L ngengrad

Author: Dava Sobel
Publisher: ebook Berlin Verlag
ISBN: 9783827072368
Release Date: 2010-09-11
Genre: Biography & Autobiography

John Harrison, ein schottischer Uhrmacher, setzte sich ein ehrgeiziges und unmöglich erscheinendes Ziel: eine Methode zu ersinnen, die es Seeleuten ermöglicht, den genauen Längengrad ihrer Position auf See zu bestimmen. Über vierzig Jahre arbeitete Harrison wie besessen an der Herstellung eines perfekten Chronometers und kam schließlich — trotz Missgunst und zahlreicher Anfeindungen — zum Erfolg. Dava Sobels in luzider Prosa erzählte Geschichte dieser wissenschaftlichen Gralssuche wurde ein überwältigender internationaler Erfolg.

Aus Platos Werdezeit

Author: M. Pohlenz
Publisher: Рипол Классик
ISBN: 9785873900831
Release Date: 1913
Genre: History


Uber Die Klarheit Unserer Gedanken How to Make Our Ideas Clear

Author: Charles S. Peirce
Publisher: Verlag Vittorio Klostermann
ISBN: 3465043367
Release Date: 2017-12
Genre:

Charles S. Peirce (1839-1914) ist der Begrunder der Philosophie des Pragmatismus. Das Interesse fur Zeichen und deren Betrachtung unter dem Aspekt ihrer praktischen Konsequenzen im Handeln, das den Ansatzpunkt seiner Philosophie bildet, ist fur pragmatisches Denken bis heute verbindlich geblieben. Mit diesem Ansatz wurde Peirce auch zum Begrunder der Semiotik und der Relationenlogik. Sein Handlungsbegriff bildet bis heute eine wesentliche Grundlage handlungstheoretischer Diskussionen. Der Aufsatz "How to Make Our Ideas Clear", den dieser Band im Original und in deutscher Ubersetzung bringt, formuliert die entscheidenden Argumente, die zur Theorie des Pragmatismus gefuhrt haben. Die Ausgabe enthalt Einleitung, Ubersetzung und einen ausfuhrlichen Kommentar von Klaus Oehler und ein neues Nachwort von Edward Craig.

WikiLeaks

Author: Luke Harding
Publisher:
ISBN: 394237708X
Release Date: 2013
Genre:


Reden gegen Catilina

Author: Marcus Tullius Cicero
Publisher:
ISBN: 3737203490
Release Date: 2014-08-09
Genre:

Die vier Reden des Konsuls Cicero uber die Verschworung Catilinas sind im Herbste des Jahres 63 v. Chr. in kurzen Zeitabstanden gehalten worden; die erste am achten November im Senat, die zweite am neunten November vor dem Volk, die dritte am dritten Dezember wiederum zum versammelten Volke und die vierte am funften Dezember im Senat. Cicero stand damals auf der Hohe seines Lebens. Er hatte sich zum beruhmten Redner emporgeschwungen, bekleidete das hochste Staatsamt, und die Gotter schenkten ihm das Grosste, was sein Ehrgeiz ersehnte: die Gelegenheit, das Vaterland zu retten und diese Rettung mit flammenden Reden zu begleiten und zu feiern. Er fand fur seine Beredsamkeit einen wurdigen Gegenstand und fur seinen Betatigungsdrang ein erhabenes Feld. Das gab seiner ganzen Personlichkeit erhohte Schwungkraft und rief seinen beweglichen Geist zu siegesfrohem Handeln auf. Die Reden gegen Catilina zeigen die gluckliche Seelenverfassung Ciceros deutlich. Kaum jemals hat er so stolz und wuchtig, mit so unfehlbarer Beherrschung des Gedankens und Wortes, mit so freier Klarheit gesprochen, wie in ihnen. Die Reden gehoren zu den einfachsten und fasslichsten, die er gehalten hat. Dieses Buch ist ein Nachdruck der historischen Originalausgabe von 191

De I rfschopp

Author: Augustin Wibbelt
Publisher:
ISBN: PSU:000010800034
Release Date: 1920
Genre: