John Von Neumann

Author: Norman Macrae
Publisher: American Mathematical Soc.
ISBN: 082182676X
Release Date: 1999
Genre: Biography & Autobiography

This volume is the reprinted edition of the first full-scale biography of the man widely regarded as the greatest scientist of the century after Einstein. Born in Budapest in 1903, John von Neumann grew up in one of the most extraordinary of scientific communities. From his arrival in America in the mid-1930s - with bases in Boston, Princeton, Washington, and Los Alamos - von Neumann pioneered and participated in the major scientific and political dramas of the next three decades, leaving his mark on more fields of scientific endeavor than any other scientist.Von Neumann's work in areas such as game theory, mathematics, physics, and meteorology formed the building blocks for the most important discoveries of the century: the modern computer, game theory, the atom bomb, radar, and artificial intelligence, to name just a few. From the laboratory to the highest levels of government, this definitive biography gives us a behind-the-scenes look at the politics and personalities involved in these world-changing discoveries. Written more than 30 years after von Neumann's untimely death at age 54, it was prepared with the cooperation of his family and includes information gained from interviewing countless sources across Europe and America. Norman Macrae paints a highly readable, humanizing portrait of a man whose legacy still influences and shapes modern science and knowledge.

John Von Neumann

Author: John Von Neumann
Publisher: American Mathematical Soc.
ISBN: 9780821837764
Release Date: 2005
Genre: Biography & Autobiography

John von Neuman was perhaps the most influential mathematician of the twentieth century, especially if his broad influence outside mathematics is included. Not only did he contribute to almost all branches of mathematics and created new fields, but he also changed post-World War II history with his work on the design of computers and with being a sought-after technical advisor to many figures in the U.S. military-political establishment in the 1940s and 1950s. The present volume is the first substantial collection of (previously mainly unpublished) letters written by von Neumann to colleagues, friends, government officials, and others. The letters give us a glimpse of the thinking of John von Neumann about mathematics, physics, computer science, science management, education, consulting, politics, and war. Readers of quite diverse backgrounds will find much of interest in this fascinating first-hand look at one of the towering figures of twentieth century science.

Die Rechenmaschine und das Gehirn

Author: John Von Neumann
Publisher: Oldenbourg Verlag
ISBN: 3486452266
Release Date: 1991
Genre: Computers

"The Computer and the Brain" war der Titel von John von Neumanns letzter hinterlassener Arbeit, in der er den wechselseitigen Beziehungen zwischen der Rechenmaschine und dem menschlichen Denk- und Nervensystem nachgeht. Diese Arbeit gibt ein zusammengefasstes Zeugnis seiner eindringlichen und unorthodoxen Denkweise. John von Neumann gilt heute als einer der Pioniere der modernen Rechentechnik."

Wiskunde Aan de Grenzen Van de Natuurkunde

Author: Klaas Landsman
Publisher: Amsterdam University Press
ISBN: 9789056292294
Release Date: 2002-01-15
Genre:

Kort na de ontdekking van de quantummechanica in 1925 door Heisenberg en Schrödinger doorgrondde Von Neumann haar wiskundige structuur. Vervolgens ontwikkelde hij een verregaande generalisatie van deze structuur, de theorie van operator-algebra’s, die afdoende is om het mysterieuze verband tussen de klassieke en de quantummechanica te beschrijven. In deze oratie wordt erop gewezen dat een klassieke fysische theorie singulartiteiten kan hebben, zoals de oerknal, terwijl dit voor een quantumtheorie niet zo is. De orator stelt voor dit curieuze feit nader te onderzoeken met behulp van zowel Von Neumanns operator-algebra’s als de klassieke versie daarvan, versterkt door de niet-commutatieve meetkunde van Connes. Klaas Landsman (1963) studeerde theoretische natuurkunde aan de Universiteit van Amsterdam, waar hij in 1989 promoveerde op een onderwerp uit de hoge-energiefysica. Daarna werkte hij tot 1997 aan de University of Cambridge, onderbroken door een verblijf van een jaar aan de Universität Hamburg. In 1997 werd hij Akademie-onderzoeker. In juni 2001 volgde een benoeming tot persoonlijk hoogleraar in de mathematische fysica, verbonden aan het Korteweg-De Vries Instituut voor Wiskunde van de Universiteit van Amsterdam.

Algebra f r Einsteiger

Author: Jörg Bewersdorff
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783658022624
Release Date: 2013-12-12
Genre: Mathematics

Dieses Buch ist eine leicht verständliche Einführung in die Algebra, die den historischen und konkreten Aspekt in den Vordergrund rückt. Der rote Faden ist eines der klassischen und fundamentalen Probleme der Algebra: Nachdem im 16. Jahrhundert allgemeine Lösungsformeln für Gleichungen dritten und vierten Grades gefunden wurden, schlugen entsprechende Bemühungen für Gleichungen fünften Grades fehl. Nach fast dreihundertjähriger Suche führte dies schließlich zur Begründung der so genannten Galois-Theorie: Mit ihrer Hilfe kann festgestellt werden, ob eine Gleichung mittels geschachtelter Wurzelausdrücke lösbar ist. Das Buch liefert eine gute Motivation für die moderne Galois-Theorie, die den Studierenden oft so abstrakt und schwer erscheint. In dieser Auflage wurde ein Kapitel ergänzt, in dem ein alternativer, auf Emil Artin zurückgehender Beweis des Hauptsatzes der Galois-Theorie wiedergegeben wird. Dieses Kapitel kann fast unabhängig von den anderen Kapiteln gelesen werden.

Hilbert

Author: Constance Reid
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783662286159
Release Date: 2013-07-02
Genre: Mathematics


Allgemeine Geschichte in Einzeldarstellungen

Author: Wilhelm Oncken
Publisher: Hansebooks
ISBN: 3741166979
Release Date: 2016-06-16
Genre: World history

Allgemeine Geschichte in Einzeldarstellungen ist ein unveranderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1879. Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernahrung, Medizin und weiteren Genres.Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur.Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitaten erhaltlich. Hansebooks verlegt diese Bucher neu und tragt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch fur die Zukunft bei."

Books in Print

Author:
Publisher:
ISBN: UOM:39015054048460
Release Date: 2004
Genre: American literature

Books in print is the major source of information on books currently published and in print in the United States. The database provides the record of forthcoming books, books in-print, and books out-of-print.

Mathematische Grundlagen der Quantenmechanik

Author: John von Neumann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783642614095
Release Date: 2013-03-11
Genre: Mathematics

Aus dem Geleitwort von R. Haag: "Es bleibt die Faszination eines großen Wurfs und großen Ideenreichtums."

Konrad Zuse und die Schweiz

Author: Herbert Bruderer
Publisher: Oldenbourg Verlag
ISBN: 9783486716658
Release Date: 2012-09-18
Genre: Computers

Es ist kaum bekannt, dass Computerpionier Konrad Zuse eine besonders enge Beziehung zur Schweiz hatte und am Entstehen einer Informatik-Kultur in der Schweiz wesentlich beteiligt war. Herbert Bruderer hat die verstreuten Dokumente dieses Wirkens zusammengetragen und präsentiert in dem vorliegenden Buch einen ebenso fundierten wie lebendigen Einblick in die Anfänge der Informatik in der Schweiz.

Liebe und Mathematik

Author: Edward Frenkel
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783662434215
Release Date: 2014-11-17
Genre: Mathematics


Kill Decision

Author: Daniel Suarez
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 9783644495715
Release Date: 2013-03-25
Genre: Fiction

Sie leben nicht. Aber sie töten. Blutiger Drohnenangriff auf eine Pilgerstätte im Irak. Ein weiterer Angriff trifft eine kalifornische Universität. Die Biologin Linda McKinney ahnt nichts davon: Sie erforscht gerade eine besonders aggressive Spezies afrikanischer Ameisen, als sie mitten im Dschungel gekidnappt wird. Ihr Entführer heißt Odin, und er hat ihr offenbar das Leben gerettet. Wer sind die Mächte, die Lindas Forschungen zur Schwarmintelligenz unterdrücken wollen? Während sich in den USA grauenhafte Bombardements häufen und in den hintersten Winkeln des Planeten Millionen fliegender Tötungsmaschinen vom Band laufen, macht sich das Team um Odin und McKinney daran, die Menschheit vor der Vernichtung durch ihren eigenen technologischen Fortschritt zu retten ... Der neue Roman vom «Jules Verne des digitalen Zeitalters» (Frank Schirrmacher): visionär, verstörend, einzigartig. «Eine exemplarische Spitzenleistung eines kaum analysierten Genres. Übertreibung braucht Suarez kaum.» (Frankfurter Allgemeine Zeitung) «Mit diesem perfekten Mix aus nervenzerfetzender Spannung und verständlicher Wissenschaftlichkeit etabliert sich Daniel Suarez in diesem spannenden Thriller als der legitime Erbe von Michael Crichton.» (Publishers’ Weekly) «Ein souverän geschriebener Thriller, bei dem wir uns am Ende nicht fragen, ob diese Fiktion eines Tages Wirklichkeit wird, sondern wann.» (Kirkus Reviews) «Dieser Roman ist näher an der Wirklichkeit, als die meisten Menschen glauben.» (Wired)

Darwin Im Reich Der Maschinen

Author: George B. Dyson
Publisher: Springer
ISBN: 3211835881
Release Date: 2001-06
Genre: Computers

"Beim Spiel von Leben und Evolution sitzen drei Spieler am Tisch: Menschen, die Natur und Maschinen. Ich bin entschieden auf der Seite der Natur. Die Natur, vermute ich, ist aber auf der Seite der Maschinen." George Dyson führt vor, dass das Leben, nachdem es sich zunächst durch die biologische Evolution entwickelte, nun noch einmal entsteht, diesmal durch die spontane Evolution der Intelligenz innerhalb unseres rasch expandierenden Informationsnetzes. Das Ergebnis ist eine digitale Wildnis, in der bisher unbekannte Geschöpfe entstehen – Geschöpfe, die uns in Hinblick auf Geschwindigkeit, Intelligenz und Langlebigkeit bald überlegen sein werden. Dieses originelle Buch zeigt, wie die Entstehung der Maschinen mit ihrem Eigenleben – und möglicherweise einem eigenen Geist – schon lange in der Literatur und Wissenschaft vorausgesehen wurde, nachweisbar in den Werken von Hobbes, Samuel Butler, Erasmus Darwin und anderen. Dyson beschreibt diese alternative intellektuelle Geschichte und erzählt, wie frühere Denker das durchgespielt haben, was dann zu den Entdeckungen der wissenschaftlichen Abenteurer des 20. Jahrhunderts, unter ihnen Alan Turing, Norbert Wiener und John von Neumann, wurde. Wie Dyson schreibt, handelt dieses Buch nicht über die Zukunft. Es geht darum, wo wir jetzt stehen und wie wir hierher kamen; was aufregend genug ist. Computer, ursprünglich entwickelt mit der Absicht, die Natur unter die Kontrolle des Menschen zu bringen, helfen nun der Natur dabei, die Gattung neu zu organisieren. Angesichts dessen, wie die Unterscheidungen zwischen Natur und Technologie immer undeutlicher werden, zeichnet sich für Dyson eine Erneuerung des menschlichen Geistes ab gegenüber einer Intelligenz, die größer als die unsere ist.