Nation as Network

Author: Victoria Bernal
Publisher: University of Chicago Press
ISBN: 9780226144818
Release Date: 2014-08-19
Genre: COMPUTERS

How is the internet transforming the relationships between citizens and states? What happens to politics when international migration is coupled with digital media, making it easy for people to be politically active in a nation from outside its borders? In Nation as Network, Victoria Bernal creatively combines media studies, ethnography, and African studies to explore this new political paradigm through a striking analysis of how Eritreans in diaspora have used the internet to shape the course of Eritrean history. Bernal argues that Benedict Anderson’s famous concept of nations as “imagined communities” must now be rethought because diasporas and information technologies have transformed the ways nations are sustained and challenged. She traces the development of Eritrean diaspora websites over two turbulent decades that saw the Eritrean state grow ever more tyrannical. Through Eritreans’ own words in posts and debates, she reveals how new subjectivities are formed and political action is galvanized online. She suggests that “infopolitics”—struggles over the management of information—make politics in the 21st century distinct, and she analyzes the innovative ways Eritreans deploy the internet to support and subvert state power. Nation as Network is a unique and compelling work that advances our understanding of the political significance of digital media.

Contemporary Cultures Global Connections

Author: Victoria Bernal
Publisher: Cognella Academic Pub
ISBN: 162131653X
Release Date: 2012-04-30
Genre: Social Science

This book is an anthology designed to reflect the changing face of cultural anthropology and to reveal the dynamics of present-day life around the world. The selections offer excellent examples of current research by leading anthropologists and others that represent the state of the art in anthropology today.

Bis wir frei sind

Author: Shirin Ebadi
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 9783492974813
Release Date: 2016-10-04
Genre: Biography & Autobiography

Shirin Ebadi, die erste muslimische Friedensnobelpreisträgerin, wurde wegen ihres Engagements für Menschenrechte in ihrem Heimatland jahrelang von der iranischen Regierung bedroht und schikaniert – und verlor dabei alles: ihren Ehemann, ihr Zuhause, ihre Freunde, ihr Hab und Gut. Nur eines konnte man der Menschenrechtsaktivistin nicht nehmen: den Glauben an eine bessere Zukunft und den Willen, für ihre Überzeugungen zu kämpfen. Nun erzählt sie auf bewegende und erschütternde Weise von ihrem unablässigen Kampf für Freiheit und Gerechtigkeit, den sie trotz aller Widrigkeiten auch im Exil unerschrocken fortführt. Nach dem großen Erfolg von »Mein Iran« ist dies der zweite Teil ihrer beeindruckenden Geschichte.

Eritrea der zweite Blick

Author: Hans-Ulrich Stauffer
Publisher: Rotpunktverlag
ISBN: 9783858697479
Release Date: 2017-02-24
Genre: Juvenile Nonfiction

Ein Vierteljahrhundert nach der Unabhängigkeit steckt Eritrea in einer Krise. Zehntausende junge Menschen verlassen das Land, dem Regime werden Menschenrechtsverletzungen vorgeworfen, periodisch kommt es zu Scharmützeln mit Äthiopien. Was steckt dahinter? Hans-Ulrich Stauffer kennt Eritrea noch aus der Zeit des Unabhängigkeitskriegs. Die beunruhigenden Entwicklungen haben ihn dazu bewegt, sich vor Ort erneut einen Eindruck zu verschaffen. Mehrfach war Hans-Ulrich Stauffer in den letzten Jahren in Eritrea. Über hundert Gespräche hat er geführt, Hintergründe recherchiert. In seinem Buch geht er auf die wechselvolle Geschichte des Landes ein, den dreißigjährigen Befreiungskampf und die goldenen Jahre nach der Unabhängigkeit. Er schildert die Auswirkungen des erneuten Kriegs von 1998–2000 und der Weigerung Äthiopiens, das Schiedsurteil des Internationalen Gerichtshofs zu akzeptieren. Er zeigt, wie die Jahre von »no war – no peace« zu einer innenpolitischen Lähmung und internationalen Isolation geführt haben. Gelingt dem Land der Schritt aus der Kälte? Welches sind die Schwierigkeiten, welches die Chancen? Mit diesem Buch liegt ein hochaktueller Beitrag zu einer kontrovers geführten Debatte vor.

Theorizing NGOs

Author: Inderpal Grewal
Publisher: Duke University Press Books
ISBN: 0822355515
Release Date: 2014-03-14
Genre: Social Science

Theorizing NGOs examines how the rise of nongovernmental organizations (NGOs) has transformed the conditions of women's lives and of feminist organizing. Victoria Bernal and Inderpal Grewal suggest that we can understand the proliferation of NGOs through a focus on the NGO as a unified form despite the enormous variation and diversity contained within that form. Theorizing NGOs brings together cutting-edge feminist research on NGOs from various perspectives and disciplines. Contributors locate NGOs within local and transnational configurations of power, interrogate the relationships of nongovernmental organizations to states and to privatization, and map the complex, ambiguous, and ultimately unstable synergies between feminisms and NGOs. While some of the contributors draw on personal experience with NGOs, others employ regional or national perspectives. Spanning a broad range of issues with which NGOs are engaged, from microcredit and domestic violence to democratization, this groundbreaking collection shows that NGOs are, themselves, fields of gendered struggles over power, resources, and status. Contributors. Sonia E. Alvarez, Victoria Bernal, LeeRay M. Costa, Inderpal Grewal, Laura Grünberg, Elissa Helms, Julie Hemment, Saida Hodžic, Lamia Karim, Sabine Lang, Lauren Leve, Kathleen O'Reilly, Aradhana Sharma

Die Vernetzung der Welt

Author: Eric Schmidt
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 9783644030619
Release Date: 2013-05-03
Genre: Political Science

Welche Konsequenzen wird es haben, wenn in Zukunft die überwiegende Mehrheit der Weltbevölkerung online ist? Wenn Informationstechnologien so allgegenwärtig sind wie Elektrizität? Was bedeutet das für die Politik, die Wirtschaft – und für uns selbst? Diese Fragen beantwortet ein außergewöhnliches Autorenduo: Eric Schmidt, der Mann, der Google zu einem Weltunternehmen gemacht hat, und Jared Cohen, ehemaliger Berater von Hillary Clinton und Condoleezza Rice und jetzt Chef von Googles Denkfabrik. In diesem aufregenden Buch führen sie uns die Chancen und Gefahren jener eng vernetzten Welt vor Augen, die die meisten von uns noch erleben werden. Es ist die sehr konkrete Vision einer Zukunft, die bereits begonnen hat. Und ein engagiertes Plädoyer dafür, sie jetzt zu gestalten – weil Technologie der leitenden Hand des Menschen bedarf, um Positives zu bewirken.

Die Schatten der Globalisierung

Author: Joseph Stiglitz
Publisher: Siedler Verlag
ISBN: 9783641202774
Release Date: 2016-05-31
Genre: Business & Economics

Explodierende Aktienkurse und scheinbar nie dagewesenes Wirtschaftswachstum kennzeichneten die »Goldenen Neunziger« – bis der Absturz in eine weltweite, tiefe und bis heute andauernde Rezession folgte. Was ist schief gelaufen? Nobelpreisträger Joseph Stiglitz zeigt, welchen Kräften sich der schwindelerregende Boom verdankte und inwiefern in ihm bereits die Saat der Zerstörung angelegt war. Stiglitz, als Berater der ersten Clinton-Administration und später Chefökonom der Weltbank ein intimer Kenner des »Tatorts Washington« (NZZ) und der internationalen Konzernzentralen, weiß von den strategischen Entscheidungen in den innersten Zirkeln von Politik und Wirtschaft zu berichten, aber auch von den hitzigen Debatten, die diesen vorausgingen. Selbstkritisch beleuchtet er die globalen Folgen ihres gemeinsamen Tuns: Wie ist die Fixierung auf den Defizitabbau heute zu bewerten? Wie wirkt sich die von der US-Regierung exzessiv betriebene Deregulierung des Marktes aus? Wohin hat uns die Maxime, Eigennutz diene automatisch auch der Allgemeinheit, geführt? Das Gleichgewicht zwischen Staat und Markt ist verloren gegangen, so Stiglitz’ zentrale These. Um diese Balance wiederherzustellen, entwickelt Stiglitz eine überzeugende Alternative zum Diktat des Marktes – denn das, so zeigt er auf provozierende Weise, ist nicht nur wenig sozial, sondern auf lange Sicht sogar unwirtschaftlich.

Nur wenn du allein kommst

Author: Souad Mekhennet
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406711688
Release Date: 2017-09-19
Genre: Religion

Was passiert hinter den Fronten des Jihad? Wie ticken Warlords und jugendliche Attentäter? Spannend wie in einem Krimi berichtet Souad Mekhennet von ihren teils lebensgefährlichen Recherchen in den No-go-Areas des Terrors, allein, ohne Handy, bekleidet mit einer schwarzen Abaya. Die Journalistin Souad Mekhennet verfügt über ungewöhnliche Verbindungen zu den Most Wanted des Jihad – und über ein einzigartiges investigatives Talent. Sie deckte die Entführung und Folterung des Deutsch-Libanesen Khaled al-Masri durch die CIA auf, interviewte den Führer von al-Qaida im Maghreb, obwohl ihr die Geheimdienste auf den Fersen waren, lernte ein ägyptisches Foltergefängnis unfreiwillig von innen kennen, enttarnte den berüchtigten IS-Henker "Jihadi John" und wusste nach den Pariser Anschlägen schon vor der Polizei, wer der in Saint Denis erschossene Attentäter war. Ihre meisterhaften Nahaufnahmen lassen uns die Kämpfe und Wünsche der islamischen Welt besser verstehen und führen uns heilsam vor Augen, dass sich der Clash zwischen Islam und Westen in Wirklichkeit nur in den Köpfen abspielt.

Diasporas

Author: Kim Knott
Publisher: Zed Books Ltd.
ISBN: 9781848138711
Release Date: 2013-04-04
Genre: Social Science

Featuring essays by world-renowned scholars, Diasporas charts the various ways in which global population movements and associated social, political and cultural issues have been seen through the lens of diaspora. Wide-ranging and interdisciplinary, this collection considers critical concepts shaping the field, such as migration, ethnicity, post-colonialism and cosmopolitanism. It also examines key intersecting agendas and themes, including political economy, security, race, gender, and material and electronic culture. Original case studies of contemporary as well as classical diasporas are featured, mapping new directions in research and testing the usefulness of diaspora for analyzing the complexity of transnational lives today. Diasporas is an essential text for anyone studying, working or interested in this increasingly vital subject.