Introducing Comparative Politics

Author: Stephen Orvis
Publisher: CQ Press
ISBN: 9781506375441
Release Date: 2017-01-19
Genre: Political Science

Organized thematically around important questions in comparative politics, Introducing Comparative Politics, Fourth Edition by Stephen Orvis and Carol Ann Drogus integrates a set of extended case studies of 11 core countries into the narrative. Serving as touchstones, the cases are set in chapters where they make the most sense topically—not separated from theory or in a separate volume—and vividly illustrate issues in cross-national context. The book’s organization allows instructors flexibility and gives students a more accurate sense of comparative study. In this edition, a brand new chapter on Contentious Politics covers ethnic fragmentation, social movements, civil war, revolutions, and political violence. New case studies on this topic include the Occupy and Tea Party movements in the US; Zapatista rebellion in Mexico; Boko Haram in Nigeria; and; and revolutions in China and Iran. The chapter on States and Identity has been substantially revised to better introduce students to the concept of identity and how countries handle identity-based demands. Case studies include nationalism in Germany; ethnicity in Nigeria; religion in India; race in the US; gender in Iran; and sexual orientation in Brazil. Content on states and markets, political economy, globalization, and development has all been consolidated into a new Part III of the book, focusing in a sustained way on economic issues.

Introducing Comparative Politics Concepts and Cases In Context

Author: Steven Orvis
Publisher: CQ Press
ISBN: 087289343X
Release Date: 2008-10-02
Genre: Political Science

Have you been tempted to teach your intro course thematically, but are afraid that your students will be unable to see how concepts relate to actual countries? Yet sticking with a country by-country approach means never being able to fully address the questions that really engage comparativists. But that has its drawbacks as well. Is there an ideal middle ground between the current text approaches to the field? Carol Ann Drogus and Stephen Orvis, a Latin Americanist and an Africanist by training, offer an innovative hybrid approach to the field. The book is organized thematically around important concepts in comparative politics; in turn, each chapter is framed by the questions of who rules?, what motivates political behavior?, and where and why? Then, within each chapter, the authors have integrated a set of extended case studies based on a selection of ten "core" countries. Serving as consistent geographic touchstones, students get to know these countries as they accumulate conceptual knowledge. The cases are placed in chapters where they make the most sense substantively--not separated from theory or in a separate volume--and vividly illustrate issues in cross-national context. An array of thematic features extends the book's analysis and effectively integrates case material: -Case Studies Forming the backbone of country coverage, these "baseline" cases are substantial enough for students to build foundational knowledge about the ten core countries of Brazil, China, Germany, India, Iran, Japan, Nigeria, Russia, the UK, and the U.S. Because each case is tied to an analytic question or idea, students aren't lost in a sea of detail, but rather see country coverage in real thematic context. -Mini-cases Because no group of core countries can illustrate the full scope of issues in comparative politics, the authors include "mini-cases" throughout the book. These briefer cases focus on topics such as state failure, ethnic violence, and economic differences and feature countries about which most other texts say very little: Afghanistan, Chile, Cuba, Guatemala, Kenya, the Philippines, Rwanda, Saudi Arabia, Sierra Leone, Vietnam, Zimbabwe, and others. -In Context These short fact lists--like those students might find in an opinion-leader periodical such as Harper's--take simple data and put them into interesting, often provocative context. The number of military coups in Africa versus Latin America or the change over time in the number of one-party states might surprise students and offer enlightening perspective for thinking through an issue. -Where and Why? In these boxes, students explore why certain events and developments happen in some countries and not in others. Why have some countries been able to develop enduring democratic governments, while others remain or become authoritarian? Or, why do some states have women in powerful political positions while others do not? -Country and Concept The majority of chapters include a table that shows key indicators for the core countries. For instance, in the chapter on the modern state, the authors include such data as each state's year of establishment, its failed state ranking, its government revenue as percentage of GDP, and its rating on the corruption perception index--all important measures of each state's size and nature. Helping students critically read as well as review and study: * Chapter-opener questions * Bolded key terms and glossary * Data-rich tables and figures * Substantive maps * Compelling and instructive photos * End-of-chapter lists that include key concepts, work cited, seminal books and articles, and important online databases

Introducing Comparative Politics Interactive EBook

Author: Stephen Orvis
Publisher:
ISBN: 1483317560
Release Date: 2014-04-08
Genre:

This dynamic new Interactive eBook version of the Third Edition of Stephen Orvis and Carol Ann Drogus's bestselling text, Introduction to Comparative Politics is ideal for students in online and traditional courses who prefer a more contemporary, multimedia-integrated presentation for learning. It provides students with integrated links to engaging video and audio as well as access to complete academic and professional articles, all from the same pages found in the printed text. Students will also have immediate access to study tools such as highlighting, bookmarking, note-taking, and more!

Outlines and Highlights for Introducing Comparative Politics

Author: Cram101 Textbook Reviews
Publisher: Academic Internet Pub Incorporated
ISBN: 1428875603
Release Date: 2009-08
Genre: Education

Never HIGHLIGHT a Book Again! Virtually all of the testable terms, concepts, persons, places, and events from the textbook are included. Cram101 Just the FACTS101 studyguides give all of the outlines, highlights, notes, and quizzes for your textbook with optional online comprehensive practice tests. Only Cram101 is Textbook Specific. Accompanys: 9780872893436 .

Introducing Comparative Politics Concepts and Cases in Context

Author: CTI Reviews
Publisher: Cram101 Textbook Reviews
ISBN: 9781478400134
Release Date: 2016-10-17
Genre: Education

Facts101 is your complete guide to Introducing Comparative Politics, Concepts and Cases in Context. In this book, you will learn topics such as as those in your book plus much more. With key features such as key terms, people and places, Facts101 gives you all the information you need to prepare for your next exam. Our practice tests are specific to the textbook and we have designed tools to make the most of your limited study time.

Internationale Migration

Author: Khalid Koser
Publisher:
ISBN: 3150186935
Release Date: 2011
Genre: Emigration and immigration

"Es gibt aktuell auf der Welt mehr Migranten denn jemals zuvor; Kriege und Bürgerkriege sind genauso Gründe dafür wie Armut, wirtschaftliche Ansprüche oder gar Unternehmensgeist. Neu ist das Phänomen gleichwohl nicht, es hat die Geschichte von Kulturen und Staaten immer schon mitgeprägt. Khalid Koser, ein international gefragter Migrationsexperte des Genfer Zentrums für Sicherheitspolitik, stellt das Phänomen mit all seinen Problemen und Auswirkungen knapp, abgewogen und differenziert dar, widerlegt zahlreiche dazu umlaufende Mythen und plädiert dafür, den Wert der Migration für Volkswirtschaften und Kulturen zu erkennen und zu würdigen."--Verl.

Der Weg in die Unfreiheit

Author: Timothy Snyder
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406725029
Release Date: 2018-09-18
Genre: Political Science

Gleichheit oder Oligarchie, Individualismus oder Unfreiheit, Wahrheit oder Fake News – die Welt, wie wir sie kannten, steht am Scheideweg. Viel hat der Westen selbst dazu beigetragen. Aber er hat auch mächtige Feinde, die seine Institutionen mit allen Mitteln – von der Finanzierung des Rechtspopulismus in Europa bis zum Cyberwar – untergraben wollen. Wer diese Gegner sind, wie sie vorgehen und wie bedrohlich die Lage ist, das beschreibt das aufsehenerregende neue Buch von Tim Snyder. Mit dem Ende des Kalten Krieges hatten die liberalen Demokratien des Westens gesiegt. Von nun an würde die Menschheit eine friedvolle, globalisierte Zukunft erwarten. Doch das war ein Irrtum. Seit Putin seine Macht in Russland etabliert hat, rollt eine Welle des Autoritarismus von Osten nach Westen, die Europ... a erfasst hat und mit Donald Trump auch im Weißen Haus angekommen ist. Tim Snyder, Autor des Weltbestsellers «Über Tyrannei», beschreibt in seinem Buch den Aufstieg dieser neuen «rechten Internationalen», schildert ihre bedrohlichen Ziele und zeigt, wie sehr die Grundlagen unserer Demokratie in Gefahr sind.

Aus den Ruinen des Empires

Author: Pankaj Mishra
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 9783104027463
Release Date: 2013-10-23
Genre: History

Asiens Antwort auf den westlichen Imperialismus: »Provokant, beschämend und überzeugend« The Times Nachdem die letzten Erben des Mogul-Reiches getötet und der Sommerpalast in Peking zerstört war, schien die asiatische Welt vom Westen besiegt. Erstmals erzählt der Essayist und Schriftsteller Pankaj Mishra, wie in dieser Situation Intellektuelle in Indien, China und Afghanistan eine Fülle an Ideen entwickelten, die zur Grundlage für ein neues Asien wurden. Sie waren es, die Mao und Gandhi inspirierten und neue Strömungen des Islam anregten. Von hier aus nahmen die verschiedenen Länder ihren jeweiligen Weg in die Moderne. Unterhaltsam und eindringlich schildert Pankaj Mishra die Entstehung des antikolonialen Denkens und seine Folgen. Ein Buch, das einen völlig neuen Blick auf die Geschichte der Welt bietet und den Schlüssel liefert, um das heutige Asien zu verstehen. »Brillant. Mishra spiegelt den tradierten westlichen Blick auf Asien zurück. Moderne Geschichte, wie sie die Mehrheit der Weltbevölkerung erfahren hat - von der Türkei bis China. Großartig.« Orhan Pamuk »Lebendig ... fesselnd ... ›Aus den Ruinen des Empires‹ hat die Kraft, nicht nur zu belehren, sondern zu schockieren.« Mark Mazower, Financial Times

Die Geburt der modernen Welt

Author: Christopher A. Bayly
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 9783593404882
Release Date: 2008-08-11
Genre: History

Christopher Baylys weltumspannender Blick auf das Agieren der Staaten, die vielfältigen Ausprägungen von Gesellschaftsordnungen, Religionen und Lebensweisen zeigt auf verblüffende Weise, wie eng schon im 19. Jahrhundert die Entwicklung Europas mit dem Geschehen in den anderen Erdteilen verknüpft war. »Ein mutiger Wurf, der geeignet ist, eingefahrene Sichtweisen aufzubrechen.« Johannes Willms, Süddeutsche Zeitung »Dieses Werk schafft ein neues Geschichtsbild; wie viele Bücher können das schon von sich behaupten?« Frankfurter Rundschau Ausgezeichnet als "Historisches Buch des Jahres" der Zeitschrift DAMALS Ausgezeichnet von H-Soz-u-Kult als "Das Historische Buch 2007" in der Kategorie "Entangled History"

Internationale Organisationen

Author: Volker Rittberger
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783531195148
Release Date: 2012-10-28
Genre: Social Science

Internationale Organisationen mit globaler oder regionaler Reichweite (z.B. UN, IWF, Weltbank, WTO, EU) spielen eine zunehmend wichtige Rolle bei der Schaffung und Implementierung von internationalen Normen und Regeln, mithin bei Global Governance. Die Sicherheit, das ökonomische Wohlergehen, der Schutz der Menschenrechte und die ökologischen Lebensbedingungen von Menschen weltweit werden von der Fähigkeit bzw. Unfähigkeit internationaler Organisationen, Kooperation und Regieren jenseits des Nationalstaates möglich zu machen und zu stabilisieren, beeinflusst. Das Lehrbuch will die Leserin bzw. den Leser daher theoretisch informiert und empirisch fundiert mit den Entstehungsbedingungen, der Entwicklung, Funktionsweise und den Tätigkeiten internationaler Organisationen vertraut machen. Es führt in die wichtigsten Theorien über internationale Organisationen ein und bietet einen historischen Überblick über internationale Organisationen in verschiedenen Politikfeldern. Das Lehrbuch analysiert ferner die Akteure, Strukturen und Prozesse, die die Entscheidungsfindung in internationalen Organisationen prägen. Schließlich werden die Tätigkeiten eines breiten Spektrums internationaler Organisationen und deren Beitrag zur kooperativen Bearbeitung grenzüberschreitender Probleme in den Sachbereichen „Sicherheit“, „Wirtschaft“, „Umwelt“ und „Menschenrechte“ untersucht.

Weltordnung

Author: Henry A. Kissinger
Publisher: C. Bertelsmann Verlag
ISBN: 9783641155483
Release Date: 2014-11-10
Genre: Political Science

Henry Kissinger über die größte Herausforderung des 21. Jahrhunderts Hat das westlich geprägte Wertesystem im 21. Jahrhundert angesichts aufstrebender Mächte mit gänzlich anderem Menschenbild und Gesellschaftskonzept als Basis einer Frieden stiftenden Weltordnung ausgedient? Henry Kissinger, über Jahrzehnte zentrale Figur der US-Außenpolitik und Autorität für Fragen der internationalen Beziehungen, sieht unsere Epoche vor existenziellen Herausforderungen angesichts zunehmender Spannungen. In der heutigen global eng vernetzten Welt wäre eine Ordnung vonnöten, die von Menschen unterschiedlicher Kultur, Geschichte und Tradition akzeptiert wird und auf einem Regelwerk beruht, das in der Lage ist, regionale wie globale Kriege einzudämmen. Der Autor analysiert die Entstehung der unterschiedlichen Ordnungssysteme etwa in China, den islamischen Ländern oder im Westen und unternimmt den Versuch, das Trennende zwischen ihnen zusammenzuführen und den Grundstein für eine zukünftige friedliche Weltordnung zu legen.

Geschichte der Universit t in Europa

Author: Walter Rüegg
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406369537
Release Date: 1996
Genre: Education, Higher

Dieses auf vier Bände angelegte Werk ist eine Geschichte der "Institution Universität" in Europa von ihrer Entstehung im Mittelalter bis in die heutige Zeit und zugleich eine vergleichende Geschichte der europäischen Universitäten sowie der außereuropäischen Universitäten, die nach europäischem Muster gegründet worden sind. Es wird auf Initiative der europäischen Rektorenkonferenz (CRE), der über 500 wissenschaftliche Hochschulen in 27 europäischen Staaten angehören, von einem internationalen Komitee namhafter Wissenschaftler unter dem Vorsitz von Walter Rüegg (Schweiz) herausgegeben. Absicht dieses Gemeinschaftswerkes ist es, die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen und Aufgaben, die Merkmale geistiger und institutioneller Identität, die Strukturen, Gestaltungen und Hauptprobleme der europäischen Universitäten in ihren geschichtlichen Grundlagen und Veränderungen, aber auch in ihren regionalen Unterschieden, auf dem heutigen Forschungsstand vergleichend und zusammenfassend darzustellen.

Transnationale Kommunikation

Author: Hartmut Wessler
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783531941905
Release Date: 2012-04-23
Genre: Language Arts & Disciplines

Öffentliche Kommunikation überschreitet, unterläuft und überwindet in zunehmendem Maße nationale Grenzen. Dieser Internationalisierungsprozess ist ein wesentlicher Bestandteil von Globalisierung in ihrer politischen, kulturellen und ökonomischen Dimension. Der Band will das Spannungsverhältnis zwischen Internationalisierung und nationalen Beharrungskräften ausleuchten. Er vereint daher international vergleichende und transnationale Perspektiven auf öffentliche Kommunikation. Das Buch hat einen regionalen Schwerpunkt in der OECD-Welt, enthält aber zugleich kurze Fallstudien zu wichtigen Ländern und Regionen außerhalb der OECD.