Manifest der Kommunistischen Partei

Author: Karl Marx
Publisher: e-artnow
ISBN: 9788026870395
Release Date: 2017-11-17
Genre: Political Science

Dieses eBook: "Manifest der Kommunistischen Partei" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Das Manifest der Kommunistischen Partei, auch Das Kommunistische Manifest genannt, wurde von Karl Marx und Friedrich Engels um die Jahreswende 1847/48 im Auftrag des Bundes der Kommunisten verfasst. Das Manifest der Kommunistischen Partei wurde in mehr als 100 Sprachen übersetzt. Im Juni 2013 wurde es in das UNESCO-Dokumentenerbe aufgenommen. Das Programm, in dem Marx und Engels bereits große Teile der später als „Marxismus“ bezeichneten Weltanschauung entwickeln, beginnt mit dem heute geflügelten Wort: „Ein Gespenst geht um in Europa – das Gespenst des Kommunismus“ und endet mit dem bekannten Aufruf: „Proletarier aller Länder, vereinigt euch!“ Mit dem Kommunistischen Manifest wollte der Bund der Kommunisten seine Anschauungen darlegen. Das etwa 30 Seiten umfassende Werk beginnt mit einer Einleitung, gefolgt von vier Kapiteln. Karl Marx (1818-1883) war ein deutscher Philosoph, Ökonom, Gesellschaftstheoretiker, politischer Journalist, Protagonist der Arbeiterbewegung sowie Kritiker der bürgerlichen Gesellschaft und der Religion. Zusammen mit Friedrich Engels wurde er zum einflussreichsten Theoretiker des Sozialismus und Kommunismus. Bis heute werden seine Theorien kontrovers diskutiert.

Manifest der Kommunistischen Partei Grunds tze des Kommunismus

Author: Karl Marx
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 9783734795770
Release Date: 2016-08-03
Genre: Political Science

Noch immer scheiden sich bei Karl Marx die Geister: Für manche stellen der Kommunismus beziehungsweise der Marxismus eine überholte Gesellschaftstheorie dar, für andere sind sie weiterhin die theoretische Basis für eine erstrebenswerte Gesellschaftsordnung. Wer hier auf mehr als Stammtischniveau argumentieren möchte, sollte marxistisches Denken in seinen Grundzügen kennen und entsprechende Texte im Original gelesen haben. Das von Karl Marx und Friedrich Engels verfasste „Manifest der Kommunistischen Partei“ erschien 1848 und wurde in mehr als 100 Sprachen übersetzt. Im Juni 2013 erfolgte die Aufnahme in das Weltdokumentenerbe der UNESCO. Ergänzend wurden diesem Band die „Grundsätze des Kommunismus“ beigefügt, eine Programmskizze, die Friedrich Engels 1847 verfasste. Wie bei allen Werken der ofd edition wurde die ursprüngliche Druckfassung nicht automatisiert kopiert, sondern sorgfältig neu editiert und der aktuellen Rechtschreibung angepasst – für eine bessere Lesbarkeit. Eine Einführung erläutert den historischen Hintergrund und Interpretationsansätze.

Karl Marx und Friedrich Engels Manifest der Kommunistischen Partei Inhaltszusammenfassung und Kritik

Author: Silvia Knoll
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 9783640876020
Release Date: 2011
Genre:

Essay aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: 1, Universitat Wien, Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitung Im Jahr 1847 trafen sich die fuhrenden Kopfe der Kommunistischen Bewegung, um ihre Weltanschauungen und Ziele zu formulieren und der Offentlichkeit zuganglich zu machen. Das dabei entstandene, dreissig Seiten lange Manifest der Kommunistischen Partei druckte den Standpunkt geknechteter Arbeiter aller Nationen aus und diente als Leitfaden fur eine sich global ausbreitenden Revolution. Es wurde ins Franzosische, Englische, Danische und Russische ubersetzt. Nach etlichen Niederlagen und Ruckschlagen der Arbeiteraufstande und mit der 1864 neu erwachten Internationalen Arbeiterassoziation verlor das Manifest jedoch an Aktualitat und drohte ganzlich ins Vergessen zu geraten. Der vorliegende Essay soll eine Zusammenschau der Inhalte und Ziele der Kommunistischen Partei bieten und diese im Anhang kritisch reflektieren. [...]"

Das Kapital und das Manifest der Kommunistischen Partei

Author: Karl Marx
Publisher: FinanzBuch Verlag
ISBN: 3898791424
Release Date: 2006
Genre:

"Das Kapital" ist Karl Marx' wissenschaftliches Hauptwerk. Marx schrieb ganze 15 Jahre am ersten Band und versucht in seiner komplexen Abhandlung hinter die versteckten Funktionsweisen des Kapitalismus zu kommen. Inklusive des Textes "Manifest der kommunistischen Partei". Karl Marx (1818-1883), der Begründer des wissenschaftlichen Sozialismus, entwickelte nach Lektüre der französischen Frühsozialisten, der britischen Nationalökonomie und des Materialismus von Ludwig Feuerbach die Grundzüge eines philosophischen und ökonomischen Systems. Friedrich Engels (1820-1895) war deutscher Philosoph, Politiker und Sozialist. Zusammen mit Karl Marx entwickelte er die revolutionäre soziale Philosophie, bekannt als Marxismus.