Beschaffung und Logistik im Handel

Author: Stephan Zielke
Publisher: Kohlhammer Verlag
ISBN: 9783170249240
Release Date: 2012-09-27
Genre: Business & Economics

Mit der Beschaffung und Logistik werden die Beziehungen einer Handelsunternehmung zu den Lieferanten gestaltet. Die Handelsunternehmung ist Teil einer Supply Chain, in der zahlreiche Sachverhalte mit den Partnern abgestimmt werden müssen.

Logistische Netzwerke

Author: Wolf-Rüdiger Bretzke
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642054870
Release Date: 2010-03-26
Genre: Technology & Engineering

Der Autor stellt industriespezifische und branchenübergreifende logistische Designprinzipien für erfolgreiche Netzmodelle in den Bereichen Industrie, Handel und Transportdienstleistung vor. Für die 2. Auflage wurde u. a. die Analyse zum Thema Nachhaltigkeit vertieft, der Autor hat außerdem mit zusätzlichen Fallbeispielen und Schaubildern die Verständlichkeit verbessert und widmet den methodologischen Grundlagen jetzt ein eigenes Kapitel. Dadurch werden Wissenschaft und Praxis noch stärker miteinander verzahnt.

Waren und Informationslogistik im Handel

Author:
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783322977939
Release Date: 2013-07-02
Genre: Business & Economics

Ralph Kloth zeigt Dimensionen und Komponenten eines Logistikmanagement im Handel und entwickelt ein Referenzmodell für integrierte Handelsinformationssysteme.

Management der Filiallogistik im Lebensmitteleinzelhandel

Author: Florian Hofer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3834915238
Release Date: 2009-02-17
Genre: Business & Economics

Florian Hofer entwickelt ein idealtypisches Prozessmodell der Filiallogistik im Lebensmitteleinzelhandel und ergänzt diese um relevante Gestaltungsgrößen. Die Erkenntnisse fließen in praxisrelevante Idealtypen von Handelsunternehmen ein und dienen als Grundlage für Handlungsempfehlungen zur Vermeidung von Out-of-Stocks.

Supply Chain Performance Management im Handel

Author: Fabian Badersbach
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 9783638886598
Release Date: 2008-01
Genre:

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 2,3, Fachhochschule Munster (Institut fur Logistik und Facility Management), Veranstaltung: Logistische Unternehmensfuhrung, 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit wird zunachst die aktuelle logistische Situation im Handel dargestellen und das aktuelle Verstandnis von Performance Management erlautern. Anschliessend werden drei weitverbreitete Kennzahlensysteme und ihre mogliche Umsetzung in einem Performance Management System fur den Handel vorgestellt. Im vierten Kapitel prasentiert der Autor die zweite strategische Komponente des Performance Managements neben den Kennzahlensystemen, das Wissensmanagement. Abschliessend folgt eine kritische Auseinandersetzung mit den aufgefuhrten Inhalten aus der Perspektive des Autors."

Logistik im B2C E Commerce Make or Buy Entscheidungen zielgerichtet umsetzen

Author: Franziska Stallmann
Publisher: disserta Verlag
ISBN: 9783954254149
Release Date: 2014-04-29
Genre: Business & Economics

Das Internet hat sich als Einkaufskanal fest in der Branche des Handels etabliert. Der vergleichsweise leichte Marktzugang fuhrt jedoch zusehends zu einer sich verscharfenden Konkurrenzsituation unter den Anbietern. Gleichzeitig sind die Wechselbarrieren des Kunden im Onlinehandel gering, da alternative Anbieter nur einen Klick entfernt sind. Umso erfolgskritischer ist die Kompetenz der Anbieter, die bestellten Waren schnell, fehlerfrei und zuverlassig zuzustellen. Dies ist langst nicht nur eine Frage des Versands, sondern der gesamten Logistik vom Wareneingang bis zur moglichen Retournierung. Der Gedanke der Prozessoptimierung steht hier im Vordergrund. Vor allem klein- und mittelstandischen Unternehmen fehlen allerdings oftmals die benotigten Kompetenzen und Ressourcen, um den besonderen Anforderungen des Onlinehandels an die Logistik gerecht zu werden. Das Outsourcing der Logistikdienstleistungen an kompetente Fulfillment-Dienstleister bietet hier eine sinnvolle Alternative. Daher konzentriert sich dieses Buch auf die Herausforderungen der Logistik im B2C E-Commerce und bildet einen ganzheitlichen Prozess des Outsourcings einschliesslich praktisch nutzbarer Methoden und Hilfestellungen zu dessen optimaler Umsetzung ab."

Distributionssysteme und Versorgungsmanagement im freien Kfz Ersatzteile Handel

Author: Sebastian Vlach
Publisher: diplom.de
ISBN: 9783832466497
Release Date: 2003-11-03
Genre: Business & Economics

Die wirtschaftliche Entwicklung der letzten Jahre ist gekennzeichnet durch fortschreitende Unternehmenskonzentration, durch die globale Ausrichtung von Unternehmensstrukturen, sowie durch die zunehmende Bedeutung der Macht des Kunden. Charakteristisch für die meisten Branchen ist heute die Situation des Käufermarktes: es wird nicht mehr gekauft , sondern Unternehmen müssen - bei steigendem Wettbewerbsdruck wesentlich besser verkaufen . Von dieser Entwicklung ist neben dem produzierenden Gewerbe insbesondere der Handel betroffen. Um bei kontinuierlich wachsenden Anforderungen weiterhin wettbewerbsfähig zu bleiben, sehen sich Handelsbetriebe gezwungen, vorhandenes Kostensenkungspotenzial innerhalb der Supply Chain optimal auszunutzen, sowie das bestehende Serviceangebot durch zusätzliche Dienstleistungen zu erweitern. Der Einsatz von Informationstechnologie im Unternehmen gewinnt in diesem Zusammenhang zunehmend an Bedeutung. Die Ausrichtung moderner Geschäftsstrategien erfolgt hin zu mehr Kundenorientierung und engerer Kundenbindung. Der Kundennutzen von Investitionen gewinnt zunehmend an Bedeutung. Es entsteht die Notwendigkeit, Investitionen neben der Betrachtung von Kostenaspekten und Produktivität, auch auf Ihren Kundennutzen hin zu prüfen und danach zu bewerten. Dies gilt auch für Investitionen im Bereich EDV-Lösungen. Die Unterschiede zwischen Branchen bestehen in den Geschäftsprozessen. Aus den verschiedenen Prozessen und Prozessketten ergeben sich gravierende Unterschiede für die Anforderungen an Softwarelösungen. Für die Entwicklung von geeigneten EDV-Lösungen ist deshalb umfassende Branchenexpertise notwendig.

Supply Chain Management und Warenwirtschaftssysteme im Handel

Author: Joachim Hertel
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783642191794
Release Date: 2011-04-15
Genre: Business & Economics

Die Autoren stellen Sourcing-Strategien sowie Modelle und Gestaltungsgrundsätze für die Supply-Chain im Handel und für unternehmensübergreifende Supply-Chain-Prozesse dar. Ferner beantworten sie die Frage, wie Lieferantenbeziehungen zu gestalten sind. Alle Themen werden anwendungsorientiert behandelt und in Umsetzungskonzepte integriert. Die 2. Auflage zeigt außerdem, wie Unternehmen Wertschöpfungsarchitekturen effizient gestalten und aktuelle Entwicklungen (Web 3.0, Datamining etc.) oder auch Fragen der Nachhaltigkeit mit einbeziehen können.

Internationale Handelslogistik

Author: Jörg Pohl
Publisher: Logos Verlag Berlin GmbH
ISBN: 9783832521738
Release Date: 2009
Genre: Business & Economics

Mangelnde Ertrags- und Wachstumspotenziale in ihren gesattigten Heimatmarkten kompensieren Handelsunternehmen, indem sie ihre Systeme international multiplizieren. Die erfolgreiche Erschliessung neuer Markte im Ausland setzt jedoch leistungsfahige Logistiksysteme voraus, die den hohen Leistungs- und Kostenanforderungen der international ausgerichteten Vertriebs- und Einkaufsstrategien der Handelsunternehmen gerecht werden und sich unter unterschiedlichen sowie sich permanent verandernden Rahmenbedingungen bewahren. Vor diesem Hintergrund evaluiert Jorg Pohl die Wirkung alternativer Logistikkonzepte des Handels bei der Internationalisierung. Er untersucht, ob und vor allem welche der verschiedenen vom Handel in ihren Heimatmarkten zur Beherrschung der lieferantenindividuellen Lieferbeziehungen entwickelten Logistikkonzepte sich im Kontext der Herausforderungen internationaler Markte als besonders vorteilhaft erweisen. Indem der Autor gegenwartige Handelslogistiklosungen einem umfassenden Systemvergleich unterzieht und dabei auch organisatorische und machtpolitische Fragestellungen (z.B. im Zusammenspiel zwischen Einkauf und Logistik) in seiner Bewertung nicht ausblendet, gelingt es ihm, wesentliche Schwachstellen und Implementierungshurden bestehender Losungsalternativen der Logistikpraxis im Handel anschaulich aufzuzeigen. Das Buch stellt die Rolle der Logistik bei der erfolgreichen Erschliessung internationaler Markte heraus. Es liefert zudem wertvolle Anregungen fur die praktische Gestaltung und Umsetzung effizienter und anpassungsfahiger Handelslogistiksysteme, die sowohl positives Marktwachstum als auch Schrumpfungsprozesse ohne nennenswerte Folgekosten abbilden konnen. Neben Studierende und Dozenten mit dem Schwerpunkt Logistik und Handel richtet sich das Buch auch an Entscheidungstrager. Aufgrund des hohen Praxisbezugs und der besonderen Aktualitat der Thematik ist es fur Fach- und Fuhrungskrafte in Handel, Konsumguterindustrie und Logistik gleichermassen von hohem Interesse.

Die Optimierung von E Commerce f r Lebensmittel Eine Literaturanalyse zur Handelslogistik

Author: Christian Hilderink
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 9783668061248
Release Date: 2015-10-08
Genre: Business & Economics

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 2,3, Hochschule Osnabrück (WiSo), Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit mit dem Thema „Ansätze zur Optimierung von E-Commerce für Lebensmittel – eine Literaturanalyse im Bereich der Handelslogistik“ hat das Ziel, Optimierungsansätze für den Lebensmittel E-Commerce in der Literatur zu identifizieren und zu bewerten. Im Rahmen der Arbeit konnten die Einhaltung der Kühlkette sowie die sogenannte „letzte Meile“ als Problemfelder des Lebensmittelonlinehandels identifiziert werden. Diese gilt es durch verschiedene Ansätze zu bewältigen. Zu Beginn der Arbeit werden die theoretischen Grundlagen der Handelslogistik und des E-Commerce in Bezug auf Lebensmittel dargestellt. Dabei werden die relevanten Begriffe erläutert. Als nächster Schritt wird mit den Aufgaben der Handelslogistik eine Struktur geschaffen, denen die Optimierungsansätze später zugeordnet werden. Im Rahmen der Literaturanalyse konnten 31 Ansätze zur Optimierung der verschiedenen Aufgaben identifiziert werden. Diese werden dargestellt und am Ende kritisch bewertet. Die Arbeit endet mit einer Zusammenfassung und einem Ausblick.

Grundlagen des Versandhandels Handelslogistik E Commerce und KEP Dienstleister

Author: Dirk Karminovski
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 9783668221727
Release Date: 2016-05-19
Genre: Business & Economics

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 1,7, Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit hat das Ziel, ein Grundverständnis für die Themen der Handelslogistik, des Versandhandels und insbesondere des e-Commerce zu schaffen. Einleitend ist es sinnvoll, die relevanten Grundbegriffe und Zusammenhänge der Bereiche zu verstehen. Ausgehend von der Handelslogistik über den Versandhandel, dem E–Commerce und den Einsatz von KEP–Dienstleistern sollen die Prozesse und Stufen aufgezeigt werden, die eine Warensendung von der Bestellung bis zur Lieferung durchläuft. Dabei soll eine Erläuterung der jeweiligen Bereiche als Grundlage für ein gemeinsames Verständnis dienen.