Liebe und Mathematik

Author: Edward Frenkel
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783662434215
Release Date: 2014-11-17
Genre: Mathematics


Das Mathebuch

Author: Clifford A. Pickover
Publisher:
ISBN: 9089982809
Release Date: 2013
Genre:


F nf Minuten Mathematik

Author: Ehrhard Behrends
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783658009984
Release Date: 2012-12-09
Genre: Mathematics

Das Buch enthält einen Querschnitt durch die moderne und alltägliche Mathematik. Die 100 Beiträge sind aus der Kolumne "Fünf Minuten Mathematik" hervorgegangen, in der verschiedene mathematische Gebiete in einer für Laien verständlichen Sprache behandelt wurden. Der Leser findet hier den mathematischen Hintergrund und viele attraktive Fotos zur Veranschaulichung der Mathematik. Für die Neuauflage wurde der Text aktualisiert und ergänzt; anhand von QR-Codes können zu verschiedenen Themen kurze Filme bei Youtube abgerufen werden.

Anschauliche Geometrie

Author: David Hilbert
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783662366851
Release Date: 2013-12-11
Genre: Mathematics

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Hilbert

Author: Constance Reid
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783662286159
Release Date: 2013-07-02
Genre: Mathematics


Erfahrung Mathematik

Author: P.J. Davis
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783034850407
Release Date: 2013-09-03
Genre: Science

ie ältesten uns bekannten mathematischen Schriftta D feln stammen aus der Zeit um 2400 v. ehr. ; aber wir dürfen davon ausgehen, daß das Bedürfnis, Mathematik zu schaffen, ein Ausdruck der menschlichen Zivilisation an sich ist. In vier bis fünf Jahrtausenden hat sich ein gewalti ges System von Praktiken und Begriffen - die Mathematik herangebildet, die in vielfältiger Weise mit unserem Alltag verknüpft ist. Was ist Mathematik? Was bedeutet sie? Wo mit befaßt sie sich? Was sind ihre Methoden? Wie wird sie geschaffen und benützt? Wo ist ihr Platz in der Vielgestalt der menschlichen Erfahrung? Welchen Nutzen bringt sie? Was für Schaden richtet sie an? Welches Gewicht kommt ihr zu? Diese schwierigen Fragen werden noch zusätzlich kompliziert durch die Fülle des Materials und die weitver zweigten Querverbindungen, die es dem einzelnen verun möglichen, alles zu begreifen, geschweige denn, es in seiner Gesamtheit zu erfassen und zwischen den Deckeln eines normalen Buches unterzubringen. Um von dieser Material fülle nicht erdrückt zu werden, haben sich die Autoren für eine andere Betrachtungsweise entschieden. Die Mathema tik ist seit Tausenden von Jahren ein Feld menschlicher Ak tivität. In begrenztem Rahmen ist jeder von uns ein Mathe matiker und betreibt bewußt Mathematik, wenn er zum Beispiel auf dem Markt einkauft, Tapeten ausmißt oder ei nen Keramiktopf mit einem regelmäßigen Muster verziert. In bescheidenem Ausmaß versucht sich auch jeder von uns als mathematischer Denker. Schon mit dem Ausruf «Aber Zahlen lügen nicht!» befinden wir uns in der Gesellschaft von Plato oder Lakatos.

Alex im Wunderland der Zahlen

Author: Alex Bellos
Publisher: eBook Berlin Verlag
ISBN: 9783827078087
Release Date: 2015-01-19
Genre: Mathematics

Erinnern wir uns nicht alle mit Schrecken an die ratlosen Momente vor der Tafel im Matheunterricht? Mit Kurvendiskussionen und Dreisatz dürften jedenfalls nur wenige Spaß und Spannung verbinden... Bis jetzt! Denn nun wagt sich Alex Bellos in den Kaninchenbau der Mathematik: in das Reich von Geometrie und Algebra, von Wahrscheinlichkeitsrechnung, Statistik und logischen Paradoxa. Auf der anderen Seite des Erdballs, am Amazonas, zählen die Mitglieder des Indianerstammes der Munduruku nur bis fünf und halten die Vorstellung, dass dies nicht genügen solle, für reichlich lächerlich. Bei uns in Deutschland dagegen finden jährlich die Meisterschaften der besten Kopfrechner der Welt statt - 2010 wurde in Magdeburg eine elfjährige Inderin zur Nummer eins unter den "Mathleten" gekürt. Die Mathe-Weltmeisterin unter den Tieren ist hingegen die Schimpansin Ai, die Alex Bellos im japanischen Inuyama aufspürt und über deren Rechenkünste er nur staunen kann. Auch wenn er von den bahnbrechenden Überlegungen Euklids erzählt oder erklärt, warum man in Japan seine Visitenkarten keinesfalls zu Dodekaedern falten sollte - Bellos führt uns durch das wahrhaft erstaunliche Reich der Zahlen und bringt uns eine komplexe Wissenschaft spielerisch nahe. Mit seiner Mischung aus spannender Reportage, Wissenschaftsgeschichte und mathematischen Kabinettstückchen erbringt er souverän den Beweis, dass die Gleichung Mathematik = Langeweile eindeutig nicht wahr ist. Quod erat demonstrandum.

Gewinnen Strategien f r mathematische Spiele

Author: Elwyn R. Berlekamp
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783322831729
Release Date: 2013-04-17
Genre: Technology & Engineering

Der dritte Band ,,Fallstudien" bietet eine Fülle von speziellen Beispielen.

Die Grundlagen der gyptischen Bruchrechnung

Author: Otto Neugebauer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783662412770
Release Date: 2013-11-27
Genre: Business & Economics

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Educating Mathematical Scientists

Author: National Research Council
Publisher: National Academies Press
ISBN: 9780309046909
Release Date: 1992-02-01
Genre: Education

The goal of this book is to determine what makes certain doctoral/postdoctoral programs in mathematical sciences successful in producing large numbers of domestic Ph.D.s, including women and underrepresented minorities with sufficient professional experience and versatility to meet the research, teaching, and industrial needs of our technology-based society. Educating Mathematical Scientists describes the characteristics of successful doctoral/postdoctoral programs, based on the diverse set of 10 universities at which site visits were made.

Introduction to the Theory of Numbers

Author: Harold N. Shapiro
Publisher: Courier Corporation
ISBN: 9780486466699
Release Date: 1983
Genre: Mathematics

Starting with the fundamentals of number theory, this text advances to an intermediate level. Author Harold N. Shapiro, Professor Emeritus of Mathematics at New York University's Courant Institute, addresses this treatment toward advanced undergraduates and graduate students. Selected chapters, sections, and exercises are appropriate for undergraduate courses. The first five chapters focus on the basic material of number theory, employing special problems, some of which are of historical interest. Succeeding chapters explore evolutions from the notion of congruence, examine a variety of applications related to counting problems, and develop the roots of number theory. Two "do-it-yourself" chapters offer readers the chance to carry out small-scale mathematical investigations that involve material covered in previous chapters.