Multivariate Datenanalyse

Author: Dirk Wentura
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783531934358
Release Date: 2015-05-06
Genre: Psychology

Was sind Multivariate Verfahren? Wozu dienen sie, wie werden sie richtig eingesetzt? Das Buch liefert einen fundierten Überblick über diese wichtige Klasse von Verfahren, die in der Psychologie und den Sozialwissenschaften zunehmend an Bedeutung gewinnt. So werden einerseits die vielfältigen Möglichkeiten dieser Methoden aufgezeigt, aber auch auf Grenzen und Schwächen hingewiesen. Zahlreiche Beispiele und eine verständliche Sprache tragen zur Lebendigkeit dieser zu keinem Zeitpunkt langweiligen Einführung bei.

Multivariate Datenanalyse

Author: Waltraud Kessler
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 9783527609666
Release Date: 2007-02-27
Genre: Science

In vielen Fachgebieten, wie z. B. der Lebensmittelchemie, der pharmazeutischen oder biotechnologischen Industrie fallen immer mehr Daten an, die ausgewertet werden müssen. Klassische Verfahren gelangen hierbei schnell an ihre Grenzen. Die multivariate Datenanalyse beschäftigt sich mit Verfahren, mit denen man aus einer Fülle von Daten - wie z. B. Prozessdaten, Messdaten, Mikroarraydaten, Spektren - die wesentlichen, unabhängigen Informationen herausarbeiten kann. Es eröffnen sich somit ganz neue Möglichkeiten für eine effiziente und gleichzeitig umfangreiche Auswertung. Alle Methoden und Verfahren der multivariaten Datenanalyse werden anhand von praktischen Beispielen mit einer beigefügten Demoversion des Programms "The Unscrambler". Der Leser ist somit in der Lage, das Erlernte direkt auf seine eigenen Fragestellungen anzuwenden.

Multivariate Datenanalyse

Author: Rene Henrion
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783642577925
Release Date: 2013-03-07
Genre: Science

Die Anwendung multivariater statistischer Verfahren auf umfangreiche Datensätze vornehmlich aus der analytischen Chemie ist das zentrale Thema des Buches. Das Autorenteam - Chemiker und Mathematiker - stellt die klassischen und modernen Methoden und deren Kombination zur Lösung analytischer und physikalisch-chemischer Problemstellungen praxisnah dar. Das Buch ist für Anfänger und erfahrene Praktiker gleichermaßen geeignet, weil es die komplizierten Sachverhalte durchgehend deskriptiv und mathematisch-theoretisch darstellt. Zusätzlich bietet das Buch die Möglichkeit, viele der vorgestellten Verfahren anhand der auf Diskette im Sourcecode mitgelieferten Computerprogramme (Turbo-Pascal 5.0) und ebenfalls mitgelieferter bzw. eigener Datensätze zu erproben.

Multivariate Datenanalyse

Author: Gerhard Kockläuner
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783322802224
Release Date: 2013-03-07
Genre: Business & Economics

Multivariate Datenanalysen untersuchen Datensätze mit Beobachtungen von in der Regel drei oder mehr Variablen. Die jeweiligen Analyseverfahren sind Interdependenz- oder Dependenzverfahren. Dependenzverfahren erfordern mindestens zwei abhängige Variablen. Die "Multivariate Datenanalyse" stellt diese Verfahren am Beispiel eines einheitlichen Datensatzes vor. Alle Anwendungen nutzen Prozeduren des statistischen Programmpakets SPSS. Im Einzelnen unterscheidet die "Multivariate Datenanlyse" zwischen explorativen und konfirmatorischen Verfahren. Alle Verfahren werden in einer einheitlichen Darstellungsform präsentiert. So wird vom Ziel über Daten, Vorbereitung und Modell zum eigentlichen statischen Verfahren vorangeschritten. Anschließend wird jeweils mit Hilfe des statistischen Programmpakets SPSS ein Beispiel vorgestellt, dessen Interpretation das jeweilige Kapitel abschließt.

Multivariate Datenanalyse

Author: Markus Pospeschill
Publisher: Springer
ISBN: 3531171186
Release Date: 2015-05-21
Genre: Psychology

Was sind Multivariate Verfahren? Wozu dienen sie, wie werden sie richtig eingesetzt? Das Buch liefert einen fundierten Überblick über diese wichtige Klasse von Verfahren, die in der Psychologie und den Sozialwissenschaften zunehmend an Bedeutung gewinnt. So werden einerseits die vielfältigen Möglichkeiten dieser Methoden aufgezeigt, aber auch auf Grenzen und Schwächen hingewiesen. Zahlreiche Beispiele und eine verständliche Sprache tragen zur Lebendigkeit dieser zu keinem Zeitpunkt langweiligen Einführung bei.

Datenanalyse mit SPSS f r Fortgeschrittene 2 Multivariate Verfahren f r Querschnittsdaten

Author: Sabine Fromm
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783531187945
Release Date: 2012-02-21
Genre: Social Science

Das Buch ist als Arbeitsmittel für alle gedacht, die in der empirischen Sozialforschung tätig sind und bereits Grundkenntnisse in der Anwendung von SPSS besitzen. Ziel ist es, typische Fragestellungen der empirischen Sozialforschung in geeignete Auswertungskonzepte umsetzen und diese mittels des Statistik-Programmpakets SPSS bearbeiten zu können. Für jedes Auswertungsverfahren werden zunächst anwendungsorientiert die statistischen Grundlagen erklärt und dann anhand eines Anwendungsbeispiels mit realen Daten die Arbeitsschritte mit SPSS dargestellt; dabei werden auch Prozesse der Datentransformation erläutert. Datensätze sind im Internet zum Download verfügbar.

Retrospektive multivariate Datenanalyse der CMD Patienten der Universit tsmedizin G ttingen zur Diagnostik Therapie und Heilungswahrscheinlichkeit im Zeitraum 2011 2014

Author: Jana Jessica Wendelstein
Publisher:
ISBN: OCLC:967969858
Release Date: 2017
Genre:

BACKGROUND: TMD is a frequently occurring disorder of the mandibular joint that can be the cause of discomfort by creating symptoms such as pain, lockjaw or joint-popping, which often drives patients to seek treatment from their dental practitioner. The most common method to treat the joint dysfunction is an occlusal splint therapy. In the modern day, dentists can choose from a wide array of splints with different pros and cons. Additionally, physiotherapy can be used to treat the symptoms. OBJECTIVE: The purpose of this study was to retrospectively assess different therapeutic concepts in ...

Multivariate Analysemethoden

Author: Klaus Backhaus
Publisher:
ISBN: 3642164919
Release Date: 2011
Genre: Multivariate analysis

EDV - SPSS - Faktorenanalyse Korrespondenzanalyse - multivariate Analyse.

Datenanalyse mit SPSS f r Fortgeschrittene

Author: Nina Baur
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531910345
Release Date: 2008-09-17
Genre: Social Science

Das Buch bietet eine verständliche und anwendungsorientierte Einführung in das fortgeschrittene Arbeiten mit SPSS, der wichtigsten Software im Bereich der empirischen Sozialforschung. Anschauliche Beispiele aus den Sozialwissenschaften und umfassendes Zusatzmaterial auf der Homepage zum Buch runden das didaktische Konzept des Buches ab.

Erfolgsfaktoren in kleinen Dienstleistungsunternehmen

Author: Christine Schneider
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3834914665
Release Date: 2008-12-11
Genre: Business & Economics

Christine R. Schneider untersucht die Frage nach den Erfolgsfaktoren in der Gastronomie aus der Sicht der Industrieökonomietheorie, der ressourcenbasierten Theorie sowie der Entrepreneurship-Theorie mit besonderer Berücksichtigung des menschlichen und sozialen Kapitals des Unternehmers.

Statistische Datenanalyse

Author: Wolf-Michael Kähler
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3834813265
Release Date: 2010-05-27
Genre: Business & Economics

Die sechste Auflage des bewährten Lehrbuches ist gegenüber der Vorauflage verbessert und inhaltlich erweitert. Zielgruppe sind Studierende und Praktiker, die statistische Verfahren verstehen und angemessen einsetzen wollen. Vorzug des Buches ist zum einen, dass die Verfahren - ohne mathematische Vorkenntnisse vorauszusetzen - verständlich vermittelt werden. Zum anderen zeigt das Buch die beispielhafte Umsetzung mit IBM SPSS Statistics. Die Darstellung ist einfach gehalten und aufeinander aufbauend. Das Buch ist sowohl als Begleitlektüre für Lehrveranstaltungen als auch zum Selbststudium geeignet.

Handbuch Validierung in der Analytik

Author: Stavros Kromidas
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 9783527329380
Release Date: 2011-07-25
Genre: Science

Als vor mehr als einem Jahrzehnt die erste Auflage dieses Buches erschien, war Validierung für viele Laborleiter eine Herausforderung. Nun haben die Weiterentwicklungen von Methoden und die Ansprüche an die Verlässlichkeit und Übertragbarkeit von Messergebnissen die Validierung als festen Bestandteil etabliert. Damit stehen Laborleitung und Qualitätsmanagement vor den Fragen wie: * Was muss unbedingt validiert werden und welche Aussagekraft haben Validierungsdaten? * Was wird von wem vorgegeben und wo sind wir frei? * Wie können wir schnell und kostengünstig, aber richtig validieren? Die Antworten lassen sich mit der zweiten Auflage dieses Handbuchs noch besser finden. Bewährtes wurde beibehalten, wie der didaktisch wertvolle Aufbau, die zahlreichen Beispiele und Tabellen und das erheblich erweiterte Glossar. Stark überarbeitet und erweitert wurden die Kapitel: * Validierung in der Spektroskopie - MS, LC-MS, UV, IR und NMR * Mikrobiologie * Titration * Normverfahren * Pharmazeutische Analytik * Computervalidierung * Messunsicherheit Neu aufgenommen wurden: * Besonderheiten der Validierung in der biochemischen Analytik * Validierung von Computeranwendungen * Ermittlung und Angabe der Messunsicherheit * Vergleich von Software-Tools zur Methodenvalidierung * Die Validierungs-Tool-Box - ein Plädoyer für eine universelle und flexible Validierungsstrategie * Prozessanalytische Technologie (PAT) und Data Mining * Trends in der Validierung * Standardarbeitsanweisung: Validierung und Ergebnisunsicherheit von Prüfverfahren.

Sozialwissenschaftliche Datenanalyse

Author: Johannes Kopp
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783531932583
Release Date: 2012-03-12
Genre: Social Science

Soziologie als empirische Erfahrungswissenschaft beschäftigt sich mit der Beschreibung der sozialen Welt und der Überprüfung theoretischer Mechanismen mit Hilfe statistischer Verfahren. Wer diese Arbeiten verstehen, aber auch kritisch diskutieren will, muss ein Mindestmaß an Verständnis für die Verfahren der sozialwissenschaftlichen Datenanalyse mitbringen. Im Mittelpunkt des vorliegenden Buches steht der Versuch, die entsprechenden statistischen Grundkenntnisse für eigene Analysen zu vermitteln. Darüber hinaus sollen den Lesern die Hilfsmittel an die Hand gegeben werden, um vorhandene Analysen kritisch reflektieren und gegebenenfalls eben auch fundiert kritisieren zu können.