Indian Given

Author: María Josefina Saldaña-Portillo
Publisher: Duke University Press
ISBN: 9780822374923
Release Date: 2016-03-10
Genre: Social Science

In Indian Given María Josefina Saldaña-Portillo addresses current racialized violence and resistance in Mexico and the United States with a genealogy that reaches back to the sixteenth century. Saldaña-Portillo formulates the central place of indigenous peoples in the construction of national spaces and racialized notions of citizenship, showing, for instance, how Chicanos/as in the U.S./Mexico borderlands might affirm or reject their indigenous background based on their location. In this and other ways, she demonstrates how the legacies of colonial Spain's and Britain's differing approaches to encountering indigenous peoples continue to shape perceptions of the natural, racial, and cultural landscapes of the United States and Mexico. Drawing on a mix of archival, historical, literary, and legal texts, Saldaña-Portillo shows how los indios/Indians provided the condition of possibility for the emergence of Mexico and the United States.

America s Bloody History from Columbus to the Gold Rush

Author: Kieron Connolly
Publisher: Enslow Publishing, LLC
ISBN: 9780766095540
Release Date: 2017-12-15
Genre: Juvenile Nonfiction

This volume, rich with primary sources, traces the story of the United States from the first contact between Europeans and Native Americans to the American Revolution and through the gold rush. This is a history often characterized by conflict and violence. It is the story of the religious hysteria and violence of the Salem witch trials, the gradual expansion of the country across the continent, the ill treatment of Native Americans, and slavery. It is about how the values of the Founding Fathers laid down in the Bill of Rights have made for a more peaceful and fair country, but one that has not always lived up to its promises and ideals.

Die Macht der Geographie

Author: Tim Marshall
Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
ISBN: 9783423428569
Release Date: 2015-11-20
Genre: History

Wie Geografie Geschichte macht Weltpolitik ist auch Geopolitik. Alle Regierungen, alle Staatschefs unterliegen den Zwängen der Geographie. Berge und Ebenen, Flüsse, Meere, Wüsten setzen ihrem Entscheidungsspielraum Grenzen. Um Geschichte und Politik zu verstehen, muss man selbstverständlich die Menschen, die Ideen, die Einstellungen kennen. Aber wenn man die Geographie nicht mit einbezieht, bekommt man kein vollständiges Bild. Zum Beispiel Russland: Von den Moskauer Großfürsten über Iwan den Schrecklichen, Peter den Großen und Stalin bis hin zu Wladimir Putin sah sich jeder russische Staatschef denselben geostrategischen Problemen ausgesetzt, egal ob im Zarismus, im Kommunismus oder im kapitalistischen Nepotismus. Die meisten Häfen frieren immer noch ein halbes Jahr zu. Nicht gut für die Marine. Die nordeuropäische Tiefebene von der Nordsee bis zum Ural ist immer noch flach. Jeder kann durchmarschieren. Russland, China, die USA, Europa, Afrika, Lateinamerika, der Nahe Osten, Indien und Pakistan, Japan und Korea, die Arktis und Grönland: In zehn Kapiteln zeigt Tim Marshall, wie die Geographie die Weltpolitik beeinflusst und beeinflusst hat.

Kulturgeographie der USA

Author: Werner Gamerith
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783662482384
Release Date: 2017-09-29
Genre: Science

Dieses Lehrbuch hilft Studierenden der Geographie, das für Prüfungen über die Vereinigten Staaten von Amerika nötige Wissen zu erarbeiten. Statt eines enzyklopädischen Faktenwissens findet sich hier das dafür notwendige exemplarische Wissen über bedeutsame Aspekte Nordamerikas, wie Stadt- und Wirtschaftsentwicklung, aber auch Migration, Armut, Politik.

Encyclopedia of World Geography

Author: R. W. McColl
Publisher: Infobase Publishing
ISBN: 9780816072293
Release Date: 2005-01-01
Genre: Science

Presents a comprehensive guide to the geography of the world, with world maps and articles on cartography, notable explorers, climate and more.

Die Stadt der wilden G tter

Author: Isabel Allende
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 9783518737828
Release Date: 2014-07-14
Genre: Fiction

Tief im Dickicht des Amazonas verbergen sich uralte Geheimnisse. Ein riesiges Fabelwesen soll an den Wasserfällen des Orinoko umgehen, doch traut man der Legende, hat noch kein Mensch den Anblick überlebt. Alex ist 15 und begleitet seine Großmutter, eine berühmte Reiseschriftstellerin, auf eine Expedition, die die Bestie aufspüren soll. Eine unheimliche Stimmung liegt über dem Camp, als hätte der Dschungel tausend Augen. Da wird Alex entführt, und mit ihm Nadia, die Tochter des Expeditionsleiters. Die beiden fürchten um ihr Leben, bis sie herausfinden, dass ihre Entführer vom Indianerstamm der Nebelmenschen sich nur verteidigen wollen. Denn die Expedition ist Teil eines perfiden Plans, der den Einheimischen die Lebensgrundlage stehlen soll. Für Nadia und Alex ist die Sache klar: Sie müssen den Nebelmenschen helfen und das Geheimnis des Urwaldwesens lüften. In »Die Stadt der wilden Götter« werden aus Nadia und Alexander ›Aguila und Jaguar‹, ungleiche Freunde und mutige Abenteurer in einer Welt voller Magie und Geheimnisse. Ein Auftakt mit Paukenschlag zu einer Trilogie über die Macht der Kameradschaft.

Kritik Der Postkolonialen Vernunft

Author: Gayatri Chakravorty Spivak
Publisher: Kohlhammer Verlag
ISBN: 3170224301
Release Date: 2013-11-21
Genre: Literary Criticism

In diesem Buch der renommierten indisch-amerikanischen Literaturwissenschaftlerin geht es zunachst um die kritische Sichtung einfluss- und folgenreicher philosophischer Denkansatze seit Kant, die das Mittel- und Westeuropaische mit Hilfe von Minderwertigkeitskonstrukten als menschliche Norm etablieren. Eine solche kolonialpolitische Normierung mitsamt ihrer "naturlichen" Denkstrukturen bedarf einer dekonstruktiven Kritik. Gezeigt wird sodann anhand einschlagiger literarischer Texte, wie Kolonialismus und Postkolonialitat Gestalt annehmen: Charlotte Bronte, Mary Shelley, Charles Baudelaire, Rudyard Kipling, Jean Rhys, Mahasweta Devi, John M. Coetzee. Es gilt sich der Geschichte der verrinnenden Gegenwart als einem differenzierenden Ereignis zuzuwenden: "unserer Kultur" - dem Wechselspiel von Multikulturalismus und Globalitat.

Hotel Bolivia

Author: Leo Spitzer
Publisher:
ISBN: 3854524730
Release Date: 2003
Genre: Bolivia

Born of Austrian Jewish refugees in Boliva, the author tells of his childhood and his parents' flight from Austria and their new lives in Bolivia. He also examines the effects of displacement of Jewish refugees in a foreign country.