The Communist Manifesto

Author: Karl Marx and Friedrich Engels
Publisher: Jaico Publishing House
ISBN: 9789387944206
Release Date: 2018-06-30
Genre:


The Communist Manifesto

Author: Karl Marx
Publisher: The Floating Press
ISBN: 9781775412434
Release Date: 2009-01-01
Genre: Political Science

Commonly known as The Communist Manifesto, the Manifesto of the Communist Party (in German "Manifest der Kommunistischen Partei") has been one of the most influential political documents in the world, having a far-reaching effect on twentieth-century political organization. In this 1848 publication, Karl Marx and Friedrich Engels expound the program and purpose of the Communist League who commissioned the work. A critique of the Capitalist order of the time, the Manifesto gives a vision of a stateless, classless society, achieved through the overthrow of bourgeois social systems and the abolition of private property - the revolution of the proletariat.

Karl Marx und Friedrich Engels Manifest der Kommunistischen Partei Inhaltszusammenfassung und Kritik

Author: Silvia Knoll
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 9783640876020
Release Date: 2011
Genre:

Essay aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: 1, Universitat Wien, Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitung Im Jahr 1847 trafen sich die fuhrenden Kopfe der Kommunistischen Bewegung, um ihre Weltanschauungen und Ziele zu formulieren und der Offentlichkeit zuganglich zu machen. Das dabei entstandene, dreissig Seiten lange Manifest der Kommunistischen Partei druckte den Standpunkt geknechteter Arbeiter aller Nationen aus und diente als Leitfaden fur eine sich global ausbreitenden Revolution. Es wurde ins Franzosische, Englische, Danische und Russische ubersetzt. Nach etlichen Niederlagen und Ruckschlagen der Arbeiteraufstande und mit der 1864 neu erwachten Internationalen Arbeiterassoziation verlor das Manifest jedoch an Aktualitat und drohte ganzlich ins Vergessen zu geraten. Der vorliegende Essay soll eine Zusammenschau der Inhalte und Ziele der Kommunistischen Partei bieten und diese im Anhang kritisch reflektieren. [...]"

Manifest der Kommunistischen Partei Deutsch Englisch Ausgabe illustriert

Author: Karl Marx
Publisher: Clap Publishing, LLC.
ISBN: 9781635377002
Release Date: 2018-03-23
Genre: Philosophy

Das Manifest der Kommunistischen Partei, auch Das Kommunistische Manifest genannt, ist ein programmatischer text, in dem Karl Marx und Friedrich Engels große Teile der später als „Marxismus“ bezeichneten Weltanschauung entwickelten.Das Manifest entstand im Auftrag des Bundes der Kommunisten, der darin seine Anschauungen darlegen wollte. Es beginnt mit dem heute geflügelten Wort: „Ein Gespenst geht um in Europa – das Gespenst des Kommunismus“ und endet mit dem bekannten Aufruf: „Proletarier aller Länder, vereinigt euch! The Communist Manifesto (originally Manifesto of the Communist Party) is an 1848 political pamphlet by German philosophers Karl Marx and Friedrich Engels. Commissioned by the Communist League and originally published in London (in German as Manifest der Kommunistischen Partei) just as the revolutions of 1848 began to erupt, the Manifesto was later recognised as one of the world's most influential political documents. It presents an analytical approach to the class struggle (historical and then-present) and the problems of capitalism and the capitalist mode of production, rather than a prediction of communism's potential future forms.

Das Manifest

Author: Karl Marx
Publisher: Jazzybee Verlag
ISBN: 9783849608347
Release Date: 2012
Genre:

Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung für Ihren eBook Reader. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem Reader. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors. Das Manifest der Kommunistischen Partei, auch Das Kommunistische Manifest genannt, wurde von Karl Marx und Friedrich Engels um die Jahreswende 1847/48 im Auftrag des Bundes der Kommunisten verfasst. Es ist am 21. Februar 1848 in London erschienen, kurz vor der Februarrevolution in Frankreich und vor der Märzrevolution im Deutschen Bund und in den größten Staaten dieses Bundes Österreich und Preußen. (aus wikipedia.de)

Das Manifest Der Kommunistischen Partei

Author: Karl Engels Marx
Publisher: Createspace Independent Publishing Platform
ISBN: 1981697632
Release Date: 2017-12-17
Genre:

Karl Marx ist einer der bekanntesten deutschen Philosophen und der vielleicht einflussreichster Denker des Kommunismus und des Sozialismus, dessen Thesen bis - und eben gerade wieder - heute immer wieder zur Diskussion stehen. Seine Kritik am Kapitalismus pr�gte die Arbeiterbewegung nicht nur in Form der KPD und SPD (deren Revisionismusstreit Marx im Mittelpunkt sah), sondern weltweit. Sein bekanntestes Werk stellt wahrscheinlich das umfangreich Werk "Das Kapital" dar. Friedrich Engels war ein weiterer wichtiger Theoretiker des Kommunismus, jedoch heutzutage weit weniger bekannt als sein Kollege Karl Marx, mit dem er den Dialektischen und den Historischen Materialismus, sowie den Wissenschaftlichen Sozialismus, heute als Marxismus bekannt, begr�ndete. Engels war entscheidend f�r die Ver�ffentlichung von Marx' Schriften, da er ihn finanzierte und Band 2 und 3 des Kapitals nach dessen Tod ver�ffentlichte.

Das Kapital und das Manifest der Kommunistischen Partei

Author: Karl Marx
Publisher: FinanzBuch Verlag
ISBN: 3898791424
Release Date: 2006
Genre:

"Das Kapital" ist Karl Marx' wissenschaftliches Hauptwerk. Marx schrieb ganze 15 Jahre am ersten Band und versucht in seiner komplexen Abhandlung hinter die versteckten Funktionsweisen des Kapitalismus zu kommen. Inklusive des Textes "Manifest der kommunistischen Partei". Karl Marx (1818-1883), der Begründer des wissenschaftlichen Sozialismus, entwickelte nach Lektüre der französischen Frühsozialisten, der britischen Nationalökonomie und des Materialismus von Ludwig Feuerbach die Grundzüge eines philosophischen und ökonomischen Systems. Friedrich Engels (1820-1895) war deutscher Philosoph, Politiker und Sozialist. Zusammen mit Karl Marx entwickelte er die revolutionäre soziale Philosophie, bekannt als Marxismus.

Textzusammenfassung Karl Marx Friedrich Engels Manifest der Kommunistischen Partei 1848

Author: Maik Teichgräber
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 9783638170628
Release Date: 2003-02-10
Genre: Social Science

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, Note: gut, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg (FB Soziologie), Sprache: Deutsch, Abstract: Mit dem weltweiten Fall des Eisernen Vorhangs in den frühen neunziger Jahren zerbrach ein Großteil der kommunistischen Systeme, samt des Mutterlandes Sowjetunion. Sechzig Jahre standen sich zwei Parteien gegenüber, deren Unterschiedlichkeit nicht in der Farbe der Fußballtrikots zu finden war, sondern in der grundlegend verschiedenen Ideologie des Systems. Gerade im Ostblock waren Schulbücher und öffentliche Zeitungen gefüllt mit Hetzen und Verleumdungen gegen den "Feind" gegenüber. So ward das Leben der Bevölkerung als ein steter Kampf von Gut gegen Böse, Arm gegen Reich, Frieden gegen Krieg und Arbeiter gegen Kapitalist verschrien. In Wirklichkeit aber war es ein Ringen um das vorherrschende Staatssystem, Kommunismus und Sozialismus gegenüber Demokratie und Kapitalismus. Dieser Kampf ist in der Geschichte kein neuer. Schon vor dem Zeitalter der Industrialisation haben sich zwei Klassen gebildet, deren Vorstellungen des modernen Staates weites gehend divergierten. Die Arbeiterschaft, das Proletariat, hat sich zu einer, den alten Schichten entgegenstehenden, Macht entwickelt. Der daraus resultierende Herrschaftsanspruch, den sie den Besitzenden, dem Adel kurzum der Bourgeoisie abverlangte, entlud sich in Aufständen und Revolutionen des 19. Jahrhunderts. Viele Vertreter des "denkenden" Proletariats forderten eine umfassende Veränderung des bestehenden Status quo. Die folgende Textzusammenfassung über das "Manifest der Kommunistischen Partei" von Karl Marx soll ein Beispiel für einen solchen Aufruf geben und die Probleme und Überlegungen der Menschen aufzeigen. Doch bevor man sich mit den Gedanken des Autors auseinandersetzt, ist eine Betrachtung der Person Karl Marx von Nöten. Karl Marx wurde am 5.5. 1818 in Trier als drittes von insgesamt neun Kindern geboren. Sein Elternhaus war strengen jüdischen Glaubens, jedoch widersprachen die Weltanschauungen des Vaters den religiösen Einstellungen, so dass Marx "...in einem Elternhaus groß [ wurde ], in dem Aufklärung und liberale Geistesart hoch im Kurs standen..." . Er besuchte von 1830 bis 1835 das Trierer Gymnasium, wo besonders sein Direktor und Geschichtslehrer Johann Hugo Wyttenbach ein frührevolutionärer Liberalist "...den entscheidenden Einfluß...bildete..." Im Oktober 1835 verließ er das Trierer Elternhaus um in Bonn Rechtwissenschaft zu studieren. Die Universität galt [...]

Das Kommunistische Manifest Eine Analyse

Author: Robert Meyer
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 9783640854837
Release Date: 2011
Genre:

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Technische Universitat Chemnitz (Institut fur Politikwissenschaften), Veranstaltung: Seminar: Politische Theorien und Ideologien des 19. und 20. Jahrhunderts, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Philosoph und Journalist Karl Marx gehort mit Sicherheit zu den umstrittensten Denkern des 19. Jahrhunderts, beruht auf seinem Schaffen namlich sowohl eine wundervolle Utopie, welche bis heute weltweit viele Millionen Anhanger findet, als auch eine real existierende Politik, welche die Lehre von Marx in der Vergangenheit auf das Abscheulichste missbraucht hat. Diesen Widerspruch gilt es aufzulosen. Marx ist einer der wohl meist zitierten Kritiker der burgerlichen Gesellschaft. Dank seines Versuchs der Analyse des Kapitalismus gilt er als wichtigster Wegbereiter der Idee des Sozialismus und in dessen Vollendung des Kommunismus. Zu seinen bekannteren Werken gehort neben Das Kapital - Kritik der politischen Okonomie" in drei Banden, auch das Manifest der Kommunistischen Partei," welches in der Offentlichkeit uberwiegend als Kommunistisches Manifest" (KM) bezeichnet wird. Diesem mochte ich in der folgenden Hausarbeit meinen Schwerpunkt widmen. Dazu ist es zunachst notig, eine kurze skizzenhafte Biografie von Karl Marx zu zeichnen, damit im Ansatz klar werden kann, warum dieser Mann zu einem der Wortfuhrer einer internationalen Arbeiterrevolution wurde. Im weiteren Verlauf werde ich auf die Bedeutung des KM fur die Arbeiterschaft eingehen und die einzelnen Thesen der insgesamt vier Kapitel (Kapitel 1: Bourgeois und Proletarier, Kapitel 2: Proletarier und Kommunisten Kapitel 3: Sozialistische und kommunistische Literatur, Kapitel 4: Stellung der Kommunisten zu den verschiedenen oppositionellen Parteien) der Streitschrift analysieren. Gleichzeitig werde ich teilweise auf Kritik an Marxens Theorien innerhalb des KM eingehen. Zuletzt werde ich die Ergebnisse meiner Arbeit kurz zusammenfas"