Puer Tea

Author: Jinghong Zhang
Publisher: University of Washington Press
ISBN: 9780295804873
Release Date: 2014-01-23
Genre: History

Puer tea has been grown for centuries in the �Six Great Tea Mountains� of Yunnan Province, and in imperial China it was a prized commodity, traded to Tibet by horse or mule caravan via the so-called Tea Horse Road and presented as tribute to the emperor in Beijing. In the 1990s, as the tea�s noble lineage and unique process of aging and fermentation were rediscovered, it achieved cult status both in China and internationally. The tea became a favorite among urban connoisseurs who analyzed it in language comparable to that used in wine appreciation and paid skyrocketing prices. In 2007, however, local events and the international economic crisis caused the Puer market to collapse. Puer Tea traces the rise, climax, and crash of this phenomenon. With ethnographic attention to the spaces in which Puer tea is harvested, processed, traded, and consumed, anthropologist Jinghong Zhang constructs a vivid account of the transformation of a cottage handicraft into a major industry�with predictable risks and unexpected consequences. Watch the videos: http://www.washington.edu/uwpress/books/Zhang_PUER_TEA_videos.html

Andean Waterways

Author: Mattias Borg Rasmussen
Publisher: University of Washington Press
ISBN: 9780295806082
Release Date: 2015-08-28
Genre: Social Science

Andean Waterways explores the politics of natural resource use in the Peruvian Andes in the context of climate change and neoliberal expansion. It does so through careful ethnographic analysis of the constitution of waterways, illustrating how water becomes entangled in a variety of political, social, and cultural concerns. Set in the highland town of Recuay in Ancash, the book traces the ways in which water affects political and ecological relations as glaciers recede. By looking at the shared waterways of four villages located in the foothills of Cordillera Blanca, it addresses pertinent questions concerning water governance and rural lives. This case study of water politics will be useful to anthropologists, resource managers, environmental policy makers, and other readers who are interested in the effects of environmental change on rural communities. Watch the book trailer: https://www.youtube.com/watch?v=voiLZkIWNU4

Conjuring Property

Author: Jeremy M. Campbell
Publisher: University of Washington Press
ISBN: 9780295806198
Release Date: 2015-12-21
Genre: Social Science

Winner of the 2017 James M. Blaut Award from the Cultural and Political Ecology Specialty Group of the Association of American GeographersHonorable Mention for the 2016 Book Prize from the Association for Political and Legal Anthropology Since the 1960s, when Brazil first encouraged large-scale Amazonian colonization, violence and confusion have often accompanied national policies concerning land reform, corporate colonization, indigenous land rights, environmental protection, and private homesteading. Conjuring Property shows how, in a region that many perceive to be stateless, colonists - from highly capitalized ranchers to landless workers - adopt anticipatory stances while they await future governance intervention regarding land tenure. For Amazonian colonists, property is a dynamic category that becomes salient in the making: it is conjured through papers, appeals to state officials, and the manipulation of landscapes and memories of occupation. This timely study will be of interest to development studies scholars and practitioners, conservation ecologists, geographers, and anthropologists.

The Nature of Whiteness

Author: Yuka Suzuki
Publisher: University of Washington Press
ISBN: 9780295999555
Release Date: 2017-05-01
Genre: Social Science

The Nature of Whiteness explores the intertwining of race and nature in postindependence Zimbabwe. Nature and environment have played prominent roles in white Zimbabwean identity, and when the political tide turned against white farmers after independence, nature was the most powerful resource they had at their disposal. In the 1970s, �Mlilo,� a private conservancy sharing boundaries with Hwange National Park, became the first site in Zimbabwe to experiment with �wildlife production,� and by the 1990s, wildlife tourism had become one of the most lucrative industries in the country. Mlilo attained international notoriety in 2015 as the place where Cecil the Lion was killed by a trophy hunter. Yuka Suzuki provides a balanced study of whiteness, the conservation of nature, and contested belonging in twenty-first-century southern Africa. The Nature of Whiteness is a fascinating account of human-animal relations and the interplay among categories of race and nature in this embattled landscape.

Organic Sovereignties

Author: Guntra A. Aistara
Publisher: University of Washington Press
ISBN: 9780295743127
Release Date: 2018-03-24
Genre: Social Science

This first sustained ethnographic study of organic agriculture outside the United States traces its meanings, practices, and politics in two nations typically considered worlds apart: Latvia and Costa Rica. Situated on the frontiers of the European Union and the United States, these geopolitically and economically in-between places illustrate ways that international treaties have created contradictory pressures for organic farmers. Organic farmers in both countries build multispecies networks of biological and social diversity and create spaces of sovereignty within state and suprastate governance bodies.�Organic associations in�Central America and Eastern Europe face parallel challenges in�balancing�multiple identities as social movements, market sectors, and NGOs while finding their place in regions and nations reshaped by world events.�

Das Omnivoren Dilemma

Author: Michael Pollan
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 9783641119805
Release Date: 2013-05-28
Genre: Cooking

Das Standardwerk über vernünftige Ernährung Der Mensch gehört von der Konsititution seiner Verdauungsorgane her zu den Omnivoren, den Allesfressern. Das war in der Evolution sicherlich nützlich. Doch das heutige Überangebot von Nahrungsmitteln in Supermärkten und Schnellrestaurants bringt nicht nur ihn selbst körperlich an den Rand des Abgrunds, sondern ruiniert auch noch seinen Lebensraum und sein soziales Umfeld. Mit Biss und investigativer Recherche sieht sich Pollan um, wie unsere Nahrungsmittel hergestellt und verarbeitet werden, vom Maisfeld über Cheeseburger mit Pommes bis zum Öko-Menü. Er öffnet uns die Augen für unser gestörtes Essverhalten und für den Weg zurück zu Einfachheit und Genuss.

Fr ulein Hallo und der Bauernkaiser

Author: Liao Yiwu
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 9783104010793
Release Date: 2012-07-12
Genre: Literary Collections

In China verboten: Einzigartige Gespräche mit den Verstoßenen und Vergessenen der chinesischen Gesellschaft Eine Prostituierte, ein buddhistischer Abt und der Manager einer öffentlichen Bedürfnisanstalt, ein Falun-Gong-Anhänger, ein ehemaliger Rotgardist und ein Feng-Shui-Meister – sie und viele andere hat Liao Yiwu, einer der bekanntesten Autoren Chinas und selbst ehemaliger politischer Häftling, mit Respekt, Einfühlungsvermögen und Humor nach ihrem Leben und ihren Hoffnungen befragt. Diese einzigartigen Gespräche lassen uns ein China entdecken, das wir sonst nicht zu sehen bekommen – ein China der Ausgestoßenen, der Heimat- und Obdachlosen, der Bettler und Straßenmusiker, deren Würde, Witz und Menschlichkeit ihnen niemand hat nehmen können.

Die G rten von Darjeeling

Author: Bharti Kirchner
Publisher: dotbooks
ISBN: 9783961482030
Release Date: 2018-06-05
Genre: Fiction

So fern und doch so nah: Der ergreifende Familienroman „Die Gärten von Darjeeling“ von Bharti Kirchner jetzt als eBook bei dotbooks. Indien, ein Land zwischen Tradition und Aufbruch: Zwei Schwestern, wie sie unterschiedlicher kaum sein könnten – die Liebe zu einem Mann riss Aloka und Sujata auseinander und zog sie in die Fremde. Über zehn Jahre sind nun vergangen, seit Sujata überstürzt aus ihrer Heimat in den Bergen Indiens fortgeschickt wurde. Als ein Brief ihrer Großmutter die beiden Frauen aus Kanada und New York zurück nach Darjeeling ruft, treffen sie auf der väterlichen Teeplantage zum ersten Mal wieder aufeinander. Aber kann Sujata wirklich ihre Gefühle vergessen, die sie einst für Alokas Verlobten hegte? Die beiden Schwestern müssen sich ihrer Vergangenheit stellen und herausfinden, ob die Zeit tatsächlich alle Wunden heilt ... „Eine fesselnde Geschichte von Liebe, Feindschaft und Versöhnung, die die Leser in die farbenprächtige Welt einer alten Tee-Dynastie entführt!“ Die Bestsellerautorin Chitra Divakaruni „Was für ein wunderbarer Roman über Familienzwist und verbotene Liebe, der elegant indisches und amerikanisches Lebensgefühl miteinander vereint!“ Kirkus Reviews Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Die Gärten von Darjeeling“ von Bharti Kirchner. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Vier Fische

Author: Paul Greenberg
Publisher: ebook Berlin Verlag
ISBN: 9783827074744
Release Date: 2011-03-05
Genre: Nature

Der preisgekrönte Autor und passionierte Angler Paul Greenberg nimmt uns mit auf eine Reise über die Flüsse und Meere dieser Welt und erzählt die Geschichte jener vier Fischarten, die mittlerweile überall die Speisekarten beherrschen: Lachs, Barsch, Kabeljau und Thunfisch. Er besucht norwegische Großfarmen, die jährlich 500 000 Tonnen Lachs produzieren - mit Hilfe genetischer Techniken, die ursprünglich bei der Schafzucht zum Einsatz kamen. In Alaska besichtigt er die einzige Fair-Trade-Fischerei der Welt. Er erklärt, warum die Meerestiere zunehmend mit Quecksilber und anderen Schadstoffen belastet sind, und schildert, wie der Mittelmeerbarsch zu einer global nachgefragten Ware werden konnte. Greenberg stellt viele der Fragen, die immer mehr Menschen beim Anblick einer Speisekarte oder der Tiefkühltruhe unseres Supermarkts beschäftigen: Was ist der Unterschied zwischen Wild-, Zucht- und Biofisch? Welchen Fisch können wir bedenkenlos essen? Was bedeutet Überfischung eigentlich? Lassen sich Fische wirklich domestizieren wie andere Tiere auch, oder sollten wir generell aufhören, Fisch zu essen? Fische, so Greenbergs Fazit, sind unser letztes wirklich ?wildes Nahrungsmittel. Womöglich nicht mehr lange. Nur wenn wir besser verstehen, unter welchen Bedingungen und um welchen Preis Fisch auf unseren Tellern landet, werden wir dem Lebensraum - und der Nahrungsquelle - Meer mit neuer, dringend gebotener Achtung begegnen.

Kulturerbe und Denkmalpflege transkulturell

Author: Michael S. Falser
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 9783839420911
Release Date: 2014-06-30
Genre: Social Science

Seit Ende des europäischen Kolonialprojekts und mit den aktuellen Auswirkungen der Globalisierung ist die eurozentrische und nationalstaatlich orientierte Konzeption von »Kulturerbe« in eine konfliktgeladene Schieflage geraten, die auch die institutionalisierte Denkmalpflege vor neue Herausforderungen stellt. Dieser Band stellt mit Fallbeispielen aus aller Welt die kulturwissenschaftliche Denkfigur der »Transkulturalität« vor, mit der sich neue Zugangsformen zu Kulturerbe ergeben: mit einer Wertschätzung grenzüberschreitender Kontaktzonen, flüchtig-bildhafter Erscheinungsformen, hybrid-ephemerer Materialität und heterogener Identitätskonstruktionen.

Der Philosoph im Museum

Author: Antonia Wunderlich
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 9783839409374
Release Date: 2015-07-31
Genre: Art

Dieser Band analysiert ein zwar als Schlagwort geläufiges, bisher aber kaum untersuchtes Werk des Philosophen Jean-François Lyotard: die Ausstellung »Les Immatériaux«, die er 1985 im Pariser Centre Pompidou kuratierte. Sie gilt als ein Meilenstein der Szenographie und sollte das Publikum für eine nahe Zukunft sensibilisieren, die von neuen Medien und Technologien massiv verändert werde. Das Buch reflektiert »Les Immatériaux« als eigenständiges philosophisches Werk Lyotards, dessen Wechsel vom akademischen Philosophen zum Kurator einige philosophische und ausstellungsgestalterische Besonderheiten mit sich brachte. Mit einer neuen Methode zur Analyse von Ausstellungen werden diese Besonderheiten detailliert und anschaulich vorgestellt.