When Race Religion and Sport Collide

Author: Darron T. Smith
Publisher: Rowman & Littlefield
ISBN: 9781442217904
Release Date: 2015-10-30
Genre: Sports & Recreation

This book tells the story of Brandon Davies’ dismissal from BYU’s NCAA playoff basketball team to illustrate the thorny intersection of religion, race, and sport in college athletics. Weaving together the history of black athletes and the black Mormon experience, the book offers a powerful analysis of the challenges facing black athletes today.

Troublemaker

Author: Leah Remini
Publisher: MVG Verlag
ISBN: 9783864159688
Release Date: 2016-09-12
Genre: Biography & Autobiography

Die Schauspielerin Leah Remini ist mit Scientology aufgewachsen. Da ihre Eltern dieser Sekte angehörten, wurde sie schon in ihrer frühen Kindheit indoktriniert. Auch auf ihrem harten Karriereweg – von der unbedeutenden Nebenrolle bis zum gefeierten Serienstar in King of Queens – wurde sie stets von Scientology begleitet. Als prominentes Mitglied der Sekte lernte sie auch Tom Cruise kennen und war sogar Gast auf dessen Hochzeit mit Katie Holmes. Vor einigen Jahren begann Remini aber, die kontroversen Aktionen und Repressionen von Scientology zu hinterfragen, und wurde so zum "Troublemaker". Dadurch war sie nicht nur Zielscheibe von Angriffen, sondern Scientology sah sie sogar als Bedrohung. Schließlich brach sie 2013 endgültig mit der Glaubensgemeinschaft und verlor dadurch auch den Kontakt zu vielen Freunden. Nun hat Remini ein Buch über diese Erlebnisse geschrieben und gibt unverfälschte und erschreckende Einblicke hinter die Kulissen von Scientology. In den USA schlug ihre Biografie große Wellen und avancierte dank der spannenden Story und der schockierenden Enthüllungen zum New York Times-Bestseller.

Cue

Author:
Publisher:
ISBN: IND:30000117902662
Release Date: 1975
Genre: New York (N.Y.)


TV Guide

Author:
Publisher:
ISBN: UCAL:B3538932
Release Date: 1987
Genre: Television programs


Die Radsport Mafia und ihre schmutzigen Gesch fte

Author: Tyler Hamilton
Publisher: Piper Verlag
ISBN: 9783492961776
Release Date: 2012-11-12
Genre: Sports & Recreation

Tyler Hamilton war ein Naturtalent, einer der leidensfähigsten und zähesten Radfahrer, bei US Postal der zweite Mann hinter Lance Armstrong. In seinem Buch erzählt er, wie die Amerikaner sich in den Neunzigern die Seele aus dem Leib fuhren und dennoch keine Chance gegen europäische Teams hatten, die immer schneller waren, immer noch Luft hatten - bis die Mannschaft anfängt, sich spritzen zu lassen. Er legt offen, wie straff organisiert dieses System war, das das berühmteste Radrennen der Welt zur Tour de Farce werden ließ, wie korrupte Ärzte und skrupellose Teamchefs agieren und Mannschaften zu gut geölten Maschinen wurden. Wie eine ganze Sportart buchstäblich unter die Räder kam und eine Parallelwelt aus Lügen, Angst und Manipulation entstand, die ehemalige Helden als lädierte Wracks zurücklässt.

konomisch Philosophische Manuskripte Aus Dem Jahre 1844

Author: Karl Marx
Publisher: Lulu.com
ISBN: 9781447613336
Release Date: 2011-06-01
Genre: Science

Diese auch als Pariser Manuskripte bekannten Notizen sind bis in die 1920er-Jahre unentdeckt geblieben. Sie skizzieren bereits - wenn auch in philosophischem Gewand - Marx' Einsichten zur Kritik der Nationalokonomie, die er spater im Kapital mit gescharftem okonomischen Blick ausarbeitete. Die Worte des jungen Marx' vermogen gerade ihren heutigen Leser tief zu erschuttern (oder peinlich zu beruhren), fuhren sie doch uber einen Vergleich mit der aktuellen Wirtschaftsordnung vor Augen, was das Proletariat nicht erreicht hat, wie sehr es sich global in dieselbe Misere verstrickt findet. Zugleich mahnen sie, die herrschenden Verhaltnisse der Entfremdung fur den arbeitenden Teil der Menschheit aufzulosen. Fur einen umfassenderen Zugang zum Gesamtwerk, zu seiner logischen Entwicklung, bilden diese fruhen Schriften einen aufschlussreichen Ansatzpunkt. Zur bequemeren Arbeit mit dem Text sind Hinweise auf die Seitenzahlen der verbreiteten Dietz-Ausgabe eingefugt.

Beifang

Author: Lisa Brennan-Jobs
Publisher: eBook Berlin Verlag
ISBN: 9783827079596
Release Date: 2018-09-04
Genre: Fiction

„Achtundzwanzig Prozent der männlichen Bevölkerung der USA könnten der Vater sein.“ Das sagte Steve Jobs dem Time Magazine über seine Tochter Lisa. Für die Öffentlichkeit war er da schon ein Halbgott. Was bedeutet es, einen Vater zu haben, der lange nichts von einem wissen wollte? Behutsam nähert Lisa Brennan-Job sich dieser für sie brennenden Frage und versucht mit ihren Kindheitserinnerungen Antworten zu finden. Aber, anders als von vielen erhofft, ist es keine gehässige Abrechnung mit dem Apple-Guru geworden, sondern ein kluges und berührendes Buch über die Liebe zwischen Eltern und Kindern - allen Widrigkeiten zum Trotz. Lisa war das Ergebnis einer schon im Ansatz gescheiterten Liebe. Als die Studentin Chrisann Brennan schwanger wurde, hatte Steve Jobs hatte gerade das College geschmissen und schraubte in der berühmten Garage im Silicon Valley komische Kästen zusammen. Chrisann wollte Künstlerin werden und verließ den "Nerd" Steve. Diese Kränkung sollte er ihr - und auch Lisa - lange nicht verzeihen. Der Apple-Gründer bestritt die Vaterschaft, nannte aber gleichzeitig wohl einen seiner Computer nach ihr. Und das kleine Mädchen erlebte eine Kindheit der Extreme: Da war einerseits ihre Hippie-Mutter, die nicht einmal genug Geld für ein Sofa hatte, und andrerseits eben einer der reichsten und berühmtesten Männer der Welt … Herzzerreißend und komisch – eine Kindheit, die man so nie erfinden könnte. "Ein zauberhaftes, berührend intimes Porträt, eine Geschichte aus der Sicht einer Tochter, deren Vater mit seinen eigenen Wurzeln zu kämpfen hatte - und der doch beinahe zu dem Vater wurde, den sie sich gewünscht hätte." ―Susan Cheever

Das egoistische Gen

Author: Richard Dawkins
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783642553912
Release Date: 2014-06-20
Genre: Science

p”Ein auch heute noch bedeutsamer Klassiker“ Daily Express Sind wir Marionetten unserer Gene? Nach Richard Dawkins ́ vor über 30 Jahren entworfener und heute noch immer provozierender These steuern und dirigieren unsere von Generation zu Generation weitergegebenen Gene uns, um sich selbst zu erhalten. Alle biologischen Organismen dienen somit vor allem dem Überleben und der Unsterblichkeit der Erbanlagen und sind letztlich nur die "Einweg-Behälter" der "egoistischen" Gene. Sind wir Menschen also unserem Gen-Schicksal hilflos ausgeliefert? Dawkins bestreitet dies und macht uns Hoffnung: Seiner Meinung nach sind wir nämlich die einzige Spezies mit der Chance, gegen ihr genetisches Schicksal anzukämpfen.

Idea Man

Author: Paul Allen
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 9783593412528
Release Date: 2011-06-26
Genre: Social Science

Paul Allens Ideen begründeten einen Weltkonzern. Gemeinsam mit Bill Gates schuf er 1975 Microsoft. Der Erfolg des Softwarekonzerns beruht vor allem auf Allens einmaligem Gespür für technologische Trends. In seiner Autobiografie erzählt er zum ersten Mal die faszinierende Geschichte der Unternehmensgründung und seiner schwierigen Freundschaft mit Bill Gates. Ungeschminkt berichtet er von seinen Kämpfen mit Gates und seinem Abgang Anfang der achtziger Jahre, nachdem Gates mehrfach sein Vertrauen gebrochen hatte. Doch auch nach seinem Abschied von Microsoft blieb Allen als erfolgreicher Investor und technologischer Pionier aktiv. Es ist das faszinierende Porträt eines der reichsten Männer der Welt, eines technologischen Genies und begnadeten Geschäftsmanns.

Das Ende des Glaubens

Author: Sam Harris
Publisher:
ISBN: 3905752069
Release Date: 2007
Genre: Fundamentalismus

Seit Krieg wieder heilig ist und betende Politiker zu Kreuzzügen aufrufen, wird allenorten von einem Wiedererstarken der Religion gesprochen. Sam Harris betrachtet den Zusammenhang zwischen Religion und Gewalt mit nüchternen Augen. Frei von der weit verbreiteten theistischen Betriebsblindheit untersucht er die Hintergründe des islamistischen Terrors. Hier spricht einer aus, was andere kaum mehr zu denken wagen, endlich ein Autor, der zu unterscheiden weiss zwischen Religion und Spiritualität. Ein Weckruf in glaubensverdunkelter Zeit.

Furcht

Author: Bob Woodward
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 9783644002739
Release Date: 2018
Genre: Political Science

Bob Woodward, die Ikone des investigativen Journalismus in den USA, hat alle amerikanischen Präsidenten aus nächster Nähe beobachtet. Nun nimmt er sich den derzeitigen Präsidenten vor und enthüllt den erschütternden Zustand des Weißen Hauses unter Donald Trump. Woodward beschreibt, wie dieser Präsident Entscheidungen trifft, er berichtet von eskalierenden Debatten im Oval Office und in der Air Force One, dem volatilen Charakter Trumps und dessen Obsessionen und Komplexen. Woodwards Buch ist ein Dokument der Zeitgeschichte: Hunderte Stunden von Interviews mit direkt Beteiligten, Gesprächsprotokolle, Tagebücher, Notizen – auch von Trump selbst – bieten einen dramatischen Einblick in die Machtzentrale der westlichen Welt, in der vor allem eines herrscht: Furcht. Woodward ist das Porträt eines amtierenden amerikanischen Präsidenten gelungen, das es in dieser Genauigkeit noch nicht gegeben hat.

Anarchie Staat Utopia

Author: Robert Nozick
Publisher:
ISBN: 3789280992
Release Date: 2011
Genre:

Dieses Buch wendet sich gegen den uns immer mehr bedrohenden und wuchernden Moloch Staat. Es enthält eine aufsehenerregende philosophische Herausforderung an die verbreitetsten politischen und sozialen Auffassungen unserer Zeit, sowohl die liberalen, sozialistischen als auch konservativen. "Anarchie, Staat, Utopia" widerspricht der heute vorherrschenden Meinung, daß das Wohl der Menschen nur durch ein Mehr an Staat erreicht werden kann. Der Autor deckt einen Widerspruch unserer Gesellschaft auf, die einerseits soziale Sicherung durch den Staat fordert und andererseits ein Höchstmaß an individueller Freiheit beansprucht. Mit zwingender Logik, gedanklicher Tiefe und außerordentlichem Scharfsinn legt Nozick schonungslos dar, welcher Illusion unsere Gesellschaft erliegt, wenn sie der Maschinerie unseres Staates immer mehr Aufgaben aufbürdet, in der Erwartung, daß nur Bürokratie und Verwaltung in der Lage wären, die Probleme der Menschen zu lösen. Dieser scheinbar unaufhaltsamen Entwicklung stellt Nozick seine These eines Minimalstaates entgegen: Der Staat ist laut Nozick nur gerechtfertigt, wenn er streng auf die Funktion des Schutzes gegen Gewalt, Diebstahl, Betrug und Durchsetzung von Verträgen beschränkt wird. Jedes weitergehende staatliche Eingreifen würde, wie Nozick glänzend darlegt, notwendigerweise die Rechte des einzelnen verletzen. Daraus ergeben sich zwei bemerkenswerte Folgerungen, denen ausführlich nachgegangen wird: ”Der Staat darf seinen Zwangsapparat nicht dazu einsetzen, einige Bürger dazu zu bringen, anderen zu helfen oder jemandem um seines eigenen Wohles oder Schutzes willen etwas zu verbieten.