Ordinary Lives and Grand Schemes

Author: Samuli Schielke
Publisher: Berghahn Books
ISBN: 9780857455079
Release Date: 2012-06-30
Genre: Social Science

Everyday practice of religion is complex in its nature, ambivalent and at times contradictory. The task of an anthropology of religious practice is therefore precisely to see how people navigate and make sense of that complexity, and what the significance of religious beliefs and practices in a given setting can be. Rather than putting everyday practice and normative doctrine on different analytical planes, the authors argue that the articulation of religious doctrine is also an everyday practice and must be understood as such.

Prayer Shawl Ministries and Women s Theological Imagination

Author: Donna Bowman
Publisher: Lexington Books
ISBN: 9780739179727
Release Date: 2015-10-30
Genre: Religion

Interviews with more than one hundred women reveal the theology behind prayer shawl making, a lay ministry that takes place in churches of nearly every denomination. These “handmade” conceptual frameworks provide a rich case study of ordinary theology in action, outlining women’s religious creativity and reflection across the American Christian landscape.

World Heritage on the Ground

Author: Christoph Brumann
Publisher: Berghahn Books
ISBN: 9781785330926
Release Date: 2016-04-01
Genre: Social Science

The UNESCO World Heritage Convention of 1972 set the contemporary standard for cultural and natural conservation. Today, a place on the World Heritage List is much sought after for tourism promotion, development funding, and national prestige. Presenting case studies from across the globe, particularly from Africa and Asia, anthropologists with situated expertise in specific World Heritage sites explore the consequences of the World Heritage framework and the global spread of the UNESCO heritage regime. This book shows how local and national circumstances interact with the global institutional framework in complex and unexpected ways. Often, the communities around World Heritage sites are constrained by these heritage regimes rather than empowered by them.

Landscapes Beyond Land

Author: Arnar Árnason
Publisher: Berghahn Books
ISBN: 9780857456724
Release Date: 2012-09-30
Genre: Social Science

Land is embedded in a multitude of material and cultural contexts, through which the human experience of landscape emerges. Ethnographers, with their participative methodologies, long-term co-residence, and concern with the quotidian aspects of the places where they work, are well positioned to describe landscapes in this fullest of senses. The contributors explore how landscapes become known primarily through movement and journeying rather than stasis. Working across four continents, they explain how landscapes are constituted and recollected in the stories people tell of their journeys through them, and how, in turn, these stories are embedded in landscaped forms.

Kultur all inclusive

Author: Burkhard Schnepel
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 9783839420898
Release Date: 2014-03-31
Genre: Social Science

Wie ist es um das Verhältnis zwischen modernem Massentourismus und den unterschiedlichen Spielarten von »Kulturerbe« bestellt? Wo Einheimische und Touristen aufeinandertreffen, verändern materielles wie immaterielles Kulturerbe - ja oft sogar Ethnizität und sozio-kulturelle Identität - ihre Ausdrucksformen und Bedeutungsinhalte. Vielfach entsteht Kulturerbe - oder das, was als solches verstanden und (an-)erkannt wird - in der touristischen Arena erst neu. Das Hauptinteresse des Buchs gilt dieser generativen Dynamik, in der Kulturerbe selektiert, präsentiert, produziert und kommodifiziert wird.

Form Macht Differenz

Author: Elfriede Hermann
Publisher: Universitätsverlag Göttingen
ISBN: 9783940344809
Release Date: 2009
Genre: Ethnology


Kunst baut Stadt

Author: Christine Nippe
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 9783839416839
Release Date: 2014-03-31
Genre: Art

»Kunst baut Stadt« fragt in einer Ethnographie, wie Künstler in Berlin und New York in ihrer Kunstproduktion Metropolenbilder herstellen und inwiefern das symbolische Kapital der beiden Städte die Künstlerbiographien markiert. Verdichtete Porträts geben Einblicke in die Arbeitsweisen, Lebenswelten und städtischen Konzepte von Künstlern wie Dan Graham, Matthew Barney, Rirkrit Tiravanija oder Anri Sala. - Ein Buch, das sich auf der Ebene des Städtevergleichs bewegt und dabei die globalisierten Arbeitsbedingungen im System Kunstbetrieb mitdenkt.

Cyberidentities at War

Author: Birgit Bräuchler
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 9783839402870
Release Date: 2015-07-31
Genre: Social Science

Konfliktakteure setzen weltweit das Internet in zunehmendem Maße strategisch ein. Lokal ausgetragene Konflikte erhalten so eine neue Dimension: Die veränderte Medialisierung führt zu ihrer Ausdehnung in den globalen Cyberspace. Auf der Grundlage ethnographischer Forschungen zu den Online-Aktivitäten christlicher wie muslimischer Akteure im Molukkenkonflikt (1999-2002) untersucht die Studie Prozesse der Identitätskonstruktion und Gemeinschaftsbildung im Internet. Die Autorin leistet damit einen innovativen Beitrag zur Konflikt- und Internetforschung und ebnet methodisch den Weg für eine neue Cyberethnologie.

Soziale sthetik Atmosph re Medialit t

Author: Philipp Zehmisch
Publisher: LIT Verlag Münster
ISBN: 9783643139115
Release Date: 2017-12-08
Genre: Ethnology

Der Band ehrt die Forschung und Lehre des Ethnologen Frank Heidemann mit Aufsatzen in deutscher und englischer Sprache. DIe Beitrage seiner SchulerInnen, FreundInnen und WegbegleiterInnen reprasentieren sowohl Frank Heidemanns regionalen Schwerpunkt in Sudasien als auch sein breites Forschungsinteresse an Politik- und Medienethnologie, Poststrukturalismus, Postkolonialen Studien, ethnographischem Film und an der Anthropologie der Sinne. DIe Essays zur sozialen Asthetik und Atmosphare vereinen internationale Expertise zu einem hochaktuellen Forschungsfeld, das von Frank Heidemann in der deutschen Ethnologie vertreten wird.

Vom Ritual zum Theater

Author: Victor Turner
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 9783593389080
Release Date: 2009-05-11
Genre: Social Science

Victor Turner hat in diesem erstmals 1982 erschienenen Buch Maßstäbe für die Anwendung ethnologischer, an »fremden Kulturen« gewonnener Erkenntnisse gesetzt. Er hat die Rituale, Symbole und Interaktionsformen der Industriegesellschaft dem ethnologischen Blick ausgesetzt und dabei ihre Theatralität und ihre Spielstrukturen erforscht: die Inszenierungen und Rollenspiele des Alltags. Besonders interessierte Turner sich dabei für gesellschaftliche Krisensituationen beziehungsweise »soziale Dramen« und die Funktionen von Ritual und Spiel bei ihrer Bewältigung. Sein Forschungsansatz hat nachhaltige Wirkungen entfaltet, unter anderem in den Arbeiten von Erving Goffman. In ihrer für diese Ausgabe neu verfassten Einleitung verbindet Erika Fischer-Lichte die Perspektive von Turner mit aktuellen Theorien des Performativen und der Aufführung.