Zeiten des Aufruhrs

Author: Richard Yates
Publisher: btb Verlag
ISBN: 9783641129958
Release Date: 2013-09-17
Genre: Fiction

Hinter der pastellfarbenen Fassade der amerikanischen Vorstadthäuser an der »Revolutionary Road« lebt das junge Ehepaar Wheeler genau das Leben, das es niemals gewollt hat: zwei Kinder, die einfältigen Nachbarn, Franks sinnentleerte Tätigkeit in einem Großraumbüro. April, eine mäßig begabte Schauspielerin, träumt von einem Dasein fernab der Gewöhnlichkeit – von einem Künstlerleben in Paris. Doch ohne es zu merken rutschen April und Frank und immer tiefer und tiefer in die Spießbürgerlichkeit ab.

Easter Parade

Author: Richard Yates
Publisher: DVA
ISBN: 9783894804206
Release Date: 2008-04-17
Genre: Fiction

Vierzig Jahre Einsamkeit – Richard Yates’ großartiger Roman zweier Schwestern Die Geschichte zweier Schwestern, die darum kämpfen, der Vergangenheit zu entkommen Die Schwestern Sarah und Emily Grimes wachsen als Kinder geschiedener Eltern in den USA der dreißiger Jahre des letzten Jahrhunderts auf. Beide haben unter den Launen ihrer rastlosen Mutter zu leiden, die nach jeder beruflichen oder privaten Enttäuschung mit den Mädchen in eine andere Stadt zieht. Über die Jahre hätten sich die Schwestern nicht unterschiedlicher entwickeln können: Sarah heiratet früh, bekommt drei Söhne und lebt auf Long Island. Emily macht Karriere in New York und stürzt sich von einer Affäre in die nächste. Endlich scheinen beide das Leben leben zu können, das sie sich immer gewünscht haben. Doch Sarahs Ehe ist nicht so glücklich, wie alle glauben. Und erst als sie ihre Stelle verliert, wird Emily bewusst, wie einsam sie in Wirklichkeit ist. Richard Yates ist ein Meister der klaren Worte. Er erzählt nüchtern, geradezu lakonisch und zeichnet seine Figuren mit tiefer Sympathie.

Cold Spring Harbor

Author: Richard Yates
Publisher: DVA
ISBN: 9783641159634
Release Date: 2015-11-09
Genre: Fiction

Das Porträt eines amerikanischen Sommers – ehrlich, bewegend, unsentimental Charles und Grace Shepard leben in den 1940er-Jahren im Städtchen Cold Spring Harbor auf Long Island. Sie sorgen sich um Sohn Evan, der nach einer wilden Pubertät und einer früh gescheiterten Ehe nicht recht auf die Beine kommt. Da lernen sie zufällig Familie Drake kennen. Während die trinkfreudige Mutter Gloria Charles anhimmelt, der für sie den Lockruf des »alten Geldes« verkörpert, verliebt sich Evan in Glorias Tochter, die stille, schöne Rachel. Nach einer kurzen Verlobungszeit heiraten sie, doch das Haus in Cold Spring Harbor müssen sie sich mit Gloria teilen ... Ein Roman über Väter und Söhne, Mütter und Töchter, die Liebe und die Fehler der Jugend. Meisterhaft und mit nur wenigen Pinselstrichen gelingt es Richard Yates, »einem der wichtigsten amerikanischen Autoren des 20. Jahrhunderts« (FAZ), psychologische Fallstricke, Lebenslügen und Selbstbetrug im Amerika der 1940er-Jahre aufzudecken – und dabei doch immer auch ein Herz für seine Figuren zu haben.

Eine besondere Vorsehung

Author: Richard Yates
Publisher: DVA
ISBN: 9783641025410
Release Date: 2009-03-11
Genre: Fiction

Alice ist überzeugt, das Leben halte etwas ganz Besonderes für sie und ihren Sohn Robert bereit – als Künstlerin wird sie Anerkennung finden und ihr Bobby die Privatschule abschließen. Doch wie so oft kommt alles ganz anders als geplant... Richard Yates, ein Meister der klaren Worte, spiegelt in »Eine besondere Vorsehung« aufs Neue mit lakonischer Schärfe die Schattenseiten des amerikanischen Traums. Robert Prentice ist das Ein und Alles seiner Mutter Alice. Ihm, dem sie einst mit einer Statue ein Denkmal setzte, hat die Bildhauerin ihren bisher einzigen Kritikererfolg zu verdanken. Und mit seiner Hilfe – so viel ist sicher! – wird sie irgendwann künstlerische Anerkennung erzielen. Doch plötzlich steht sie allein da mit ihren Fantasien von einem glamourösen Künstlerleben, denn Robert meldet sich zum Militär und geht nach Europa, um auf den Schlachtfeldern des Zweiten Weltkriegs zu Ruhm und Ehre zu gelangen. Eine herzzerreißende Geschichte über eine von einseitigen Abhängigkeiten geprägte Mutter-Sohn-Beziehung und die Illusionen, die ein junger Mann sich über den Krieg macht – und gleichzeitig das Sittengemälde einer Gesellschaft, die von sozialer Härte und dem fruchtlosen Streben nach Idealen gekennzeichnet ist. Ein weiterer grandioser Roman von Richard Yates, »einem der wichtigsten amerikanischen Autoren des 20. Jahrhunderts« (FAZ).

Eine strahlende Zukunft

Author: Richard Yates
Publisher: DVA
ISBN: 9783641126308
Release Date: 2014-03-10
Genre: Fiction

Jung, frisch verheiratet und ehrgeizig, versucht Michael Davenport, als Schriftsteller sein auskommen zu finden. Das große Privatvermögen seiner Ehefrau Lucy will er nicht angreifen, aus Angst, es würde ihn als Künstler korrumpieren. Lucy, unsicher, was von ihr erwartet wird, stürzt sich in die Schauspielerei, die Malerei, um ihrem Leben so einen Sinn zu geben. Doch die Jahre vergehen, die Misserfolge häufen sich, und hinter den hochtrabenden Erwartungen lauert ein Leben in Durchschnittlichkeit. und dann setzen die Zweifel aneinander ein ... In seiner Schilderung einer Ehe, die auf gegenseitigen Abhängigkeiten gründet und durch enttäuschte Hoffnungen und Ambitionen von innen zerfressen wird, begibt sich Richard Yates auf für ihn klassisches Terrain. Wie schon in seinem Meisterwerk "Zeiten des Aufruhrs" demonstriert er einmal mehr sein Können als Chronist des Scheiterns, für das er in die Annalen der amerikanischen Literaturgeschichte eingegangen ist.

Eine letzte Liebschaft

Author: Richard Yates
Publisher: DVA
ISBN: 9783641159832
Release Date: 2016-09-26
Genre: Fiction

Kein Wort zu viel und trotzdem alles gesagt: Die letzten Erzählungen vom Meister der kurzen Form Richard Yates gilt als einer der bedeutendsten Schriftsteller der US-amerikanischen Nachkriegsgeneration, für manche ist er der »missing link« zwischen Tennessee Williams und Raymond Carver. Der Band Eine letzte Liebschaft versammelt die neun letzten noch nicht auf Deutsch veröffentlichten Erzählungen des Autors. Ganz gleich, ob er das unterdrückte Begehren einer Hausfrau in der Vorstadt thematisiert, die Verzweiflung eines Büroangestellten in Manhattan oder das gebrochene Herz einer alleinerziehenden Mutter – niemand porträtiert die Alltagshoffnungen und -enttäuschungen seiner Figuren so schonungslos, doch mitfühlend wie Richard Yates.

Verliebte L gner

Author: Richard Yates
Publisher: DVA
ISBN: 9783641247157
Release Date: 2018-12-17
Genre: Fiction

Richard Yates prägte eine ganze Generation von Schriftstellern. Seine Short Storys gehören zum Besten, was je in diesem Genre geschrieben wurde, und er gilt als der wichtigste literarische Chronist des amerikanischen Durchschnittslebens der 1930er bis späten 1960er Jahre. In »Verliebte Lügner« zeichnet Richard Yates mit lakonischer Schärfe die Schattenseiten des amerikanischen Traums. Richard Yates gehört zu den wichtigsten amerikanischen Autoren des zwanzigsten Jahrhunderts. Richard Ford und Raymond Carver zählen ihn zu ihren literarischen Vorbildern, und Kurt Vonnegut rühmte ihn als die »Stimme einer ganzen Generation«. »Verliebte Lügner« ist der zweite Short-Story-Band von Richard Yates, dem Meister der klaren Worte. Eine vollkommen untalentierte Bildhauerin darf für das Weiße Haus Präsident F. D. Roosevelt in Stein meißeln und kann die Chance ihres Lebens nicht nutzen. Ein unerfahrener GI versucht vergeblich, im Paris der Nachkriegszeit seine Jungfräulichkeit zu verlieren. Eine junge Prostituierte vergrault durch ihr zwanghaftes Lügen den Mann, den sie liebt. Schonungslos und lakonisch beschreibt Richard Yates das Leben jenseits des American Dream. Das unausweichliche Scheitern seiner Figuren zeichnet er mit einer Mischung aus tiefer Sympathie und ironischer Distanz. Diese erbarmungslose Darstellung seines Personals macht Yates so einzigartig und das Lesen seiner Bücher so bewegend. Yates’ Roman »Zeiten des Aufruhrs« wird mit Leonardo DiCaprio und Kate Winslet verfilmt.

Eleven Kinds of Loneliness

Author: Richard Yates
Publisher: Picador
ISBN: 9781466853683
Release Date: 2014-07-29
Genre: Fiction

Now available in eBook for the first time, Richard Yates's groundbreaking collection of short fiction. First published in 1962, a year after Revolutionary Road, this sublime collection of stories seems even more powerful today. Out of the lives of Manhattan office workers, a cab driver seeking immortality, frustrated would-be novelists, suburban men and their yearning, neglected women, Richard Yates creates a haunting mosaic of the 1950s, the era when the American dream was finally coming true—and just beginning to ring a little hollow. In Eleven Kinds of Loneliness, you'll discover some of the most influential and sharply observed short fiction of the 20th century, and find out why Richard Yates was a true American master.

The Collected Stories of Richard Yates

Author: Richard Yates
Publisher: Henry Holt and Company
ISBN: 9781466853652
Release Date: 2014-07-29
Genre: Fiction

A literary event of the highest order, The Collected Stories of Richard Yates brings together Yates's peerless short fiction in a single volume for the first time. Richard Yates was acclaimed as one of the most powerful, compassionate, and technically accomplished writers of America's postwar generation, and his work has inspired such diverse talents as Richard Ford, Ann Beattie, André Dubus, Robert Stone, and Kurt Vonnegut Jr. This collection, as powerful as Yate's beloved Revolutionary Road, contains the stories of his classic works Eleven Kinds of Loneliness (a book The New York Times Book Review hailed as "the New York equivalent of Dubliners") and Liars in Love; it also features nine new stories, seven of which have never been published. Whether addressing the smothered desire of suburban housewives, the white-collar despair of Manhattan office workers, the grim humor that attends life on a tuberculosis ward, or the moments of terrified peace experienced by American soldiers in World War II, Yates examines every frayed corner of the American dream. His stories, as empathetic as they are unforgiving, are like no others in our nation's literature. Published with a moving introduction by the novelist Richard Russo, this collection will stand as its author's final masterpiece.

Eine gute Schule

Author: Richard Yates
Publisher: DVA
ISBN: 9783641247140
Release Date: 2018-12-17
Genre: Fiction

Das Haar hängt ihm fettig in die Stirn, sein fadenscheiniges Hemd ziert ein Muster aus Flecken. William Grove, fünfzehn Jahre alt und gerade als Stipendiat an der Dorset Academy angenommen, wird schnell der Stempel aufgedrückt: Mit diesem »Zigeuner« möchte keiner der Jungen im Internat etwas zu tun haben. Denn Grove kann nicht verbergen, dass er aus proletarischen Verhältnissen stammt. Doch genau das soll er an der Dorset, Hort englischer Erziehungstraditionen, lernen – seine Mutter hofft, dass ihrem Sohn sich so die Türen zur höheren Gesellschaft öffnen, die ihr, der großen Künstlerin, verschlossen geblieben sind, trotz aller Bemühungen. Glaubwürdig und mit viel Feingefühl gelingt es Richard Yates, dem Meister der klaren Worte, das psychologische Porträt eines Jungen zu zeichnen, der seinen Platz in der Gesellschaft noch finden muss.

Revolutionary Road

Author: Richard Yates
Publisher: Random House
ISBN: 9781446420720
Release Date: 2010-12-23
Genre: Fiction

THIS ORANGE INHERITANCE EDITION OF Revolutionary Road IS PUBLISHED IN ASSOCIATION WITH THE ORANGE PRIZE FOR FICTION Books shape our lives and transform the way we see ourselves and each other. The best books are timeless and continue to be relevant generation after generation. Vintage Classics asked the winners of The Orange Prize for Fiction which books they would pass onto the next generation and why. Lionel Shriver chose Revolutionary Road. This is the story of Frank and April Wheeler, a bright, beautiful, and talented couple whose empty suburban life is held together by the dream that greatness is only just round the corner. With heartbreaking compassion and clarity, Richard Yates shows how Frank and April mortgage their hopes and ideals, betraying in the end not only each other, but their own best selves. 'I can't think of a better novel to hand on to readers growing up today than Revolutionary Road' Lionel Shriver

Liars in Love

Author: Richard Yates
Publisher: Picador
ISBN: 9781466853690
Release Date: 2014-07-29
Genre: Fiction

Now available in eBook for the first time, Richard Yates's groundbreaking collection of short fiction. The stories in Liars in Love are concerned with troubled relations and the elusive nature of truth. Whether it be in the depiction of the complications of divorced families, grown-up daughters, estranged sisters, office friendships or fleeting love affairs, the pieces in this collection showcase Richard Yates's extraordinary gift for observation and his understanding of human frailty. In this collection, you'll discover some of the most influential and sharply observed short fiction of the 20th century, and find out why Richard Yates was a true American master.

A Special Providence

Author: Richard Yates
Publisher: Random House
ISBN: 9781446420638
Release Date: 2011-01-31
Genre: Fiction

Bobby is eighteen and lost on the battlefields of Europe, stumbling his way through World War II. He has turned out to be the heroic soldier he imagined and his experience of battle principally involves fear and confusion. Back home, his mother Alice puts all her hopes in her son, and dreams of his return and starting a new life for them both. Richard Yates's novel is both tender and ironic as he follows Bobby's adventures and disasters and reflects on the intense but complicated bond between mother and son.

Young Hearts Crying

Author: Richard Yates
Publisher: Random House
ISBN: 9781446420782
Release Date: 2010-12-15
Genre: Fiction

Young, newly married and intensely ambitious, Michael Davenport is trying to make a living as a writer. His adoring wife, Lucy, has a private fortune that he won't touch in case it compromises his art. She in turn is never quite certain of what is expected of her. All she knows is that everyone else seems, somehow, happier. In this magnificent novel, at once bitterly sad and achingly funny, Richard Yates again shows himself to be the supreme chronicler of the American Dream and its casualties.