Der Roman der franz sischen Antillen zwischen 1932 und heute

Author: Danielle Dumontet
Publisher:
ISBN: STANFORD:36105017110185
Release Date: 1995
Genre: Caribbean fiction (French)

Diese Arbeit behandelt den neuzeitlichen literarischen Prozeß der geistig-kulturellen Selbstfindung der Karibik, wie er sich in der Romanliteratur der Antilleninseln Guadeloupe und Martinique widerspiegelt. Intellektuelle und Romanschriftsteller haben über drei Generationen hinweg den Prozeß, tief verwurzelte Entfremdungsmechanismen zu überwinden, vorangetrieben, sich von dem überkommenen eurozentrischen Modell befreit und eine eigenständige Literatur hervorgebracht. Drei Phasen lassen sich unterscheiden: Das Konzept der Négritude bei Aimé Césaire, das Konzept der Antillanité bei Edouard Glissant und das Konzept der Créolité bei Patrick Chamoiseau und Raphaël Confiant. Diese Autoren sind Ausdruck der literarischen Vielgestaltigkeit und Fruchtbarkeit des antillanischen Raumes.

Fudo

Author: Tetsurō Watsuji
Publisher:
ISBN: 3957574609
Release Date: 2017-08-04
Genre:


Basics Raumkonditionierung

Author: Oliver Klein
Publisher: Birkhäuser
ISBN: 9783035613155
Release Date: 2017-05-22
Genre: Architecture

Die Behaglichkeit von Innenräumen hängt von der Temperatur, der Feuchtigkeit und der ausreichenden Versorgung mit Frischluft ab. Je nach Nutzung und klimatischen Bedingungen sind unterschiedlich komplexe technische Systeme dafür notwendig. Basics Raumkonditionierung vermittelt ein Grundverständnis für diese Zusammenhänge und erläutert anhand von Schemata die möglichen Stufen der Raumkonditionierung – von einfachen Prinzipien im Wohnungsbau bis hin zu vollständiger Klimatisierung unabhängig von der Außenluft. Themen: Anforderungen an die Raumluft Behaglichkeit in Räumen Heizen, Lüften, Kühlen Finden der angemessenen technischen Lösung Von einfachen bis zu komplexen Systemen

Der Toyota Weg

Author: Liker Jeffrey K.
Publisher: FinanzBuch Verlag
ISBN: 9783862484447
Release Date: 2012-12-05
Genre: Business & Economics

Mit seiner Unternehmensführung ist Toyota seit langem Vorbild für Firmen aus den unterschiedlichsten Branchen. Fast alle Automobilhersteller versuchten mehr oder weniger erfolgreich das legendäre Toyota-Produktionssystem (TPS) zu kopieren, das zum Ziel hat, die Kundenzufriedenheit in den drei Bereichen Qualität, Lieferzeit und Kosten zu erhöhen. Aufgrund des verschärften Wettbewerbs in der Automobilbranche drängt sich jetzt die Frage nach den Faktoren des Erfolgs immer mehr in den Mittelpunkt. Jeffrey K. Liker befasst sich in seinem Buch „Der Toyota Weg“ ausführlich mit dem warum und wieso. Aus zahlreichen Interviews und eigenen Anschauungen filtert der Autor die 14 Managementprinzipien heraus, die den Kern des Toyota-Erfolgs ausmachen. Diese Prinzipien untermauert er eindrucksvoll mit einer Fülle von Details, Anekdoten und Interview-Auszügen. Leicht verständlich erklärt er dem Leser die Managementsysteme, die Denkweise und die Philosophie, auf denen der Erfolg von Toyota basiert. So vermittelt er wertvolle Erkenntnisse, die sich auf jeden beliebigen Geschäftszweig bzw. jede Geschäftssituation übertragen lassen.

Chinati

Author:
Publisher:
ISBN: 3832193308
Release Date: 2010
Genre:


Hans J Wegner

Author: Christian Holmstedt Olesen
Publisher:
ISBN: 3775738088
Release Date: 2014-04
Genre:


Das Toyota Produktionssystem

Author: Taiichi Ohno
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 9783593399294
Release Date: 2013-05-14
Genre: Business & Economics

Ziel des Toyota-Produktionssystems ist die optimale Nutzung von Ressourcen jeglicher Art. Dies kann nur gelingen, wenn Qualifikation der Mitarbeiter, Verfügbarkeit der Maschinen und die im Prozess erzeugten Zwischenprodukte sehr hohen Standards genügen. Wie dies zu erreichen ist, beschreibt Taiichi Ohno anschaulich und praxisnah. Diese neue Auflage wird um ein aktuelles Vorwort des Toyota-Experten Mike Rother ergänzt.

SQL in 21 Tagen

Author: Ryan K. Stephens
Publisher:
ISBN: 3827220203
Release Date: 1998
Genre: ORACLE 8.0 - CD-ROM


Datenbanken

Author: Georg Lausen
Publisher: Spektrum Akademischer Verlag
ISBN: 3827414881
Release Date: 2005-03-21
Genre: Computers

(Autor) Georg Lausen (Titel) Datenbanken (Untertitel) Grundlagen und XML - Technologien (USP) > mit vielen Beispielen zur Motivation und zur Veranschaulichung > einschließlich aktueller Themen, z. B. Speicherung von XML - Daten in relationalen datenbanken (copy) Dieses Buch vermittelt gut verständlich die grundlegenden Zusammenhänge über relationale Datenbanken. In überschaubaren Kapiteln lernen Sie alle wichtigen Konzepte zu den klassischen Datenbankthemen Anfragesprachen, Integrität; Datenbankentwurf, Speichertechniken, Anfragebearbeitung, Transaktionen und Sicherheit kennen. Zahlreiche Beispiele machen mit dne neu gelernten Begriffen und Sachverhalten vertraut. Darüber hinaus bietet das Buch eine fundierte Einführung in die Datenbanksprache SQL. Eine Vielzahl von Übungen ( mti Lösungen auf einer begleitenden Website) erleichtert die Wiederholung und Vertiefung des Lernstoffs. (Biblio) 2005. 296 S., 71 s/w Abb. kart. € 20,- / sFr 32,- ISBN 3-8274-1488-1 (Störer) neu!

Fassaden Atlas

Author: Thomas Herzog
Publisher:
ISBN: 303821289X
Release Date: 2004-01-01
Genre:

Das Buch bietet eine Ubersicht uber die Anforderungen, die unterschiedliche Gebaudetypen und Nutzungen an die Fassade stellen, sowie uber die wichtigsten Materialien von Naturstein bis Kunststoff und dokumentiert die unterschiedlichsten Konstruktionsformen fur ein breites Spektrum an Gebaudetypen."

Beton Atlas

Author: Friedbert Kind-Barkauskas
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 9783955531645
Release Date: 2001-01-01
Genre: Architecture


Baustoff Atlas

Author: Manfred Hegger
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 9783034614481
Release Date: 2006-01-01
Genre: Architecture

Eine Übersicht für Architekten, die auch die Bedeutung der Baustoffwahl für die sinnliche Wahrnehmung von Architektur wie Haptik, Geruch, Farbe, Oberflächenstruktur berücksichtigt, gab es bisher nicht. Mit dem Baustoff Atlas wird diese Lücke nun geschlossen. Als ein auf die Interessen von Architekten und Bauingenieuren gleichermassen abgestimmtes Grundlagenwerk wird er alle genannten Betrachtungsebenen vereinen. Dabei werden sowohl grundsätzliche Nachhaltigkeitsfragen wie Lebensdauer, Umweltbelastung und Stoffkreisläufe erörtert als auch Materialinnovationen vorgestellt. Alle wesentlichen herkömmlichen und neuartigen Baustoffe werden hinsichtlich Herstellung, Verarbeitung, Oberflächen, Anschlüssen und Kenndaten umfassend dokumentiert. Internationale Beispiele, deren Erscheinungsbild sich häufig aus jeweils einem Material definiert, veranschaulichen die Anwendung in der Architektur. Der Baustoff Atlas unterstützt damit die tägliche Arbeit von Architekten und Ingenieuren bei der Baustoffauswahl auf eine umfassende, zugleich anschauliche und anregende Weise.