Mit K ssen und Nebenwirkungen

Author: Susan Mallery
Publisher: HarperCollins
ISBN: 9783955763329
Release Date: 2013-12-10
Genre: Fiction

"Kommen Sie nicht näher! Ich bin ansteckend." Anstelle eines Gastgeschenks hat Alistair Woodbury die Masern mit nach Fool’s Gold gebracht. Unmöglich also, dass der Brite bei seinem Kollegen und dessen schwangerer Frau wohnt. Zum Glück bietet ihm Paige McLean eine Unterkunft an. Kaum ist sein Fieber gesunken, sind es Paiges sinnliche Lippen, die sein Blut zum Kochen bringen. Doch schon bald muss er nach England zurückkehren. Oder ist Paige genau die richtige Medizin gegen sein Singledasein?

PET in der Onkologie

Author: Jürgen Ruhlmann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783662092422
Release Date: 2013-08-13
Genre: Medical

Der aktuelle Praxis-Überblick - Physikalische, biologische und biochemische Grundlagen - Einsatz der PET in der klinischen Routine-Diagnostik - Vergleich der PET mit anderen bildgebenden Verfahren Ein Buch, das den Anspruch an ein übersichtliches Nachschlagewerk und an eine verständliche Einführung gleichermaßen überzeugend erfüllt.

Handbuch Policy Forschung

Author: Georg Wenzelburger
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783658019686
Release Date: 2015-02-24
Genre: Political Science

Das Handbuch bietet einen Überblick über den aktuellen Stand der Policy-Forschung, der in drei Teile gegliedert ist. Die Theorie-Beiträge präsentieren die Annahmen, Grundideen, Hauptargumente und Hypothesen der jeweiligen Theorieansätze zur Erklärung von Policies und diskutieren die empirische Eignung der Theorie durch einen Überblick über den Forschungsstand. Die Beiträge „Methoden der Policy-Forschung“ stellen Grundzüge, Stärken und Schwächen sowie Anwendungsfelder einschlägiger Methoden dar. Anhand ausgewählter Politikfelder werden Ergebnisse der Policy-Forschung in unterschiedlichen Bereichen der Staatstätigkeit aufgezeigt und Querverbindungen sowohl zu den unterschiedlichen theoretischen Zugängen als auch zu unterschiedlichen Methoden gezogen.​

Luftverkehr

Author: Wilhelm Pompl
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783662084281
Release Date: 2013-12-17
Genre: Technology & Engineering

Dieses Standardwerk zum Luftverkehr (Fachzeitschrift FVW International) gibt eine aktuelle und umfassende Darstellung der wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen des Personenluftverkehrs. Es ist aus der Sicht all derer geschrieben, die sich als Studierende oder Praktiker der Touristik mit dem Luftverkehr befassen. Der Leser erhält einen fundierten Einblick in die Abwicklung des Luftverkehrs. Er findet die verkehrspolitischen Rahmenbedingungen ebenso erklärt wie die betriebswirtschaftlichen Hintergründe von Tarifen und Produkten. Er erkennt so die grundsätzlichen Zusammenhänge des komplexen Systems Luftverkehr.

Die Kunst der T uschung

Author: Kevin D. Mitnick
Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG
ISBN: 9783826686894
Release Date: 2012-07-10
Genre: Computers

Mitnick führt den Leser in die Denk- und Handlungsweise des Social Engineering ein, beschreibt konkrete Betrugsszenarien und zeigt eindrucksvoll die dramatischen Konsequenzen, die sich daraus ergeben. Dabei nimmt Mitnick sowohl die Perspektive des Angreifers als auch des Opfers ein und erklärt damit sehr eindrucksvoll, wieso die Täuschung so erfolgreich war - und wie man sich effektiv dagegen schützen kann.

Das State Trait Angstinventar zur Erfassung von Zustandsangst und ngstlichkeit

Author: Marlen Leukert
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 9783640502776
Release Date: 2010-01-05
Genre: Psychology

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Psychologie - Klinische u. Gesundheitspsychologie, Psychopathologie, Note: 1,7, Hochschule Magdeburg-Stendal; Standort Stendal, Sprache: Deutsch, Abstract: Das State-Trait- Angstinventar von Laux, Glanzmann, Schaffner und Spielberger wurde von der amerikanischen Form „State-Trait-Anxiety-Inventory“ (Spielberger, Gorusch und Lushene, 1970) adaptiert und ist seit 1981 in Anwendung. Das Verfahren dient der Erfassung von Angst als Zustand (State-Angst) und Angst als Eigenschaft (Trait-Angst)unter Berücksichtigung von Situationseinflüssen und verschiedenen intrapsychischen Prozessen. Es eignet sich zum Einsatz im klinischen Bereich sowie in der experimetiellen Angst- und Stressforschung und verfügt über gute psychometrische Eigenschaften. Doch welchen Zweck erfüllt die Einteilung zweier Skalen in Zustands- und Eigenschaftsangst? Welche Idee steckt dahinter und wofür sind die Werte, die sich bei der Auswertung ergeben dienlich? Zur Beantwortung dieser Fragen, wurden diverse wissenschaftliche Arbeiten herangezogen. Zusätzlich wurde ein Überblick über die Zielsetzung des Verfahrens, den Testaufbau eingebettet im theoretischen Kontext sowie den statistischen Kennwerten gegeben. Im Verlauf der vorliegenden Arbeit, kam ich zu folgenden Ergebnissen. Die Unterscheidung zwischen Zustands- und Eigenschaftsangst, führte dazu, dass die Beziehung dieser beiden überprüft werden konnte, was letztlich zu neue Erkenntnisse führte. Zusätzlich erfolgte eine Einteilung in Hoch- und Niedrigängstliche. Diesen Gruppen werden auf der Basis von Forschungsergebnissen bestimmte Bewältigungsmuster zugeschrieben, die es zu verändern gilt, sobald die Angst beeinträchtigend wird. Praktisch für den klinischen Bereich ist auch der Einsatz der Zustandsskala zur Verlaufs- und Therapieerfolg. Besonders für die Forschung hat die Einteilung in Zustands- und Eigenschaftsangst großen Nutzen gebracht, da möglich wurde die Auswirkungen von Zustands- und Eigenschaftsangst auf bestimmte kognitive Funktionen zu erfassen.