Rights on Trial

Author: Ellen Berrey
Publisher: University of Chicago Press
ISBN: 9780226466996
Release Date: 2017-06-22
Genre: Law

Gerry Handley faced years of blatant race-based harassment before he filed a complaint against his employer: racist jokes, signs reading “KKK” in his work area, and even questions from coworkers as to whether he had sex with his daughter as slaves supposedly did. He had an unusually strong case, with copious documentation and coworkers’ support, and he settled for $50,000, even winning back his job. But victory came at a high cost. Legal fees cut into Mr. Handley’s winnings, and tensions surrounding the lawsuit poisoned the workplace. A year later, he lost his job due to downsizing by his company. Mr. Handley exemplifies the burden plaintiffs bear in contemporary civil rights litigation. In the decades since the civil rights movement, we’ve made progress, but not nearly as much as it might seem. On the surface, America’s commitment to equal opportunity in the workplace has never been clearer. Virtually every company has antidiscrimination policies in place, and there are laws designed to protect these rights across a range of marginalized groups. But, as Ellen Berrey, Robert L. Nelson, and Laura Beth Nielsen compellingly show, this progressive vision of the law falls far short in practice. When aggrieved individuals turn to the law, the adversarial character of litigation imposes considerable personal and financial costs that make plaintiffs feel like they’ve lost regardless of the outcome of the case. Employer defendants also are dissatisfied with the system, often feeling “held up” by what they see as frivolous cases. And even when the case is resolved in the plaintiff’s favor, the conditions that gave rise to the lawsuit rarely change. In fact, the contemporary approach to workplace discrimination law perversely comes to reinforce the very hierarchies that antidiscrimination laws were created to redress. Based on rich interviews with plaintiffs, attorneys, and representatives of defendants and an original national dataset on case outcomes, Rights on Trial reveals the fundamental flaws of workplace discrimination law and offers practical recommendations for how we might better respond to persistent patterns of discrimination.

The New Jim Crow

Author: Michelle Alexander
Publisher: Antje Kunstmann
ISBN: 9783956141591
Release Date: 2016-10-19
Genre: Political Science

Die Wahl von Barack Obama im November 2008 markierte einen historischen Wendepunkt in den USA: Der erste schwarze Präsident schien für eine postrassistische Gesellschaft und den Triumph der Bürgerrechtsbewegung zu stehen. Doch die Realität in den USA ist eine andere. Obwohl die Rassentrennung, die in den sogenannten Jim-Crow-Gesetzen festgeschrieben war, im Zuge der Bürgerrechtsbewegung abgeschafft wurde, sitzt heute ein unfassbar hoher Anteil der schwarzen Bevölkerung im Gefängnis oder ist lebenslang als kriminell gebrandmarkt. Ein Status, der die Leute zu Bürgern zweiter Klasse macht, indem er sie ihrer grundsätzlichsten Rechte beraubt – ganz ähnlich den explizit rassistischen Diskriminierungen der Jim-Crow-Ära. In ihrem Buch, das in Amerika eine breite Debatte ausgelöst hat, argumentiert Michelle Alexander, dass die USA ihr rassistisches System nach der Bürgerrechtsbewegung nicht abgeschafft, sondern lediglich umgestaltet haben. Da unter dem perfiden Deckmantel des »War on Drugs« überproportional junge männliche Schwarze und ihre Communities kriminalisiert werden, funktioniert das drakonische Strafjustizsystem der USA heute wie das System rassistischer Kontrolle von gestern: ein neues Jim Crow.

Der Weiblichkeitswahn oder Die Selbstbefreiung der Frau

Author: Betty Friedan
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 9783688100422
Release Date: 2016-09-16
Genre: Social Science

Der Titel dieses heftig umstrittenen Bestsellers ist in die Umgangssprache eingegangen. Weiblichkeitswahn – das ist die von mächtigen wirtschaftlichen Interessengruppen manipulierte Umkehrung der Frauenemanzipation. Die Frau wird durch psychologische Dauerbeeinflussung in der Werbung und in den Massenmedien zur «glücklichen Hausfrau und Mutter» umfunktioniert, wird als kaufkräftige Konsumentin umschmeichelt und auf ein Sexualsymbol mit Warencharakter reduziert. Betty Friedan führt ein erdrückendes Beweismaterial ins Feld gegen das entstellte Image des weiblichen Wesens in unserer Zivilisation. Die Autorin zeigt allerdings auch Wege, auf denen die moderne Frau trotz aller Widerstände ihren eigenen Glücksansprüchen und denen der Familie gerecht werden kann. Dieses Werk einer intelligenten und temperamentvollen Frau über die Frau sollte auch Pflichtlektüre für Männer sein.

The Rights Revolution Revisited

Author: Lynda G. Dodd
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 9781316730713
Release Date: 2018-01-25
Genre: Law

The rights revolution in the United States consisted of both sweeping changes in constitutional doctrines and landmark legislative reform, followed by decades of innovative implementation in every branch of the federal government - Congress, agencies, and the courts. In recent years, a growing number of political scientists have sought to integrate studies of the rights revolution into accounts of the contemporary American state. In The Rights Revolution Revisited, a distinguished group of political scientists and legal scholars explore the institutional dynamics, scope, and durability of the rights revolution. By offering an inter-branch analysis of the development of civil rights laws and policies that features the role of private enforcement, this volume enriches our understanding of the rise of the 'civil rights state' and its fate in the current era.

Gender Paradoxien

Author: Judith Lorber
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783663014836
Release Date: 2013-04-17
Genre: Social Science

Mit den Gender-Paradoxien erscheint das wichtigste Buch der in New York lebenden Feministin und Soziologin Judith Lorber in deutscher Sprache. Auf der Grundlage eines sozial-konstruktivistischen Ansatzes zeigt Lorber, wie die Unterschiede zwischen Frauen und Männern ebenso wie die Unterschiede zwischen Hetero- und Homosexuellen in der sozialen Praxis hergestellt und institutionalisiert werden. Dabei wird Gender als soziale Basis-Institution konzeptualisiert, die - vergleichbar den Institutionen Familie, Ökonomie und Religion - das soziale Leben in allen gesellschaftlichen Bereichen grundlegend strukturiert und prägt. Darüber hinaus nimmt Judith Lorber eine kategoriale Differenzierung zwischen Sex, Sexualität und Gender vor. Jede dieser Kategorien ist sozial konstruiert, und jede entzieht sich bei genauerer Betrachtung einer binären Ordnung.Zielsetzung des Buches ist ein Beitrag zur Beseitigung der Ungleichheiten zwischen Männern und Frauen. "Wenn die gender-Ungleichheit abgeschafft werden soll, müssen die gender entweder in jeder Hinsicht völlig gleichgestellt werden oder gender darf nicht länger eine zentrale soziale Kategorie sein, die bestimmt, welcher soziale Status einem Menschen zugewiesen wird."

S hne und Liebhaber

Author: D. H. Lawrence
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 9783743708815
Release Date: 2017-03-30
Genre: Fiction

D. H. Lawrence: Söhne und Liebhaber »Sons and Lovers«. Erstdruck: 1913. Hier in der Übersetzung von Franz Franzius, Leipzig, Insel-Verlag, 1925. Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2017. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Odilon Redon, Ödipus im Garten der Illusion, um 1900. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Little Brother

Author: Cory Doctorow
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 9783644422315
Release Date: 2010-03-01
Genre: Juvenile Fiction

Cooler, cleverer und radikaler, als der Staat erlaubt! Marcus, alias «w1n5t0n», ist 17, smart und ein begeisterter Gamer. Als Terroristen die Oakland Bay Bridge in San Francisco in die Luft sprengen, befinden er und seine Freunde sich zur falschen Zeit am falschen Ort. Agenten der Sicherheitsbehörde halten sie für verdächtig und verschleppen sie auf eine geheime Insel, wo sie tagelang verhört, schikaniert und gedemütigt werden. Als Marcus freikommt, hat sich San Francisco in einen Überwachungsstaat verwandelt. Jeder Bürger – ein potentieller Terrorist; Menschenrechte – zweitrangig; Freiheit – ein «Sicherheitsrisiko». Marcus und seine Freunde können nicht akzeptieren, was geschehen ist – und beschließen, sich zu wehren. Mit Hilfe subversiver neuer Medien organisieren sie sich zu einer «Gamer-Guerilla». Ihr Plan: Sabotage der staatlichen Überwachung. Ihre Waffen: die Zukunftstechnologien. Ihr Ziel: der Sturz der Regierung.

Der Mann der K nig sein wollte The Man Who Would be King Zweisprachige Ausgabe Deutsch Englisch Bilingual edition German English

Author: Rudyard Kipling
Publisher: e-artnow
ISBN: 9788026825388
Release Date: 2014-10-31
Genre: Foreign Language Study

Dieses eBook: "Der Mann, der König sein wollte / The Man Who Would be King - Zweisprachige Ausgabe (Deutsch-Englisch) / Bilingual edition (German-English)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Diese Zweisprachige Ausgabe hilft dem Leser Rudyard Kipling besser zu verstehen und zu interpretieren, ist praktisch beim Nachschlagen und sehr nützlich um Englisch / Deutsch als Fremdsprache zu Lernen oder zu Lehren. - This carefully crafted ebook: "Der Mann, der König sein wollte / The Man Who Would be King - Zweisprachige Ausgabe (Deutsch-Englisch) / Bilingual edition (German-English)" is formatted for your eReader with a functional and detailed table of contents. This bilingual edition helps the reader to understand and to interpret Rudyard Kipling better, is practical for looking up text passages and very useful for learning and teaching German / English language through classic literature. - Der Mann, der König sein wollte ist eine 1888 veröffentlichte Erzählung des Rudyard Kipling. Die Kurzgeschichte Kiplings wurde von Abenteurern wie James Brooke inspiriert. - The Man Who Would Be King (1888) is a novella by Rudyard Kipling. It is about two British adventurers in British India who become kings of Kafiristan, a remote part of Afghanistan. The story was inspired by the exploits of James Brooke, an Englishman who became the first White Rajah of Sarawak in Borneo. - Rudyard Kipling (1865 - 1936) war ein britischer Schriftsteller und Dichter. Er gilt als wesentlicher Vertreter der Kurzgeschichte und als hervorragender Erzähler. Seine Kinderbücher gehören zu den Klassikern des Genres. - Rudyard Kipling (1865-1936) was an English short-story writer, poet, and novelist. He wrote tales and poems of British soldiers in India and stories for children. He is regarded as a major innovator in the art of the short story. His children's books are enduring classics of children's literature.

Die Kammer

Author: John Grisham
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 9783641110222
Release Date: 2013-03-18
Genre: Fiction

»John Grisham in Höchstform.« The New York Times Im Hochsicherheitstrakt des Staatsgefängnisses von Mississippi wartet Sam Cayhall auf seine Hinrichtung. Er ist wegen eines tödlichen Bombenanschlags verurteilt. Seine Lage ist hoffnungslos. Nur der Anwalt Adam Hall kann ihm noch eine Chance bieten. Es geht um Tage, Stunden, Minuten.

Gerechtigkeit f r Igel

Author: Ronald Dworkin
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 9783518780206
Release Date: 2012-07-02
Genre: Philosophy

»Der Fuchs weiß viele Dinge, aber der Igel weiß eine große Sache.« Der griechische Dichter Archilochos hat diesen Satz formuliert, Isaiah Berlin hat ihn mit seinem Tolstoi-Essay berühmt gemacht. Aber was ist diese »eine große Sache«? Ronald Dworkin liefert eine Antwort: Es sind Werte in all ihren Erscheinungsformen. Wenn wir verstehen wollen, was Wahrheit und Schönheit sind, was dem Leben Sinn verleiht, was die Moral fordert und die Gerechtigkeit verlangt, so müssen wir der Spur jener moralischen Einstellungen nachgehen, die menschliches Denken, Fühlen und Handeln durchdringen und zu einer Einheit formen. »Gerechtigkeit für Igel« ist eines jener Bücher, wie es sie in Zeiten der Füchse – der Spezialisten und Skeptiker – immer seltener gibt: eines, das aus einem einzigen Prinzip eine ganze Welt erklären und zugleich Orientierung geben möchte.