Liebe und Mathematik

Author: Edward Frenkel
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783662434215
Release Date: 2014-11-17
Genre: Mathematics


Anarchie und Evolution

Author: Greg Graffin
Publisher: Riva Verlag
ISBN: 9783864131103
Release Date: 2011-10-13
Genre: Science

Viele kennen Greg Graffin als Frontmann der Punkrockband Bad Religion. Nur wenige wissen, dass er ein naturwissenschaftliches Studium mit dem Doktorgrad abgeschlossen hat und an der Universität von Kalifornien in Los Angeles Evolutionsbiologie lehrt. In War Darwin ein Punk? schlägt Graffin eine Brücke zwischen Kunst und Wissenschaft. Als Jugendlicher - in einer Zeit, als er "jede Nacht Drogen, Sex und Ärger hätte haben können" - entdeckte Graffin, dass das Studium der Evolution ihm eine Grundstruktur für den Sinn des Lebens aufzeigte. In diesem provokanten und sehr persönlichen Buch beschreibt er seine Reifung als Künstler und die Entwicklung seiner naturalistischen Weltanschauung. Während der Streit zwischen Religion und Wissenschaft häufig aus extremen Blickwinkeln dargestellt wird, zeigt sein Buch neue, detaillierte Einsichten zu der immerwährenden Debatte um Atheismus und den Sinn des Lebens. Es ist ein Buch für jeden, der sich schon einmal gefragt hat, ob Gott wirklich existiert.

Educating Mathematical Scientists

Author: National Research Council
Publisher: National Academies Press
ISBN: 9780309046909
Release Date: 1992-02-01
Genre: Education

The goal of this book is to determine what makes certain doctoral/postdoctoral programs in mathematical sciences successful in producing large numbers of domestic Ph.D.s, including women and underrepresented minorities with sufficient professional experience and versatility to meet the research, teaching, and industrial needs of our technology-based society. Educating Mathematical Scientists describes the characteristics of successful doctoral/postdoctoral programs, based on the diverse set of 10 universities at which site visits were made.

Introduction to the Theory of Numbers

Author: Harold N. Shapiro
Publisher: Courier Corporation
ISBN: 9780486466699
Release Date: 1983
Genre: Mathematics

Starting with the fundamentals of number theory, this text advances to an intermediate level. Author Harold N. Shapiro, Professor Emeritus of Mathematics at New York University's Courant Institute, addresses this treatment toward advanced undergraduates and graduate students. Selected chapters, sections, and exercises are appropriate for undergraduate courses. The first five chapters focus on the basic material of number theory, employing special problems, some of which are of historical interest. Succeeding chapters explore evolutions from the notion of congruence, examine a variety of applications related to counting problems, and develop the roots of number theory. Two "do-it-yourself" chapters offer readers the chance to carry out small-scale mathematical investigations that involve material covered in previous chapters.

Anschauliche Geometrie

Author: David Hilbert
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783642199486
Release Date: 2011-04-13
Genre: Mathematics

1932 erstmals erschienen, hat der Klassiker der Geometrie bis heute nichts von seiner Frische und Kraft eingebüßt. Die weltbekannten Autoren stellen in dem Band zugrundeliegende Leitmotive und verblüffende Zusammenhänge in der Geometrie verständlich dar. David Hilbert, dessen Ziel es war, die Faszination der Geometrie zu vermitteln, schrieb im Vorwort: „Das Buch soll dazu dienen, die Freude an der Mathematik zu mehren, indem es dem Leser erleichtert, in das Wesen der Mathematik einzudringen, ohne sich einem beschwerlichen Studium zu unterziehen".

Vorlesungen ber Die Theorie Der Elliptischen Modulfunctionen Bd Fortbildung Und Anwendung Der Theorie

Author: Felix Klein
Publisher: Wentworth Press
ISBN: 0270545778
Release Date: 2018-07-27
Genre: History

This work has been selected by scholars as being culturally important, and is part of the knowledge base of civilization as we know it. This work was reproduced from the original artifact, and remains as true to the original work as possible. Therefore, you will see the original copyright references, library stamps (as most of these works have been housed in our most important libraries around the world), and other notations in the work. This work is in the public domain in the United States of America, and possibly other nations. Within the United States, you may freely copy and distribute this work, as no entity (individual or corporate) has a copyright on the body of the work. As a reproduction of a historical artifact, this work may contain missing or blurred pages, poor pictures, errant marks, etc. Scholars believe, and we concur, that this work is important enough to be preserved, reproduced, and made generally available to the public. We appreciate your support of the preservation process, and thank you for being an important part of keeping this knowledge alive and relevant.

The Best Writing on Mathematics 2014

Author: Mircea Pitici
Publisher: Princeton University Press
ISBN: 9781400865307
Release Date: 2014-11-23
Genre: Mathematics

This annual anthology brings together the year's finest mathematics writing from around the world. Featuring promising new voices alongside some of the foremost names in the field, The Best Writing on Mathematics 2014 makes available to a wide audience many articles not easily found anywhere else—and you don’t need to be a mathematician to enjoy them. These writings offer surprising insights into the nature, meaning, and practice of mathematics today. They delve into the history, philosophy, teaching, and everyday occurrences of math, and take readers behind the scenes of today’s hottest mathematical debates. Here John Conway presents examples of arithmetical statements that are almost certainly true but likely unprovable; Carlo Séquin explores, compares, and illustrates distinct types of one-sided surfaces known as Klein bottles; Keith Devlin asks what makes a video game good for learning mathematics and shows why many games fall short of that goal; Jordan Ellenberg reports on a recent breakthrough in the study of prime numbers; Stephen Pollard argues that mathematical practice, thinking, and experience transcend the utilitarian value of mathematics; and much, much more. In addition to presenting the year’s most memorable writings on mathematics, this must-have anthology includes an introduction by editor Mircea Pitici. This book belongs on the shelf of anyone interested in where math has taken us—and where it is headed.

Erfahrung Mathematik

Author: P.J. Davis
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783034850407
Release Date: 2013-09-03
Genre: Science

ie ältesten uns bekannten mathematischen Schriftta D feln stammen aus der Zeit um 2400 v. ehr. ; aber wir dürfen davon ausgehen, daß das Bedürfnis, Mathematik zu schaffen, ein Ausdruck der menschlichen Zivilisation an sich ist. In vier bis fünf Jahrtausenden hat sich ein gewalti ges System von Praktiken und Begriffen - die Mathematik herangebildet, die in vielfältiger Weise mit unserem Alltag verknüpft ist. Was ist Mathematik? Was bedeutet sie? Wo mit befaßt sie sich? Was sind ihre Methoden? Wie wird sie geschaffen und benützt? Wo ist ihr Platz in der Vielgestalt der menschlichen Erfahrung? Welchen Nutzen bringt sie? Was für Schaden richtet sie an? Welches Gewicht kommt ihr zu? Diese schwierigen Fragen werden noch zusätzlich kompliziert durch die Fülle des Materials und die weitver zweigten Querverbindungen, die es dem einzelnen verun möglichen, alles zu begreifen, geschweige denn, es in seiner Gesamtheit zu erfassen und zwischen den Deckeln eines normalen Buches unterzubringen. Um von dieser Material fülle nicht erdrückt zu werden, haben sich die Autoren für eine andere Betrachtungsweise entschieden. Die Mathema tik ist seit Tausenden von Jahren ein Feld menschlicher Ak tivität. In begrenztem Rahmen ist jeder von uns ein Mathe matiker und betreibt bewußt Mathematik, wenn er zum Beispiel auf dem Markt einkauft, Tapeten ausmißt oder ei nen Keramiktopf mit einem regelmäßigen Muster verziert. In bescheidenem Ausmaß versucht sich auch jeder von uns als mathematischer Denker. Schon mit dem Ausruf «Aber Zahlen lügen nicht!» befinden wir uns in der Gesellschaft von Plato oder Lakatos.

Analysis I

Author: Christiane Tretter
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783034803496
Release Date: 2013-03-12
Genre: Mathematics

Das Lehrbuch ist der erste von zwei einführenden Bänden in die Analysis. Es zeichnet sich dadurch aus, dass alle klassischen Themen der Analysis des ersten Semesters kompakt zusammengefasst sind und dennoch auf typische Anfängerprobleme eingegangen wird. Neben einer Einführung in die formale Sprache und die wichtigsten Beweistechniken der Mathematik bietet der Band eingängige Erläuterungen zu abstrakten Begriffen. Alle prüfungsrelevanten Inhalte sind abgedeckt und können anhand von Beispielen, Gegenbeispielen und Aufgaben nachvollzogen werden.