Love in the Western World

Author: Denis de Rougemont
Publisher: Princeton University Press
ISBN: 0691013934
Release Date: 1983
Genre: Literary Criticism

In this classic work, often described as "The History of the Rise, Decline, and Fall of the Love Affair," Denis de Rougemont explores the psychology of love from the legend of Tristan and Isolde to Hollywood. At the heart of his ever-relevant inquiry is the inescapable conflict in the West between marriage and passion--the first associated with social and religious responsiblity and the second with anarchic, unappeasable love as celebrated by the troubadours of medieval Provence. These early poets, according to de Rougemont, spoke the words of an Eros-centered theology, and it was through this "heresy" that a European vocabulary of mysticism flourished and that Western literature took on a new direction. Bringing together historical, religious, philosophical, and cultural dimensions, the author traces the evolution of Western romantic love from its literary beginnings as an awe-inspiring secret to its commercialization in the cinema. He seeks to restore the myth of love to its original integrity and concludes with a philosophical perspective on modern marriage.

Exit West

Author: Mohsin Hamid
Publisher: Dumont Buchverlag
ISBN: 9783832189648
Release Date: 2017-08-22
Genre: Fiction

In einer Welt, die aus den Fugen geraten ist, in einem muslimisch geprägten Land, das am Rande eines Bürgerkriegs steht, in einer Stadt, die namenlos bleibt, lernen sie sich kennen: Nadia und Saeed. Sie hat mit ihrer Familie gebrochen, fährt Motorrad, lebt säkular und trägt ihr dunkles Gewand nur als Schutz vor den Zudringlichkeiten fremder Männer. Er wohnt noch bei seinen Eltern, ist eher schüchtern und nimmt die Ausübung seiner Religion sehr ernst. Doch während die Stadt um sie herum in Flammen aufgeht, sich Anschläge häufen und die Sicherheitslage immer prekärer wird, finden die beiden zusammen. Sie wollen eine gemeinsame Zukunft, in Freiheit. Und da sind diese Gerüchte über Türen, die diejenigen, die sie passieren, an ferne Orte bringen können. Doch den Weg durch diese Türen muss man sich mit viel Geld erkaufen. Als die Gewalt weiter eskaliert, entscheiden sich Nadia und Saeed, diesen Schritt zu gehen. Sie lassen ihr Land und ihr altes Leben zurück ... ›Exit West‹ ist ein überaus berührender Roman, der sich mit den zentralen Themen unserer Zeit beschäftigt: Flucht und Migration. Mohsin Hamid beweist, dass Literatur poetisch und zugleich politisch sein kann. Mit diesem »fesselnden Roman« (New York Times) steht Mohsin Hamid auf der Longlist des diesjährigen Man Booker Preises.

Die Liebe in Zeiten der Cholera

Author: Gabriel García Márquez
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 9783462306750
Release Date: 2012-12-10
Genre: Fiction

Nichts auf der Welt ist schwieriger als die Liebe. Das erleben Fermina Daza und Doktor Juvenal Urbino tagtäglich in ihrer mehr als fünfzigjährigen Ehe. Und niemand erfährt das schmerzlicher als Fermina Dazas ewiger Verehrer Florentino Ariza, der 51 Jahre, 9 Monate und 4 Tage auf sie gewartet hat. Schwärmerisch hat er in poetischen Briefen um sie geworben, sie in aller Keuschheit gewonnen und wieder verloren, aber nie aufgehört, sie zu lieben. Während Fermina Daza an der Seite ihres Mannes, eines hoch geachteten Arztes, ein großbürgerliches Leben führt, bringt es Florentino Ariza durch beruflichen Erfolg zu großem Wohlstand. Er ist ein nimmermüder Schürzenjäger, im Herzen aber Fermina Daza immer treu geblieben, und noch am Abend der Beerdigung ihres Mannes erklärt er ihr erneut seine Liebe.Ein großer Liebesroman, eine Geschichte voller Lebenskraft und Poesie. „Ohne die reichen Bücher von García Márquez wäre unsere Welt entschieden ärmer.“ Frankfurter Allgemeine Zeitung

Die Geschichte der Liebe

Author: Nicole Krauss
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 9783644015319
Release Date: 2011-11-01
Genre: Fiction

Die vierzehnjährige Alma wurde nach der Hauptfigur eines Romans benannt. Leo Gursky hatte den Text als junger Mann in Polen geschrieben, für seine große Liebe Alma. Nun lebt er als einsamer alter Mann in New York. Er weiß nicht, dass das Buch den Holocaust überstanden hat. Bis die junge Alma sich auf die Suche nach ihm macht. «Bezaubernd, zärtlich und sehr originell.» (J. M. Coetzee) «Ein großartiger Roman.» (Spiegel) «Dies ist ein gewaltiges Buch, das unser müdes Herz erfrischt. Nicole Krauss sei gepriesen dafür.» (Colum McCann) «Einfach anfangen zu lesen. Es ist wunderbar.» (Stern) «Ein außergewöhnlicher Roman, lebensprall, klug und poetisch, von eigenwilligem Charme, staunenswerter Anschaulichkeit und gesegnet mit einem zärtlichen Humor.» (FAZ)

Die Kunst des Liebens

Author: Erich Fromm
Publisher:
ISBN: 342104239X
Release Date: 2006
Genre:

Der Klassiker zum ewigen Thema Liebe ”Ist Lieben eine Kunst? Wenn es das ist, dann wird von dem, der diese Kunst beherrschen will, verlangt, dass er etwas weiß und dass er keine Mühe scheut. Oder ist die Liebe nur eine angenehme Empfindung, die man rein zufällig erfährt, etwas, was einem sozusagen ›in den Schoß fällt‹, wenn man Glück hat? Dieses kleine Buch geht davon aus, dass Lieben eine Kunst ist, obwohl die meisten Menschen heute zweifellos das letztere annehmen.“ Erich Fromm, Die Kunst des Liebens Die Kunst des Liebens ist Erich Fromms meistgelesenes Buch. Für Fromm ist die Liebe - neben der Vernunft - die wichtigste seelische Triebfeder des Menschen. Sie wächst und entwickelt eine verändernde Kraft nur in dem Maße, wie sie praktiziert wird. Erich Fromm (1900-1980) ist als Psychoanalytiker und Sozialpsychologe ebenso bekannt wie als Autor und bedeutender Humanist des 20. Jahrhunderts.

Der schmale Pfad durchs Hinterland

Author: Richard Flanagan
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 9783492971171
Release Date: 2015-09-14
Genre: Fiction

»Ein tiefgründiges und bewegendes Meisterwerk über einen verzweifelten jungen Mann in Zeiten des Krieges«, urteilt der Observer - preisgekrönt entfachte Richard Flanagans Roman weltweit einhellige Begeisterung: Dorrigo Evans ist ein begabter Chirurg, eine glänzende Zukunft steht ihm bevor. Als der Zweite Weltkrieg auch Australien erreicht, meldet er sich zum Militär. Doch der Krieg macht keine Unterschiede, und während Dorrigo in einem japanischen Gefangenenlager mit seinen Männern gegen Hunger, Cholera und die Grausamkeit des Lagerleiters kämpft, quält ihn die Erinnerung an die Affäre mit der Frau seines Onkels. Bis er einen Brief erhält, der seinem Leben eine endgültige Wendung gibt. Richard Flanagans schmerzvoll poetischer Roman erzählt von den unterschiedlichen Formen der Liebe und des Todes, von Wahrheit, Krieg und der tiefen Erkenntnis eines existentiellen Verlusts.

Modern Romance

Author: Aziz Ansari
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 9783641182632
Release Date: 2016-06-19
Genre: Family & Relationships

Der New-York-Times-Bestseller über die Liebe in Modernen Zeiten Noch nie zuvor hatten wir in der Liebe so viele Optionen – denn romantische Begegnungen sind in Zeiten von Online-Dating, Facebook, Tinder & Co. häufig nur einen Mausklick entfernt. Doch ist das für Singles ein Segen oder ein Fluch? Der weltbekannte amerikanische Schauspieler und Comedian Aziz Ansari begibt sich mit dem Soziologen Eric Klinenberg auf die lehrreiche und äußerst unterhaltsame Suche nach einer Antwort auf diese Frage.

Die Kunst den Mann f rs Leben zu finden

Author: Ellen Fein
Publisher: Piper Verlag
ISBN: 9783492955980
Release Date: 2012-06-18
Genre: Family & Relationships

Den richtigen Mann zu finden erscheint vielen Frauen schwerer, als einen guten Job zu bekommen, ein Auto zu reparieren oder den Kilimandscharo zu erklimmen. Mit den goldenen Regeln, wie Sie den Mann Ihrer Wahl an die Leine legen, landete das Autorinnenduo einen Sensationserfolg. Der Klassiker der So-angeln-Sie-sich-Mr.Right-Literatur jetzt in neuer Ausstattung!

Der Report der Magd

Author: Margaret Atwood
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 9783492970594
Release Date: 2017-04-03
Genre: Fiction

Die provozierende Vision eines totalitären Staats, in dem Frauen keine Rechte haben: Die Dienerin Desfred besitzt etwas, was ihr alle Machthaber, Wächter und Spione nicht nehmen können, nämlich ihre Hoffnung auf ein Entkommen, auf Liebe, auf Leben ... Margaret Atwoods »Report der Magd« wurde zum Kultbuch einer ganzen Generation und von Volker Schlöndorff unter dem Titel »Die Geschichte der Dienerin« verfilmt.

The Secret Teachers of the Western World

Author: Gary Lachman
Publisher: Penguin
ISBN: 9780698137226
Release Date: 2015-12-08
Genre: Body, Mind & Spirit

This epic study unveils the esoteric masters who have covertly impacted the intellectual development of the West, from Pythagoras and Zoroaster to the little-known modern icons Jean Gebser and Schwaller de Lubicz. Running alongside the mainstream of Western intellectual history there is another current which, in a very real sense, should take pride of place, but which for the last few centuries has occupied a shadowy, inferior position, somewhere underground. This "other" stream forms the subject of Gary Lachman’s epic history and analysis, The Secret Teachers of the Western World. In this clarifying, accessible, and fascinating study, the acclaimed historian explores the Western esoteric tradition – a thought movement with ancient roots and modern expressions, which, in a broad sense, regards the cosmos as a living, spiritual, meaningful being and humankind as having a unique obligation and responsibility in it. The historical roots of our “counter tradition,” as Lachman explores, have their beginning in Alexandria around the time of Christ. It was then that we find the first written accounts of the ancient tradition, which had earlier been passed on orally. Here, in this remarkable city, filled with teachers, philosophers, and mystics from Egypt, Greece, Asia, and other parts of the world, in a multi-cultural, multi-faith, and pluralistic society, a synthesis took place, a creative blending of different ideas and visions, which gave the hidden tradition the eclectic character it retains today. The history of our esoteric tradition roughly forms three parts: Part One: After looking back at the earliest roots of the esoteric tradition in ancient Egypt and Greece, the historical narrative opens in Alexandria in the first centuries of the Christian era. Over the following centuries, it traces our “other” tradition through such agents as the Hermeticists; Kabbalists; Gnostics; Neoplatonists; and early Church fathers, among many others. We examine the reemergence of the lost Hermetic books in the Renaissance and their influence on the emerging modern mind. Part Two begins with the fall of Hermeticism in the late Renaissance and the beginning of “the esoteric counterculture.” In 1614, the same year that the Hermetic teachings fell from grace, a strange document appeared in Kassel, Germany announcing the existence of a mysterious fraternity: the Rosicrucians. Part two charts the impact of the Rosicrucians and the esoteric currents that followed, such as the Romance movement and the European occult revival of the late nineteenth century, including Madame Blavatsky and the opening of the western mind to the wisdom of the East, and the fin-de-siècle occultism of the Hermetic Order of the Golden Dawn. Part Three chronicles the rise of “modern esotericism,” as seen in the influence of Rudolf Steiner, Gurdjieff, Annie Besant, Krishnamurti, Aleister Crowley, R. A Schwaller de Lubicz, and many others. Central is the life and work of C.G. Jung, perhaps the most important figure in the development of modern spirituality. The book looks at the occult revival of the “mystic sixties” and our own New Age, and how this itself has given birth to a more critical, rigorous investigation of the ancient wisdom. With many detours and dead ends, we now seem to be slowly moving into a watershed. It has become clear that the dominant, left-brain, reductionist view, once so liberating and exciting, has run out of steam, and the promise of that much-sought-after “paradigm change” seems possible. We may be on the brink of a culminating moment of the esoteric intellectual tradition of the West. From the Trade Paperback edition.

The Myth of Romantic Love and Other Essays

Author: Michael Novak
Publisher: Transaction Publishers
ISBN: 9781412848053
Release Date: 2013-02-20
Genre: Religion

Written by noted Catholic philosopher Michael Novak, the selections in The Myth of Romantic Love and Other Essays highlight the arc of his intellectual career. Collectively demonstrating the fundamental unity of Novak’s work, the sixteen essays in this book span a broad range of political, economic, and social topics. The selections offer clarity of thinking for the sake of concrete ends. For example, "The Myth of Romantic Love," the chapter from which the title of this work is drawn, sharply distinguishes the "love" that popular culture portrays from the true Christian vision of love. And "The Family out of Favor" argues, "if things go well with the family, life is worth living; when the family falters, life falls apart." Thus, true Christian love manifest in marriage and family life is a greater resource for civilized society than any other institution. Although this collection shows that Novak’s viewpoints did evolve over time, he remains a thinker that is clearly rooted in the ancient and medieval Catholic tradition. From his discussions of gender relations, to economics, culture, and politics, his perspective honors the primacy of man and his immediate experience, and thereby ultimately glorifies the Creator. Novak’s writing will infuriate some readers, and inspire many others—but both comrades-in-arms and intellectual opponents will find the clarity and intensity of his writings undeniable.