Domina

Author: Guy de la Bédoyère
Publisher:
ISBN: 9780300230307
Release Date: 2018-09-04
Genre: Rome

A captivating popular history that shines a light on the notorious Julio-Claudian women who forged an empire​ Augustus, Tiberius, Caligula, Claudius, and Nero--these are the names history associates with the early Roman Empire. Yet, not a single one of these emperors was the blood son of his predecessor. In this captivating history, a prominent scholar of the era documents the Julio-Claudian women whose bloodline, ambition, and ruthlessness made it possible for the emperors' line to continue. Eminent scholar Guy de la Bédoyère, author of Praetorian, asserts that the women behind the scenes--including Livia, Octavia, and the elder and younger Agrippina--were the true backbone of the dynasty. De la Bédoyère draws on the accounts of ancient Roman historians to revisit a familiar time from a completely fresh vantage point. Anyone who enjoys I, Claudius will be fascinated by this study of dynastic power and gender interplay in ancient Rome.

The Numismatist

Author:
Publisher:
ISBN: UOM:39015068893224
Release Date: 2002
Genre: Numismatics

Vols. 24-52 include the proceedings of the A.N.A. convention. 1911-39.

Bulletin

Author: Société française de numismatique
Publisher:
ISBN: UCLA:L0106758303
Release Date: 2013
Genre: Numismatics


Annalen

Author: Cornelius Tacitus
Publisher:
ISBN: UCAL:$B14381
Release Date: 1871
Genre:


Dialogus de oratoribus

Author: Cornelius Tacitus
Publisher: Franz Steiner Verlag
ISBN: 3515087699
Release Date: 2005
Genre: History

Mit dem vorliegenden Band widmet sich Dieter Flach dem Dialogus des Cornelius Tacitus. In einer ausfuehrlichen Einleitung ordnet der Herausgeber den Text in das Gesamtwerk seines Verfassers ein. Flach arbeitet das Anliegen des Tacitus heraus, das er mit seiner Schrift verfolgt, und die Rollen, die er den Teilnehmern des Streitgesprachs zuweist. In der Textausgabe vermeidet Flach alle tiefen und unnotigen Eingriffe in das Werk. Zahlebige Deutungsfehler werden berichtigt und behutsame Verbesserungen vorgeschlagen, die Flach im Fuanotenapparat und in knappen Zusatzen zu seiner Ubersetzung erlautert und begruendet. Nachvollziehbar klart er Streit- und Zweifelsfragen in der deutschen Wiedergabe des lateinischen Wortlauts.

K nig Herodes

Author: Abraham Schalit
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 9783110887853
Release Date: 2001-01-01
Genre: History

Ein faszinierendes Lebensbild des letzten großen Königs von Judäa Ein kulturgeschichtliches Panorama der Zeit um Christi Geburt Eingeleitet von Daniel R. Schwartz, einem ausgewiesenen Kenner des Themas Herodes der Große ist eine der schillerndsten politischen Figuren der frühen römischen Kaiserzeit. Seiner Bekanntschaft mit Antonius und Kaiser Augustus verdankte er den Aufstieg zum König von Judäa. Seinem Volk verhasst, war er ein äußerst gewiefter Realpolitiker: Einerseits akzeptierte er die Gegebenheiten der römischen Herrschaft und erschien vielen dadurch als Verräter am nationalen und religiösen Erbe; andererseits stärkte er aber auch die jüdische Identität durch den prachtvollen Ausbau des Jerusalemer Tempels, dessen Westmauer noch heute als Klagemauer ein zentrales Symbol jüdischer Frömmigkeit ist. Schalits epochale Biographie bricht mit der parteilichen Geschichtsschreibung seiner Quellen und deutet Herodes konsequent als Realpolitiker, der die Machtverhältnisse im Römischen Reich richtig einschätzte und in diesem Rahmen seine eigene Macht durch geschicktes Taktieren, aber auch durch rücksichtslose politische Morde ausbaute. Zugleich spiegelt das Buch die Auseinandersetzung des Autors um Fragen von Macht und Widerstand nach der Erfahrung des Holocaust.

Asklepios

Author: Jürgen W. Riethmüller
Publisher:
ISBN: UOM:39015063251907
Release Date: 2005
Genre: Aesculapius (Greek deity)