Pascal Fermat und die Berechnung des Gl cks

Author: Keith J. Devlin
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406590993
Release Date: 2009
Genre: Wahrscheinlichkeitstheorie - Geschichte

Der Autor stellt die Entstehung der Wahrscheinlichkeitsrechnung und den damit verbundenen Wandel des menschlichen Alltagslebens dar.

Algorithmische Graphentheorie

Author: Volker Turau
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 9783110420005
Release Date: 2015-09-25
Genre: Mathematics

The focus of this introduction to algorithmic graph theory is on the practical application of algorithms for current problems in computer science. The algorithms are presented in concise form in notation close to programming languages, allowing for easy transfer to object-oriented programming languages. It includes practice exercises at different levels of difficulty for undergraduate and graduate students.

Semimodular Lattices

Author:
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783663124788
Release Date: 2013-12-01
Genre: Technology & Engineering


Zahlentheorie

Author: Helmut Koch
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783322803122
Release Date: 2013-03-07
Genre: Mathematics

Hauptziel des Buches ist die Vermittlung des Grundbestandes der Algebraischen Zahlentheorie einschließlich der Theorie der normalen Erweiterungen bis hin zu einem Ausblick auf die Klassenkörpertheorie. Gleichberechtigt mit algebraischen Zahlen werden auch algebraische Funktionen behandelt. Dies geschieht einerseits um die Analogie zwischen Zahl- und Funktionenkörpern aufzuzeigen, die besonders deutlich im Falle eines endlichen Konstantenkörpers ist. Andererseits erhält man auf diese Weise eine Einführung in die Theorie der "höheren Kongruenzen" als eines wesentlichen Bestandteils der "Arithmetischen Geometrie". Obgleich das Buch hauptsächlich algebraischen Methoden gewidmet ist, findet man in der Einleitung auch einen kurzen Beweis des Primzahlsatzes nach Newman. In den Kapiteln 7 und 8 wird die Theorie der Heckeschen L-Reihen behandelt einschließlich der Verteilung der Primideale algebraischer Zahlkörper in Kegeln.

Lagrange Singularit ten

Author: Christian Sevenheck
Publisher: Cuvillier Verlag
ISBN: 3898737608
Release Date: 2003
Genre: Singularities (Mathematics)


Liebe und Mathematik

Author: Edward Frenkel
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783662434215
Release Date: 2014-11-17
Genre: Mathematics


Mathematical works

Author: Helmut Wielandt
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 311012453X
Release Date: 1996
Genre: Mathematics

Contains all the mathematical works of the 20th-century German mathematician except those on group theory, which comprise the first volume. Most are on matrix theory. Among them are 24 research papers arranged chronologically, many with commentary by specialists; lecture notes on the analytic theory of matrix groups; his series of contributions to the mathematical treatment of complex eigenvalue problems prepared during the Second World War; and 1973 lecture notes on selected topics of permutation groups. About half of the pieces are in German. No index. Annotation copyrighted by Book News, Inc., Portland, OR

Einf hrung in die computerorientierte Mathematik mit Sage

Author: Thorsten Theobald
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783658104535
Release Date: 2015-10-19
Genre: Computers

Das an Studienanfänger der Mathematik gerichtete Lehrbuch bietet eine breit angelegte Einführung in verschiedene Facetten der computerorientierten Mathematik. Es ermöglicht eine frühzeitige und wertvolle Auseinandersetzung mit computerorientierten Methoden, Denkweisen und Arbeitstechniken innerhalb der Mathematik. Hierzu werden grundlegende mathematische Teilgebiete behandelt, die eine enge Beziehung zu computerorientierten Aspekten haben: Graphen, mathematische Algorithmen, Rekursionsgleichungen, computerorientierte lineare Algebra, Zahlen, Polynome und ihre Nullstellen. Anhand des mathematischen Kernstrangs werden Einblicke in die Modellierung, Analyse und algorithmische Aufbereitung fundamentaler mathematischer Sachverhalte gegeben. Eine Besonderheit des Buches ist die Verwendung des sich immer stärker in Forschung und Lehre verbreitenden, frei verfügbaren Software-Systems Sage. Das Buch eignet sich besonders gut zur Komplementierung der klassischen Grundvorlesungen in Analysis und linearer Algebra.