Gro e Erwartungen

Author: Charles Dickens
Publisher: Null Papier Verlag
ISBN: 9783954187102
Release Date: 2018-04-24
Genre: Fiction

*** Neu überarbeitete Fassung der deutschen Erstübersetzung. *** Große Erwartungen (Great Expectations) ist der dreizehnte Roman von Charles Dickens. Der siebenjährige Waisenjunge Philip Pirrip, genannt Pip hilft einem entflohenen Sträfling bei der Flucht. Jahre später - nun ein junger Mann - erbt er von einem unbekannten Wohltäter eine große Summe Geld. Dank dieser soll er eine vornehme Erziehung zum Gentleman genießen. In London aber verschwendet Pip sein Geld, bricht mit den einfachen Verwandten und führt das Leben eines Dandys; bis zu dem Tag als der Häftling, dem er einst half, wieder überraschend in sein Leben tritt. Dieser Roman wird heute zu den Klassikern der britischen Literaturgeschichte gerechnet und zählt zu den gelungensten Werken von Dickens. Dickens zeichnet in dieser bissigen Sozialkritik ein groß angelegtes Gesellschaftspanorama mit zeitlos liebenswürdigen, schrägen und finsteren Figuren. Dickens ist einer der meistgelesenen Schriftsteller der englischen Literatur. Der als Kind Mittellose hinterlässt bei seinem Tode ein stattliches Vermögen. Das Schlimmste war aber, dass der alte Grobian, Pumblechook, von Neugierde verzehrt, alles zu erfahren, was ich gesehen und gehört hatte, in seinem Karren zur Teezeit herüber gefahren kam, um sich über sämtliche Einzelheiten Licht zu verschaffen; denn der bloße Anblick dieses Peinigers, mit seinen fischartigen Augen, dem offenen Munde, den rötlichen, vor Neugierde zu Berge stehenden Haaren, und der von aufgeblasener Bemusterung geschwellten Weste, machte mich boshaft und verschlossen. Null Papier Verlag www.null-papier.de

Grosse Erwartungen

Author: Charles Dickens (Schriftsteller, Grossbritannien)
Publisher:
ISBN: OCLC:732316085
Release Date: 1890
Genre:


Charles Dickens s Great Expectations

Author: Mary Hammond
Publisher: Routledge
ISBN: 9781317168256
Release Date: 2016-03-03
Genre: Literary Criticism

Great Expectations has had a long, active and sometimes surprising life since its first serialized appearance in All the Year Round between 1 December 1860 and 3 August 1861. In this new publishing and reception history, Mary Hammond demonstrates that while Dickens’s thirteenth novel can tell us a great deal about the dynamic mid-Victorian moment into which it was born, its afterlife beyond the nineteenth-century Anglophone world reveals the full extent of its versatility. Re-assessing generations of Dickens scholarship and using newly discovered archival material, Hammond covers the formative history of Great Expectations' early years, analyses the extent and significance of its global reach, and explores the ways in which it has functioned as literature and stage, TV, film and radio drama from its first appearance to the latest film version of 2012. Appendices include contemporary reviews and comprehensive bibliographies of adaptations and translations. The book is a rich resource for scholars and students of Dickens; of comparative literature; and of publishing, readership, and media history.

Grosse Erwartungen German Edition

Author: Charles Dickens
Publisher: Nabu Press
ISBN: 1147486328
Release Date: 2010-03
Genre: Fiction

This is a reproduction of a book published before 1923. This book may have occasional imperfections such as missing or blurred pages, poor pictures, errant marks, etc. that were either part of the original artifact, or were introduced by the scanning process. We believe this work is culturally important, and despite the imperfections, have elected to bring it back into print as part of our continuing commitment to the preservation of printed works worldwide. We appreciate your understanding of the imperfections in the preservation process, and hope you enjoy this valuable book.

Klein Dorrit

Author: Charles Dickens
Publisher: e-artnow
ISBN: 9788026843528
Release Date: 2015-08-30
Genre: Fiction

Dieses eBook: "Klein-Dorrit" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Charles Dickens (1812-1870) war ein englischer Schriftsteller. Zu seinen bekanntesten Werken gehören Oliver Twist, David Copperfield, Eine Geschichte aus zwei Städten, Große Erwartungen sowie Eine Weihnachtsgeschichte. In seinen Werken finden sich oft konkrete Hinweise auf die sozialen Missstände des viktorianischen Zeitalters, etwa durch die beispielhafte Darstellung der kritischen Situation der armen Stadtbevölkerung oder der damals vorherrschenden Sozialstrukturen. Aus dem Buch: "Nun will ich Ihnen alles, was ich von ihnen weiß, erzählen, weil ich überzeugt bin, daß Sie das am liebsten hören. Sie haben keine sehr komfortable Wohnung, aber vielleicht erschien sie mir anfangs weniger so, als es bei Ihnen der Fall gewesen wäre, weil Sie in vielen Ländern waren und mancherlei verschiedene Sitten kennengelernt haben. Natürlich ist es eine viel, viel bessere Wohnung - millionenmal schöner - als diejenige, an die ich bis vor kurzem gewöhnt gewesen bin; ich bilde mir ein, sie nicht mit meinen Äugen, sondern mit den ihrigen zu betrachten. Denn es läßt sich leicht erkennen, daß sie stets in einer liebevollen und glücklichen Umgebung aufgewachsen ist, selbst wenn sie nicht mit so großer Anhänglichkeit davon gesprochen hätte."

Boz Dickens S mmtliche Werke Hundertundzehnter Band Grosse Erwartungen Vierter Theil

Author: Karl Reinhardt
Publisher: Wentworth Press
ISBN: 0274000342
Release Date: 2018-07-29
Genre:

This work has been selected by scholars as being culturally important, and is part of the knowledge base of civilization as we know it. This work was reproduced from the original artifact, and remains as true to the original work as possible. Therefore, you will see the original copyright references, library stamps (as most of these works have been housed in our most important libraries around the world), and other notations in the work. This work is in the public domain in the United States of America, and possibly other nations. Within the United States, you may freely copy and distribute this work, as no entity (individual or corporate) has a copyright on the body of the work. As a reproduction of a historical artifact, this work may contain missing or blurred pages, poor pictures, errant marks, etc. Scholars believe, and we concur, that this work is important enough to be preserved, reproduced, and made generally available to the public. We appreciate your support of the preservation process, and thank you for being an important part of keeping this knowledge alive and relevant.