Normal Life

Author: Dean Spade
Publisher: Duke University Press
ISBN: 9780822374794
Release Date: 2015-07-13
Genre: Social Science

Revised and Expanded Edition Wait—what's wrong with rights? It is usually assumed that trans and gender nonconforming people should follow the civil rights and "equality" strategies of lesbian and gay rights organizations by agitating for legal reforms that would ostensibly guarantee nondiscrimination and equal protection under the law. This approach assumes that the best way to address the poverty and criminalization that plague trans populations is to gain legal recognition and inclusion in the state's institutions. But is this strategy effective? In Normal Life Dean Spade presents revelatory critiques of the legal equality framework for social change, and points to examples of transformative grassroots trans activism that is raising demands that go beyond traditional civil rights reforms. Spade explodes assumptions about what legal rights can do for marginalized populations, and describes transformative resistance processes and formations that address the root causes of harm and violence. In the new afterword to this revised and expanded edition, Spade notes the rapid mainstreaming of trans politics and finds that his predictions that gaining legal recognition will fail to benefit trans populations are coming to fruition. Spade examines recent efforts by the Obama administration and trans equality advocates to "pinkwash" state violence by articulating the US military and prison systems as sites for trans inclusion reforms. In the context of recent increased mainstream visibility of trans people and trans politics, Spade continues to advocate for the dismantling of systems of state violence that shorten the lives of trans people. Now more than ever, Normal Life is an urgent call for justice and trans liberation, and the radical transformations it will require.

Political landscape

Author: Galerie der Stadt Sindelfingen
Publisher:
ISBN: UVA:X004628182
Release Date: 2001
Genre: Landscapes


Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 9783641104986
Release Date: 2013-09-02
Genre: History

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

B rokratie

Author: David Graeber
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 9783608109443
Release Date: 2016-02-20
Genre: Political Science

David Graeber, der bedeutendste Anthropologe unserer Zeit, entfaltet eine fulminante und längst überfällige Fundamentalkritik der globalen Bürokratie! Er erforscht die Ursprünge unserer Sehnsucht nach Regularien und entlarvt ihre Bedeutung als Mittel zur Ausübung von Gewalt. Wir alle hassen Bürokraten. Wir können es nicht fassen, dass wir einen Großteil unserer Lebenszeit damit verbringen müssen, Formulare auszufüllen. Doch zugleich nährt der Glaube an die Bürokratie unsere Hoffnung auf Effizienz, Transparenz und Gerechtigkeit. Gerade im digitalen Zeitalter wächst die Sehnsucht nach Ordnung und im gleichen Maße nimmt die Macht der Bürokratien über jeden Einzelnen von uns zu. Dabei machen sie unsere Gesellschaften keineswegs transparent und effizient, sondern dienen mittlerweile elitären Gruppeninteressen. Denn Kapitalismus und Bürokratie sind einen verhängnisvollen Pakt eingegangen und könnten die Welt in den Abgrund reißen.

Methoden der Textanalyse

Author: Stefan Titscher
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783322873026
Release Date: 2013-07-02
Genre: Political Science

Dieses Lehrbuch verwirklicht zwei Ziele: Einerseits bietet es eine Einführung in die Vorgehensweise zur wissenschaftlichen Analyse von gesprochenen oder geschriebenen Texten. Andererseits werden insgesamt 15 Methoden und Verfahren aus der Linguistik und der Soziologie dargestellt und diskutiert. Die Darstellung erfolgt nach einer einheitlichen Gliederung und ermöglicht damit einen direkten Vergleich. Umfangreiche kommentierte Literaturverweise erleichtern den vertieften Zugang zur Thematik. Damit schafft dieses Werk den derzeit umfassendsten Überblick über sozialwissenschaftliche Methoden der Textanalyse.

Transsexualit t in Theologie und Neurowissenschaften

Author: Gerhard Schreiber
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 9783110434392
Release Date: 2016-10-10
Genre: Religion

Der Band enthält die Beiträge eines bislang einmaligen Dialoges zwischen Neuro- und Biowissenschaften auf der einen, Theologie und Kirche auf der anderen Seite. Während sich in den letzten 20 Jahren durch neurobiologische Forschung ein Paradigmenwechsel vollzogen hat, der mit der Entpsychiatrisierung und Entpsychopathologisierung von Transsexualität verbunden ist, so bleibt eine systematische Reflexion von Transsexualität im Kontext von Theologie und Kirche nach wie vor ein Desiderat. Hier setzen die Beiträge des Sammelbandes an: Bereits vorliegende Forschungsergebnisse aus Sicht der beteiligten Disziplinen werden dokumentiert, kontroverse Standpunkte miteinander ins Gespräch gebracht und Perspektiven für einen ethisch, politisch und rechtlich angemessenen Umgang mit Transsexualität als einer paradigmatischen Herausforderung zur gesellschaftlichen Akzeptanz geschlechtlicher Vielfalt eröffnet.

Gay Lesbian Bisexual and Transgender Civil Rights

Author: Wallace Swan
Publisher: CRC Press
ISBN: 9781466567337
Release Date: 2014-09-26
Genre: Political Science

This book could be aptly entitled After Marriage—What Is Next for the LGBT Community? Now that marriage is increasingly being institutionalized in many states within the United States it is quite likely that marriage will be acceptable in all 50 states (dependent upon action of the U.S. Supreme Court). What lesbian, gay, bisexual, and transgender public policy issues then remain to be addressed? Based on the editor and his team of contributors’ collective years of work and experience at the forefront of gay, lesbian, bisexual, and transgender issues, Gay, Lesbian, Bisexual, and Transgender Civil Rights: A Public Policy Agenda for Uniting a Divided America presents fresh information about the current status and insights into the future directions of the L.G.B.T. movement. The editors take a firm stance on equality and gauge the forward movement in favor of this equality as the metric of success. They present a contemporary analysis of LGBT civil rights based on the actions and policies occurring on the federal, state, and local level. The book discusses political party stances in the U.S. legislative and executive branches, highlighting state and national challenges and complexities. The coverage includes the successful LGBT effort to partner with organizations, including churches and educational institutions as well as non-profits, and presents the successes (and failures) of grassroots movements around the country. The legacy of a long-standing cultural war against GLBT people, as well as rampant discrimination, is reflected in many areas. As GLBT policies evolve and take shape, and new voices of the movement emerge, these issues can be shown to pervade a number of policy areas including mental and physical healthcare, race, poverty and homelessness, religion, immigration, senior issues, the role of family in the LGBT community, bisexuality and transgender issues, the effect of economics on creation of homicides and hate crimes, education, business, and workforce diversity. A collection of fascinating contemporary perspectives, this book explores the breadth and depth of the many "divides"—socioeconomic, race, age, healthcare, immigration, education, and income—including those that intersect within the GLBT community. For any reader who really wants to know about the current and future development of the LGBT community, this is an invaluable book.

Gender Turn

Author: Christian Schmelzer
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 9783839422663
Release Date: 2014-03-31
Genre: Social Science

»It doesn't matter if you're black or white«, singt der King of Pop. Doch scheint es so, dass wir gar nicht anders können als in männlich oder weiblich, hetero oder homo, Immigrant oder Einheimischer einzuteilen. »Gender« stellt sich dabei als grundlegende Kategorie dar, die all unserem politischen und gesellschaftlichen Handeln vorausgeht. Doch wie kann ein »Gender Turn«, ein Umdenken in unserer Gesellschaft aussehen, welche Möglichkeiten und Grenzen gibt es? Die Autor_innen des Bandes führen in diesen Blickwinkel der gesellschaftlichen und wissenschaftlichen Diskussion ein und diskutieren den »Gender Turn« nicht nur theoretisch, sondern anhand konkreter gesellschaftlicher und lebensweltlicher Fragen - etwa in Sport, Recht und Religion.

Sexuality and Equality Law

Author: SuzanneB. Goldberg
Publisher: Routledge
ISBN: 9781351548953
Release Date: 2017-07-05
Genre: Political Science

Sexual rules and regulations are among society?s oldest yet it is only in recent decades that this once-stigmatized field has become the focus of scholarly attention. This volume, which includes some of the most thought-provoking and hard-to-find essays in the field, covers a diverse range of topics from sexual orientation and gender identity to intersexuality and commercial sex, and from HIV/AIDS and trafficking to polygamy. Through historical, political and critical-theoretical lenses, and through a global focus, the selections ask how we conceptualize the groups and acts subjected to sexual regulation and how regulations in the field implicate and produce understandings of sexuality and identity. By placing this variety of works together, Sexuality and Equality Law invites fresh insights into commonalities and synergies across regulatory arenas that are often isolated from one another. The volume?s introduction situates all of these works in the broader field and offers readers an extensive bibliography.

Das Guantanamo Tagebuch unzensiert

Author: Mohamedou Ould Slahi
Publisher: Tropen
ISBN: 9783608110487
Release Date: 2018-02-10
Genre: Political Science

Der Spiegel-Bestseller – jetzt unzensiert Todesdrohung, Gewaltanwendung, sexueller Missbrauch: Mohamedou Slahis Geständnis wurde unter Folter erpresst. Er galt jahrelang als einer der Hauptverdächtigen der Anschläge vom 11. September. Doch obwohl ein Gericht bereits 2010 seine Freilassung angeordnet hatte, blieb er bis zum Oktober 2016 inhaftiert. Sein ergreifender Bericht ist die bisher einzige bekannte Chronik eines Guantanamo-Gefangenen, die in der Haft verfasst wurde. Ein schockierend authentischer Bericht, der erstmals in der von US-Behörden unzensierten Fassung vorliegt. Slahis Gefangenschaft dokumentiert fast ein ganzes Jahrzehnt des amerikanischen »Kriegs gegen den Terror«. Donald Rumsfeld – mit der Akte »Slahi« vertraut – autorisierte die Behörden, den mutmaßlichen Al-Qaida- Verschwörer intensiven Verhören zu unterziehen – und nahm dabei auch Folterungen in Kauf. Im Jahr 2005 begann Slahi, seine Geschichte niederzuschreiben, doch erst zehn Jahre später konnten seine Anwälte eine Veröffentlichung seiner Aufzeichnungen in zensierter Form erwirken. Nach seiner Freilassung 2016 füllte Slahi die geschwärzten Stellen seines emotionalen, stets um Fairness bemühten Berichts über Entführungen und Folter durch Geheimdienste und Militärs und verleiht so seinen Mitgefangenen und Peinigern ein glaubwürdiges Profil, das von Machtmissbrauch und Menschlichkeit erzählt.

Entscheidungen

Author: Hillary Rodham Clinton
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 9783426437711
Release Date: 2015-04-28
Genre: Fiction

Seit mehr als zwanzig Jahren steht Hillary Rodham Clinton im Rampenlicht der internationalen Politik – zunächst als First Lady im Weißen Haus, dann als Senatorin des Bundesstaates New York und schließlich als Außenministerin im Kabinett von Barack Obama. Nun bewirbt sie sich für die Demokraten als Kandidatin für die nächste Präsidentschaft. In ihrem so politischen wie persönlichen Buch schildert Clinton Hintergründe und Zusammenhänge der wichtigsten politischen Ereignisse und formuliert ihre Vorstellungen von der Rolle, die die Vereinigten Staaten angesichts der globalen Herausforderungen spielen sollte.

Queering the Biopolitics of Citizenship in the Age of Obama

Author: J. Rohrer
Publisher: Springer
ISBN: 9781137488206
Release Date: 2014-09-21
Genre: Political Science

The book from the interdisciplinary fields of queer theory, critical race theory, feminist political theory, disability studies, and indigenous studies to demonstrate that analyzing contemporary notions of citizenship requires understanding the machinations of governmentality and biopolitics in the (re)production of the proper citizen.

Religion and Ecology

Author: Whitney A. Bauman
Publisher: Columbia University Press
ISBN: 9780231537100
Release Date: 2014-04-29
Genre: Philosophy

Moving beyond identity politics while continuing to respect diverse entities and concerns, Whitney A. Bauman builds a planetary politics that better responds to the realities of a pluralistic world. Calling attention to the historical, political, and ecological influences shaping our understanding of nature, religion, humanity, and identity, Bauman collapses the boundaries separating male from female, biology from machine, human from more than human, and religion from science, encouraging readers to embrace hybridity and the inherent fluctuations of an open, evolving global community. As he outlines his planetary ethic, Bauman concurrently develops an environmental ethic of movement that relies not on place but on the daily connections we make across the planet. He shows how both identity politics and environmental ethics fail to realize planetary politics and action, limited as they are by foundational modes of thought that create entire worlds out of their own logic. Introducing a postfoundational vision not rooted in the formal principles of "nature" or "God" and not based in the idea of human exceptionalism, Bauman draws on cutting-edge insights from queer, poststructural, and deconstructive theory and makes a major contribution to the study of religion, science, politics, and ecology.