Set Theory

Author: Thomas Jech
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 9783540447610
Release Date: 2007-05-23
Genre: Mathematics

This monograph covers the recent major advances in various areas of set theory. From the reviews: "One of the classical textbooks and reference books in set theory....The present ‘Third Millennium’ edition...is a whole new book. In three parts the author offers us what in his view every young set theorist should learn and master....This well-written book promises to influence the next generation of set theorists, much as its predecessor has done." --MATHEMATICAL REVIEWS

Wertorientiertes Risikomanagement von Versicherungsunternehmen

Author: Marcus Kriele
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783662502570
Release Date: 2016-09-12
Genre: Mathematics

Dieses Buch gibt einen methodisch fundierten Zugang zum wertorientierten Risikomanagement, einem fachübergreifenden Aufgabengebiet, das Komponenten aus dem Controlling und dem Aktuariat umfasst. Der anwendungsorientierten Ansatz versetzt den Leser in die Lage, ein auf quantitativen Methoden basiertes Risikomanagement unter kritischer Würdigung seiner Grenzen praktisch im Unternehmen zu implementieren. Die Schwerpunkte des Buches sind hierbei Risikokapital und Kapitalallokation, Erfolgsmessung und wertorientierte Steuerung. Es wird außerdem der Zusammenhang zu regulatorischen Entwicklungen (z. B. Solvency 2) hergestellt. In der Neuauflage wurden die Abschnitte über Solvency 2 vollständig überarbeitet und aktualisiert. Außerdem enthält dieses Buch ausführliche Rechenbeispiele, die in der Open Source Skriptensprache Julia programmiert wurden und aus dem Internet heruntergeladen werden können.

The Design of Everyday Things

Author: Norman Don
Publisher: Vahlen
ISBN: 9783800648108
Release Date: 2016-01-11
Genre: Business & Economics

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Analysis

Author: Anton Deitmar
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783662533529
Release Date: 2016-10-14
Genre: Mathematics

​In diesem Lehrbuch wird der Stoff einer dreisemestrigen Anfängervorlesung zur Analysis in einer bisher nicht gekannten Prägnanz dargeboten, ohne dass die Verständlichkeit der sprachlichen Darstellung dadurch vernachlässigt wird. Das Buch bietet so eine umfassende Vollständigkeit des Stoffes, die ihres Gleichen sucht. Die Inhalte decken die in einer heutigen Bachelor-Vorlesung zur Analysis üblichen Themen ab: Ein- und mehrdimensionale Differential- und Integralrechnung, gewöhnliche Differentialgleichungen, Maß- und Integrationstheorie, Differentialformen und der Satz von Stokes. Darüber hinaus sind Kapitel über metrische Räume und allgemeine mengentheoretische Topologie enthalten.

Grundz ge der Mengenlehre

Author: Felix Hausdorff
Publisher: American Mathematical Soc.
ISBN: 082840061X
Release Date: 1949-01-01
Genre: Mathematics

This reprint of the original 1914 edition of this famous work contains many topics that had to be omitted from later editions, notably, Symmetric Sets, Principle of Duality, most of the ``Algebra'' of Sets, Partially Ordered Sets, Arbitrary Sets of Complexes, Normal Types, Initial and Final Ordering, Complexes of Real Numbers, General Topological Spaces, Euclidean Spaces, the Special Methods Applicable in the Euclidean Plane, Jordan's Separation Theorem, the Theory of Content and Measure, the Theory of the Lebesgue Integral. The text is in German.

Combinatorial Set Theory

Author: Lorenz J. Halbeisen
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 1447121732
Release Date: 2011-11-24
Genre: Mathematics

This book provides a self-contained introduction to modern set theory and also opens up some more advanced areas of current research in this field. The first part offers an overview of classical set theory wherein the focus lies on the axiom of choice and Ramsey theory. In the second part, the sophisticated technique of forcing, originally developed by Paul Cohen, is explained in great detail. With this technique, one can show that certain statements, like the continuum hypothesis, are neither provable nor disprovable from the axioms of set theory. In the last part, some topics of classical set theory are revisited and further developed in the light of forcing. The notes at the end of each chapter put the results in a historical context, and the numerous related results and the extensive list of references lead the reader to the frontier of research. This book will appeal to all mathematicians interested in the foundations of mathematics, but will be of particular use to graduates in this field.

Naive Mengenlehre

Author: Paul R. Halmos
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3525405278
Release Date: 1976
Genre: Arithmetic


Mathematik in Berlin

Author: Heinrich Gottfried Werner Begehr (Mathematiker, Deutschland)
Publisher:
ISBN: OCLC:637946201
Release Date: 1998
Genre:


Gl ck Logik und Bluff

Author: Jörg Bewersdorff
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3834807753
Release Date: 2010
Genre:

Der Autor hat es in bewundernswerter Weise geschafft, anhand einer Vielzahl bekannter Spiele von Schach ber Poker bis Mastermind einen kleinen Einblick in mathematisch so anspruchsvolle Gebiete wie Wahrscheinlichkeitsrechnung, Optimierungstheorie, Kombinatorik und Spieltheorie zu geben. Hierbei werden so gut wie keine mathematischen Vorkenntnisse erwartet, so dass man das Buch auch interessierten Nichtmathematikern w rmstens empfehlen kann. Anspruchsvolle und unerschrockene Leserinnen und Leser werden in den sehr lesenswerten Anmerkungen am Schluss des Buches Hinweise auf weiterf hrende Literatur finden, anhand derer sie auch tiefer in mathematische Aspekte eindringen k nnen. Ein sch nes Buch, ohne wirkliche Konkurrenz auf dem deutschen Markt, und dies zu einem vern nftigen Preis. Zentralblatt MATH Database 1931 - 2002

Newsletter

Author: New Zealand Mathematical Society
Publisher:
ISBN: UOM:39015060913897
Release Date: 2004
Genre: Mathematics


ber unendliche lineare Punktmannigfaltigkeiten

Author: G. Cantor
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783709195161
Release Date: 2013-07-02
Genre: Mathematics

Der vorliegende zweite Band der Reihe „TEUBNER-Archiv zur Mathematik enthält fotomechanische Nachdrucke der grundlegenden Arbeiten Georg CANTORS zur Mengenlehre aus den Jahren 1872 bis 1884. Er umfasst all jene Publikationen CANTORS, durch die er – nach einer heute allgemein akzeptierten Auffassung – zum Begründer der Mengenlehre und der mengentheoretischen Topologie wurde, und will damit diese für die Herausbildung der heutigen Mathematik so fundamentalen Arbeiten einem breiten Leserkreis im Original leicht zugänglich machen. Die Arbeit „Über die Ausdehnung eines Satzes aus der Theorie der trigonometrischen Reihen“ aus dem Band 5 der Mathematischen Annalen, die an frühere Publikationen CANTORS über trigonometrische Reihen anknüpft und durch die deutlich wird, dass es zunächst konkrete analytische Probleme waren, die CANTOR auf die Betrachtung mengentheoretischer Begriffe führten. Sie enthält einerseits die heute allgemein mit seinem Namen verknüpfte Erweiterung des Bereichs der rationalen zahlen zum Bereich der reellen Zahlen mittels Fundamentalfolgen und das nach ihm benannte Stetigkeitsaxiom. Andererseits wird in ihr der Begriff der ersten Ableitung P` einer (linearen) Punktmenge P eingeführt, der heute einer der grundlegenden Begriffe der mengentheoretischen Topologie ist und der in den späteren Publikationen CANTORS bei der Herausbildung der allgemeinen Mengenlehre eine wesentliche Rolle spielte und ihn insbesondere zu den transfiniten Ordinalzahlen führte.

Meine Zahlen meine Freunde

Author: Paulo Ribenboim
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783540879572
Release Date: 2009-02-18
Genre: Mathematics

Paulo Ribenboim behandelt Zahlen in dieser außergewöhnlichen Sammlung von Übersichtsartikeln wie seine persönlichen Freunde. In leichter und allgemein zugänglicher Sprache berichtet er über Primzahlen, Fibonacci-Zahlen (und das Nordpolarmeer!), die klassischen Arbeiten von Gauß über binäre quadratische Formen, Eulers berühmtes primzahlerzeugendes Polynom, irrationale und transzendente Zahlen. Nach dem großen Erfolg von „Die Welt der Primzahlen" ist dies das zweite Buch von Paulo Ribenboim, das in deutscher Sprache erscheint.