Oikos and Market

Author: Stephen Gudeman
Publisher: Berghahn Books
ISBN: 9781782386964
Release Date: 2015-06-30
Genre: Social Science

Self-sufficiency of the house is practiced in many parts of the world but ignored in economic theory, just as socialist collectivization is assumed to have brought household self-sufficiency to an end. The ideals of self-sufficiency, however, continue to shape economic activity in a wide range of postsocialist settings. This volume's six comparative studies of postsocialist villages in Eastern Europe and Asia illuminate the enduring importance of the house economy, which is based not on the market but on the order of the house. These formations show that economies depend not only on the macro institutions of markets and states but also on the micro institutions of families, communities, and house economies, often in an uneasy relationship.

When Things Become Property

Author: Thomas Sikor
Publisher: Berghahn Books
ISBN: 9781785334528
Release Date: 2017-04-21
Genre: Social Science

Governments have conferred ownership titles to many citizens throughout the world in an effort to turn things into property. Almost all elements of nature have become the target of property laws, from the classic preoccupation with land to more ephemeral material, such as air and genetic resources. When Things Become Property interrogates the mixed outcomes of conferring ownership by examining postsocialist land and forest reforms in Albania, Romania and Vietnam, and finds that property reforms are no longer, if they ever were, miracle tools available to governments for refashioning economies, politics or environments.

Industrial Labor on the Margins of Capitalism

Author: Chris Hann
Publisher: Berghahn Books
ISBN: 9781785336799
Release Date: 2018-03-28
Genre: Social Science

Bringing together ethnographic case studies of industrial labor from different parts of the world, Industrial Labor on the Margins of Capitalism explores the increasing casualization of workforces and the weakening power of organized labor. This division owes much to state policies and is reflected in local understandings of class. By exploring this relationship, these essays question the claim that neoliberal ideology has become the new ‘commonsense’ of our times and suggest various propositions about the conditions that create employment regimes based on flexible labor.

Economy and Ritual

Author: Stephen Gudeman
Publisher: Berghahn Books
ISBN: 9781785335198
Release Date: 2017-05
Genre: Social Science

According to accepted wisdom, rational practices and ritual action are opposed. Rituals drain wealth from capital investment and draw on a mode of thought different from practical ideas. The studies in this volume contest this view. Comparative, historical, and contemporary, the six ethnographies extend from Macedonia to Kyrgyzstan. Each one illuminates the economic and ritual changes in an area as it emerged from socialism and (re-)entered market society. Cutting against the idea that economy only means markets and that market action exhausts the meaning of economy, the studies show that much of what is critical for a people's economic life takes place outside markets and hinges on ritual, understood as the negation of the everyday world of economising.

Die Entstehung der Volkswirtschaft

Author: Karl Bücher
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 9783863830588
Release Date: 2012-01
Genre:

This is a reproduction of a book published before 1923. This book may have occasional imperfections such as missing or blurred pages, poor pictures, errant marks, etc. that were either part of the original artifact, or were introduced by the scanning process. We believe this work is culturally important, and despite the imperfections, have elected to bring it back into print as part of our continuing commitment to the preservation of printed works worldwide. We appreciate your understanding of the imperfections in the preservation process, and hope you enjoy this valuable book. ++++ The below data was compiled from various identification fields in the bibliographic record of this title. This data is provided as an additional tool in helping to ensure edition identification: ++++ Die Entstehung Der Volkswirtschaft: Vortrage Und Versuche 4 Karl Bucher H. Laupp'sche Buchhandlung, 1904

Anthropologie der Arbeit

Author: Gerd Spittler
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783658104344
Release Date: 2015-12-16
Genre: Social Science

Dieses Buch untersucht anhand von ethnographischen Fallstudien die Einheit und Vielfalt von Arbeit und bezieht nicht nur Arbeit in unserer eigenen Gesellschaft mit ein, sondern auch Jäger und Sammler, Bauern und Hirten, Familienwirtschaft, Hausarbeit und Kinderarbeit. In der Regel wird Arbeit als instrumentelles Handeln verstanden, während in den meisten Gesellschaften Arbeitsobjekte als eigenständig, eigenwillig oder eigensinnig angesehen werden. Ein solches Verständnis von Arbeit als Interaktion kann auch bei der Analyse unserer Arbeit helfen. Arbeit in der Hauswirtschaft, zu der auch Frauen-, Kinder-und Altenarbeit gehören, ist nicht nur eine historisch wichtige Form, sondern auch heute relevant. Ihre Analyse trägt auch zum Verständnis heutiger Arbeitsformen bei. Arbeit in kapitalistischen Betrieben wird heute von Managern geleitet. Historisch und im Kulturvergleich dominieren andere Formen bei der außerfamiliären Arbeitsorganisation: Meister, die eine besondere Kompetenz bei der Arbeit besitzen, vor allem aber Herren, die zwar vom Ertrag der Arbeit leben, aber sich nicht in den Arbeitsprozess einmischen.

Moving Con Texts

Author: Johannes Angermüller
Publisher: Logos Verlag Berlin
ISBN: 383252875X
Release Date: 2011
Genre: Culture and globalization

Im Zeitalter gesellschaftlicher und kultureller Globalisierung zirkulieren Texte, Ideen und Theorien zwischen verschiedenen Kontexten, in denen sie auf mannigfache Weisen angeeignet, verstanden und verwendet werden. Sie sind in komplexe Produktions- und Konsumtionszusammenhange eingebettet, die ihnen auf dem transnationalen Markt kultureller Produkte changierende Bedeutungen und wechselnde Werte verleihen.Wissen und Ideen werden somit in zunehmend entgrenzten sozialen Raumen und hegemonialen Konstellationen produziert. Im Rahmen der globalen Aufnahme und Produktion von Ideen durchkreuzen sich alltagskulturelle und theoretische Referenzen. Dabei entstehen hybride Wissensformationen, die das Konzept homogener oder "reiner"' Ideen obsolet erscheinen lassen.Die Beitrage des vorliegenden Bandes widmen sich aus der Perspektive verschiedener geistes-, kultur- und sozialwissenschaftlicher Disziplinen der Beschreibung und Analyse der vielfaltigen Ausformungen, Brechungen und Konsequenzen eines vielschichtigen Globalisierungsprozesses in den Feldern der Wissenschaft, Kultur, Okonomie und Politik.

Die Welt der Commons

Author: Silke Helfrich
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 9783732832453
Release Date: 2015-10
Genre: Business & Economics

Die Logik des Kapitalismus heißt teilen. Nur teilen darin nicht die Menschen, sondern sie werden geteilt. Es ist daher problematisch, Commons in kapitalistischen Kategorien zu erklären. Wer die Welt der Commons betritt, begegnet einer anderen Logik, einer anderen Sprache und anderen Kategorien. Nach 'Commons. Für eine neue Politik jenseits von Markt und Staat' (2012) erkunden in diesem Band Autorinnen und Autoren aller Kontinente die anthropologischen Grundlagen der Commons und stellen sie zugleich als konkrete Utopien vor. Sie machen nachvollziehbar, dass alles Commons sein oder werden kann: durch Prozesse geteilter Verantwortung, in Laboratorien für Selbstorganisation und durch Freiheit in Verbundenheit. Commoners realisieren, was schon heute machbar ist und morgen selbstverständlich sein wird. Das zeigen über 40 Beispiele aus aller Welt. Dieses Buch erweitert unseren Möglichkeitssinn für die Gestaltung von Wirtschaft und Gesellschaft. Mit Beiträgen u.a. von Nigel C. Gibson, Marianne Gronemeyer, Helmut Leitner, Étienne Le Roy, Andreas Weber, Rosa Luxemburg, Anne Salmond und David Sloan Wilson.

Die dunkle Seite der Nationalstaaten

Author: Philipp Ther
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 9783647368061
Release Date: 2011-09-14
Genre: History

»Ethnische Säuberungen« wurden nicht nur von Diktatoren, sondern auch von demokratisch gewählten Politikern veranlasst. Sie sind vor allem eine Folge des modernen Nationalismus und der Nationalstaatsbildung im 19. und 20. Jahrhundert. Dieses Buch bietet grundlegende Einsichten in eines der dunkelsten Kapitel des modernen Europa. Es befasst sich mit den Voraussetzungen »ethnischer Säuberungen« ebenso wie mit den Perioden und den verantwortlichen Akteuren von Flucht, Vertreibung, Zwangsaussiedlung und Deportation. Dabei beschränkt es sich nicht auf Osteuropa, sondern beleuchtet auch die Rolle der westlichen Großmächte. Der Autor spannt einen weiten thematischen Bogen von den Balkankriegen am Vorabend des Ersten Weltkriegs über die »ethnischen Säuberungen« während und infolge des Zweiten Weltkrieges bis zu den Bürgerkriegen im ehemaligen Jugoslawien und im Kaukasus der 1990er Jahre.

Moderne Volkswirtschaftslehre

Author: Ferry Stocker
Publisher: de Gruyter Oldenbourg
ISBN: 3486763806
Release Date: 2014
Genre: Business & Economics

This book is distinguished by its great currentness and relevance. It brings the timeless logic of the market economy to life through a discussion of current issues, revealing the fundamental importance of the market economy for understanding and solving microeconomic and macroeconomic problems.