Music Theory for Computer Musicians

Author: Michael Hewitt
Publisher: Course Technology Ptr
ISBN: 1598635034
Release Date: 2008
Genre: Music

Many DJs, gigging musicians, and electronic music producers understand how to play their instruments or make music on the computer, but they lack the basic knowledge of music theory needed to take their music-making to the next level and compose truly professional tracks. Beneath all the enormously different styles of modern electronic music lie certain fundamentals of the musical language that are exactly the same no matter what kind of music you write. It is very important to acquire an understanding of these fundamentals if you are to develop as a musician and music producer. Put simply, you need to know what you are doing with regard to the music that you are writing. Music Theory for Computer Musicians explains these music theory fundamentals in the most simple and accessible way possible. Concepts are taught using the MIDI keyboard environment and today's computer composing and recording software. By reading this book and following the exercises contained within it, you, the aspiring music producer/computer musician, will find yourself making great progress toward understanding and using these fundamentals of the music language. The result will be a great improvement in your ability to write and produce your own original music!

Music Theory for Computer Musicians

Author: Rusty Cutchin
Publisher:
ISBN: 1783614137
Release Date: 2015-06-04
Genre:

Having an understanding of the fundamentals of traditional music theory will help you take your computer music to higher levels, and work with others. This accessible new guide equips you with the basics in a clear, easy-to-understand way, covering everything from the notes and notation, scales, rhythm and tempo, intervals, meter and chords.

Musiktheorie f r Dummies

Author: Michael Pilhofer
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 9783527708703
Release Date: 2012
Genre: Music theory

Viele Musiker - ob Anfänger oder Fortgeschrittene - empfinden Musiktheorie als abschreckend und fragen sich: "Wozu das Ganze?" Die Antwort ist einfach: Schon ein wenig Grundwissen über Musiktheorie, hilft Ihnen, Ihre Bandbreite als Musiker enorm zu vergrößern. Michael Pilhofer und Holly Day erklären Ihnen leicht verständlich alles Wichtige, was Sie über Musiktheorie wissen müssen - vom Lesen von Noten bis zum Komponieren eigener Songs. Sie erfahren alles über Rhythmus, Tempo, Dynamik und Co., lernen, wie Tonleitern und Akkordfolgen aufgebaut sind, wie Sie vorgehen müssen, um einer Melodie auch Harmonie zu verleihen und vieles mehr. Wenn Sie dachten, Musiktheorie sei trocken, dürfte dieses Buch eine angenehme Überraschung für Sie sein.

Composition for Computer Musicians

Author: Michael Hewitt
Publisher: ArtisPro
ISBN: 1598638610
Release Date: 2009
Genre: Music

You might be extremely knowledgeable about the software that you use, have a good understanding of your own genre, and even have a good basic understanding of music theory. However, this does not necessarily mean that you can write effective music tracks. You need another kind of knowledge as well – the knowledge of composition.This friendly guide explains the basics of composing songs and music on the computer using any music using any music creation and recording program, whether you choose Reason, Live, Cubase, Logic, Pro Tools, Digital Performer, Finale, Sibelius, FL Studio, SONAR, or anything else. It’s not as hard as it sounds, and this book eases the learning curve so you’ll be making music in no time. You’ll quickly learn how to program rhythm and drums, create basslines and melodic leads, and use FX and samples. You’ll also learn about mixing and mastering your track and distributing it to a mass audience. Composition for Computer Musicians explains it all while showing you the basics of music theory throughout so you’ll be sure you’re not just making noise on the computer – you’re using your computer to make professional-sounding music.

Die 4 Stunden Woche

Author: Timothy Ferriss
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 9783843704458
Release Date: 2012-12-21
Genre: Business & Economics

Warum arbeiten wir uns eigentlich zu Tode? Haben wir nichts Besseres zu tun? Und ob! - sagt Timothy Ferriss. Der junge Unternehmer war lange Workaholic mit 80-Stunden-Woche. Doch dann erfand er MBA- Management by Absence- und ist seitdem freier, reicher, glücklicher. Mit viel Humor, provokanten Denkanstößen und erprobten Tipps erklärt Ferriss, wie sich die 4-Stunden-Woche bei vollem Lohnausgleich verwirklichen lässt. Der Wegweiser für eine Flucht aus dem Hamsterrad und ein Manifest für eine neue Gewichtung zwischen Leben und Arbeiten.

Harmony for Computer Musicians

Author: Michael Hewitt
Publisher: Cengage Learning
ISBN: 9781435456730
Release Date: 2010
Genre: Music

Home music producers now have access to a wide variety of software synthesizers, samplers, and FX devices on their computers -- devices that had previously been available only in expensive hardware forms. Although computer musicians often show a high degr

Alles nur geklaut

Author: Austin Kleon
Publisher: Mosaik Verlag
ISBN: 9783641112394
Release Date: 2013-09-09
Genre: Fiction

Cool, originell und am Puls der Zeit! Austin Kleon wirft einen trendigen und sehr originellen Blick auf das Thema Kreativsein: Jeder braucht es, jeder kann es! Das Einzige, was man wissen muss: Gute Ideen von anderen wie ein Schwamm aufsaugen und alles neu mixen, zu der ganz eigenen, aufregend neuen Schöpfung. Also los! Sei schlau und klau! Worauf wartest du noch?

Das Jazz Theorie Buch

Author: Mark Levine
Publisher: Alfred Music
ISBN: 3892210462
Release Date: 1996
Genre: Improvisation (Music)

Das Jazz Theorie Buch ist wohl das umfangreichste Werk seiner Art. Es ist ähnlich aufgebaut wie der vom selben Autor bei Advance Music erschienene Bestseller Das Jazz Piano Buch und genauso praxisbezogen. Theoretische Sachverhalte werden immer anhand musikalischer Beispiele und Transkriptionen von berühmten Aufnahmen der Jazzgeschichte erklärt. Von den theoretischen Grundlagen wie Intervalle, Akkord/Skalen-Theorie (Dur, Moll, Vermindert, Ganzton, Bebop, Pentatonik etc.) über die II-V-I Verbindung, Blues und Rhythm Changes bis hin zu Salsa und Latin Jazz werden in 24 Kapitel alle wichtigen Themen ausführlich behandelt. Daneben enthält das Buch nützliche Information über die Interpretation von Lead Sheets (Melodie mit Akkordsymbolen), eine ausführliche Repertoire-Liste mit Quellenangaben und Hinweisen auf Play-Along-Aufnahmen und eine Diskographie. Vier höchst interessante Kapitel mit mehr als 100 Seiten sind dem Thema Reharmonisation gewidmet. Titles: Teil I Theorie: Akkorde und Skalen * Teil II Improvisation: Das Spielen über Changes * Teil III Reharmonisation * Teil IV Das Repertoire * Teil V Sonstiges.

Smartcuts

Author: Shane Snow
Publisher: GABAL Verlag GmbH
ISBN: 9783956232374
Release Date: 2015-09-11
Genre: Business & Economics

In SMARTCUTS nimmt der New Yorker Journalist Shane Snow das unkonventionelle Verhalten diverser Overachiever der Geschichte unter die Lupe: Menschen und Unternehmen, die in unwahrscheinlich kurzer Zeit unglaubliche Dinge zuwege bringen. Und er zeigt, wie jeder von uns mit »Smartcuts« seine Gewohnheiten überdenken und seinen Erfolg beschleunigen kann. Warum ziehen manche Unternehmen in wenigen Monaten Millionen Kunden an, während andere floppen? Wie schafften es Alexander der Große, YouTube-Phänomen Michelle Phan und Tonight-Show-Moderator Jimmy Fallon, sich in kürzerer Zeit an die Spitze zu katapultieren, als die meisten von uns auf die nächste bescheidene Gehaltserhöhung warten müssen? Wie setzen sich schnell wachsende Unternehmen, Weltklasse-Herzchirurgen und Underdog-Vermarkter von der Masse ab? In allen Bereichen gibt es Querdenker, die wie Computerhacker neue und bessere Wege finden, um Erstaunliches zu bewerkstelligen. Seit jeher werden die größten Erfolge von jenen Menschen errungen, die sich weigern, den ausgetretenen Pfaden zu folgen, und sich über die Norm hinwegsetzen. In SMARTCUTS widerlegt Snow so manches vermeintliches Erfolgsrezept; er zeigt, warum es zwecklos ist, die »Mühlen zu durchlaufen«, warum Schulkinder keine Multiplikationstabellen auswendig zu lernen brauchen und warum es einfacher ist, ein großes anstelle eines kleinen Unternehmens aufzubauen. SMARTCUTS berichtet von Innovatoren, die es gewagt haben, anders zu arbeiten, und bietet Ihnen praktische Tipps. Sie lernen, wie Sie unternehmerische und technologische Begriffe auf den Erfolg anwenden können und wie auch Sie durch Nachahmung Ihren Wettbewerbern den Rang ablaufen, Ihr Unter nehmen wachsen lassen und Gesellschaftsprobleme schneller lösen können, als Sie es für möglich gehalten hätten.

Teaching Music Through Composition

Author: Barbara Freedman
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 9780199840618
Release Date: 2013-04-11
Genre: Education

This book is a full multimedia curriculum that contains over 60 Lesson Plans in 29 Units of Study, Student Assignments Sheets, Worksheets, Handouts, Audio and MIDI files to teach a wide array of musical topics, including: general/basic music theory, music appreciation and analysis, keyboarding, composing/arranging, even ear-training (aural theory) using technology.

Musical Scales of the World

Author: Michael John Hewitt, Dr
Publisher:
ISBN: 0957547005
Release Date: 2013-01-27
Genre: Chords (Music)

This book is a must for musicians, composers and music producers who want to explore the fascinating variety of musical scales that are now used in world music. Included are hundreds of scales from around the world such as: major and minor scales of Western music, diatonic modes, pentatonic scales, scales used in jazz and bebop, artificial and synthetic scales, scales of Greek folk music, pentatonic scales of Japanese and Chinese music, Ethiopian kinit, African kora scales, scales of Indonesian gamelan music, equal tone scales of Thailand and Burma, musical scales of classical Indian music and more. Each scale is presented in multiple formats including guitar tab, keyboard, note names, staff and where appropriate, details of fine tuning. A transposition pattern is also given for each scale, which enables the musician to practise and play the scale in any key required. An explanation of each scale, together with a description of its characteristics is also provided."

Die Macht der Sechs

Author: Pittacus Lore
Publisher: Aufbau Digital
ISBN: 9783841204127
Release Date: 2012-02-15
Genre: Juvenile Fiction

Die Jagd geht weiter. Ich habe ihn in den Nachrichten gesehen. John Smith, irgendwo da draußen, auf der Flucht. Für die Welt ist er ein Mysterium. Für mich ist er einer von uns. Ich kann es fühlen. Und ich weiß, dass ich ihn finden muss. Der neue Band der Erfolgsserie "Das Erbe von Lorien". Sie haben Nummer Eins, Zwei und Drei getötet. Sie versuchten es bei Nummer Vier. Sie haben versagt. Sechs von uns leben noch. Wir sind bereit zum Kampf. Und unser Erbe entwickelt sich. Nummer Sieben lebt mit ihrer Cêpan in Spanien. Von dort verfolgt sie die Ereignisse in Paradise. Sie ist sicher: John Smith ist einer der ihren. Als sie sich auf die Suche nach ihm macht, wird sie von den Mogadori aufgehalten. Währenddessen kämpft auch John gegen die Mogadori – und gegen seine Gefühle für Sechs. Ist er doch dazu bestimmt, mit einer Frau von Lorien zusammen zu sein? Was ist mit Sarah? Und wo stecken die Restlichen der Garde?

Ergo perit coelum

Author: Michael Weichenhan
Publisher: Franz Steiner Verlag
ISBN: 351508374X
Release Date: 2004
Genre: History

In der traditionellen Kosmologie galt seit Aristoteles der Himmel als unver�nderlich. Die Erscheinung eines neuen Sterns 1572 und der Kometen nach 1577 erschuetterten diese Gewi�heit. Auf Grund pr�ziser Beobachtungen und Berechnungen gelang der Nachweis, da� die Region oberhalb des Mondes im Gegensatz zur Kosmologie des Aristoteles ver�nderlich ist. Das letzte Drittel des 16. Jahrhunderts erweist sich demnach astronomiegeschichtlich nicht allein von der allm�hlichen Rezeption des heliostatischen Weltsystems gepr�gt, sondern st�rker noch von den Interpretationen �neuer� Erscheinungen am Himmel. Der Band zeichnet die Geschichte der Auffassungen von der Unver�nderlichkeit des Himmels seit Aristoteles nach, diskutiert einzelne traditionelle Alternativen und zeigt, in welch unterschiedlichen Kontexten die neuen Objekte des Himmels interpretiert wurden. Indem neben astronomischen und philosophischen Konzeptionen auch astrologische und theologische Vorstellungen thematisiert werden, entsteht ein Bild der Genese neuzeitlicher wissenschaftlicher Kosmologie, das deren Facettenreichtum zur Geltung bringt. �W.s Werk, das mit dem in dieser Weise exponierten Brahe um einen eigenen Helden kreist, ist von stupender Gelehrsamkeit. Der begrenzende Untertitel verstellt den Blick dafuer, dass hier ueber weite Strecken eine Einfuehrung in die astronomische Diskussion des Mittelalters und der Fruehen Neuzeit gegeben und ein Entwurf zum Verstz�ndnis ihrer Entwicklung geboten wird. [�] Aber das ist nur ein h�chst willkommener Nebeneffekt einer Dissertation, die vorbehaltlos als Opus magnum anzusprechen ist.� Theologische Literaturzeitung .