Elfriede Jelinek) «Pynchon kalkuliert genau die Akzente des Trivialromans – dessen Tonfall er geschickt imitiert – und der literarischen Prosa. Dem entspricht die Balance zwischen realistischem und phantastischem Erzählen.» (Gabriele Wohmann)

Nat rliche M ngel

Author: Thomas Pynchon
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 9783644046511
Release Date: 2014-10-01
Genre: Fiction

Philip Marlowe in Schlaghosen. Kalifornien 1970: Der junge Hippie-Detektiv Doc Sportello erhält den Auftrag, beim Bodyguard eines Immobilienhais Schulden einzutreiben. Als Doc aus einem neongrellen Marihuana-Rausch erwacht, kreist allerdings das Gesicht von Lieutenant Bigfoot Bjornsen über ihm. Die Leiche des Bodyguards neben ihm sieht aus wie ein frisch geschlachteter Truthahn. Der Immobilienhai ist entführt, und Bigfoot, der Leuten gern seine Stacheldrahtsammlung zeigt, mag keine Hippies ... Pynchon, der «Shakespeare der Popkultur» (Welt) schreibt über Verbrecher und Surfer, Manson und Nixon, über das Ende des Summer of Love und die Geburt des Internets. «Das zugänglichste Werk des größten amerikanischen Autors der Gegenwart, die perfekte Einstiegsdroge.» (Stern) «Einer der besten Pynchon-Romane.» (NZZ)

The Graphic Novel

Author: Jan Baetens
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 9781316123379
Release Date: 2014-10-27
Genre: Literary Criticism

This book provides both students and scholars with a critical and historical introduction to the graphic novel. Jan Baetens and Hugo Frey explore this exciting form of visual and literary communication, showing readers how to situate and analyse graphic novels since their rise to prominence half a century ago. Several key questions are addressed: what is the graphic novel? How do we read graphic novels as narrative forms? Why is page design and publishing format so significant? What theories are developing to explain the genre? How is this form blurring the categories of high and popular literature? Why are graphic novelists nostalgic for the old comics? The authors address these and many other questions raised by the genre. Through their analysis of the works of many well-known graphic novelists - including Bechdel, Clowes, Spiegelman and Ware - Baetens and Frey offer significant insights for future teaching and research on the graphic novel.

Libra

Author: Don DeLillo
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 9783462309447
Release Date: 2015-10-06
Genre: Fiction

Die Neuauflage eines Klassikers der amerikanischen Gegenwartsliteratur Vor 50 Jahren, am 22. November 1963, wurde der amerikanische Präsident John F. Kennedy in Dallas ermordet. Fiktion und Wirklichkeit verschmelzen nahtlos, wenn Don DeLillo das Leben des Todesschützen Lee Harvey Oswald darstellt und die Ereignisse und Machenschaften schildert, die zu Kennedys Ermordung führten. Don DeLillo entwirft in Libra ein Bild von der Schattenseite Amerikas. Die Bilder sind unvergesslich: Die Limousine John F. Kennedys am 22. November 1963 in Dallas, der aus dem Hinterhalt tödlich getroffene Präsident, die Verzweiflung der First Lady. Don DeLillo geht den Entwicklungen nach, die dazu geführt haben, dass der mächtigste Mann der Welt, der Präsident mit dem großen Charisma, Opfer eines Underdogs, eines Mannes von der Schattenseite Amerikas wurde. Lee Harvey Oswald, der eine unglückliche Kindheit hatte, ging im Anschluss an seine Zeit bei den Marines für einige Jahre in die Sowjetunion. Nach seiner Rückkehr in die USA gerät er, enttäuscht vom Marxismus, unter den Einfluss von Leuten, die von der Paranoia des kalten Krieges geprägt sind. Im Zeichen der Waage – Libra – geboren, ist Lee Harvey Oswald leicht beeinflussbar und ein Mann der Widersprüche. Er lässt sich dafür gewinnen, eine heikle Aufgabe zu übernehmen. Kennedy soll mit einem fingierten Attentat ein Denkzettel verpasst werden. Sieben Sekunden entscheiden bei Oswald darüber, wohin die Waage sich neigt.

Library Journal

Author:
Publisher:
ISBN: UOM:39015066122857
Release Date: 2006
Genre: Libraries

Includes, beginning Sept. 15, 1954 (and on the 15th of each month, Sept.-May) a special section: School library journal, ISSN 0000-0035, (called Junior libraries, 1954-May 1961). Also issued separately.

Nackt

Author: David Sedaris
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 9783641135676
Release Date: 2013-12-11
Genre: Fiction

Willkommen in der haarsträubenden Welt des David Sedaris. Sedaris packt die gegenwärtige Autobiographienmode beim sprichwörtlichen Schlafittchen und erklärt das weite Feld seines Lebens und das seiner Familie zum Minenfeld. In siebzehn Geschichten erzählt er von seinen Betätigungen als halbwüchsiger Tramper, Apfelpflücker, Möchtegern-Schauspieler, Collegestudent oder Nudist – witzig, anrührend, exzentrisch, pingelig und zutiefst charmant.

Wir haben schon immer im Schloss gelebt

Author: Shirley Jackson
Publisher: Psychothriller GmbH E-Book
ISBN: 9783942261524
Release Date: 2013-07-25
Genre: Fiction

Ich heiße Mary Katherine Blackwood. Ich bin achtzehn Jahre alt, und ich lebe zusammen mit meiner Schwester Constance. Ich habe oft gedacht, dass ich mit ein bisschen Glück als Werwolf auf die Welt gekommen wäre, weil Mittel- und Ringfinger an beiden Händen gleich lang sind, aber ich muss mich mit dem zufriedengeben, was ich nun einmal bin. Ich wasche mich nicht gern und mag weder Hunde noch Lärm. Ich mag meine Schwester Constance, Richard Plantagenet und Amanita phalloides, den grünen Knollenblätterpilz. Sonst lebt niemand mehr von meiner Familie.

Eichmann in Jerusalem

Author: Hannah Arendt
Publisher: Piper Verlag
ISBN: 9783492962582
Release Date: 2013-02-14
Genre: Language Arts & Disciplines

Der ehemalige SS-Obersturmbannführer Adolf Eichmann gilt als einer der Hauptverantwortlichen für die »Endlösung« der Juden in Europa. Der Prozess gegen ihn fand 1961 in Jerusalem statt. Hannah Arendts Prozessbericht wurde von ihr 1964 als Buch publiziert und brachte eine Lawine ins Rollen: Es stieß bei seinem Erscheinen auf heftige Ablehnung in Israel, Deutschland und in den USA – und wurde zu einem Klassiker wie kaum ein anderes vergleichbares Werk zur Zeitgeschichte und ihrer Deutung.

The Stone Diaries

Author: Carol Shields
Publisher: Penguin
ISBN: 1101078987
Release Date: 2008-09-30
Genre: Fiction

In celebration of the fifteenth anniversary of its original publication, Carol Shields's Pulitzer Prize-winning novel is now available in a Penguin Classics Deluxe Edition One of the most successful and acclaimed novels of our time, this fictionalized autobiography of Daisy Goodwill Flett is a subtle but affecting portrait of an everywoman reflecting on an unconventional life. What transforms this seemingly ordinary tale is the richness of Daisy's vividly described inner life--from her earliest memories of her adoptive mother to her awareness of impending death. For more than seventy years, Penguin has been the leading publisher of classic literature in the English-speaking world. With more than 1,700 titles, Penguin Classics represents a global bookshelf of the best works throughout history and across genres and disciplines. Readers trust the series to provide authoritative texts enhanced by introductions and notes by distinguished scholars and contemporary authors, as well as up-to-date translations by award-winning translators. From the Trade Paperback edition.

UNIX

Author: Jürgen Gulbins
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783662011010
Release Date: 2013-04-17
Genre: Computers