Paying the Price

Author: Sara Goldrick-Rab
Publisher: University of Chicago Press
ISBN: 9780226404486
Release Date: 2016-09-01
Genre: Education

If you are a young person, and you work hard enough, you can get a college degree and set yourself on the path to a good life, right? Not necessarily, says Sara Goldrick-Rab, and with Paying the Price, she shows in damning detail exactly why. Quite simply, college is far too expensive for many people today, and the confusing mix of federal, state, institutional, and private financial aid leaves countless students without the resources they need to pay for it. Drawing on an unprecedented study of 3,000 young adults who entered public colleges and universities in Wisconsin in 2008 with the support of federal aid and Pell Grants, Goldrick-Rab reveals the devastating effect of these shortfalls. Half the students in the study left college without a degree, while less than 20 percent finished within five years. The cause of their problems, time and again, was lack of money. Unable to afford tuition, books, and living expenses, they worked too many hours at outside jobs, dropped classes, took time off to save money, and even went without adequate food or housing. In many heartbreaking cases, they simply left school—not with a degree, but with crippling debt. Goldrick-Rab combines that shocking data with devastating stories of six individual students, whose struggles make clear the horrifying human and financial costs of our convoluted financial aid policies. America can fix this problem. In the final section of the book, Goldrick-Rab offers a range of possible solutions, from technical improvements to the financial aid application process, to a bold, public sector–focused “first degree free” program. What’s not an option, this powerful book shows, is doing nothing, and continuing to crush the college dreams of a generation of young people.

Was man f r Geld nicht kaufen kann

Author: Michael J. Sandel
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 9783843705097
Release Date: 2012-11-09
Genre: Philosophy

Darf ein Staat Söldner verpflichten, um Kriege zu führen? Ist es moralisch vertretbar, Leute dafür zu bezahlen, dass sie Organe spenden? Dürfen Unternehmen gegen Geld das Recht erwerben, die Luft zu verpesten? Fast alles scheint heute käuflich zu sein. Wollten wir das so? Und was können wir dagegen tun? Mit Verve und anhand prägnanter Beispiele widmet sich Michael J. Sandel dieser wichtigen ethischen Frage. Die Regeln des Marktes haben fast alle Lebensbereiche infiltriert, auch jene, die eigentlich jenseits von Konsum und Mehrwert liegen sollten: Medizin, Erziehung, Politik, Recht und Gesetz, Kunst, Sport, sogar Familie und Partnerschaft. Ohne es zu merken, haben wir uns von einer Marktwirtschaft in eine Marktgesellschaft gewandelt. Ist da nicht etwas grundlegend schief gelaufen? Mit Verve und anhand prägnanter Beispiele wirft Michael Sandel eine der wichtigsten ethischen Fragen unserer Zeit auf: Wie können wir den Markt daran hindern, Felder zu beherrschen, in denen er nichts zu suchen hat? Wo liegen seine moralischen Grenzen? Und wie können wir zivilisatorische Errungenschaften bewahren, für die sich der Markt nicht interessiert und die man für kein Geld der Welt kaufen kann?

Der Preis der Ungleichheit

Author: Joseph Stiglitz
Publisher: Siedler Verlag
ISBN: 9783641098193
Release Date: 2012-10-08
Genre: Social Science

Viele Arme, wenige Reiche - Warum die wachsende Ungleichheit uns alle angeht Die Ungleichheit in der Welt nimmt zu: Immer weniger Menschen häufen immer größeren Reichtum an, während die Zahl der Armen wächst und die Mittelschicht vom Abstieg bedroht ist. Doch diese Entwicklung, so zeigt Nobelpreisträger Joseph Stiglitz in seinem neuen Bestseller, ist keine zwangsläufige Folge einer freien Marktwirtschaft, sondern Ergebnis einer globalisierten Ökonomie, die zunehmend vom reichsten einen Prozent der Bevölkerung beherrscht wird.

The Neoliberal Agenda and the Student Debt Crisis in U S Higher Education

Author: Nicholas D. Hartlep
Publisher: Taylor & Francis
ISBN: 9781317272014
Release Date: 2017-05-18
Genre: Education

Capturing the voices of Americans living with student debt in the United States, this collection critiques the neoliberal interest-driven, debt-based system of U.S. higher education and offers alternatives to neoliberal capitalism and the corporatized university. Grounded in an understanding of the historical and political economic context, this book offers auto-ethnographic experiences of living in debt, and analyzes alternatives to the current system. Chapter authors address real questions such as, Do collegians overestimate the economic value of going to college? and How does the monetary system that student loans are part of operate? Pinpointing how developments in the political economy are accountable for students’ university experiences, this book provides an authoritative contribution to research in the fields of educational foundations and higher education policy and finance.

Coming to Grips with Higher Education

Author: Michael T. Nietzel
Publisher: Rowman & Littlefield
ISBN: 9781475838442
Release Date: 2018-10-01
Genre: Education

This book raises some inconvenient truths about higher education, and it challenges several of its cherished assumptions. It then offers specific recommendation for fundamental changes in institutional mission and funding, financial aid, academic curricula and student learning, campus spending, faculty tenure, and intercollegiate athletics.

The Privileged Poor

Author: Anthony Abraham Jack
Publisher: Harvard University Press
ISBN: 9780674976894
Release Date: 2019-03
Genre: Education

Getting in is only half the battle. The struggles of less privileged students continue long after they've arrived on campus. Anthony Jack reveals how--and why--admission to elite schools does not mean acceptance for disadvantaged students, and he explains what schools can do differently to help the privileged poor thrive.

Bald

Author: Kelly Weinersmith
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 9783446257825
Release Date: 2017-10-17
Genre: Science

Zach Weinersmith ist mit seinem Blog „Saturday Morning Breakfast Cereal“ einer der großen Pop-Science-Cartoonisten im Netz. Jetzt haben er und seine Frau Kelly ein Buch über zehn vielversprechende Zukunftstechnologien geschrieben, die unsere Welt schon bald zu einem besseren Ort machen könnten ... wenn alles gut geht. Wieso Häuser bauen, wenn man sie auch drucken könnte? Warum holen wir unsere Rohstoffe nicht einfach vom nächstgelegenen Asteroiden? Und wäre ein Lift ins All nicht praktisch? Klingt verrückt, aber wir leben in einer Zeit, in der all das Realität werden könnte – BALD! Geniale, faszinierende und hochkomische Lektüre für alle, die wissen möchten, was die Zukunft an Großartigem bringt.

Nikotin

Author: Nell Zink
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 9783644000650
Release Date: 2018-01-24
Genre: Fiction

Nell Zink, listige Humoristin und Autorin des fulminanten, von der Kritik gefeierten Debüts «Der Mauerläufer», nimmt in ihrem neuen Roman das gespaltene Amerika aufs Korn. Penny Baker, soeben mit dem College fertig, jetzt arbeitslos und zudem durch den kürzlichen Tod ihres Vaters neben der Spur, beschließt, erst mal dessen verfallendes Elternhaus in Jersey City zu renovieren, um wieder Boden unter die Füße zu bekommen. Doch Überraschung: Sie findet es besetzt von ein paar netten, noch rauchenden Anarchisten, die ihrer WG den Namen «Nicotine» verpasst haben. Erster Eindruck: «Als hätte man ungefragt einen Haufen Bettwanzen, die immerhin den Abwasch machen.» Mit der Zeit jedoch geben ihr die Bewohner und andere Hausbesetzer aus der Nachbarschaft einen Sinn für Zugehörigkeit und Gemeinschaft, den Penny dringend braucht, und bald zieht sie nebenan ein und engagiert sich in den politischen Kämpfen der Besetzer. Nur hat der Rest der Familie andere Pläne: Ihre Mutter und ihr spießiger Halbbruder, dem sie noch nie ganz grün war, würden die jungen Chaoten am liebsten von der Polizei räumen lassen. Doch Penny nimmt den Kampf für sie auf – vor allem für Rob, den aus Überzeugung asexuell lebenden Mann, in den sie sich verliebt hat. Dies ist ein Roman über den Kampf zwischen Habenichtsen und Immer-mehr-Wollern, zwischen Idealismus und Pragmatismus – ein Buch über Amerika heute, das kaum witziger, böser, klüger sein könnte.

Da kommt noch was Not dead yet

Author: Phil Collins
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 9783641198350
Release Date: 2016-10-24
Genre: Biography & Autobiography

13 Alben auf Platz 1, 7 Grammys, 5 Kinder, 3 Ehen, 1 Buch Nur drei Musiker weltweit haben als Solokünstler und mit ihrer Band jeweils über 100 Millionen Tonträger verkauft – Phil Collins ist einer von ihnen. »Another Day in Paradise«, »You Can’t Hurry Love«, »One More Night«, »Sussudio« – große Songs mit großen Geschichten. Mit »In the Air Tonight« etwa hat der Ausnahmemusiker das Ende einer seiner drei Ehen in einen zeitlosen Hit verwandelt. Überhaupt – dieses Leben! Phil Collins erzählt rückhaltlos alles: von einem Filmdreh mit den Beatles, von Sessions mit Eric Clapton, Tina Turner und Adele, von der großen Zeit mit Genesis und davon, wie er auf einer Tournee heiratet, um sich später via Fax wieder scheiden zu lassen – und Jahre darauf gänzlich im Alkohol zu ertrinken. Phänomenale Höhen wie bizarre Tiefen: In diesem Buch ruft jede Zeile: »Take a Look at Me Now!«

The Big Short Wie eine Handvoll Trader die Welt verzockte

Author: Michael Lewis
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 9783593393575
Release Date: 2010-10
Genre: Political Science

"The Big Short" erzählt von der Erfindung einer monströsen Geldmaschine: Ein paar Hedgefond-Manager sehen das katastrophale Platzen der amerikanischen Immobilienblase nicht nur voraus, sondern sie wetten sogar im ganz großen Stil darauf. Den Kollaps des Systems befördern sie unter anderem mittels des sogenannten "shortings", Leerverkäufen von Aktien großer Investmentbanken. Doch zu jeder Wette gehört auf der anderen Seite auch einer, der sie hält. Lewis entlarvt anhand seiner Protagonisten ein System, das sich verselbständigt und mit moralischen Kategorien wie Habgier oder Maßlosigkeit längst nicht mehr zu fassen ist. Der Zusammenbruch der Finanzmärkte, so lernen wir in diesem Buch, war ein kurzer Moment der Vernunft: Der Wahnsinn hatte sich in den Jahren davor abgespielt.

Der Tiger in meinem Herzen

Author: Patricia McCormick
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 9783104904795
Release Date: 2017-02-23
Genre: Juvenile Fiction

Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2016 (Jugendjury) Von der preisgekrönten Autorin von ›Verkauft‹ – Ein Jugendroman über die Schreckensherrschaft der Roten Khmer in Kambodscha Als Arn Chorn Pond noch ein Junge ist, übernimmt das radikale kommunistische Regime der Roten Khmer die Macht in Kambodscha. Es folgt ein schrecklicher Völkermord, dem zwei Millionen Menschen zum Opfer fallen – ein Viertel der gesamten Bevölkerung. Arn hat überlebt. Doch der Preis dafür war hoch. Denn er ist selbst zum Täter geworden. Und es ist ihm schwer gefallen, den Tiger in seinem Herzen zu bändigen. Schonungslos und brutal erzählt Patricia McCormick von den Killing Fields. Es braucht nachhaltig beeindruckende Bücher wie dieses, um aufzuzeigen, zu welchen Grausamkeiten Menschen fähig sind und welche Fehler sich niemals wiederholen dürfen. VERÄNDERE DIE WELT, INDEM DU DIE WAHRHEIT SAGST!

Am Strand

Author: Ian McEwan
Publisher: Diogenes Verlag AG
ISBN: 9783257600261
Release Date: 2012-02-21
Genre: Fiction

Das Schlimmste am Heiraten ist die Hochzeitsnacht. Zumindest für Edward und Florence, 1962 im prüden England. Begierde und Befangenheit, Anziehung und Angst sind miteinander im Widerstreit in der Hochzeitssuite mit Blick aufs Meer. Die Nacht verändert das Schicksal der Liebenden – für immer.

Flucht ins Chaos

Author: Alan Dean Foster
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 3404243846
Release Date: 2009-05-12
Genre: Fiction

Noch nie war es Flinx so gleichgültig, dass er den Schlüssel zur Rettung des Universums in Händen hält. Er trauert um seine Freundin Clarity, die er bei seinem letzten Abenteuer verloren hat. Sein intelligentes Schiff legt ihm nahe, sich eine Auszeit zu nehmen. Flinx wählt den Planeten Jast als Ziel, ohne zu ahnen, dass sein Urlaubsparadies eine Gefahrenzone von tödlichster Güte ist ┤