Patently Persuasive

Author: Karen Lisko (Senior Litigation Consultant)
Publisher: Amer Bar Assn
ISBN: 1627221239
Release Date: 2013
Genre: Law

The unique facets of intellectual property law coupled with the complexities of most patent cases create a unique set of litigation challenges. Providing "how to" strategies for effective persuasion in patent cases, this manual discusses the most important aspects of patent juries to consider when trying cases. The findings that underlie these strategies are based on nationwide surveys and extensive mock trial research the authors have conducted with jurors, arbitrators, and judges.

Patently Contestable

Author: Stathis Arapostathis
Publisher: MIT Press
ISBN: 9780262313421
Release Date: 2013-04-12
Genre: Technology & Engineering

Late nineteenth-century Britain saw an extraordinary surge in patent disputes over the new technologies of electrical power, lighting, telephony, and radio. These battles played out in the twin tribunals of the courtroom and the press. In Patently Contestable, Stathis Arapostathis and Graeme Gooday examine how Britain's patent laws and associated cultures changed from the 1870s to the 1920s. They consider how patent rights came to be so widely disputed and how the identification of apparently solo heroic inventors was the contingent outcome of patent litigation. Furthermore, they point out potential parallels between the British experience of allegedly patentee-friendly legislation introduced in 1883 and a similar potentially empowering shift in American patent policy in 2011. After explaining the trajectory of an invention from laboratory to Patent Office to the court and the key role of patent agents, Arapostathis and Gooday offer four case studies of patent-centered disputes in Britain. These include the mostly unsuccessful claims against the UK alliance of Alexander Graham Bell and Thomas Edison in telephony; publicly disputed patents for technologies for the generation and distribution of electric power; challenges to Marconi's patenting of wireless telegraphy as an appropriation of public knowledge; and the emergence of patent pools to control the market in incandescent light bulbs.

Theories of Rights

Author: C.L. Ten
Publisher: Routledge
ISBN: 9781351879644
Release Date: 2017-05-15
Genre: Philosophy

To those who invoke them, rights are powerful instruments for settling arguments in favour of the right-holders. But the nature, provenance and justification of rights are uncertain and disputed and there are doubts about whether rights should play a distinctive and fundamental role in moral and political discourse. More recent disgreements have centred on group rights and on whether rights have a universal application across different cultures and moral traditions. These and other related issues are explored in depth by the essays in this volume, which are mostly drawn from a wide range of journals in philosophy, politics and law.

Readings in Political Philosophy

Author: Diane Jeske
Publisher: Broadview Press
ISBN: 9781551117652
Release Date: 2011-12-20
Genre: Philosophy

This anthology surveys important issues in Western political philosophy from Plato to the present day. Its aim is to show both the continuity and the development of political thought over time. Each unit begins with readings on the fundamental theoretical principles underlying political discourse. Theory is then connected to practice in readings on contemporary issues as well as court cases and other political documents.

De ira Dei

Author: Lactantius
Publisher:
ISBN: UOM:39015011871871
Release Date: 1957
Genre: Religion


Was man von einigen Leuten nicht behaupten kann

Author: Lorrie Moore
Publisher: eBook Berlin Verlag
ISBN: 9783827078377
Release Date: 2015-05-11
Genre: Fiction

Eine zweitrangige Schauspielerin verlässt Hollywood, um in ihrer Heimatstadt Chicago zur Ruhe zu kommen. Inmitten von Alkoholexzessen und kulinarischen Orgien beginnt sie ein neues Leben. Eine Tochter nimmt ihre Mutter auf eine verstörende Reise nach Irland mit. Eine Familie erlebt beim weihnachtlichen Scharadespiel folgenreiche Spannungen. Mit kalkuliertem Understatement erzählt Lorrie Moore Katastrophen ganz alltäglicher Art: Ihr lakonischer Stil, ihr schwarzer Humor und ihre treffenden Bilder vermitteln dem Leser jede feinste Bewegung im Seelenleben ihrer Heldinnen.

Die Arzneidroge Asa foetida ein historisches Nervenmittel und Aphrodisiakum

Author: Martin Smollich
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 9783640261710
Release Date: 2009-02-05
Genre: Medical

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pharmazie, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arzneidroge Asa foetida (dt. Teufelsdreck, Asant, u.a.) war über Jahrhunderte fester Bestandteil des Arzneischatzes in Europa, dem Nahen Osten, Persien und Indien. Neben der pharmazeutisch-medizinischen Verwendung war der Asant darüber hinaus in Volksglauben und volkstümlichem Heilwissen verankert. Die vorliegene Arbeit gibt einen Überblick sowohl über den pharmazeutisch-medizinischen als auch den volkstümlichen Gebrauch von Asa foetida und stellt dazu Stoffeigenschaften, Wirkungen und Indikationen umfassend dar.

Taking Sides

Author: Stephen Satris
Publisher: McGraw-Hill College
ISBN: 007248036X
Release Date: 2002
Genre: Philosophy

This debate-style reader is designed to introduce students to current controversies in moral philosophy. The readings represent the arguments of leading philosophers and commentators, and reflect a variety of viewpoints that are presented in a pro/con fashion.

US Rechtspraxis

Author: Kirk W. Junker
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 9783899498103
Release Date: 2017-11-07
Genre: Law

Das Handbuch Amerikanische Rechtspraxis wendet sich in erster Linie an deutsche Anwälte, die mit dem amerikanischen oder englischen Recht in der Praxis in Berührung kommen, kann aber auch von international tätigen Unternehmen mit Gewinn genutzt werden. Thematisch umfaßt die Darstellung vor allem die Bereiche Zivilprozessrecht, Strafprozessrecht, Vertragsrecht, enthält zusätzlich Formulierungsmuster und Musterverträge sowie zahlreiche Praxistipps.

Rechtssoziologie

Author: Niklas Luhmann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783322956996
Release Date: 2013-04-17
Genre: Social Science

Inhalt: Klassische Ansätze zur Rechtssoziologie - Rechtsbildung: Grundlagen einer soziologischen Theorie - Recht als Struktur der Gesellschaft - Positives Recht - Sozialer Wandel durch positives Recht - Rechtssystem und Rechtstheorie.

Amsterdam

Author: Chris Ewan
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 9783838756523
Release Date: 2014-05-16
Genre: Fiction

Charlie Howard ist Krimiautor. Er ist außerdem ein Dieb. Seine Auftraggeber sucht er sich normalerweise ganz genau aus, aber dem merkwürdigen Angebot des Amerikaners kann er nicht widerstehen. Zwei völlig wertlose Gipsfiguren soll er stehlen. An zwei ganz unterschiedlichen Orten. In nur einer Nacht. Alles reine Routine. Doch dann findet Charlie die Leiche des Amerikaners ...

Verteidigung

Author: John Grisham
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 9783641110307
Release Date: 2013-03-18
Genre: Fiction

"Überzeugend und mit bissigem Witz. Das ist Unterhaltung auf höchstem Niveau." The Sunday Times Als Harvard-Absolvent David Zinc Partner bei einer der angesehensten Großkanzleien Chicagos wird, scheint seiner Karriere nichts mehr im Weg zu stehen. Doch der Job erweist sich als die Hölle. Fünf Jahre später zieht David die Reißleine und kündigt. Stattdessen heuert er bei Finley & Figg an, einer auf Verkehrsunfälle spezialisierten Vorstadt-Kanzlei, deren chaotische Partner zunächst nicht wissen, was sie mit ihm anfangen sollen. Bis die Kanzlei ihren ersten großen Fall an Land zieht. Der Prozess könnte Millionen einspielen – die Feuertaufe für David. Als Anwalt bei Rogan Rothberg, einer der renommiertesten Kanzleien im Großraum Chicagos, hat man ausgesorgt. Jeder Jurist würde seine rechte Hand für diesen Job geben. David Zinc ist seit fünf Jahren dabei. Fünf harte Jahre, in denen er sechs Tage die Woche von morgens sieben bis abends zehn arbeitet. Dann schmeißt er hin und bewirbt sich bei Finley & Figg, einem windigen Zweimannbetrieb, der seine Fixkosten mit Verkehrsunfällen und ähnlichen Kleinstdelikten deckt. Doch was Davids neuen Arbeitgebern an Prestige fehlt, machen sie an Einfallsreichtum wett. Kaum ein Winkelzug, den sie nicht geschickt für sich verwenden, kaum ein Paragraph, den sie nicht auszuschlachten wüssten. David kommt aus dem Staunen nicht heraus, bis Wally Figg einen Fall aufspürt, der die große Wende für die kleine Kanzlei bedeuten könnte: die Klage gegen einen Pharmakonzern, der ein Medikament trotz möglicherweise tödlicher Nebenwirkungen nicht vom Markt nehmen will. Die Partner versprechen ihren Klienten das große Geld, und auch David lässt sich von der Begeisterung anstecken, bis er erkennt, dass Finley & Figg jede Kompetenz für einen Prozess dieser Größenordnung fehlt.

Recht und Moral

Author: Hans Jörg Sandkühler (Hg.)
Publisher:
ISBN: 9783787331109
Release Date: 2010-07-01
Genre: Philosophy

Zwischen Rechtsverständnissen, nach denen es nur juridische, nicht aber moralische Rechte geben kann, und einem individualethischen Ansatz, nach dem Personen moralische Rechte haben, gibt es einen anhaltenden Streit. Im Kontext mit der Bestimmung des Verhältnisses von Recht und Moral gibt es darüber hinaus ein zweites Spannungsfeld: die Frage, ob das Recht einer Begründung durch Moral bedarf, wenn es nicht nur auf Legalität, sondern auch auf Legitimität Anspruch erheben will. Die Beiträge dieses Bandes sind - kontrovers - Differenzierungen zwischen Recht, Moral und Ethik und den Fragen gewidmet, wie sich Moral und Recht zueinander verhalten und ob moralische Ansprüche als Rechte verstanden werden können. Weitere Themen sind Gründe für die Transformation moralischer Ansprüche in positives Recht, der moralische Inhalt und die positiv-rechtliche Form der Menschen- und Grundrechte und philosophische Wege zu Ethik und Recht am Beispiel der gegenwärtigen arabisch-islamischen Philosophie. Inhalt: Hans Jörg Sandkühler: Moral und Recht? Recht oder Moral? Zur Einführung -.- Dietmar von der Pfordten: Zur Differenzierung von Recht, Moral und Ethik -.- Georg Mohr: Gibt es moralische Rechte? -.- Dagmar Borchers: Moralische Rechte - wie steht der Utilitarismus heute dazu? -.- Sarhan Dhouib: Philosophische Wege zu Ethik und Recht. Beispiele aus derarabisch-islamischen Philosophie der Gegenwart -.- Georg Lohmann: Die moralische und die juridische Dimension der Menschenrechte -.- Heiner Bielefeldt: Menschenwürde: der Grund der Menschenrechte -.- Herlinde Pauer-Studer: Verletzung von Menschenrechten.

Die Sprache in statu movendi

Author: Michail L. Kotin
Publisher: Universitaetsverlag Winter
ISBN: 3825350924
Release Date: 2005
Genre: Language Arts & Disciplines

Das Buch prasentiert ein historisch-organologisches Sprachkonzept mit Betonung der kognitiven, expressiven und axiologischen Funktion als ontologische Grundlage der menschlichen Sprache. Damit ist es ein Gegenentwurf zu instrumentalistischen und intentionalistischen Sprachauffassungen. Werkzeugcharakter der Sprache und Arbitraritat des Sprachzeichens stehen nicht an der Wiege der Sprache, sondern entstehen sekundar im Ergebnis des umfassenden Funktionswandels, der auch den Wandel der "Sprachsubstanz" bedingt. Die Geschichte der Sprache wird als Einheit von ursprunglicher Transparenz bei Nomination, Deixis und Kategorisierung und sich spater herausbildender Idiosynkrasie in allen Sprachebenen gesehen.