Re understanding the Child s Right to Identity

Author: Ya’ir Ronen
Publisher: BRILL
ISBN: 9789004223677
Release Date: 2016-10-10
Genre: Political Science

The book envisions legal and social change in which policies and practice protect children's sense of belonging, dignify their narratives, protect their need to be authentic beings and nourish hope for change and growth in children at risk and their families.

Bulletin of the Atomic Scientists

Author:
Publisher:
ISBN:
Release Date: 1966-06
Genre:

The Bulletin of the Atomic Scientists is the premier public resource on scientific and technological developments that impact global security. Founded by Manhattan Project Scientists, the Bulletin's iconic "Doomsday Clock" stimulates solutions for a safer world.

Wie man ein Kind lieben soll

Author: Janusz Korczak
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 9783647711492
Release Date: 2018-10-01
Genre: Education

Das wichtigste und erfolgreichste Buch Korczaks liegt jetzt in 17. überarbeiteter Auflage vor. Es bietet für die vier zentralen Werke Das Kind in der Familie / Das Internat / Sommerkolonien / Das Waisenhaus nicht nur den Text endlich in aktualisierter Rechtschreibung, sondern vor allem eine neue wissenschaftliche Einordnung auf dem aktuellen Forschungsstand. Sabine Andresen zeigt, dass Korczak weit mehr verdient hat als allgemeine Verehrung, die ihm für sein Lebenswerk und sein bis in den Tod hinein vorbildhaftes Verhalten ohne Zweifel zusteht. Seine Pädagogik ist darüber hinaus fruchtbar zu machen für eine sehr aktuelle Begegnung auf Augenhöhe, die dem Kind eine eigenständige, ernstzunehmende Rolle im Erziehungsprozess zubilligt. Korczaks „Gerichtsverfahren“ nehmen in bahnbrechender Weise heutige Partizipationsprozesse in Kita und Schule vorweg. Seine Gestaltung von Internats- und Ferienaufenthalten bieten Vorbilder für Klassenfahrten, Feriencamps und Freizeiten mit Kindern und Jugendlichen. Seine Charakterisierung des Erzieherberufs kann allen zum Vorbild gereichen, die in dieser Rolle Kindern zur Seite stehen und persönliche Erfüllung finden wollen.

Dialogue and Creativity

Author: Miettinen, Reijo
Publisher: Lehmanns Media
ISBN: 9783865416735
Release Date: 2009
Genre:

Beschreibung: This book is a collection of papers in which cultural-historical activity theory (CHAT) is used to study science, technology and innovations. In the 16 chapters of the book an activity theoretical approach is developed through dialogue with the relevant theoretical approaches of science and technology studies, such as actor network theory, symbolic interactionism and Knorr-Cetinas's theory of objectual cultural practice. The book has three parts. The first one comprises empirical studies on creativity and change in research work and innovations. The cases studied include research groups in analytical chemistry, aerosol physics, biotechnology as well as innovations in medical technology by research-based firms. In making sense of the distributed creation, CHAT is put in dialogue with the systemic view of psychology of creativity, the systemic approach in history of technology as well as sociological theories of creativity. The second part compares systematically the similarities and differences between Deweyan pragmatism and CHAT, and shows how they can be used in a complementary way in empirical research. The third part evaluates actor network theory, constructivist conceptions of learning as well as the concept of routine largely used in organizational studies from the position of CHAT. In addition the concept 'object of activity' central in activity theory is discussed and elaborated in two chapters. The autor: Reijo Miettinen is Professor of Adult Education in the University of Helsinki and he was Vice director of the Center for Activity Theory and Developmental Work Research in 1995-2007.

Der Feind aller

Author: Daniel Heller-Roazen
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 9783104007274
Release Date: 2010-09-29
Genre: History

Lange bevor es eine Charta der Menschenrechte und humanitäre Organisationen gab, definierten die Römer den Piraten als »Feind aller«, da ihm nicht mit dem üblichen Recht beizukommen war: Er ist kein Bürger eines Staates, er bewegt sich auf offener See, die niemandem gehört und wo keine Gesetze gelten, man kann nicht mit ihm verhandeln und er ist nicht mit einem Krieg zu besiegen. Bis heute stellt er eine immense Herausforderung an das Recht und die Politik dar. In seiner brillanten Studie zeichnet Daniel Heller-Roazen die Genealogie dieser Herausforderung von der Antike bis heute nach. Mit leichter, eleganter Hand beschreibt er, wie und warum der Pirat aus allen territorialen, politischen, kriegerischen und rechtlichen Kategorien herausfällt und wie er zu der zentralen zeitgenössischen Figur hat werden können, als die wir ihn heute erleben.

Philosophische Studien

Author: George Edward Moore
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 9783110323467
Release Date: 2007-01-01
Genre: Philosophy

Der vorliegende Band vereint Aufsätze Moores, die zwischen den Jahren 1903 und 1922 entstanden sind. Sie alle verdeutlichen Moores Bemühen, vom common sense ausgehend Antworten auf die sich ihm stellenden philosophischen Probleme zu finden. Dabei kann sein Stil auch heute noch als Musterbeispiel an Einfachheit, Klarheit und Präzision gelten. Sein in diesem Band vorgelegtes Themenspektrum ist immens, und umfasst neben seiner berühmten Kritik am Idealismus und diversen historischen Untersuchungen zur Philosophie David Humes und William James weitere Überlegungen zu verschiedenen Problemstellungen der Metaphysik und Epistemologie. Abgerundet wird die Sammlung durch zwei metaethische Aufsätze, die nach der Möglichkeit intrinsischer Werte fragen und das Wesen grundlegender moralischer Begriffe zum Thema haben. Der Band eignet sich sowohl für den Moore-Experten, der tiefere Einblicke in dessen philosophische Entwicklung erhalten möchte als auch den Studenten der Philosophie, der hier eine hervorragende Einführung in die Denk- und Argumentationsmuster analytischen Philosophierens erhält.