Liberal Fascism

Author: Jonah Goldberg
Publisher: Crown Forum
ISBN: 0385517696
Release Date: 2008-01-08
Genre: Political Science

“Fascists,” “Brownshirts,” “jackbooted stormtroopers”—such are the insults typically hurled at conservatives by their liberal opponents. Calling someone a fascist is the fastest way to shut them up, defining their views as beyond the political pale. But who are the real fascists in our midst? Liberal Fascism offers a startling new perspective on the theories and practices that define fascist politics. Replacing conveniently manufactured myths with surprising and enlightening research, Jonah Goldberg reminds us that the original fascists were really on the left, and that liberals from Woodrow Wilson to FDR to Hillary Clinton have advocated policies and principles remarkably similar to those of Hitler's National Socialism and Mussolini's Fascism. Contrary to what most people think, the Nazis were ardent socialists (hence the term “National socialism”). They believed in free health care and guaranteed jobs. They confiscated inherited wealth and spent vast sums on public education. They purged the church from public policy, promoted a new form of pagan spirituality, and inserted the authority of the state into every nook and cranny of daily life. The Nazis declared war on smoking, supported abortion, euthanasia, and gun control. They loathed the free market, provided generous pensions for the elderly, and maintained a strict racial quota system in their universities—where campus speech codes were all the rage. The Nazis led the world in organic farming and alternative medicine. Hitler was a strict vegetarian, and Himmler was an animal rights activist. Do these striking parallels mean that today’s liberals are genocidal maniacs, intent on conquering the world and imposing a new racial order? Not at all. Yet it is hard to deny that modern progressivism and classical fascism shared the same intellectual roots. We often forget, for example, that Mussolini and Hitler had many admirers in the United States. W.E.B. Du Bois was inspired by Hitler's Germany, and Irving Berlin praised Mussolini in song. Many fascist tenets were espoused by American progressives like John Dewey and Woodrow Wilson, and FDR incorporated fascist policies in the New Deal. Fascism was an international movement that appeared in different forms in different countries, depending on the vagaries of national culture and temperament. In Germany, fascism appeared as genocidal racist nationalism. In America, it took a “friendlier,” more liberal form. The modern heirs of this “friendly fascist” tradition include the New York Times, the Democratic Party, the Ivy League professoriate, and the liberals of Hollywood. The quintessential Liberal Fascist isn't an SS storm trooper; it is a female grade school teacher with an education degree from Brown or Swarthmore. These assertions may sound strange to modern ears, but that is because we have forgotten what fascism is. In this angry, funny, smart, contentious book, Jonah Goldberg turns our preconceptions inside out and shows us the true meaning of Liberal Fascism.

Faschismus

Author: Madeleine Albright
Publisher: Dumont Buchverlag
ISBN: 9783832184100
Release Date: 2018-07-16
Genre: Political Science

»Manche mögen dieses Buch und besonders seinen Titel alarmierend finden. Gut!« MADELEINE ALBRIGHT Weltweit kommt es zu einem Wiedererstarken anti-demokratischer, repressiver und zerstörerischer Kräfte. Die ehemalige amerikanische Außenministerin Madeleine Albright zeigt, welche großen Ähnlichkeiten diese mit dem Faschismus des 20. Jahrhunderts haben. Die faschistischen Tendenzen treten wieder in Erscheinung und greifen in Europa, Teilen Asiens und den Vereinigten Staaten um sich. Albrights Familie stammt aus Prag und floh zweimal: zuerst vor den Nationalsozialisten, später vor dem kommunistischen Regime. Auf Grundlage dieser Erlebnisse und der Erfahrungen, die sie im Laufe ihrer diplomatischen Karriere sammelte, zeichnet sie die Gründe für die Rückkehr des Faschismus nach. Sie identifiziert die Faktoren, die zu seinem Aufstieg beitragen und warnt eindringlich vor den Folgen. Doch Madeleine Albright bietet auch klare Lösungsansätze an, etwa die Veränderung der Arbeitsbedingungen und das Verständnis für die Bedürfnisse der Menschen nach Kontinuität und moralischer Beständigkeit. Sie zeigt, dass allein die Demokratie politische und gesellschaftliche Konflikte mit Rationalität und offenen Diskussionen lösen kann.

Liars

Author: Glenn Beck
Publisher: Simon and Schuster
ISBN: 9781476798882
Release Date: 2017-08-08
Genre: Political Science

Beck explores what he sees as the brutal history of progressivism and its dangers for our future.

Mein Katalonien

Author: George Orwell
Publisher: Diogenes Verlag AG
ISBN: 9783257602487
Release Date: 2012-11-20
Genre: Fiction

Ende 1936 kam Orwell als Zeitungsreporter nach Barcelona, um über den Bürgerkrieg zu berichten. Er schloß sich der Miliz P.O.U.M. an, der Arbeiterpartei der marxistischen Einigung, und kämpfte den Winter über an der Front in Aragonien. Als er wenig später mit ansehen mußte, wie die Kommunisten bei der Ausschaltung der ihnen nicht genehmen Truppen Methoden der faschistischen Geheimpolizei anwandten, wurde er zu einem der erbittertsten Feinde des sowjetischen Totalitarismus.

ber Tyrannei

Author: Timothy Snyder
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406711473
Release Date: 2017-03-30
Genre: Political Science

Wir sind nicht klüger als die Menschen, die erlebt haben, wie überall in Europa die Demokratie unterging und Faschismus, Nationalsozialismus und Kommunismus kamen. Aber einen Vorteil haben wir. Wir können aus ihren Erfahrungen lernen. „Leiste keinen vorauseilenden Gehorsam.“ So lautet die erste von 20 Lektionen für den Widerstand, mit denen Timothy Snyder die Bürger der Vereinigten Staaten von Amerika vorbereitet auf das, was gestern noch unvorstellbar zu sein schien: einen Präsidenten, der das Gesicht der Demokratie verstümmelt und eine rechtsradikale Tyrannei errichtet. Doch nicht nur in den USA sind Populismus und autoritäres Führertum auf dem Vormarsch. Auch in Europa rückt die Gefahr von rechts immer näher – als ob es das 20. Jahrhundert und seine blutigen Lehren niemals gegeben hätte. Snyders historische Lektionen, die international Aufsehen erregt haben, sind ein Leitfaden für alle, die jetzt handeln wollen - und nicht erst, wenn es zu spät ist. Lektion 8: „Setze ein Zeichen.“ Dieses Buch tut es. Tun Sie es auch.

Das ist bei uns nicht m glich

Author: Sinclair Lewis
Publisher: Aufbau Digital
ISBN: 9783841213730
Release Date: 2017-03-22
Genre: Fiction

Sinclair Lewis’ Roman aus dem Jahr 1935 führt einen Antihelden vor, der mit seinen Hetzreden die Begeisterung unzufriedener Wähler entfacht. Durch seine Lügen und eine Rhetorik des Populismus und der Ressentiments wird er Präsident der Vereinigten Staaten. Das klingt vertraut? „Eine unheimliche Vorwegnahme der aktuellen Ereignisse.“ The Guardian „Ein Populist im Weißen Haus? Literaturnobelpreisträger Sinclair Lewis hat es vor 80 Jahren durchgespielt.“ DIE ZEIT „Sinclair Lewis ist wieder aktuell.“ der Freitag „Ein Meister des absoluten Realismus." Bob Dylan 1935 in den USA ein aufsehenerregender Bestseller, heute wieder eine Sensation und aktuell wie selten zuvor. In der Übersetzung des bekannten Exilautors und Kleist-Preis-Trägers Hans Meisel – mit einem Nachwort von Jan Brandt. Sinclair Lewis wusste durch seine Frau Dorothy Thompson, Auslandskorrespondentin in Berlin, über den Aufstieg der Nazis Bescheid. In den USA beobachtete er, wie die Populisten nach Wirtschaftskrise und Sozialreformen des New Deal immer weiter an Einfluss gewannen. Der radikale Senator Huey Long versuchte Präsident Roosevelt aus dem Amt zu drängen, bevor Long 1935 einem Attentat zum Opfer fiel. Lewis diente er als Vorbild für den fanatischen Verführer Buzz Windrip in seinem Roman. Buzz Windrip, für seine Gegner ein „ungebildeter Lügner mit idiotischer Weltanschauung“ und ein gefährlicher Populist, will Präsidentschaftskandidat werden. Er gibt vor, sich für die kleinen Leute einzusetzen, und verspricht, „aus Amerika wieder ein stolzes Land zu machen“. Trotz völlig unglaubwürdiger Versprechen laufen ihm die Wähler zu, und er zieht ins Weiße Haus ein. Sogleich regiert er wie ein absolutistischer Herrscher, beschneidet die Freiheiten der Minderheiten, legt sich mit Mexiko an und lässt seine Kritiker rabiat verfolgen. Einer davon ist der liberale Zeitungsherausgeber Doremus Jessup, der sich nicht mundtot machen lassen will.

Merchants of Despair

Author: Robert Zubrin
Publisher: Encounter Books
ISBN: 9781594035692
Release Date: 2012-03-20
Genre: Political Science

There was a time when humanity looked in the mirror and saw something precious, worth protecting and fighting for—indeed, worth liberating. But now, we are beset on all sides by propaganda promoting a radically different viewpoint. According to this idea, human beings are a cancer upon the Earth, a horde of vermin whose aspirations and appetites are endangering the natural order. This is the core of antihumanism. Merchants of Despair traces the pedigree of this ideology and exposes its pernicious consequences in startling and horrifying detail. The book names the chief prophets and promoters of antihumanism over the last two centuries, from Thomas Malthus through Paul Ehrlich and Al Gore. It exposes the worst crimes perpetrated by the antihumanist movement, including eugenics campaigns in the United States and genocidal anti-development and population-control programs around the world. Combining riveting tales from history with powerful policy arguments, Merchants of Despair provides scientific refutations to all of antihumanism’s major pseudo-scientific claims, including its modern tirades against nuclear power, pesticides, population growth, biotech foods, resource depletion, and industrial development.

Mein Kampf

Author: Adolf Hitler
Publisher: Createspace Independent Publishing Platform
ISBN: 198363820X
Release Date: 2018-03-04
Genre:

Published in the German language, this is the infamous Main Kampf, by Adolf Hitler.

Broke

Author: Glenn Beck
Publisher: Simon and Schuster
ISBN: 1439190127
Release Date: 2010-10-26
Genre: Political Science

THE FACTS. THE FUTURE. THE FIGHT TO FIX AMERICA— BEFORE IT’S TOO LATE. In the words of Harvard economist Niall Ferguson, the United States is “an empire on the edge of chaos.” Why? Glenn Beck thinks the answer is pretty simple: Because we’ve turned our backs on the Constitution. Yes, our country is financially broke, but that’s just a side effect of our broken spirit, our broken faith in government, the broken promises by our leaders, and a broken political system that has centralized power at the expense of individual rights. There is a lot of work ahead, but we can’t move forward until we first understand how we got here. Starting with the American Revolution, Glenn takes readers on an express train through 234 years of history, culminating with the Great Recession and the bipartisan recklessness of Presidents Bush and Obama. It’s the history lesson we all wished we’d had in school. (Did you know, for example, that FDR once made a key New Deal policy decision based on his lucky number?) Along the way, you’ll see how everything you thought you knew about the political parties is a lie, how Democrats and Republicans alike used to fight for minimum government and maximum freedom, and how both parties have been taken over by a cancer called “progressivism.” By the end, you’ll understand why no president, no congress and no court can fix this problem alone. Looking toward them for answers is like looking toward the ocean for drinking water— it looks promising, but the end result is catastrophic. After revealing the trail of lies that brought us here, Broke exposes the truth about what we’re really facing. Most people have seen pieces of the puzzle, but very few have ever seen the whole picture—and for very good reason: Our leaders have done everything in their power to hide it. If Americans understood how dire things really are, they would be demanding radical reform right now. Despite the rhetoric, that’s not the kind of change our politicians really believe in. Finally, Broke provides the hope that comes with knowing the truth. Once you see what we’re really up against, it’s much easier to develop a realistic plan. To fix ourselves financially, Glenn argues, we have to fix ourselves first. That means some serious introspection and, ultimately, a series of actions that will unite all Americans around the concept of shared sacrifice. After all, this generation may not be asked to storm beaches, but we are being asked to do something just as critical to preserving freedom. Packed with great stories from history, chalkboard-style teachable moments, custom illustrations, and Glenn Beck’s trademark combination of entertainment and enlightenment, Broke makes the case that when you’re traveling in the wrong direction, slight course corrections won’t cut it—you need to take drastic action. Through a return to individual rights, an uncompromising adherence to the Constitution, and a complete rethinking about the role of government in a free society, Glenn exposes the idea of “transformation” for the progressive smokescreen that it is, and instead builds a compelling case that restoration is the only way forward.

Der F hrerstaat

Author: Norbert Frei
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406644504
Release Date: 2013-01-22
Genre: Political Science

In der politischen, sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung des Dritten Reiches von der «Machtergreifung» bis zum Untergang lassen sich drei Phasen ausmachen: die Formierung des Regimes, die mit dem «Röhm-Putsch» blutig abgeschlossen wurde, die Konsolidierung im Zeichen des sich entfaltenden «Führer-Mythos» und einer zeitweilig durchaus Realität gewordenen «Volksgemeinschaft», schließlich die tiefgreifende Radikalisierung nach dem Beginn des Zweiten Weltkrieges. Norbert Frei hat seine bewährte, in viele Sprachen übersetzte Gesamtgeschichte der deutschen Gesellschaft im Nationalsozialismus für diese Neuausgabe um ein Nachwort erweitert.

Die Kultur der Niederlage

Author: Wolfgang Schivelbusch
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 9783644018617
Release Date: 2012-05-02
Genre: History

Zehn Jahre nach dem letzten großen Zusammenbruch, dem des sowjetischen Imperiums, scheint die Zeit reif für eine Reihe historischer Fragen. Destilliert aus der Geschichte der drei Niederlagenklassiker – des amerikanischen Südens nach 1865, Frankreichs nach 1871 und Deutschlands nach 1918 –, lassen sie sich etwa so formulieren: Wie wurden im Zeitalter der Erlöserideologie des Nationalsozialismus große Zusammenbrüche erlebt? Welche Mythen von Verrat oder Heroisierung bildeten sich dabei? Und welcher Zusammenhang besteht zwischen dem äußeren Unterliegen und jenen inneren Revolutionen, die der verlorene Krieg überall zur Folge hat? Wolfgang Schivelbusch ist diesen Fragen nachgegangen, und er zeichnet die aus tiefer Demütigung kommenden Energieschübe nach, die Niederlagen bringen. So legten sich die amerikanischen Südstaaten nach dem Bürgerkrieg erfolgreich ein legendenhaftes Images zu, das unter anderem «Vom Winde verweht» und seine Plantagenromantik schuf; so kam es in Frankreich nach 1871 zu umfassenden politischen und kulturellen Neuerungen; so brach das Deutsche Reich, nachdem der Erste Weltkrieg verloren war, auf etlichen Feldern in eine kraftvolle Moderne auf. Schivelbuschs Buch wird Staub aufwirbeln, auch weil es voller aktueller Bezugspunkte ist. Und es verweist auf die eigentümliche Stärke der Besiegten: daß sie früher und besser wissen, was die Stunde geschlagen hat.

The Journal of Bloglandia Volume 1 Issue 1

Author: Wapshott Press
Publisher: Lulu.com
ISBN: 9781438218618
Release Date: 2008-05
Genre: Literary Collections

The Journal of Bloglandia, volume 1, issue 1, is a collection of the following blog essays: On Essays by Paul M. Rodriguez, Liberal Fascism: An Interesting Moral Question by Steve Gimbel, Paint Splatters & Pixie Dust by Dan Kelly, Ten Dates of Christmas? Ten Lords A Leaping: The Gallant Mariner by Deborah Teasdale, Vanity by Susan O'Doherty, The Pillory of Hillary by Becki Jayne Harrelson, Reparation... by TJ Bryan, Richer Than The Sum Of My Skirt by Birdie C. Jaworski, The Music's Between Us by Kathy Moseley, How to Scare People With Statistics by Tom Good, Red Lipstick by Eva Lake, Barbarella: A Woman of her Time? by Patti Martinson, An Invert's Manifesto by Chad Denton, Roadtripping by Molly Kiely. Enjoy!

Die Urspr nge der totalit ren Demokratie

Author: Yaʻaqov Lêb Ṭalmôn
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783663070528
Release Date: 2013-04-17
Genre: Juvenile Nonfiction

Das vorliegende Buch versucht zu zeigen, daß sich im achtzehnten Jahrhunder- gleichzeitig mit dem liberalen Typ der Demokratie und aus denselben Prämissen heraus - eine Tendenz in Richtung auf das anbahnte, was wir als totalitären Typ der Demokratie bezeichnen möchten. Beide Strömungen haben seit dieser Zeit ohne Unterbrechung nebeneinander bestanden. Die Spannung zwischen ihnen bildet ein wichtiges Kapitel in der neue ren Geschichte und ist zur entscheidenden Kernfrage unserer Zeit geworden. Es würde natürlich zu weit gehen, wenn man die ganze Epoche von damals bis heute im Lichte dieses Konfliktes auslegen wollte, und doch war er stets vorhanden, wenn auch gewöhnlich überlagert und verdunkelt durch andere Fragen, die zwar den Zeitgenossen klarer erschienen sein mögen, die aber unter dem Blickwinkel unserer heutigen Zeit zufällig oder sogar belanglos anmuten. Von uns aus gesehen - von einem Beobachtungspunkt in der Mitte dieses zwanzigsten Jahrhundert- erscheint in der Tat die Geschichte der letzten hundertfünfzig Jahre als die syste matische Vorbereitung auf den schroffen Zusammenprall zwischen empirischer und liberaler Demokratie einerseits und totalitärer messianischer Demokratie anderer seits - und das ist die Weltkrise von heute.

Der Weg in die Unfreiheit

Author: Timothy Snyder
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406725029
Release Date: 2018-09-18
Genre: Political Science

Gleichheit oder Oligarchie, Individualismus oder Unfreiheit, Wahrheit oder Fake News – die Welt, wie wir sie kannten, steht am Scheideweg. Viel hat der Westen selbst dazu beigetragen. Aber er hat auch mächtige Feinde, die seine Institutionen mit allen Mitteln – von der Finanzierung des Rechtspopulismus in Europa bis zum Cyberwar – untergraben wollen. Wer diese Gegner sind, wie sie vorgehen und wie bedrohlich die Lage ist, das beschreibt das aufsehenerregende neue Buch von Tim Snyder. Mit dem Ende des Kalten Krieges hatten die liberalen Demokratien des Westens gesiegt. Von nun an würde die Menschheit eine friedvolle, globalisierte Zukunft erwarten. Doch das war ein Irrtum. Seit Putin seine Macht in Russland etabliert hat, rollt eine Welle des Autoritarismus von Osten nach Westen, die Europ... a erfasst hat und mit Donald Trump auch im Weißen Haus angekommen ist. Tim Snyder, Autor des Weltbestsellers «Über Tyrannei», beschreibt in seinem Buch den Aufstieg dieser neuen «rechten Internationalen», schildert ihre bedrohlichen Ziele und zeigt, wie sehr die Grundlagen unserer Demokratie in Gefahr sind.