Ordinary Injustice

Author: Amy Bach
Publisher: Metropolitan Books
ISBN: 1429984279
Release Date: 2010-08-03
Genre: Political Science

"A groundbreaking book . . . revealing the systemic, everyday problems in our courts that must be addressed if justice is truly to be served."—Doris Kearns Goodwin Attorney and journalist Amy Bach spent eight years investigating the widespread courtroom failures that each day upend lives across America. What she found was an assembly-line approach to justice: a system that rewards mediocre advocacy, bypasses due process, and shortchanges both defendants and victims to keep the court calendar moving. Here is the public defender who pleads most of his clients guilty with scant knowledge about their circumstances; the judge who sets outrageous bail for negligible crimes; the prosecutor who habitually declines to pursue significant cases; the court that works together to achieve a wrongful conviction. Going beyond the usual explanations of bad apples and meager funding, Ordinary Injustice reveals a clubby legal culture of compromise, and shows the tragic consequences that result when communities mistake the rules that lawyers play by for the rule of law. It is time, Bach argues, to institute a new method of checks and balances that will make injustice visible—the first and necessary step to reform.

Ordinary Injustice

Author: Amy Bach
Publisher:
ISBN: OCLC:1036766723
Release Date: 2009
Genre: Criminal justice, Administration of

From an award-winning lawyer-reporter, this radically new explanation for America's failing justice system squarely places the blame on the assembly-line approach of the nation's courtrooms and argues for the development of a new method of checks and balances.

Judicial Politics in the United States

Author: Mark C. Miller
Publisher: Routledge
ISBN: 9780429962158
Release Date: 2018-01-31
Genre: Political Science

Judicial Politics in the United States examines the role of courts as policymaking institutions and their interactions with the other branches of government and other political actors in the U.S. political system. Not only does this book cover the nuts and bolts of the functions, structures and processes of our courts and legal system, it goes beyond other judicial process books by exploring how the courts interact with executives, legislatures, and state and federal bureaucracies. It also includes a chapter devoted to the courts' interactions with interest groups, the media, and general public opinion and a chapter that looks at how American courts and judges interact with other judiciaries around the world. Judicial Politics in the United States balances coverage of judicial processes with discussions of the courts' interactions with our larger political universe, making it an essential text for students of judicial politics.

America s Courts and the Criminal Justice System

Author: David W. Neubauer
Publisher: Cengage Learning
ISBN: 9781285544960
Release Date: 2013-01-01
Genre: Social Science

Open this book and step into America's court system! With Neubauer and Fradella's best seller, you will see for yourself what it is like to be a judge, a prosecutor, a defense attorney, and more. This fascinating and well-researched book gives you a realistic sense of being in the courthouse, enabling you to quickly gain an understanding of what it is like to work in and be a part of the American criminal justice system. The book's approach, which focuses on the courthouse players, makes it easy to understand each person's important role in bringing a case through the court process. Throughout the book, the authors highlight not only the pivotal role of the criminal courts but also the court's importance and impact on society as a whole. Available with InfoTrac Student Collections http://gocengage.com/infotrac. Important Notice: Media content referenced within the product description or the product text may not be available in the ebook version.

Der Staat

Author: Platon
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 9783843030946
Release Date: 2016-04-05
Genre: Philosophy

Platon: Der Staat Entstanden etwa in der Mitte der siebziger Jahre des 4. Jahrhunderts v. Chr. Erstdruck (in lateinischer Übersetzung durch Marsilio Ficino) in: Opera, Florenz o. J. (ca. 1482/84). Erstdruck des griechischen Originals in: Hapanta ta tu Platônos, herausgegeben von M. Musuros, Venedig 1513. Erste deutsche Übersetzung (in Auszügen) durch G. Lauterbeck unter dem Titel »Summa der Platonischen Lere, von den Gesetzen und Regierung des gemeinen Nutzes« in: G. Lauterbeck, Regentenbuch, Leipzig 1572. Erste vollständige deutsche Übersetzung durch Johann Friedrich Kleuker unter dem Titel »Die Republik oder ein Gespräch über das Gerechte« in: Werke, 2. Band, Lemgo 1780. Der Text folgt der Übersetzung durch Wilhelm Siegmund Teuffel (Buch I-V) und Wilhelm Wiegand (Buch VI-X) von 1855/56. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2013. Textgrundlage ist die Ausgabe: Platon: Sämtliche Werke. Berlin: Lambert Schneider, [1940]. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Raffael, Die Schule von Athen (Detail). Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

Cold Killing

Author: Tom Wood
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 9783641176068
Release Date: 2017-02-20
Genre: Fiction

Victor ist Profikiller. Sein wahrer Name und seine Herkunft: unbekannt. Sein Perfektionismus: unerreicht. Für seine Auftraggeber beim britischen Geheimdienst ist Victor unersetzlich. Doch obwohl er bei der Arbeit keine moralischen Skrupel kennt, geht es Victor nicht immer um Geld. Manchmal geht es darum, das Böse zu eliminieren – Menschen wie Milan Rados. Der ehemalige Befehlshaber der serbischen Armee entkam dem Kriegsverbrechertribunal und errichtete in Belgrad ein kriminelles Imperium. Nun soll Victor auf seine Art für Recht sorgen ...

Au enseiter

Author: Howard S. Becker
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783658012540
Release Date: 2013-12-11
Genre: Social Science

​ „Der Mensch mit abweichendem Verhalten ist ein Mensch, auf den diese Bezeichnung erfolgreich angewandt worden ist; abweichendes Verhalten ist Verhalten, das Menschen als solches bezeichnen“: Es ist einer der klassischen Sätze der Devianzsoziologie in einem der Klassiker des Feldes. Howard S. Becker betont fernab von alten und simplistischen Fragen danach, „warum Menschen Regeln brechen“, welche Situationen und welche Prozesse dazu führen, dass Menschen in Positionen geraten, in denen sie als „Regelbrecher“ betitelt werden, wie sie mit diesen Positionen umgehen und sich auch gegen diese wehren. „Außenseiter“ erschien erstmals 1963 in New York und wurde 1981 bei S. Fischer in deutscher Übersetzung publiziert. Seit den frühen neunziger Jahren vergriffen, liegt hier nun eine von Michael Dellwing überarbeitete und herausgegebene Version vor.

Zusammen sind wir besser

Author: Simon Sinek
Publisher: Redline Wirtschaft
ISBN: 9783864149535
Release Date: 2017-03-20
Genre: Self-Help

Das Leben besteht aus einer Reihe Entscheidungen. Gehen wir links oder rechts? Nach vorne oder zurück? Manche Entscheidungen stellen sich dabei als gut heraus, andere dagegen nicht. Doch die wichtigste Entscheidung, die unser Wohlbefinden nachhaltig beeinflusst, ist: Treten wir dem Leben allein entgegen oder gemeinsam mit anderen? Sineks liebevoll illustriertes Buch erzählt die Geschichte dreier Kinder, die sich auf eine Reise zu einem neuen Spielplatz begeben. Die Botschaft ist denkbar simpel: Menschliche Beziehungen sind das bedeutsamste für unser Leben. Je stärker unsere Beziehungen sind, desto stärker ist auch das Vertrauensverhältnis und die Zusammenarbeit – und desto mehr Erfolg und Erfüllung erfahren wir in unserer Arbeit und unserem Privatleben. Lassen Sie sich von diesen Bestseller bezaubern und begeistern!

Ein Tag im Leben des Iwan Denissowitsch

Author: Alexander Solschenizyn
Publisher: Langen Mueller Herbig
ISBN: 9783776682472
Release Date: 2016-09-24
Genre: Fiction

Ein Tag aus dem Leben des Iwan Denissowitsch ist zweifellos das aufsehenerregendste Buch, das nach dem Krieg in der Sowjetumion veröffentlicht wurde. Heute ist dieses Buch aus den Buchhandlungen in der Sowjetunion wieder verschwunden, für das sich Chruschtschow auf dem 22. Parteitag mt den Worten einsetzte: "Es ist unsere Pflicht, derartige Angelegenheiten, die mit dem Mißbrauch der Macht zusammenhängen, sorgfältig und allseitig zu klären.Solange wir arbeiten. können, müssen wir vieles klarstellen und der Partei und dem Volk die Wahrheit sagen..." Solschenizyn hat das gequälte Gewissen jener zahllosen Russen erleichtert, die solange in vollem Wissen um die Schande in Stummheit leben mußten. Das Buch ist keineswegs eine sensationell aufgemachte Aneinanderreihung grausamer Enthüllungen und der im Titel genannte "Tag" unterscheidet sich kaum von den mehr als dreitausend anderen Tagen der Gefangenschaft Denissowitschs. Es werden weder Folterungen beschrieben, noch wird offen gegen das Unrecht protestiert, aber der stumme Protest, der die Erzählung bestimmt, wirkt gerade durch die eindringliche,detaillierte Schilderung des monotonen Lagerlebens um so stärker. Es ist unumgänglich für jeden, der sich ein Bild von den Entwicklungen jener Zeit in der Sowjetliteratur machen will, das hier neuaufgelegte erste Buch von Solschenizyn zu lesen.

Windy City Blues

Author: Sara Paretsky
Publisher: Piper Spannungsvoll
ISBN: 9783492983846
Release Date: 2018-08-01
Genre: Fiction

Neunmal Vic Warshawski in Hochform! Neun Kriminalgeschichten aus Chicago: eine Stadtbesichtigung der eher mörderischen Art an der Seite von Vic Warshawski, die mit den Haien schwimmt, nichts mehr liebt als die Gerechtigkeit und die sich gnadenlos der Wahrheit opfert. »Zuallererst und vor allem bin ich eine Geschichtenerzählerin. Bücher, die ihren Gegenstand erst erklären müssen, sind langweilig und reizlos.« Sara Paretsky

Boy Erased

Author: Garrard Conley
Publisher: Secession Verlag
ISBN: 9783906910277
Release Date: 2018-03-01
Genre: Biography & Autobiography

Was bleibt, wenn einem alles genommen, wenn sogar die Identität ausradiert werden soll? Wie erinnert man sich an die Zeit, in der man ausgelöscht werden sollte? 2004 in Arkansas im sogenannten Bible Belt der USA: Ein Bekannter outet den neunzehnjährigen Garrard Conley gegen seinen Willen vor den Eltern als homosexuell. Seit Jahren schon kämpft Conley gegen die Scham, die ihm als einzigem Sohn eines Baptistenpredigers eingeimpft ist. Er selbst ist tief verwurzelt in einer christlich-fundamentalistischen Gemeinde, in einer Gesellschaft, die die Bibel beim Wort nimmt, in der nichts geduldet wird, was nicht der unabänderlichen Norm entspricht. Unvermittelt steht er vor der Entscheidung seines Lebens: Stimmt er einer Konversionstherapie zu, einem kirchlichen Programm, das ihn in zwölf Schritten von seiner Homosexualität ›heilen‹, von unreinen Trieben säubern, seinen Glauben festigen und aus ihm einen ex-gay machen soll, oder riskiert er, seine Familie, seine Freunde und den Gott, zu dem er an jedem Tag seines Lebens gebetet hat, zu verlieren? Soll er sein äußeres Leben auslöschen oder sein Inneres? Garrard Conley spürt den komplexen Beziehungen von Familie, Glauben und Gemeinschaft nach und zeichnet dabei ein Bild von einem Amerika, mit dem wir heute mehr denn je konfrontiert sind. Doch Conley versucht dabei auch stets jene zu verstehen, die ihm aus gutem Glauben heraus so viel Schmerz zugefügt haben. Dieser Lebensbericht lässt einen frieren angesichts der Kälte, mit der Fundamentalisten in den USA anderen ihre Ideologie überstülpen. Aber Boy Erased ist auch ein Zeugnis der Liebe, die trotzdem überleben kann.

Hoffnung wagen

Author: Barack Obama
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 9783641224240
Release Date: 2017-09-18
Genre: Biography & Autobiography

Persönlich, glaubwürdig, visionär – Ansichten und Standpunkte des politischen Hoffnungsträgers der USA vor seiner Wahl 2008 Wie US-Senator Barack Obama im Wahljahr 2008 Millionen Menschen für sich gewann, ist Legende. Zu seinem schnell aufsteigenden Stern in hohem Maße beigetragen hat sein zuvor erschienenes Buch »Hoffnung wagen« (»The Audacity of Hope«). Hier präsentierte Obama sich als Mann der Integration, als Liberaler im positiven Sinn mit klaren Positionen. Uns allen machte er Hoffnung auf eine Renaissance des »besseren Amerika«. Nicht wenige wünschen sich Barack Obama heute sehnsüchtig zurück ins Weiße Haus.

We were eight years in power

Author: Ta-Nehisi Coates
Publisher: Hanser Berlin
ISBN: 9783446259805
Release Date: 2017-03-12
Genre: Political Science

Mit Barack Obama sollte die amerikanische Gesellschaft ihren jahrhundertealten Rassismus überwinden. Am Ende seiner Amtszeit zerschlugen sich die Reste dieser Hoffnung mit der Machtübernahme Donald Trumps, den Ta-Nehisi Coates als "Amerikas ersten weißen Präsidenten" bezeichnet: ein Mann, dessen politische Existenz in der Abgrenzung zu Obama besteht. Coates zeichnet ein bestechend kluges und leidenschaftliches Porträt der Obama-Ära und ihres Vermächtnisses – ein essenzielles Werk zum Verständnis der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der USA, von einem Autor, dessen eigene Geschichte jener acht Jahre von einem Arbeitsamt in Harlem bis ins Oval Office führte, wo er den Präsidenten interviewte.

Die Macht der Gewohnheit Warum wir tun was wir tun

Author: Charles Duhigg
Publisher: ebook Berlin Verlag
ISBN: 9783827070746
Release Date: 2012-09-10
Genre: History

Seit kurzem versuchen Hirnforscher, Verhaltenspsychologen und Soziologen gemeinsam neue Antworten auf eine uralte Frage zu finden: Warum tun wir eigentlich, was wir tun? Was genau prägt unsere Gewohnheiten? Anhand zahlreicher Beispiele aus der Forschung wie dem Alltag erzählt Charles Duhigg von der Macht der Routine und kommt dem Mechanismus, aber auch den dunklen Seiten der Gewohnheit auf die Spur. Er erklärt, warum einige Menschen es schaffen, über Nacht mit dem Rauchen aufzuhören (und andere nicht), weshalb das Geheimnis sportlicher Höchstleistung in antrainierten Automatismen liegt und wie sich die Anonymen Alkoholiker die Macht der Gewohnheit zunutze machen. Nicht zuletzt schildert er, wie Konzerne Millionen ausgeben, um unsere Angewohnheiten für ihre Zwecke zu manipulieren. Am Ende wird eines klar: Die Macht von Gewohnheiten prägt unser Leben weit mehr, als wir es ahnen.