Pharmocracy

Author: Kaushik Sunder Rajan
Publisher: Duke University Press
ISBN: 9780822373285
Release Date: 2017-02-10
Genre: Social Science

Continuing his pioneering theoretical explorations into the relationships among biosciences, the market, and political economy, Kaushik Sunder Rajan introduces the concept of pharmocracy to explain the structure and operation of the global hegemony of the multinational pharmaceutical industry. He reveals pharmocracy's logic in two case studies from contemporary India: the controversial introduction of an HPV vaccine in 2010, and the Indian Patent Office's denial of a patent for an anticancer drug in 2006 and ensuing legal battles. In each instance health was appropriated by capital and transformed from an embodied state of well-being into an abstract category made subject to capital's interests. These cases demonstrate the precarious situation in which pharmocracy places democracy, as India's accommodation of global pharmaceutical regulatory frameworks pits the interests of its citizens against those of international capital. Sunder Rajan's insights into this dynamic make clear the high stakes of pharmocracy's intersection with health, politics, and democracy.

Data Centric Biology

Author: Sabina Leonelli
Publisher: University of Chicago Press
ISBN: 9780226416502
Release Date: 2016-11-18
Genre: Science

In recent decades, there has been a major shift in the way researchers process and understand scientific data. Digital access to data has revolutionized ways of doing science in the biological and biomedical fields, leading to a data-intensive approach to research that uses innovative methods to produce, store, distribute, and interpret huge amounts of data. In Data-Centric Biology, Sabina Leonelli probes the implications of these advancements and confronts the questions they pose. Are we witnessing the rise of an entirely new scientific epistemology? If so, how does that alter the way we study and understand life—including ourselves? Leonelli is the first scholar to use a study of contemporary data-intensive science to provide a philosophical analysis of the epistemology of data. In analyzing the rise, internal dynamics, and potential impact of data-centric biology, she draws on scholarship across diverse fields of science and the humanities—as well as her own original empirical material—to pinpoint the conditions under which digitally available data can further our understanding of life. Bridging the divide between historians, sociologists, and philosophers of science, Data-Centric Biology offers a nuanced account of an issue that is of fundamental importance to our understanding of contemporary scientific practices.

Kritik der schwarzen Vernunft

Author: Achille Mbembe
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 9783518738481
Release Date: 2014-11-10
Genre: Political Science

Der globale Kapitalismus hat seit seiner Entstehung immer schon nicht nur Waren, sondern auch »Rassen« und »Spezies« produziert. Ihm liegt ein rassistisches Denken, eine »schwarze Vernunft« zugrunde, wie der große afrikanische Philosoph und Vordenker des Postkolonialismus Achille Mbembe in seinem brillanten und mitreißenden neuen Buch zeigt. In kraftvollen Linien zeichnet Mbembe die Genese unserer Gegenwart nach, indem er darstellt, wie sich der globale Kapitalismus seit dem Beginn der Neuzeit aus dem transatlantischen Sklavenhandel entwickelt hat. In dieser Zeit steigt Europa zum Zentrum der Welt auf und kreiert die Figur des »Negers«, des »Menschen-Materials«, der »Menschen-Ware«, die über den »schwarzen Atlantik« gehandelt wird. Mit dem Abolitionismus, der Revolution in Haiti, dem Antikolonialismus oder der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung kommt zwar seit der Aufklärung eine erste globale Welle der Kritik an der Sklaverei und der »schwarzen Vernunft« des Kapitalismus auf. Dieser breitet sich jedoch in seiner neoliberalen Spielart unaufhaltsam weiter aus und überträgt die Figur des »Negers« nun auf die gesamte »subalterne Menschheit«. In diesem Prozess des »Schwarzwerdens der Welt«, so die radikale Kritik Mbembes, bilden auch Europa und seine Bürger mittlerweile nur noch eine weitere Provinz im weltumspannenden Imperium des neoliberalen Kapitalismus.

Amnesty International Report 2017 18

Author: Amnesty International Sektion der Bundesrepublik
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 9783104906584
Release Date: 2018-05-23
Genre: Reference

In vielen Staaten gehören Unterdrückungsmaßnahmen schon fast zur Routine: Regierungen unterbinden freie Meinungsäußerungen in der Presse und im Internet unter Hinweis auf die nationale Sicherheit. Sie gehen gegen Kritiker vor, verhaften Journalisten und andere, bedrohen sie mit Folter und manchmal mit Tod. Diese Politik, die das Menschenrecht der Meinungsfreiheit massiv verletzt, gab es in dem weiterhin von Kriegen und Flüchtlingsnot gekennzeichneten Jahr 2017 auf allen Kontinenten. Der neue Report von Amnesty International gibt Auskunft über die Situation der Menschenrechte in ca. 160 Staaten und ist eine wichtige Grundlage für alle, die sich für die Menschenrechte interessieren und sie durch politische Entscheidungen oder freiwilliges Engagement verändern wollen. Zugleich fordert der Report dazu auf, die Menschenrechte zu respektieren und für sie einzustehen. Eine Bestandsaufnahme zur weltweiten Lage der Menschenrechte

Wittgensteins M tresse

Author: David Markson
Publisher: ebook Berlin Verlag
ISBN: 9783827076120
Release Date: 2013-04-16
Genre: Fiction

Die Künstlerin Kate hält sich für den letzten Menschen auf Erden. Doch gab es sie wirklich – jene Apokalypse, die nur sie allein verschont hat? Oder ist Kate wahnsinnig? In einem Strandhaus an einer unbekannten Küste dokumentiert eine Frau ihre Suche nach den Überlebenden einer namenlosen Katastrophe, durchforstet ihre Erinnerung an Kunstwerke, Bücher und Artefakte einer untergegangenen Zivilisation. Und während Kate rastlos über den Globus reist, in den größten Museen der Welt übernachtet und an den verlassenen Monumenten unserer Kultur umherstreicht, entspinnt sich wie nebenbei eine irrwitzige Geschichte der westlichen Welt: von Homer, der womöglich eine Frau war, über Aristoteles’ Lispeln bis zu Rembrandts rostbrauner Katze, von Guy de Maupassants Abneigung gegenüber dem Eiffelturm zu Brahms’ Abneigung gegenüber Kindern. Doch dann und wann, tief verborgen zwischen den Zeilen, scheint eine Trauer auf, die vermuten lässt, dass Kates Geschichte womöglich eine ganz andere ist ...

Kampf um Gaia

Author: Bruno Latour
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 9783518751084
Release Date: 2017-06-13
Genre: Philosophy

Die moderne Wissenschaft hat tief greifend unser Verständnis der Natur geprägt. In den letzten drei Jahrhunderten bildete diese Idee der Natur den Hintergrund all unseres Tuns. Aufgrund der ökologischen Folgen des menschlichen Handelns tritt die Natur jedoch heute aus dem Hintergrund auf die Bühne, wie Bruno Latour in seinem neuen, faszinierenden Buch zeigt. Die Luft, die Meere, die Gletscher, das Klima, die Böden, alles interagiert mit uns. Wir haben die Epoche der Geohistorie betreten, das Zeitalter des Anthropozäns – mit dem Risiko eines Krieges aller gegen alle. Die alte Natur verschwindet und weicht einem Wesen, das schwierig zu bestimmen ist. Es ist alles andere als stabil und besteht aus einer Reihe von Feedbackschleifen in ständiger Bewegung. Gaia ist sein Name. Latour argumentiert, dass die komplexe und mehrdeutige Gaia-Hypothese, wie sie von James Lovelock entwickelt wurde, ein idealer Weg ist, um die ethischen, politischen, theologischen und wissenschaftlichen Aspekte des nunmehr veralteten Begriffs der Natur zu entwirren. Er legt den Grundstein für eine zukünftige Zusammenarbeit zwischen Wissenschaftlern, Theologen, Aktivisten und Künstlern, während wir beginnen, mit dem neuen Klimaregime zu leben.

Jene Jahre in Paris

Author: Rachel Hore
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 9783732514113
Release Date: 2015-11-12
Genre: Fiction

Paris, 1937. Während ihres Studiums lernt Kitty den amerikanischen Arzt Eugene kennen und lieben. Fast 25 Jahre später reist ihre Tochter Fay nach Paris. Sie kennt die Stadt kaum, und doch kommt ihr vieles bekannt vor. Schon vor ihrer Abreise hat ihre Mutter ihr einen Kinderrucksack mit ihrem Namen und der Adresse eines Pariser Konvents zukommen lassen. Er ist Fays einziger Anhaltspunkt und führt sie zurück in die Zeit der deutschen Besatzung - und zu der Frage, wer sie eigentlich selbst ist und wohin sie gehört...

Sicherheit und Kriminalpr vention in urbanen R umen

Author: Joachim Häfele
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783658163150
Release Date: 2016-11-03
Genre: Social Science

Der Sammelband liefert Befunde zu aktuellen Forschungsfeldern der (Un-)Sicherheit und Kriminalprävention in europäischen Städten. So lässt sich beobachten, dass insbesondere genuin urbane Formen abweichenden Verhaltens und abweichender Situationen zunehmend problematisiert, kriminalisiert und sanktioniert werden. Die klassisch europäische Utopie von Stadt als Möglichkeitsraum scheint so sukzessive ad absurdum geführt und durch eine Utopie der Sicherheit in prinzipiell unsicheren Räumen ersetzt zu werden. Neben ihrer wissenschaftlichen Bedeutung sind die Ergebnisse der vorliegenden Beiträge vor allem für Praxisfelder relevant, die sich mit den Bereichen (Un-)Sicherheit, Kriminalität und Kriminalprävention in städtischen Räumen auseinandersetzen.