Microsculpture

Author: Levon Biss
Publisher: Abrams
ISBN: 9781683351382
Release Date: 2017-10-10
Genre: Photography

"You will never look at a beetle or a moth the same way again." --WIRED "Art meets science to dazzling effect." --The Guardian Microsculptureis a unique photographic study of insects in mind-blowing magnification that celebrates the wonders of nature and science. Levon Biss’s photographs capture in breathtaking detail the beauty of the insect world and are printed in large-scale format to provide an unforgettable viewing experience. Each picture in Microsculpture is created from approximately 8,000 individual photographs. Segments of the specimen are lit and photographed separately using microscope lenses, then “stacked” to maintain sharp focus throughout. These images are then combined to create a single high-resolution file. From start to finish, each portrait takes approximately 4 weeks to create. The project has captured the attention of the world with features in WIRED and New Scientist. Microsculpture has been exhibited at the Oxford University Museum of Natural History and the Xposure 2016 International Photography Festival in Sharjah, U.A.E. It has been viewed by over half a mil­lion people so far and will be touring museums around the world from 2017 onward. The entomology collection has significant cultural and historical value, containing the world’s oldest pinned insect specimen and many thousands of insects collected by pioneering Victorian explorers and biologists such as Charles Darwin and Alfred Russell Wallace.

Insekten berlebensgro

Author: Matthias Helb
Publisher: Kosmos
ISBN: 9783440155196
Release Date: 2016-07-14
Genre: Nature

Matthias Helb stellt exklusiv die 100 Arten vor, die in unserem direkten Umfeld vorkommen. Brillante Farbfotos zeigen Mücken, Blattläuse und Co. überlebensgroß mit allen wichtigen Merkmalen, aber auch in Originalgröße, damit man sie zuverlässig erkennt. Zusätzlich beantwortet der Biologe oft gestellte Fragen zum Thema: Schädling oder nicht? Sticht oder nicht? Harmlos oder sogar nützlich? Praktisches Wissen für alle, die Insekten kennenlernen und schützen möchten.

Coleoptera Carabidae

Author: Henryk Luka
Publisher:
ISBN: 2884140360
Release Date: 2009
Genre: Ground beetles

Ground beetles and tiger beetles (Coleoptera, Carabidae) can serve as excellent indicators of ambient conditions or the conservation value of habitats. As a prerequisite, certain taxon-specific autecological parameters need to be known which depend on the objectives of the study. The available ecological data on Swiss carabids are often poorly resolved and are based on qualitative interpretations of non-systematically accumulated data. In this current study the authors include a quantitative analysis of a large set of original data. The resulting annotated list, based on strong empirical evidence, is an easy-to-use source for a variety of research areas such as bioindication, faunal studies, or biogeography. The underlying data for this work was derived from the evaluation of taxa caught using two recording methods: manual catches yielding more than 203,000 specimens of 520 species, and pitfall traps yielding more than 822,000 specimens of 231 species. In Switzerland, 523 species of tiger beetles and carabids have been recorded, totalling 550 taxa (species and subspecies). The total number is composed of 362 monotypic species, 144 polytypic species represented by only one subspecies in Switzerland, and 17 polytypic species represented by more than one subspecies (2 to 6 subspecies, totalling 44 subspecies). 677 pages, 520 maps, > 2'500 graphs, bibliography.

Zauber der Kraniche

Author: Carl-Albrecht von Treuenfels
Publisher:
ISBN: 3896602667
Release Date: 2005
Genre: Cranes (Birds)


Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur

Author: Andrea Wulf
Publisher: C. Bertelsmann Verlag
ISBN: 9783641195502
Release Date: 2016-10-11
Genre: Biography & Autobiography

Was hat Alexander von Humboldt, der vor mehr als 150 Jahren starb, mit Klimawandel und Nachhaltigkeit zu tun? Der Naturforscher und Universalgelehrte, nach dem nicht nur unzählige Straßen, Pflanzen und sogar ein »Mare« auf dem Mond benannt sind, hat wie kein anderer Wissenschaftler unser Verständnis von Natur als lebendigem Ganzen, als Kosmos, in dem vom Winzigsten bis zum Größten alles miteinander verbunden ist und dessen untrennbarer Teil wir sind, geprägt. Die Historikerin Andrea Wulf stellt in ihrem vielfach preisgekrönten – so auch mit dem Bayerischen Buchpreis 2016 – Buch Humboldts Erfindung der Natur, die er radikal neu dachte, ins Zentrum ihrer Erkundungsreise durch sein Leben und Werk. Sie folgt den Spuren des begnadeten Netzwerkers und zeigt, dass unser heutiges Wissen um die Verwundbarkeit der Erde in Humboldts Überzeugungen verwurzelt ist. Ihm heute wieder zu begegnen, mahnt uns, seine Erkenntnisse endlich zum Maßstab unseres Handelns zu machen – um unser aller Überleben willen.

Equus

Author: Tim Flach
Publisher:
ISBN: 3896605917
Release Date: 2008
Genre:


Wenn der Nagek fer zweimal klopft

Author: Dave Goulson
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 9783446447080
Release Date: 2016-02-22
Genre: Science

Der britische Biologe Dave Goulson unternimmt eine Expedition auf den Planeten der Insekten – genauer auf die Blumenwiesen rund um sein marodes französisches Landhaus. Die Helden seiner Feldforschungsabenteuer sind nicht nur Bienen und Hummeln, sondern alles, was kreucht und fleucht: Grillen, Grashüpfer, Glühwürmchen – und Libellen, denen beim Liebemachen zuzusehen eine Freude ist. Goulson taucht dabei so tief ins Reich der Tiere ein wie kaum jemand zuvor. Ein Buch, das die entscheidende Bedeutung von Insekten für unsere Umwelt und das ganze globale Ökosystem beleuchtet. Und ein Weckruf, die Nutzung von Insektiziden zurückzufahren, um das Sterben der Bienen und anderer Bestäuber zu stoppen.

Open City

Author: Teju Cole
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 9783518789001
Release Date: 2012-09-17
Genre: Fiction

Julius, ein junger Psychiater, durchstreift die Straßen Manhattans, allein und ohne Ziel, stundenlang. Die Bewegung ist ein Ausgleich zur Arbeit, sie strukturiert seine Abende, seine Gedanken. Er lässt sich treiben, und während seine Schritte ihn tragen, denkt er an seine kürzlich zerbrochene Liebesbeziehung, seine Kindheit, seine Isolation in dieser Metropole voller Menschen. Fast unmerklich verzaubert sein Blick die Umgebung, die Stadt blättert sich vor ihm auf, offenbart die Spuren der Menschen, die früher hier lebten. Mit jeder Begegnung, jeder neuen Entdeckung gerät Julius tiefer hinein in die verborgene Gegenwart New Yorks – und schließlich in seine eigene, ihm fremd gewordene Vergangenheit. Für seinen faszinierenden Roman über einen Flaneur des 21. Jahrhunderts ist Teju Cole international von Presse und Lesern gefeiert und mit Autoren wie Sebald, Camus oder Naipaul verglichen worden. Getragen vom Fluss seiner bewegenden, klaren Sprache, erzählt »Open City« eine Geschichte von Erinnerung, Entwurzelung und der erlösenden Kraft der Kunst.

Ph nomen Honigbiene

Author: Jürgen Tautz
Publisher: Spektrum Akademischer Verlag
ISBN: 3827418453
Release Date: 2012-03-28
Genre: Science

Neue Einblicke in die faszinierende Welt der Honigbienen Ob als Lieferanten von Honig und Wachs, als Meister der sozialen Organisation in einem hoch geordneten Staatswesen oder als Architekten beeindruckend regelmäßiger Wabenkonstruktionen – Honigbienen faszinieren den Menschen seit jeher. Und dank ihrer enormen Bestäubungsleistung bei Kulturpflanzen sind sie für uns schlicht unverzichtbar. Wissenschaftler, die den Geheimnissen dieser Insekten auf der Spur sind, entschlüsseln Schritt für Schritt das „Phänomen Honigbiene“ – und stoßen dabei immer wieder auf neue Überraschungen. Das vorliegende Buch lässt den Leser teilhaben am aktuellen Stand des Wissens und an den oft bahnbrechenden Erkenntnissen, die in den vergangenen Jahren – nicht zuletzt von der Arbeitsgruppe um Jürgen Tautz in Würzburg – gewonnen worden sind. Zugleich vermitteln die zahlreichen bislang weitgehend unveröffentlichten Aufnahmen der Fotografin Helga R. Heilmann dem Betrachter ein neues visuelles Bild dieser evolutionär so erfolgreichen Organismen. "Der Bienenstaat gleicht einem Zauberbrunnen; je mehr man daraus schöpft, desto reicher fließt er", hat Karl von Frisch, der Altmeister der Honigbienenforschung, einmal treffend gesagt. Lassen Sie sich zu diesem Zauberbrunnen entführen! _____ Wer dieses Buch liest, wird sich der Faszination des „Phänomens Honigbiene“ kaum entziehen können. Alte Ansätze, frische Blickwinkel und neue Untersuchungsmethoden lassen das Bild eines Superorganismus entstehen, der zweifellos zu den erstaunlichsten Geschöpfen der Erde zählt. Die hochorganisierte Staatenbildung der Bienen und ihre überragende Bedeutung für die Artenvielfalt vieler Lebensräume wie auch für die Erträge der Landwirtschaft rücken sie in den Blickpunkt des Interesses von Experten und Nichtfachleuten gleichermaßen. Was sind die Erfolgsgeheimnisse dieses Superorganismus? Was macht seine einsame Sonderstellung aus? Im letzten Jahrzehnt sind – insbesondere in der Arbeitsgruppe um Professor Jürgen Tautz in Würzburg – zahlreiche Daten und Erkenntnisse zusammengetragen worden, die ein in vielen Aspekten gänzlich neues Bild der Honigbiene Apis mellifera liefern. Der vorliegende Text-Bild-Band stellt erstmals diese „neue Biene“ in verständlicher und unterhaltsamer Weise einem breiten Publikum vor. Die Texte wie auch die beeindruckenden Fotografien von Helga R. Heilmann führen dem Leser und Betrachter die Ästhetik, Komplexität und atemberaubenden Errungenschaften des „Phänomens Honigbiene“ anschaulich vor Augen. So finden in diesem ebenso ansprechenden und informativen Buch auch die berühmten Werke von Karl von Frisch ein kongeniales Update.

Die Eule die gern aus dem Wasserhahn trank

Author: Martin Windrow
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 9783446443273
Release Date: 2015-03-16
Genre: Science

Mumble ist noch ein flauschiges Eulenküken, als Martin Windrow sie bei sich aufnimmt. 15 Jahre lang sollten die beiden unzertrennlich bleiben. Anrührend, charmant und mit unnachahmlich britischem Humor erzählt Windrow, wie die kleine Eule seinen Alltag auf den Kopf stellt. Er berichtet von Mumbles Leidenschaft, Schnürsenkel zu jagen, von ihren lausigen Landungen nach waghalsigen Flugmanövern und ihrem großen Bedürfnis nach Streicheleinheiten. Amüsiert lässt er die Reaktionen seiner irritierten Mitmenschen Revue passieren, die aber irgendwann akzeptieren: Windrow und Mumble sind Freunde geworden. Die Geschichte einer ungewöhnlichen Beziehung – die uns en passant alles über die Biologie und Mythologie der Eulen lehrt.