Michael Oakeshott Selected Writings Collection

Author: Michael Oakeshott
Publisher: Andrews UK Limited
ISBN: 9781845407827
Release Date: 2014-08-26
Genre: Political Science

A collection of 6 volumes of Oakeshott's work: Notebooks, 1922-86, Early Political Writings 1925-30, The Concept of a Philosophical Jurisprudence, Vocabulary of a Modern European State, Lectures in the History of Political Thought, and What is History?

Michael Oakeshott Notebooks 1922 86

Author: Michael Oakeshott
Publisher: Andrews UK Limited
ISBN: 9781845407575
Release Date: 2014-01-21
Genre: Philosophy

From the 1920s to the 1980s Oakeshott filled dozens of notebooks with his private reflections, both personal and intellectual. Their contents range from aphorisms to miniature essays, forming a unique record of his intellectual trajectory over his entire career. This volume makes them accessible in print for the first time, drawing together a host of his previously inaccessible observations on politics, philosophy, art, education, and much else besides. Religion in particular emerges as an ongoing concern for him in a way that is not visible from his published works. The notebooks also provide a unique source of insight into Oakeshott's musings on life, thanks to the hitherto unsuspected existence of the series of 'Belle Dame' notebooks that were written in the late 1920s and early 1930s but which only came to light two decades after his death. At the same period in which he was developing the concepts that would form Experience and its Modes, Oakeshott's personal life lead him to reflect extensively on love and death, themes that highlight his enduring romantic affinities. Accompanied by an original editorial introduction, the volume allows readers to see for themselves exactly which works Oakeshott used in compiling each of his notebooks, providing a much clearer record of his intellectual influences than has previously been available. It will be an essential addition to the library of his works for all those interested in his ideas.

Gray s Anatomy

Author: John Gray
Publisher: Penguin UK
ISBN: 9780141976549
Release Date: 2013-03-07
Genre: Philosophy

From the author of Straw Dogs, John Gray's Gray's Anatomy is a pugnacious and brilliantly readable collection of essays from across his career. Why is progress a pernicious myth? Why do beliefs that humanity can be improved end in farce or horror? Is atheism a hangover from Christian faith? John Gray, one of the most iconoclastic thinkers of our time, smashes through civilization's most cherished beliefs, overturning our view of the world, and our place in it. 'The most prescient of British public intellectuals' Pankaj Mishra, Financial Times 'Gray has consistently anticipated the shape of things to come ... he teaches us that true humanism is to be found in uncertainty and doubt' Will Self 'Gray's dissection of modern delusion, cant and wishful thinking is to be welcomed in this moment of convulsion ... This is a book to learn from and argue with' Ben Wilson, Literary Review 'A thoroughly enjoyable book ... These essays cover a remarkable range of topics, from Isaiah Berlin to Damien Hirst, from torture to environmentalism. But their unifying theme is that our naïve belief in the idea of progress has turned modern life into a constant round of shadow-boxing' David Runciman, Observer 'Demolishes the theory that we have reached the "end of history", the dogmas of secular liberalism, the weaknesses of financial casino capitalism and the limits of energy-intensive economic growth' Economist John Gray is most recently the acclaimed author of Straw Dogs: Thoughts on Humans and Other Animals, Heresies: Against Progress and Other Illusions, Al Qaeda and What It Means To Be Modern and Black Mass: Apocalyptic Religion and the Death of Utopia. He is Emeritus Professor of European Thought at the University of London.

Zoopolis

Author: Sue Donaldson
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 9783518734322
Release Date: 2013-10-21
Genre: Nature

Massentierhaltung, Fleischskandale, Tierversuche – unser Umgang mit Tieren ist längst kein Nischenthema mehr, für das sich lediglich Aktivisten oder Ethiker interessieren, sondern steht im Fokus breiter öffentlicher Debatten. Allerdings konzentrieren sich die Diskussionen zumeist auf Fragen der Moral, darauf, welche moralischen Rechte und Interessen wir Tieren aufgrund ihrer Eigenschaften und Fähigkeiten – zum Beispiel Schmerzen zu empfinden – zuschreiben müssen und welche moralischen Pflichten sich daraus für uns ergeben. Sue Donaldson und Will Kymlicka gehen weit darüber hinaus und behaupten, dass Tiere auch politische Rechte haben. Im Rückgriff auf avancierte Theorien der Staatsbürgerschaft argumentieren sie dafür, ihnen neben unverletzlichen Grundrechten einen je gruppenspezifischen politischen Status zuzusprechen. Das heißt konkret: Bürgerrechte für domestizierte Tiere, Souveränität für Gemeinschaften von Wildtieren sowie ein »Stammgastrecht« für jene, die zwar nicht domestiziert sind, aber in unmittelbarer Nachbarschaft zu uns leben. »Zoopolis« macht auf so kluge wie eindringliche Weise ernst mit der Tatsache, dass wir mit den Tieren untrennbar verbunden sind. Elegant und keineswegs nur für Spezialisten geschrieben, entwirft es eine neue, folgenreiche Agenda für das künftige Zusammenleben mit diesen Geschöpfen, denen wir mehr schulden als unser Mitleid. Das Tier, so sagt dieses Buch, ist ein genuin politisches Wesen. Wir schulden ihm auch Gerechtigkeit.

Die neue Wissenschaft der Politik

Author: Eric Voegelin
Publisher: Wilhelm Fink Verlag
ISBN: 3770540158
Release Date: 2004
Genre:

Es gibt nur wenige Klassiker der modernen politischen Philosophie - Eric Voegelins Die neue Wissenschaft der Politik ist einer von ihnen. Ihre Erstveröffentlichung 1952 in den USA zog durch eine Titelgeschichte vom Time Magazine sogleich breite Aufmerksamkeit auf sich und brachte dem Autor den Ruf eines Theoretikers von Rang ein. Sie ist im besten Sinne des Wortes eine Streit- und zugleich eine Programmschrift. In dezidierter Frontstellung gegen das positivistische Wissenschaftsverständnis unternimmt der Autor den Versuch, die politische Wissenschaft in Anknüpfung an die Tradition der klassischen episteme politike als eine Wissenschaft von menschlicher und gesellschaftlicher Ordnung neu zu begründen. In ihrem Mittelpunkt stehen, neben der Frage nach dem Wesen der Rationalität, eine Philosophie der Geschichte mit einer ebenso kritischen wie kontroversen Deutung der westlichen Modernität. Als "ein Werk von exzeptioneller Qualität" brachte Die neue Wissenschaft der Politik Voegelin den begehrten Lippencott Award der American Political Science Association ein. Auch heute, ein halbes Jahrhundert nach ihrem ersten Erscheinen, hat sie nichts von ihrer ursprünglichen Frische, Aktualität und intellektuellen Brillanz verloren.

Der Sturm

Author: William Shakespeare
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 9783843017084
Release Date: 2016-04-25
Genre: Drama

William Shakespeare: Der Sturm oder Die bezauberte Insel Uraufführung: 1.11.1611, Whitehall Palace, London. Erstdruck: 1623. Erstmals ins Deutsche übersetzt von Christoph Martin Wieland, 1763. Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Johann Heinrich Ramberg, Stephano, Trinculo und Caliban tanzen am Starnd, um 1800. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Sigmund Freuds Psychoanalyse

Author: Erich Fromm
Publisher:
ISBN: 3898064972
Release Date: 2006
Genre: Psychoanalysis

Fromm weist die seiner Meinung nach wichtigsten Entdeckungen Freuds im Einzelnen auf. Er zeigt, wo und in welcher Weise das fur Freud charakteristische burgerliche Denken seine Entdeckungen eingeschrankt und manchmal wieder verdeckt hat. Diese wissenschaftstheoretisch brisante Auseinandersetzung Fromms mit Freud zeigt die Tragweite der psychoanalytischen Entdeckungen und wurdigt gerade darin die Psychoanalyse. Zugleich ist sie eine hervorragende Einfuhrung in Fromms eigenes psychoanalytisches Denken.

Eichmann in Jerusalem

Author: Hannah Arendt
Publisher: Piper Verlag
ISBN: 9783492962582
Release Date: 2013-02-14
Genre: Language Arts & Disciplines

Der ehemalige SS-Obersturmbannführer Adolf Eichmann gilt als einer der Hauptverantwortlichen für die »Endlösung« der Juden in Europa. Der Prozess gegen ihn fand 1961 in Jerusalem statt. Hannah Arendts Prozessbericht wurde von ihr 1964 als Buch publiziert und brachte eine Lawine ins Rollen: Es stieß bei seinem Erscheinen auf heftige Ablehnung in Israel, Deutschland und in den USA– und wurde zu einem Klassiker wie kaum ein anderes vergleichbares Werk zur Zeitgeschichte und ihrer Deutung.

Die Entzauberung partizipativer Demokratie

Author: Beate Kohler-Koch
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 9783593392936
Release Date: 2010-11-08
Genre: Political Science

Die partizipative Demokratie, also das Regieren gemeinsam mit der Zivilgesellschaft, ist ein Kernpunkt der europäischen Verfassung. Die Autorinnen untersuchen diesen Anspruch auf Bürgernähe empirisch, analysieren, auf welche Weise die zivilgesellschaftliche Einbindung tatsächlich erfolgt, und prüfen, inwieweit die politische Praxis das Qualitätsmerkmal "partizipative Demokratie" verdient.

Zur Geschichte der neueren Philosophie

Author: Friedrich Wilhelm Schelling
Publisher: Jazzybee Verlag
ISBN: 9783849634957
Release Date: 2012
Genre:

Diese umfangreiche Münchner Vorlesung befasst sich mit Schellings Lieblingsthema, der Naturphilosophie, und reflektiert damit auch auf Descartes, Spinoza, Leibniz und andere Philosophen seiner Zeit. Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.