John Von Neumann

Author: Norman Macrae
Publisher: American Mathematical Soc.
ISBN: 082182676X
Release Date: 1999
Genre: Biography & Autobiography

This volume is the reprinted edition of the first full-scale biography of the man widely regarded as the greatest scientist of the century after Einstein. Born in Budapest in 1903, John von Neumann grew up in one of the most extraordinary of scientific communities. From his arrival in America in the mid-1930s - with bases in Boston, Princeton, Washington, and Los Alamos - von Neumann pioneered and participated in the major scientific and political dramas of the next three decades, leaving his mark on more fields of scientific endeavor than any other scientist.Von Neumann's work in areas such as game theory, mathematics, physics, and meteorology formed the building blocks for the most important discoveries of the century: the modern computer, game theory, the atom bomb, radar, and artificial intelligence, to name just a few. From the laboratory to the highest levels of government, this definitive biography gives us a behind-the-scenes look at the politics and personalities involved in these world-changing discoveries. Written more than 30 years after von Neumann's untimely death at age 54, it was prepared with the cooperation of his family and includes information gained from interviewing countless sources across Europe and America. Norman Macrae paints a highly readable, humanizing portrait of a man whose legacy still influences and shapes modern science and knowledge.

John Von Neumann

Author: John Von Neumann
Publisher: American Mathematical Soc.
ISBN: 9780821837764
Release Date: 2005
Genre: Biography & Autobiography

John von Neuman was perhaps the most influential mathematician of the twentieth century, especially if his broad influence outside mathematics is included. Not only did he contribute to almost all branches of mathematics and created new fields, but he also changed post-World War II history with his work on the design of computers and with being a sought-after technical advisor to many figures in the U.S. military-political establishment in the 1940s and 1950s. The present volume is the first substantial collection of (previously mainly unpublished) letters written by von Neumann to colleagues, friends, government officials, and others. The letters give us a glimpse of the thinking of John von Neumann about mathematics, physics, computer science, science management, education, consulting, politics, and war. Readers of quite diverse backgrounds will find much of interest in this fascinating first-hand look at one of the towering figures of twentieth century science.

Wiskunde Aan de Grenzen Van de Natuurkunde

Author: Klaas Landsman
Publisher: Amsterdam University Press
ISBN: 9789056292294
Release Date: 2002-01-15
Genre:

Kort na de ontdekking van de quantummechanica in 1925 door Heisenberg en Schrödinger doorgrondde Von Neumann haar wiskundige structuur. Vervolgens ontwikkelde hij een verregaande generalisatie van deze structuur, de theorie van operator-algebra’s, die afdoende is om het mysterieuze verband tussen de klassieke en de quantummechanica te beschrijven. In deze oratie wordt erop gewezen dat een klassieke fysische theorie singulartiteiten kan hebben, zoals de oerknal, terwijl dit voor een quantumtheorie niet zo is. De orator stelt voor dit curieuze feit nader te onderzoeken met behulp van zowel Von Neumanns operator-algebra’s als de klassieke versie daarvan, versterkt door de niet-commutatieve meetkunde van Connes. Klaas Landsman (1963) studeerde theoretische natuurkunde aan de Universiteit van Amsterdam, waar hij in 1989 promoveerde op een onderwerp uit de hoge-energiefysica. Daarna werkte hij tot 1997 aan de University of Cambridge, onderbroken door een verblijf van een jaar aan de Universität Hamburg. In 1997 werd hij Akademie-onderzoeker. In juni 2001 volgde een benoeming tot persoonlijk hoogleraar in de mathematische fysica, verbonden aan het Korteweg-De Vries Instituut voor Wiskunde van de Universiteit van Amsterdam.

Die Rechenmaschine und das Gehirn

Author: John von Neumann
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 9783486819663
Release Date: 1991-01-01
Genre: Computers

"The Computer and the Brain" war der Titel von John von Neumanns letzter hinterlassener Arbeit, in der er den wechselseitigen Beziehungen zwischen der Rechenmaschine und dem menschlichen Denk- und Nervensystem nachgeht. Diese Arbeit gibt ein zusammengefaßtes Zeugnis seiner eindringlichen und unorthodoxen Denkweise. John von Neumann gilt heute als einer der Pioniere der modernen Rechentechnik.

Books in Print

Author:
Publisher:
ISBN: UOM:39015054048460
Release Date: 2004
Genre: American literature

Books in print is the major source of information on books currently published and in print in the United States. The database provides the record of forthcoming books, books in-print, and books out-of-print.

12 Rules For Life

Author: Jordan B. Peterson
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 9783641239848
Release Date: 2018-10-29
Genre: Social Science

Der Nr.1-Bestseller aus den USA: Wie man in einer von Chaos und Irrsinn regierten Welt bei Verstand bleibt! Wie können wir in der modernen Welt überleben? Jordan B. Peterson beantwortet diese Frage humorvoll, überraschend und informativ. Er erklärt, warum wir Kinder beim Skateboarden alleine lassen sollten, welches grausame Schicksal diejenigen ereilt, die alles allzu schnell kritisieren und warum wir Katzen, die wir auf der Straße antreffen, immer streicheln sollten. Doch was bitte erklärt uns das Nervensystem eines Hummers über unsere Erfolgschancen im Leben? Und warum beteten die alten Ägypter die Fähigkeit zu genauer Beobachtung als höchste Gottheit an? Dr. Peterson diskutiert Begriffe wie Disziplin, Freiheit, Abenteuer und Verantwortung und kondensiert Wahrheit und Weisheit der Welt in 12 praktischen Lebensregeln. »12 Rules For Life« erschüttert die Grundannahmen von moderner Wissenschaft, Glauben und menschlicher Natur. Dieses Buch verändert Ihr Leben garantiert!

Bernhard Riemann 1826 1866

Author: Detlef Laugwitz
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783034889834
Release Date: 2013-03-11
Genre: Mathematics

Das Riemannsche Integral lernen schon die Schüler kennen, die Theorien der reellen und der komplexen Funktionen bauen auf wichtigen Begriffsbildungen und Sätzen Riemanns auf, die Riemannsche Geometrie ist für Einsteins Gravitationstheorie und ihre Erweiterungen unentbehrlich, und in der Zahlentheorie ist die berühmte Riemannsche Vermutung noch immer offen. Riemann und sein um fünf Jahre jüngerer Freund Richard Dedekind sahen sich als Schüler von Gauss und Dirichlet. Um die Mitte des 19. Jahrhunderts leiteten sie den Übergang zur "modernen Mathematik" ein, der eine in Analysis und Geometrie, der andere in der Algebra mit der Hinwendung zu Mengen und Strukturen. Dieses Buch ist der erste Versuch, Riemanns wissenschaftliches Werk unter einem einheitlichen Gesichtspunkt zusammenzufassend darzustellen. Riemann gilt als einer der Philosophen unter den Mathematikern. Er stellte das Denken in Begriffen neben die zuvor vorherrschende algorithmische Auffassung von der Mathematik, welche die Gegenstände der Untersuchung, in Formeln und Figuren, in Termumformungen und regelhaften Konstruktionen als die allein legitimen Methoden sah. David Hilbert hat als Riemanns Grundsatz herausgestellt, die Beweise nicht durch Rechnung, sondern lediglich durch Gedanken zu zwingen. Hermann Weyl sah als das Prinzip Riemanns in Mathematik und Physik, "die Welt als das erkenntnistheoretische Motiv..., die Welt aus ihrem Verhalten im un- endlich kleinen zu verstehen."

Liebe und Mathematik

Author: Edward Frenkel
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783662434215
Release Date: 2014-11-17
Genre: Mathematics


Mathematisches Denken

Author: T.W. Körner
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783034850018
Release Date: 2013-08-13
Genre: Science

Dieses Buch wendet sich zuallererst an intelligente Schüler ab 14 Jahren sowie an Studienanfänger, die sich für Mathematik interessieren und etwas mehr als die Anfangsgründe dieser Wissenschaft kennenlernen möchten. Es gibt inzwischen mehrere Bücher, die eine ähnliche Zielstellung verfolgen. Besonders gern erinnere ich mich an das Werk Vom Einmaleins zum Integral von Colerus, das ich in meiner Kindheit las. Es beginnt mit der folgenden entschiedenen Feststellung: Die Mathematik ist eine Mausefalle. Wer einmal in dieser Falle gefangen sitzt, findet selten den Ausgang, der zurück in seinen vormathematischen Seelenzustand leitet. ([49], S. 7) Einige dieser Bücher sind im Anhang zusammengestellt und kommen tiert. Tatsächlich ist das Unternehmen aber so lohnenswert und die Anzahl der schon vorhandenen Bücher doch so begrenzt, daß ich mich nicht scheue, ihnen ein weiteres hinzuzufügen. An zahlreichen amerikanischen Universitäten gibt es Vorlesungen, die gemeinhin oder auch offiziell als ,,Mathematik für Schöngeister'' firmieren. Dieser Kategorie ist das vorliegende Buch nicht zuzuordnen. Statt dessen soll es sich um eine ,,Mathematik für Mathematiker'' handeln, für Mathema tiker freilich, die noch sehr wenig von der Mathematik verstehen. Weshalb aber sollte nicht der eine oder andere von ihnen eines Tages den Autor dieses 1 Buches durch seine Vorlesungen in Staunen versetzen? Ich hoffe, daß auch meine Mathematikerkollegen Freude an dem Werk haben werden, und ich würde mir wünschen, daß auch andere Leser, bei denen die Wertschätzung für die Mathematik stärker als die Furcht vor ihr ist, Gefallen an ihm finden mögen.