Lines of Flight

Author: Stefan Mattessich
Publisher: Duke University Press
ISBN: 9780822384137
Release Date: 2002-11-01
Genre: Literary Criticism

For Thomas Pynchon, the characteristic features of late capitalism—the rise of the military-industrial complex, consumerism, bureaucratization and specialization in the workplace, standardization at all levels of social life, and the growing influence of the mass media—all point to a transformation in the way human beings experience time and duration. Focusing on Pynchon’s novels as representative artifacts of the postwar period, Stefan Mattessich analyzes this temporal transformation in relation not only to Pynchon’s work but also to its literary, cultural, and theoretical contexts. Mattessich theorizes a new kind of time—subjective displacement—dramatized in the parody, satire, and farce deployed through Pynchon’s oeuvre. In particular, he is interested in showing how this sense of time relates to the counterculture of the 1960s and 1970s. Examining this movement as an instance of flight or escape and exposing the beliefs behind it, Mattessich argues that the counterculture’s rejection of the dominant culture ultimately became an act of self-cancellation, a rebellion in which the counterculture found itself defined by the very order it sought to escape. He points to parallels in Pynchon’s attempts to dramatize and enact a similar experience of time in the doubling-back, crisscrossing, and erasure of his writing. Mattessich lays out a theory of cultural production centered on the ethical necessity of grasping one’s own susceptibility to discursive forms of determination.

Pynchon Notes

Author:
Publisher:
ISBN: STANFORD:36105123430519
Release Date: 2003
Genre: Literary Criticism


After Utopia

Author: Nicholas Spencer
Publisher: U of Nebraska Press
ISBN: 0803243014
Release Date: 2006
Genre: Literary Criticism

By developing the concept of critical space, After Utopia presents a new genealogy of twentieth-century American fiction. Nicholas Spencer argues that the radical American fiction of Jack London, Upton Sinclair, John Dos Passos, and Josephine Herbst reimagines the spatial concerns of late nineteenth-century utopian American texts. Instead of fully imagined utopian societies, such fiction depicts localized utopian spaces that provide essential support for the models of history on which these authors focus. In the midcentury novels of Mary McCarthy and Paul Goodman and the late twentieth-century fiction of Thomas Pynchon, William Gaddis, Joan Didion, and Don DeLillo, narratives of social space become decreasingly utopian and increasingly critical. The highly varied "critical space" of such texts attains a position similar to that enjoyed by representations of historical transformation in early twentieth-century radical American fiction. After Utopia finds that central aspects of postmodern American novels derive from the overtly political narratives of London, Sinclair, Dos Passos, and Herbst. Spencer focuses on distinct moments in the rise of critical space during the past century and relates them to the writing of Georg Lukács, Ernst Bloch, Antonio Gramsci, Hannah Arendt, Henri Lefebvre, Gilles Deleuze and Félix Guattari, and Paul Virilio. The systematic and genealogical encounter between critical theory and American fiction reveals close parallels between and original analyses of these two areas of twentieth-century cultural discourse.

Bluthunde

Author: Don DeLillo
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 9783462309423
Release Date: 2015-06-15
Genre: Fiction

“Verschwörung ist für uns Amerikaner neu - Neu in dem Sinne, daß wir gerade dabei sind, sie für uns zu entdecken.” Don DeLillo Die Leiche eines Mannes in Frauenkleidern wird in einem verlassenen Teil Manhattans gefunden. Das Opfer hatte versucht, die einzige noch existierende Kopie eines Films zu verkaufen – eines Films pornographischer Natur, gedreht im Führerbunker während der letzten Tage des Dritten Reichs. Der Film ist verschwunden. An der plötzlich einsetzenden und intensiven Suche beteiligen sich die verschiedenen potentiellen Käufer: ein einflußreicher Senator, ein Kunsthändler, ein pensionierter CIA- Agent, eine Journalistin, die für das radikale Blatt Bluthunde arbeitet, die Mafia, ein junger Sammler von Schund, ein desillusionierter Doppelagent. Was zunächst wie ein herkömmlicher Thriller erscheint, wird von DeLillo in diesem frühen Roman in ein vielschichtiges Kunstwerk verwandelt. Running Dog, Don DeLillos frühes Kultbuch – jetzt endlich in deutscher Übersetzung.

Die M tter

Author: Brit Bennett
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 9783644001244
Release Date: 2018-04-24
Genre: Fiction

Brit Bennett gilt als das Wunderkind der neuesten US-Literatur. Aus dem Stand sprang die 26-jährige Afroamerikanerin mit ihrem ersten Roman an die Spitze der Bestsellerliste. Sie wurde für den PEN-Award nominiert und erntete begeisterte Kritiken; zuletzt kündigte Warner Bros. die Verfilmung an. «Die Mütter», so nennen sich die alten Frauen in der kleinen kalifornischen Gemeinde Oceanside. Sie sind Zeugen des Skandals, mit dem dieser Roman beginnt. Ein Skandal ist es, wenigstens aus ihrer Perspektive: Dass Nadia Turner, deren Mutter sich das Leben genommen hat, mit Luke, dem Sohn des Pastors ... Dass Nadia Turner ein Baby bekommt ... Oder vielmehr beschließt, es nicht zu bekommen. Und das ist erst der Anfang der Geschichte, der Anfang einer Geschichte voller Zuneigung und Komplikationen. Nadia kehrt der Kleinstadtenge bald den Rücken, sie geht aufs College, bereist die Welt. Aubrey, ihre beste Freundin, bleibt und stellt sich auf ihre Weise gegen den Chor der alten Frauen, deren Stimmen über die Jahre merklich auseinandergehen. Es dauert nicht lange und sie feiern ein neues Paar in Oceanside: Aubrey und Luke Sheppard. Und das beschäftigt die heimgekehrte Nadia mehr, als sie vor der besten Freundin zugeben kann. Brit Bennett fragt nach dem, was uns hält und was uns bindet, mit allem Respekt und der nötigen Respektlosigkeit. Und sie erzählt von Herkunft, Hautfarbe, Geschlecht in einer Gelassenheit, die staunen macht: ein lebenskluger Roman über das Amerika von heute und das Amerika von morgen.

Johannesburg

Author: Ivan Vladislavić
Publisher:
ISBN: 3866158025
Release Date: 2010
Genre:


Schicksal Zeit und Sprache

Author: David Foster Wallace
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 9783518789506
Release Date: 2012-11-12
Genre: Philosophy

Können wir die Zukunft durch unser Handeln beeinflussen? Oder ist sie von Gott, vom Schicksal oder von Naturgesetzen vorherbestimmt? Diese Frage beschäftigt Philosophen seit der Antike. 1985 nahm sich ein Student vor, sie ein für allemal zu lösen – David Foster Wallace. Er jongliert souverän mit modallogischen Formeln und Diagrammen und führt exzentrische Beispiele ins Feld, die direkt seinen Erzählungen entsprungen sein könnten: Terroristen, Stabhochspringer, Tennisspieler ohne Schläger. Neben dem posthum erschienenen Aufsatz enthält der Band eine biografische Skizze über Foster Wallace’ Studentenzeit und eine kurze Einführung in die Modallogik.

Gold Ruhm Zitrus

Author: Claire Vaye Watkins
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 9783843714303
Release Date: 2016-09-22
Genre: Fiction

Niemand kann sagen, wann es das letzte Mal in Kalifornien geregnet hat. Das Land liegt unter einer gigantischen Dünenformation begraben, die Bewohner werden, teils mit Waffengewalt, teils durch undurchsichtige bürokratische Vorschriften davon abgehalten, in fruchtbarere Regionen zu ziehen. Die meisten haben sich mehr oder weniger freiwillig in Notlager begeben, einige wenige hausen in den Villen und Bungalows, die andere verlassen haben, und leben von Notrationen. Auch Luz und Ray gehören zu ihnen. Als das Schicksal ein zweijähriges Mädchen namens Ig in ihre Hände legt, ändert sich für sie alles. Luz, ehemaliges Model, will des Kindes wegen die Flucht nach Osten wagen, ihr Freund Ray, Kriegsveteran und Surfer, unterstützt sie trotz seiner Vorbehalte. Spätestens als sie in den Weiten der Amargosa-Wüste auf eine sektenartige Kommune und ihren charismatischen Anführer stoßen, wird klar, dass Gefahr nicht nur von der erbarmungslos brennenden Sonne ausgeht. Die gleißende Schönheit der Landschaftsbeschreibungen lässt in keiner Sekunde die tödliche Bedrohung vergessen, die über allem liegt. Ein kluger Roman über die Folgen von Gier und Ausbeutung der Natur und das Urmenschliche im Angesicht der Katastrophe.

Politische und konomische Essays

Author: David Hume
Publisher:
ISBN: 9783787326273
Release Date: 1988-01-01
Genre: Philosophy

Diese Essays können als literarische Neu- und Umformulierung der philosophischen Absichten des Traktats gelten und lassen sich auch als Reaktionen Humes auf aktuelle Probleme lesen. In ihnen dokumentiert sich ein Politikverständnis, das aus der Tradition einer umfassenden philosophia practica lebt und eingebettet ist in eine weite, gesellschaftstheoretische Perspektive. Die Ausgabe bietet die erste umfassende Neuausgabe der Essays in deutscher Sprache seit 1800.

Der gefrorene Rabbi

Author: Steve Stern
Publisher: Karl Blessing Verlag
ISBN: 9783641053185
Release Date: 2011-01-31
Genre: Fiction

Eine scharfsinnige Gesellschaftssatire, eine skurrile Zeitreise und ein spannender Familienroman Beim Durchwühlen der Gefriertruhe stößt der gelangweilte Teenager Bernie Karp zwischen Tiefkühlpizzas und Koteletts zufällig auf einen Eisblock, in dem ein bärtiger alter Mann eingefroren ist. Ein Rabbi, wie seine ebenso gelangweilten Eltern ihm erklären, der innerhalb der Familie als eine Art Talisman über Generationen weitergereicht wurde. Bei einem Stromausfall geschieht das Unglaubliche: Der Rabbi taut auf und erwacht zu neuem Leben. Der aus der Zeit gefallene heilige Mann entwickelt ungeahnte Energien und entdeckt lukrative Entfaltungsmöglichkeiten in der modernen Welt. Während der Rabbi in einem Einkaufszentrum das „Haus der Erleuchtung” gründet und gestressten Managern und frustrierten Hausfrauen das Seelenheil verkauft, glaubt Bernie, endlich einen Sinn in seinem Leben gefunden zu haben. Er findet nach und nach heraus, wie der gefrorene Geistliche von einem polnischen Schtetl des neunzehnten Jahrhunderts in eine Gefriertruhe im Memphis der Gegenwart geraten ist, und will das Familienerbe bewahren. Doch der Rabbi macht nichts als Ärger. Der vielfach preisgekrönte Autor gilt als legitimer Nachfolger von Isaac Bashevis Singer.