Midnight Basketball

Author: Douglas Hartmann
Publisher: University of Chicago Press
ISBN: 9780226375038
Release Date: 2016-07-29
Genre: Social Science

Midnight basketball may not have been invented in Chicago, but the City of Big Shoulders—home of Michael Jordan and the Bulls—is where it first came to national prominence. And it’s also where Douglas Hartmann first began to think seriously about the audacious notion that organizing young men to run around in the wee hours of the night—all trying to throw a leather ball through a metal hoop—could constitute meaningful social policy. Organized in the 1980s and ’90s by dozens of American cities, late-night basketball leagues were designed for social intervention, risk reduction, and crime prevention targeted at African American youth and young men. In Midnight Basketball, Hartmann traces the history of the program and the policy transformations of the period, while exploring the racial ideologies, cultural tensions, and institutional realities that shaped the entire field of sports-based social policy. Drawing on extensive fieldwork, the book also brings to life the actual, on-the-ground practices of midnight basketball programs and the young men that the programs intended to serve. In the process, Midnight Basketball offers a more grounded and nuanced understanding of the intricate ways sports, race, and risk intersect and interact in urban America.

Child s Play

Author: Michael A. Messner
Publisher: Rutgers University Press
ISBN: 9780813571478
Release Date: 2016-05
Genre: Family & Relationships

Is sport good for kids? When answering this question, both critics and advocates of youth sports tend to fixate on matters of health, whether condemning contact sports for their concussion risk or prescribing athletics as a cure for the childhood obesity epidemic. Child’s Play presents a more nuanced examination of the issue, considering not only the physical impacts of youth athletics, but its psychological and social ramifications as well. The eleven original scholarly essays in this collection provide a probing look into how sports—in community athletic leagues, in schools, and even on television—play a major role in how young people view themselves, shape their identities, and imagine their place in society. Rather than focusing exclusively on self-proclaimed jocks, the book considers how the culture of sports affects a wide variety of children and young people, including those who opt out of athletics. Not only does Child’s Play examine disparities across lines of race, class, and gender, it also offers detailed examinations of how various minority populations, from transgender youth to Muslim immigrant girls, have participated in youth sports. Taken together, these essays offer a wide range of approaches to understanding the sociology of youth sports, including data-driven analyses that examine national trends, as well as ethnographic research that gives a voice to individual kids. Child’s Play thus presents a comprehensive and compelling analysis of how, for better and for worse, the culture of sports is integral to the development of young people—and with them, the future of our society.

Critical Research in Sport Health and Physical Education

Author: Richard Pringle
Publisher: Routledge
ISBN: 9781351333856
Release Date: 2018-10-17
Genre: Education

Within the overlapping fields of the sociology of sport, physical education and health education, the use of critical theories and the critical research paradigm has grown in scope. Yet what social impact has this research had? This book considers the capacity of critical research and associated social theory to play an active role in challenging social injustices or at least in ‘making a difference’ within health and physical education (HPE) and sporting contexts. It also examines how the use of different social theories impacts sport policies, national curricula and health promotion activities, as well as the practices of HPE teaching and sport training and competition. Critical Research in Sport, Health and Physical Education is a valuable resource for academics and students working in the fields of research methods, sociology of sport, physical education and health.

Wie Demokratien sterben

Author: Steven Levitsky
Publisher: DVA
ISBN: 9783641222918
Release Date: 2018-05-29
Genre: Political Science

Ausgezeichnet mit dem NDR Kultur Sachbuchpreis 2018 als bestes Sachbuch des Jahres Demokratien sterben mit einem Knall oder mit einem Wimmern. Der Knall, also das oft gewaltsame Ende einer Demokratie durch einen Putsch, einen Krieg oder eine Revolution, ist spektakulärer. Doch das Dahinsiechen einer Demokratie, das Sterben mit einem Wimmern, ist alltäglicher – und gefährlicher, weil die Bürger meist erst aufwachen, wenn es zu spät ist. Mit Blick auf die USA, Lateinamerika und Europa zeigen die beiden Politologen Steven Levitsky und Daniel Ziblatt, woran wir erkennen, dass demokratische Institutionen und Prozesse ausgehöhlt werden. Und sie sagen, an welchen Punkten wir eingreifen können, um diese Entwicklung zu stoppen. Denn mit gezielter Gegenwehr lässt sich die Demokratie retten – auch vom Sterbebett.

Crossings to Adulthood

Author: Teresa Toguchi Swartz
Publisher: Youth in a Globalizing World
ISBN: 900433646X
Release Date: 2017
Genre: Family & Relationships

Crossings to Adulthood: How Diverse Young Americans Understand and Navigate Their Lives, draws on more than 400 interviews with diverse young adults to examine how young Americans understand their lives and the challenges they face as they move into adulthood.

Migration Incorporation and Change in an Interconnected World

Author: Syed Ali
Publisher: Routledge
ISBN: 9781317556763
Release Date: 2015-01-09
Genre: Social Science

Written in engaging and approachable prose, Migration, Incorporation, and Change in an Interconnected World covers the bulk of material a student needs to get a good sense of the empirical and theoretical trends in the field of migration studies, while being short enough that professors can easily build their courses around it without hesitating to assign additional readings. Taking a unique approach, Ali and Hartmann focus on what they consider the important topics and the potential route the field is going to take, and incorporate a conceptual lens that makes this much more than a simple relaying of facts.

Sociological Abstracts

Author: Leo P. Chall
Publisher:
ISBN: UOM:39015078349399
Release Date: 2002
Genre: Sociology

CSA Sociological Abstracts abstracts and indexes the international literature in sociology and related disciplines in the social and behavioral sciences. The database provides abstracts of journal articles and citations to book reviews drawn from over 1,800+ serials publications, and also provides abstracts of books, book chapters, dissertations, and conference papers.

Das bergangene Wissen

Author: Mechthild Exo
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 9783839438725
Release Date: 2017-08-31
Genre: Political Science

Afghanische basisdemokratische und feministische Akteure äußern deutlich ihren Widerspruch zum externen Peacebuilding - doch sie werden nicht gehört. Ihre Analysen und Ideen werden von Politik und Wissenschaft weitgehend ausgeschlossen. Darin schlägt sich, so kann Mechthild Exo zeigen, die koloniale, epistemische Gewalt in der Weltpolitik nieder. Anschaulich und lebendig stellt sie das »unerwünschte Wissen« von vier afghanischen Organisationen vor, die in der künstlerischen Menschenrechtsarbeit, der feministischen Frauenorganisierung seit den 1970ern mit RAWA, dem Kampf gegen die Straflosigkeit von Kriegsverbrechern beziehungsweise dem besatzungskritischen Aufbau demokratischer Strukturen tätig sind. Die Studie ist eine bahnbrechende Pionierarbeit der dekolonialen Friedensforschung.

1918 Die Welt im Fieber

Author: Laura Spinney
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 9783446259584
Release Date: 2018-01-29
Genre: History

Der Erste Weltkrieg geht zu Ende, und eine weitere Katastrophe fordert viele Millionen Tote: die Spanische Grippe. Binnen weniger Wochen erkrankt ein Drittel der Weltbevölkerung. Trotzdem sind die Auswirkungen auf Gesellschaft, Politik und Kultur weitgehend unbekannt. Ob in Europa, Asien oder Afrika, an vielen Orten brachte die Grippe die Machtverhältnisse ins Wanken, womöglich beeinflusste sie die Verhandlung des Versailler Vertrags und verursachte Modernisierungsbewegungen. Anhand von Schicksalen auf der ganzen Welt öffnet Laura Spinney das Panorama dieser Epoche. Sie füllt eine klaffende Lücke in der Geschichtsschreibung und erlaubt einen völlig neuen Blick auf das Schicksalsjahr 1918.

Robert Enke

Author: Ronald Reng
Publisher: Piper Verlag
ISBN: 9783492951357
Release Date: 2010-10-26
Genre: Sports & Recreation

Unter allen Fußballern war Robert Enke eine außergewöhnliche Persönlichkeit im deutschen Tor. Als überwältigendes Talent mit 20 berufen, für den legendären FC Barcelona zu spielen, war er mit 25 ein vergessenes Talent und etablierte sich schließlich, als es fast zu spät schien, noch als Weltklassetorwart. Ronald Reng erzählt von Erfolgen und Misserfolgen, aber vor allem erzählt er die Geschichte hinter dem öffentlichen Menschen: Robert Enke hatte immer ein offenes Ohr für die Sorgen derer, die ihn umgaben. Und blieb selbst nicht verschont von großen Schicksalsschlägen wie dem Tod seiner kleinen Tochter. Sein Freitod berührte und erschütterte Deutschland weit über die Welt des Fußballs hinaus.

ber das befremdliche berleben des Neoliberalismus

Author: Colin Crouch
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 9783518760901
Release Date: 2011-10-12
Genre: Political Science

Spätestens als Lehman Brothers im September 2008 Insolvenz anmelden mußte, hatte es für einen kurzen Moment den Anschein, als habe die letzte Stunde des Neoliberalismus geschlagen: Nachdem das Mantra vom Markt und von der Privatisierung seit den siebziger Jahren in aller Munde war, sollten nun die Regierungen eingreifen, um systemrelevante Banken zu retten. Die Kompetenz der Wirtschaftsführer stand massiv in Frage. Heute, nur drei Jahre später, bekommen die Manager wieder riesige Boni. Zur Refinanzierung der Rettungspakete werden Sozialleistungen gekürzt. Die Logik des radikalen Wettbewerbs und des unternehmerischen Selbst prägt nach wie vor unsere Mentalität. Wie ist das möglich? Diese Frage stellt Colin Crouch in seinem großen neuen Essay. Der Autor des vielbeachteten Bestsellers »Postdemokratie« zeichnet die Ideengeschichte des Neoliberalismus nach und betont, daß der Konflikt Staat vs. Markt zu kurz greift: Es sind die gigantischen transnationalen Konzerne, unter denen die Demokratie »und« das Marktmodell leiden. Doch wir können uns wehren, indem wir uns auf unsere Werte und unsere Macht als Verbraucher besinnen. Das ist Crouchs optimistische Vision einer sozialen und demokratischen Marktwirtschaft.

Zur Wohnungsfrage

Author: Friedrich Engels
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 9783843026246
Release Date: 2013-08-14
Genre: Philosophy

Friedrich Engels: Zur Wohnungsfrage Entstanden Mai 1872 bis Januar 1873. Erstdruck in: Der Volksstaat (Leipzig), Juni 1872 – Februar 1873. Der Text folgt der zweiten, durchgesehenen Separatausgabe, Hottingen- Zürich 1887, für die Engels auch das Vorwort schrieb. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2013. Textgrundlage ist die Ausgabe: Karl Marx, Friedrich Engels: Werke. Herausgegeben vom Institut für Marxismus-Leninismus beim ZK der SED, 43 Bände, Band 18, Berlin: Dietz-Verlag, 1962. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.