Narratives in Motion

Author: Luís Trindade
Publisher: Berghahn Books
ISBN: 9781785331046
Release Date: 2016-06-30
Genre: Social Science

Interwar Portugal was in many ways a microcosm of Europe's encounter with modernity: reshaped by industrialization, urban growth, and the antagonism between liberalism and authoritarianism, it also witnessed new forms of media and mass culture that transformed daily life. This fascinating study of newspapers in 1920s Portugal explores how the new "modernist reportage" embodied the spirit of the era while mediating some of its most spectacular episodes, from political upheavals to lurid crimes of passion. In the process, Luís Trindade illuminates the twofold nature of that journalism-both historical account and material object, it epitomized a distinctly modern entanglement of narrative and event.

Silence Screen and Spectacle

Author: Lindsey A. Freeman
Publisher: Berghahn Books
ISBN: 9781782382812
Release Date: 2014-02-28
Genre: Social Science

In an age of information and new media the relationships between remembering and forgetting have changed. This volume addresses the tension between loud and often spectacular histories and those forgotten pasts we strain to hear. Employing social and cultural analysis, the essays within examine mnemonic technologies both new and old, and cover subjects as diverse as U.S. internment camps for Japanese Americans in WWII, the Canadian Indian Residential School system, Israeli memorial videos, and the desaparecidos in Argentina. Through these cases, the contributors argue for a re-interpretation of Guy Debord's notion of the spectacle as a conceptual apparatus through which to examine the contemporary landscape of social memory, arguing that the concept of spectacle might be developed in an age seen as dissatisfied with the present, nervous about the future, and obsessed with the past. Perhaps now "spectacle" can be thought of not as a tool of distraction employed solely by hegemonic powers, but instead as a device used to answer Walter Benjamin's plea to "explode the continuum of history" and bring our attention to now-time.

Zwischen Empire und Kontinent

Author: Andreas Rose
Publisher: Oldenbourg Wissenschaftsverlag
ISBN: STANFORD:36105133789045
Release Date: 2011-03-23
Genre: History

Spiel mit dem Feuer: Die britische Aussenpolitik vor dem Ersten Weltkrieg Europa vor dem Ersten Weltkrieg: Im Zentrum der internationalen und globalen Beziehungen agiert die Weltmacht Grossbritannien. Auf allen Ebenen der Diplomatie versucht es die alten Bundnisse der europaischen Staaten aufzubrechen. Die Geschichtswissenschaft hat diese Bemuhungen bisher als Reaktionen auf die aggressive Aussenpolitik des Deutschen Kaiserreiches interpretiert. Andreas Rose kann dagegen aufzeigen, wie sehr die englische Aussenpolitik von ganz anderen Interessen getrieben wurde: innerbritischen, kontinentalen und imperialen. Er entwirft den politischen Raum Londons, in dem uber aussen- und sicherheitspolitische Massnahmen intensiv diskutiert und aus dem heraus Entscheidungen getroffen wurden."

Amerikafahrt

Author: Wolfgang Koeppen
Publisher:
ISBN: UOM:39015016752654
Release Date: 1959
Genre: United States


Der Weg in die Unfreiheit

Author: Timothy Snyder
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406725029
Release Date: 2018-09-18
Genre: Political Science

Gleichheit oder Oligarchie, Individualismus oder Unfreiheit, Wahrheit oder Fake News – die Welt, wie wir sie kannten, steht am Scheideweg. Viel hat der Westen selbst dazu beigetragen. Aber er hat auch mächtige Feinde, die seine Institutionen mit allen Mitteln – von der Finanzierung des Rechtspopulismus in Europa bis zum Cyberwar – untergraben wollen. Wer diese Gegner sind, wie sie vorgehen und wie bedrohlich die Lage ist, das beschreibt das aufsehenerregende neue Buch von Tim Snyder. Mit dem Ende des Kalten Krieges hatten die liberalen Demokratien des Westens gesiegt. Von nun an würde die Menschheit eine friedvolle, globalisierte Zukunft erwarten. Doch das war ein Irrtum. Seit Putin seine Macht in Russland etabliert hat, rollt eine Welle des Autoritarismus von Osten nach Westen, die Europ... a erfasst hat und mit Donald Trump auch im Weißen Haus angekommen ist. Tim Snyder, Autor des Weltbestsellers «Über Tyrannei», beschreibt in seinem Buch den Aufstieg dieser neuen «rechten Internationalen», schildert ihre bedrohlichen Ziele und zeigt, wie sehr die Grundlagen unserer Demokratie in Gefahr sind.

Der Ursprung des Christentums

Author: Karl Kautsky
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 9783954556243
Release Date: 2014-02-12
Genre: Philosophy

In seinem Buch »Der Ursprung des Christentums« entwickelt der marxistische Theoretiker und Historiker Karl Kautsky (1854-1938) ein detailreiches Bild von Staat und Gesellschaft des frühen römischen Kaiserreichs, das mit der Gründungszeit des Christentums zusammenfällt. Großen Wert legt Kautsky dabei auf die Darstellung der religiösen und vor allem wirtschaftlichen Situation der unteren Gesellschaftsschichten, die sich durch die christliche Heilsbotschaft besonders angesprochen fühlten. Nachdruck der 1908 in Stuttgart erschienenen Originalausgabe.

Die magischen Kan le

Author: Marshall McLuhan
Publisher:
ISBN: 3430164044
Release Date: 1992
Genre: Communication

Museum und Medien - Museumskommunikation - Kommunikationstheorie - Medientheorie - Museum und Öffentlichkeit.

Die dunkle Seite der Nationalstaaten

Author: Philipp Ther
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 9783647368061
Release Date: 2011-09-14
Genre: History

»Ethnische Säuberungen« wurden nicht nur von Diktatoren, sondern auch von demokratisch gewählten Politikern veranlasst. Sie sind vor allem eine Folge des modernen Nationalismus und der Nationalstaatsbildung im 19. und 20. Jahrhundert. Dieses Buch bietet grundlegende Einsichten in eines der dunkelsten Kapitel des modernen Europa. Es befasst sich mit den Voraussetzungen »ethnischer Säuberungen« ebenso wie mit den Perioden und den verantwortlichen Akteuren von Flucht, Vertreibung, Zwangsaussiedlung und Deportation. Dabei beschränkt es sich nicht auf Osteuropa, sondern beleuchtet auch die Rolle der westlichen Großmächte. Der Autor spannt einen weiten thematischen Bogen von den Balkankriegen am Vorabend des Ersten Weltkriegs über die »ethnischen Säuberungen« während und infolge des Zweiten Weltkrieges bis zu den Bürgerkriegen im ehemaligen Jugoslawien und im Kaukasus der 1990er Jahre.