Introductory Statistics with R

Author: Peter Dalgaard
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 0387790535
Release Date: 2008-08-15
Genre: Mathematics

This book provides an elementary-level introduction to R, targeting both non-statistician scientists in various fields and students of statistics. The main mode of presentation is via code examples with liberal commenting of the code and the output, from the computational as well as the statistical viewpoint. Brief sections introduce the statistical methods before they are used. A supplementary R package can be downloaded and contains the data sets. All examples are directly runnable and all graphics in the text are generated from the examples. The statistical methodology covered includes statistical standard distributions, one- and two-sample tests with continuous data, regression analysis, one-and two-way analysis of variance, regression analysis, analysis of tabular data, and sample size calculations. In addition, the last four chapters contain introductions to multiple linear regression analysis, linear models in general, logistic regression, and survival analysis.

Using R for Introductory Statistics

Author: John Verzani
Publisher: CRC Press
ISBN: 9781315360300
Release Date: 2018-10-03
Genre: Mathematics

The second edition of a bestselling textbook, Using R for Introductory Statistics guides students through the basics of R, helping them overcome the sometimes steep learning curve. The author does this by breaking the material down into small, task-oriented steps. The second edition maintains the features that made the first edition so popular, while updating data, examples, and changes to R in line with the current version. See What’s New in the Second Edition: Increased emphasis on more idiomatic R provides a grounding in the functionality of base R. Discussions of the use of RStudio helps new R users avoid as many pitfalls as possible. Use of knitr package makes code easier to read and therefore easier to reason about. Additional information on computer-intensive approaches motivates the traditional approach. Updated examples and data make the information current and topical. The book has an accompanying package, UsingR, available from CRAN, R’s repository of user-contributed packages. The package contains the data sets mentioned in the text (data(package="UsingR")), answers to selected problems (answers()), a few demonstrations (demo()), the errata (errata()), and sample code from the text. The topics of this text line up closely with traditional teaching progression; however, the book also highlights computer-intensive approaches to motivate the more traditional approach. The authors emphasize realistic data and examples and rely on visualization techniques to gather insight. They introduce statistics and R seamlessly, giving students the tools they need to use R and the information they need to navigate the sometimes complex world of statistical computing.

R f r Dummies

Author: Andrie de Vries
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 9783527812523
Release Date: 2017-11-07
Genre: Computers

Wollen Sie auch die umfangreichen Möglichkeiten von R nutzen, um Ihre Daten zu analysieren, sind sich aber nicht sicher, ob Sie mit der Programmiersprache wirklich zurechtkommen? Keine Sorge - dieses Buch zeigt Ihnen, wie es geht - selbst wenn Sie keine Vorkenntnisse in der Programmierung oder Statistik haben. Andrie de Vries und Joris Meys zeigen Ihnen Schritt für Schritt und anhand zahlreicher Beispiele, was Sie alles mit R machen können und vor allem wie Sie es machen können. Von den Grundlagen und den ersten Skripten bis hin zu komplexen statistischen Analysen und der Erstellung aussagekräftiger Grafiken. Auch fortgeschrittenere Nutzer finden in diesem Buch viele Tipps und Tricks, die Ihnen die Datenauswertung erleichtern.

R in a Nutshell

Author: Joseph Adler
Publisher: O'Reilly Germany
ISBN: 9783897216501
Release Date: 2010-12-31
Genre: Computers

Wozu sollte man R lernen? Da gibt es viele Gründe: Weil man damit natürlich ganz andere Möglichkeiten hat als mit einer Tabellenkalkulation wie Excel, aber auch mehr Spielraum als mit gängiger Statistiksoftware wie SPSS und SAS. Anders als bei diesen Programmen hat man nämlich direkten Zugriff auf dieselbe, vollwertige Programmiersprache, mit der die fertigen Analyse- und Visualisierungsmethoden realisiert sind – so lassen sich nahtlos eigene Algorithmen integrieren und komplexe Arbeitsabläufe realisieren. Und nicht zuletzt, weil R offen gegenüber beliebigen Datenquellen ist, von der einfachen Textdatei über binäre Fremdformate bis hin zu den ganz großen relationalen Datenbanken. Zudem ist R Open Source und erobert momentan von der universitären Welt aus die professionelle Statistik. R kann viel. Und Sie können viel mit R machen – wenn Sie wissen, wie es geht. Willkommen in der R-Welt: Installieren Sie R und stöbern Sie in Ihrem gut bestückten Werkzeugkasten: Sie haben eine Konsole und eine grafische Benutzeroberfläche, unzählige vordefinierte Analyse- und Visualisierungsoperationen – und Pakete, Pakete, Pakete. Für quasi jeden statistischen Anwendungsbereich können Sie sich aus dem reichen Schatz der R-Community bedienen. Sprechen Sie R! Sie müssen Syntax und Grammatik von R nicht lernen – wie im Auslandsurlaub kommen Sie auch hier gut mit ein paar aufgeschnappten Brocken aus. Aber es lohnt sich: Wenn Sie wissen, was es mit R-Objekten auf sich hat, wie Sie eigene Funktionen schreiben und Ihre eigenen Pakete schnüren, sind Sie bei der Analyse Ihrer Daten noch flexibler und effektiver. Datenanalyse und Statistik in der Praxis: Anhand unzähliger Beispiele aus Medizin, Wirtschaft, Sport und Bioinformatik lernen Sie, wie Sie Daten aufbereiten, mithilfe der Grafikfunktionen des lattice-Pakets darstellen, statistische Tests durchführen und Modelle anpassen. Danach werden Ihnen Ihre Daten nichts mehr verheimlichen.

Statistik Workshop f r Programmierer

Author: Allen B. Downey
Publisher: O'Reilly Germany
ISBN: 9783868993431
Release Date: 2012-05-31
Genre: Computers

Wenn Sie programmieren können, beherrschen Sie bereits Techniken, um aus Daten Wissen zu extrahieren. Diese kompakte Einführung in die Statistik zeigt Ihnen, wie Sie rechnergestützt, anstatt auf mathematischem Weg Datenanalysen mit Python durchführen können. Praktischer Programmier-Workshop statt grauer Theorie: Das Buch führt Sie anhand eines durchgängigen Fallbeispiels durch eine vollständige Datenanalyse -- von der Datensammlung über die Berechnung statistischer Kennwerte und Identifikation von Mustern bis hin zum Testen statistischer Hypothesen. Gleichzeitig werden Sie mit statistischen Verteilungen, den Regeln der Wahrscheinlichkeitsrechnung, Visualisierungsmöglichkeiten und vielen anderen Arbeitstechniken und Konzepten vertraut gemacht. Statistik-Konzepte zum Ausprobieren: Entwickeln Sie über das Schreiben und Testen von Code ein Verständnis für die Grundlagen von Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik: Überprüfen Sie das Verhalten statistischer Merkmale durch Zufallsexperimente, zum Beispiel indem Sie Stichproben aus unterschiedlichen Verteilungen ziehen. Nutzen Sie Simulationen, um Konzepte zu verstehen, die auf mathematischem Weg nur schwer zugänglich sind. Lernen Sie etwas über Themen, die in Einführungen üblicherweise nicht vermittelt werden, beispielsweise über die Bayessche Schätzung. Nutzen Sie Python zur Bereinigung und Aufbereitung von Rohdaten aus nahezu beliebigen Quellen. Beantworten Sie mit den Mitteln der Inferenzstatistik Fragestellungen zu realen Daten.

Statistik

Author: Hans-Joachim Mittag
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783642300905
Release Date: 2012-07-18
Genre: Social Science

Beim Multimedia-Comenius-Wettbewerb 2011 ausgezeichnet, bietet das Lehrbuch als Kombination aus Druckwerk und interaktiver Online-Fassung eine gelungene Einführung in die Statistik. Das Anwendungsspektrum der Statistik wird anhand aktueller Beispiele illustriert, die statistischen Konzepte in Grafiken visualisiert. Der Band enthält viele Übungsaufgaben mit ausführlichen Lösungen. Die überarbeitete 2. Auflage wird durch neue interaktive Experimente und tongestützte Animationen ergänzt und bietet frei zugängliche Multimedia-Ressourcen im Internet.

Wahrscheinlichkeitstheorie und Stochastische Prozesse

Author: Michael Mürmann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783642381607
Release Date: 2013-11-22
Genre: Mathematics

Dieses Lehrbuch beschäftigt sich mit den zentralen Gebieten einer maßtheoretisch orientierten Wahrscheinlichkeitstheorie im Umfang einer zweisemestrigen Vorlesung. Nach den Grundlagen werden Grenzwertsätze und schwache Konvergenz behandelt. Es folgt die Darstellung und Betrachtung der stochastischen Abhängigkeit durch die bedingte Erwartung, die mit der Radon-Nikodym-Ableitung realisiert wird. Sie wird angewandt auf die Theorie der stochastischen Prozesse, die nach der allgemeinen Konstruktion aus der Untersuchung von Martingalen und Markov-Prozessen besteht. Neu in einem Lehrbuch über allgemeine Wahrscheinlichkeitstheorie ist eine Einführung in die stochastische Analysis von Semimartingalen auf der Grundlage einer geeigneten Stetigkeitsbedingung mit Anwendungen auf die Theorie der Finanzmärkte. Das Buch enthält zahlreiche Übungen, teilweise mit Lösungen. Neben der Theorie vertiefen Anmerkungen, besonders zu mathematischen Modellen für Phänomene der Realität, das Verständnis.​

Mit Werkzeugen Mathematik und Stochastik lernen Using Tools for Learning Mathematics and Statistics

Author: Thomas Wassong
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783658031046
Release Date: 2013-11-08
Genre: Mathematics

Dieser Band mit Beiträgen aus der nationalen und internationalen Forschung zum 60. Geburtstag von Prof. Dr. Rolf Biehler (Universität Paderborn) präsentiert wissenschaftliche Arbeiten zum Werkzeugeinsatz beim Lehren und Lernen von Mathematik im Allgemeinen sowie von Statistik und Stochastik im Besonderen. Wie ein roter Faden durchzieht den Festband, wie auch schon das wissenschaftliche Oeuvre von Rolf Biehler, ein breites Verständnis des Begriffs „Werkzeug“ (engl. „tools“). Die Themen decken das komplette Spektrum der Mathematikdidaktik auf allen Schulstufen sowie auf dem tertiären Sektor ab. Es gibt Beiträge zum Einsatz von Tools in der Grundschule, ebenso wie aus den Sekundarstufen, der Hochschule und der Lehreraus- und -weiterbildung. Im Band werden sowohl Beispiele zum konkreten Einsatz von Werkzeugen im Unterricht aufgezeigt, als auch Studien zur Wirksamkeit von Werkzeugen im Kontext von Mathematiklernen, theoretische Artikel zum Einsatz von Werkzeugen und Neuentwicklungen von Werkzeug-Software vorgelegt.

Einf hrung in Statistik und Messwertanalyse f r Physiker

Author: G. Bohm
Publisher:
ISBN: 3540257594
Release Date: 2006
Genre:

Die Einf]hrung in die Statistik und Messwertanalyse f]r Physiker richtet sich weniger an mathematischen \berlegungen aus, sondern stellt die praktische Anwendung in den Vordergrund und schdrft die Intuition experimentelle Ergebnisse richtig einzuschdtzen. Zahlreiche ausf]hrlich betrachtete Beispiele dienen dazu, hdufig bei der Datenanalyse gemachte Fehler zu vermeiden (unsinnige Anwendung des Chi-Quadrattests, Funktionenanpassung bei falscher Parametrisierung, Entfaltung mit willk]rlicher Regularisierung). Ein besonderes Augenmerk wird auf den Vergleich von Daten mit Monte-Carlo-Simulationen gelenkt. Moderne Experimente kommen nicht ohne Simulation aus. Deshalb ist es wichtig zu wissen, wie Parameteranpassungen und Entfaltungen in diesem Fall durchgef]rt werden. Au_erdem werden den Studierenden moderne Entwicklungen der Statistik nahegebracht, die in dlteren Lehrb]chern nicht behandelt werden.

Programmieren mit R

Author: Uwe Ligges
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783540267324
Release Date: 2006-03-30
Genre: Mathematics

R ist eine objekt-orientierte und interpretierte Sprache und Programmierumgebung für Datenanalyse und Grafik - frei erhältlich unter der GPL. Ziel dieses Buches ist es, nicht nur ausführlich in die Grundlagen der Sprache R einzuführen, sondern auch ein Verständnis der Struktur der Sprache zu vermitteln. Leicht können so eigene Methoden umgesetzt, Objektklassen definiert und ganze Pakete aus Funktionen und zugehöriger Dokumentation zusammengestellt werden. Die enormen Grafikfähigkeiten von R werden detailliert beschrieben. Das Buch richtet sich an alle, die R als flexibles Werkzeug zur Datenenalyse und -visualisierung einsetzen möchten: Studierende, die Daten in Projekten oder für ihre Diplomarbeit analysieren möchten, Forschende, die neue Methoden ausprobieren möchten, und diejenigen, die in der Wirtschaft täglich Daten aufbereiten, analysieren und anderen in komprimierter Form präsentieren.

The R Software

Author: Pierre Lafaye de Micheaux
Publisher: Springer Science & Business
ISBN: 9781461490203
Release Date: 2014-05-13
Genre: Computers

The contents of The R Software are presented so as to be both comprehensive and easy for the reader to use. Besides its application as a self-learning text, this book can support lectures on R at any level from beginner to advanced. This book can serve as a textbook on R for beginners as well as more advanced users, working on Windows, MacOs or Linux OSes. The first part of the book deals with the heart of the R language and its fundamental concepts, including data organization, import and export, various manipulations, documentation, plots, programming and maintenance. The last chapter in this part deals with oriented object programming as well as interfacing R with C/C++ or Fortran, and contains a section on debugging techniques. This is followed by the second part of the book, which provides detailed explanations on how to perform many standard statistical analyses, mainly in the Biostatistics field. Topics from mathematical and statistical settings that are included are matrix operations, integration, optimization, descriptive statistics, simulations, confidence intervals and hypothesis testing, simple and multiple linear regression, and analysis of variance. Each statistical chapter in the second part relies on one or more real biomedical data sets, kindly made available by the Bordeaux School of Public Health (Institut de Santé Publique, d'Épidémiologie et de Développement - ISPED) and described at the beginning of the book. Each chapter ends with an assessment section: memorandum of most important terms, followed by a section of theoretical exercises (to be done on paper), which can be used as questions for a test. Moreover, worksheets enable the reader to check his new abilities in R. Solutions to all exercises and worksheets are included in this book.

Modeling and Simulation

Author: Hartmut Bossel
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783663108221
Release Date: 2013-11-11
Genre: Technology & Engineering

This book is the the English Language Version of the very successful German textbook, "Modellbildung und Simulation". It provides a self-contained and complete guide to the methods and mathematical background of modeling and simulation software of dynamic systems. Furthermore, an appropriate simulation software and a collection of dynamic system models (on the accompanying disk) are highlights of the book/software-Package.Dies ist die englischsprachige Ausgabe des sehr erfolgreichen Lehrbuches "Modellbildung und Simulation". Geboten wird eine vollständige Einführung in die Methoden der Simulation dynamischer Systeme, wobei auch der notwendige mathematische Hintergrund vermittelt wird. Außerdem ist eine Simulationssoftware Bestandteil des Werkes; auf der beiliegenden Diskette befinden sich ferner 50 Beispielsysteme ("Systemzoo"), die zur spielerischen Einübung der verwendeten Verfahren hilfreich sind.

Introduction to Statistics and Data Analysis

Author: Christian Heumann
Publisher: Springer
ISBN: 9783319461625
Release Date: 2017-01-26
Genre: Mathematics

This introductory statistics textbook conveys the essential concepts and tools needed to develop and nurture statistical thinking. It presents descriptive, inductive and explorative statistical methods and guides the reader through the process of quantitative data analysis. In the experimental sciences and interdisciplinary research, data analysis has become an integral part of any scientific study. Issues such as judging the credibility of data, analyzing the data, evaluating the reliability of the obtained results and finally drawing the correct and appropriate conclusions from the results are vital. The text is primarily intended for undergraduate students in disciplines like business administration, the social sciences, medicine, politics, macroeconomics, etc. It features a wealth of examples, exercises and solutions with computer code in the statistical programming language R as well as supplementary material that will enable the reader to quickly adapt all methods to their own applications.

Mathematik f r Informatik und BioInformatik

Author: Manfred Wolff
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783540350033
Release Date: 2006-07-09
Genre: Computers

Mathematik für Informatik und BioInformatik ist eine speziell auf das Informatik- und BioInformatik-Studium zugeschnittene breite Einführung in die Mathematik im Umfang der ersten drei bis vier Semester an Universitäten. Der klassische Stoff von Analysis und Linearer Algebra ist auf das Wesentliche konzentriert. Zusätzlich enthalten sind speziell für Informatik und BioInformatik wichtige Gebiete der Diskreten Mathematik und Logik sowie der Stochastik und teilweise auch der Numerik. Unter der URL min.informatik.uni-tuebingen.de werden begleitend interaktive Übungen und Illustrationen sowie eine Verfilmung der entsprechenden Vorlesung zum Selbststudium angeboten. Aus dem Inhalt: Mengen, Graphentheorie, Aussagenlogik, elementare Zahlentheorie, abstrakte Algebra, Folgen und Reihen, reelle Funktionen, Differential- und Integralrechnung mit Anwendungen, Vektorräume, lineare Abbildungen und Gleichungssysteme, affine Geometrie, Mehrdimensionale Differential- und Integralrechnung, Einführung in die Stochastik.