The Smartest Guys in the Room

Author: Bethany McLean
Publisher:
ISBN: UCSC:32106016462084
Release Date: 2003
Genre: Business & Economics

An account of the rise and fall of Enron draws on a wide range of sources while revealing the contributions of lesser-known participants in the scandal.

The Smartest Guys in the Room

Author: Bethany McLean
Publisher: Penguin Books, Limited (UK)
ISBN: 0141011459
Release Date: 2004
Genre: Business failures

The fall of Enron was much more than a business scandal. Not only did the events of October 2001 have a more damaging effect on the markets than 9/11 but, like Watergate, it was an event that sent shivers throughout the whole world. This is an in-depth investigation of the fall of Enron.

Hanns und Rudolf

Author: Thomas Harding
Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
ISBN: 9783423424325
Release Date: 2014-08-22
Genre: History

»Thomas Harding eröffnet einen neuen Blick auf das Gift des Nazismus und einen seiner tödlichsten Vollstrecker.« The Times Thomas Harding kannte seinen Großonkel Hanns Alexander als einen freundlichen Mann mit viel Familiensinn, der ein bürgerliches Leben als Bankangestellter in London geführt hatte, sich für die Synagoge engagierte und gerne Witze machte. Seine jüdische Familie stammte aus Berlin und war in den 1930er-Jahren in letzter Minute nach England ins Exil entkommen. Das wussten alle. Ansonsten wurde über den Krieg nicht gesprochen. Erst nach dem Tod von Hanns Alexander erfuhr Harding, dass er ein Nazi-Jäger gewesen war. Er hatte Rudolf Höss, den nach Kriegsende untergetauchten Kommandanten von Auschwitz, in seinem Versteck auf einem Bauernhof in Norddeutschland aufgespürt und so dafür gesorgt, dass ihm der Prozess gemacht wurde.

Buffett

Author: Roger Lowenstein
Publisher: Börsenbuchverlag
ISBN: 9783941493513
Release Date: 2010-06-30
Genre: Business & Economics

Warren Buffett hat es geschafft: An der Börse wurde er zu einem der reichsten Männer der Welt. Sein unglaublicher Investmenterfolg machte Buffett zur Ikone vieler Anleger. Buffett fasziniert: Er ist ein Milliardär, der einen unglaublich bescheidenen Lebensstil pflegt. Er ist ein sagenhaft erfolgreicher Anleger, der die Trading-Methoden der modernen Börsen verabscheut. Er ist ein brillanter Verhandler mit einer beinahe hausbackenen Ausstrahlung.

Research in Accounting Regulation

Author: Gary Previts
Publisher: Elsevier
ISBN: 0080462812
Release Date: 2006-01-27
Genre: Business & Economics

The scope of service provided by professional accountants is influenced by legislation and case law as well as the dictates of a variety of government and private sector agencies; including State Boards of Accountancy, Academic Accreditation Bodies, the United States Securities and Exchange Commission, the Public Accounting Oversight Board, independent standard setting bodies such as the Federal Accounting Standards Advisory Board [US], the Financial Accounting Standards Board [US] and the International Accounting Standards Board. These entities and self-regulatory organizations such as U.S. State Societies of CPAs and the American Institute of Certified Public Accountants and equivalent and emerging national bodies that exist in most developed and developing countries, are among the emerging entities which attempt to coordinate the activities of professional accountants among sovereign nations. It is important for academics, students, practitioners, regulators and researchers to consider and study the role and relationship of such bodies with the practice and content of our discipline. Research in Accounting Regulation seeks high quality manuscripts which address accounting regulatory policy, broadly defined, including: 1. self regulatory activities 2. case law and litigation 3. legislation and government regulation 4. the economics of regulation of markets, and disclosure, including modeling 5. matters involving the structure of education, licensing, and accreditation The editors encourage submission of original empirical, behavioral or applied research manuscripts which consider strategic and policy implications for regulation, regulatory models and markets. It is intended for individual researchers, practitioners, regulators and students of accountancy who desire to increase their understanding of the regulation of accountancy.

Onward

Author: Howard Schultz
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 9783527506354
Release Date: 2011
Genre: Business & Economics

Starbucks kann seit 1982 (dem Einstieg von Howard Schultz) ein rapides Wachstum vorweisen. So eröffneten weltweit immer mehr Filialen, in denen Kunden mit Kaffee und anderen Getränken versorgt wurden. Aber genau dieses "schneller, höher, weiter!" führte zu dem Problem, dass Starbucks seine Seele, sein typisches Flair zu verlieren begann. Die Coffee Houses, die sich immer gerühmt hatten, für jeden Kunden der drittwichtigste Platz im Leben nach dem eigenen Zuhause und der Arbeit zu sein, verkamen immer mehr zu Filialen jeder x-beliebigen Fastfood-Kette. Ein Grund für Howard Schultz, 2008 auf den Posten des CEO zurückzukehren, den er fast 8 Jahre zuvor verlassen hatte. Schon in einem öffentlich bekannt gewordenen Memo vom Februar 2007 hatte Schultz bemängelt, dass die "Romantik verschwunden sei" und dass es unbedingt nötig ist wieder "zum Kern zurückzukehren" und "das Erbe, die Tradition und die Leidenschaft für die wahre Starbucks-Erfahrung wieder hervorzurufen". Nun hat Schultz das geschafft, was ihm niemand zugetraut hätte: Er hat Starbucks zurück zu seinen Kernwerten geführt und somit wieder die Innovation ermöglicht, die für ein Überleben in dem sich schnell entwickelnden Kaffeemarkt nötig ist. Mit viel Leidenschaft und einem ausgeklügelten Plan brachte Schultz das Unternehmen wieder auf die Erfolgsspur - trotz vieler interner Widerstände und der allgemeinen Wirtschaftskrise. Dieses Buch beinhaltet die außergewöhnliche Geschichte dieser Transformation. Howard Schultz bietet dem Leser einen vertraulichen Einblick in seine tagtäglichen Entscheidungen: von nicht-öffentlichen Planungssitzungen in Seattle, bis hin zu Gesprächen mit Kaffeebauern in Ruanda und Präsentationen vor Investoren in New York während der größten wirtschaftlichen Tumulte der Finanzkrise. "Onward" ist mehr als ein einfaches Businessbuch. Äußerst inspirierend und unerwartet offen lässt uns Schultz an der Entwicklung von Starbucks teilhaben: dramatisch, emotional und so spannend wie ein Roman!

Der Sarbanes Oxley Act als Pr ventions und Aufdeckungsma nahme doloser Handlungen

Author: Alexandra Nicola Hinz
Publisher: diplom.de
ISBN: 9783836636711
Release Date: 2009-10-12
Genre: Business & Economics

Inhaltsangabe:Problemstellung: Wirtschaftskriminalität existiert, seit es Unternehmen gibt. Sie erreicht besonders in Zeiten wirtschaftlichen Abschwungs neue Dimensionen. Kaum ein Tag vergeht, an dem in der Presse nicht darüber berichtet wird. Einer der aktuellsten Fälle ist der des US-amerikanischen Unternehmers Bernd L. Madoff, der als Investor jahrelang der Liebling vermögender Privatanleger war, seine Kunden jedoch durch ein simples Schneeballsystem betrog und insgesamt einen Schaden von etwa 50 Mrd. US-$ verursachte. Der Engel in einer Welt von Blutsaugern führte nicht nur seine knapp 4.800 Kunden, sondern auch die US-Börsenaufsichtsbehörde SEC (Securities and Exchange Comission) an der Nase herum; die SEC ging den einschlägigen Hinweisen zu den betrügerischen Absichten Madoffs nicht nach. Indes hat man nicht nur an der Wall Street, sondern auch in Bochum-Wattenscheid mit Manipulation zu tun: Zwei frühere Manager des Computerspiele-Entwicklers Phenomedia AG wurden dort Anfang des Jahres zu Haftstrafen verurteilt. Der frühere Vorstandschef und der ehemalige Finanzvorstand hatten die Bilanzen ihres Unternehmens, welches durch das Computerspiel Moorhuhn weltweite Bekanntheit erfuhr, jahrelang mit fiktiven Umsätzen erheblich manipuliert. Die beiden Fälle geben zusammen mit anderen Bilanzdelikten der Diskussion um die Bekämpfung doloser Handlungen verstärkt Gehör. Dabei wurde bereits 2002 ein bisher einzigartiges Gesetz im Kampf gegen Wirtschaftskriminalität verabschiedet: Der Sarbanes-Oxley Act of 2002 (SOX). Vorangegangen war eine Serie von Bilanzskandalen außergewöhnlichen Ausmaßes. Das einst siebtgrößte Unternehmen der USA, Enron Corporation, ging aufgrund einer Aneinanderreihung von Täuschungen und Manipulationen genau wie die ehemals zweitgrößte Telefongesellschaft der USA, WorldCom Corporation, zu Grunde. Tausende Mitarbeiter verloren ihre Arbeitsplätze und Anleger nicht nur ihre Investitionen, sondern auch das Vertrauen in die Kapitalmärkte. Für eine Wiederherstellung dieses Vertrauens und zur Vermeidung weiterer Bilanzskandale verabschiedete die Regierung um George W. Bush in einem Eilverfahren den SOX. Bei Unternehmen und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften gab es einen Aufschrei, mittlerweile haben trotz allem weitere Länder nachgezogen und ähnliche Gesetze verabschiedet bzw. Best-Practice-Standards veröffentlicht. Ist es aber überhaupt sinnvoll, die Vorschriften des SOX als Methoden im Kampf gegen Fraud heranzuziehen? Ziel der [...]

Homo Oeconomicus 30 3

Author: Manfred Holler
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 9783892651123
Release Date: 2014-02-07
Genre: Philosophy

The Bright Side of ScandalsHomo OeconomicusVolume 30, Number 3 (2013) Virtuous Scandals: An IntroductionALAIN MARCIANO AND NATHALIE MOUREAUThe Political Economy of Human Rights ScandalsCHRISTOPHER J. COYNE AND RACHEL L. COYNELearning from Scandal about What We Know and What We Think We KnowDAVID M. LEVY AND SANDRA J. PEART The Enron Scandal a Decade Later: Lessons Learned?ALEXANDRE DI MICELI DA SILVEIRABetween the Exceptional Individual and the Exception: Scandals of Self-OwnershipJAIME HANNEKENSade, or the Scandal of DesireTIMO AIRAKSINENScandal and the Artist’s Ethics, Between Aesthetics and Politics: From Brancusi to CattelanCHRYSTEL DESBORDESEarlier ScandalsBack IssuesInstructions for Contributors

Twitter

Author: Nick Bilton
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 9783593399065
Release Date: 2013-11-01
Genre: Political Science

Kontakt zu Freunden halten - das ist eine der Ideen hinter Twitter. Doch einer der Gründer erreichte für sich persönlich das Gegenteil: Intrigen machten aus Kumpeln bittere Feinde. "New York Times"-Reporter Nick Bilton hat darüber jetzt ein Buch geschrieben. Twitter wächst, trotz technischer Probleme, aber wer sich dafür näher interessiert, ist bei Nick Bilton falsch aufgehoben: Hier geht es um die Egokämpfe und Machtspiele, nicht um Feinheiten der Serversteuerung oder der Medienrevolution.

Innovation Corrupted

Author: Malcolm S. Salter
Publisher: Harvard University Press
ISBN: 0674028252
Release Date: 2008
Genre: Business & Economics

In contrast to the time-line narratives of previous books on Enron that offer interesting but largely unsystematic insight into individual actions and organizational processes, "Innovation Corrupted" pursues a more methodical analysis of the causes and lessons of Enron s collapse."

Meltdown

Author: Chris Clearfield
Publisher: Atlantic Books
ISBN: 9781786492258
Release Date: 2018-04-05
Genre: Business & Economics

Financial Times' best business books of the year, 2018 'Endlessly fascinating, brimming with insight, and more fun than a book about failure has any right to be.' - Charles Duhigg, author of The Power of Habit A groundbreaking exploration of how complexity causes failure in business and life - and how to prevent it. An accidental overdose in a state-of-the-art hospital. The Post Office software that led to a multimillion-pound lawsuit. The mix-up at the 2017 Oscars Awards ceremony. An overcooked meal on holiday. At first glance, these events have little in common. But surprising new research shows that many modern failures share similar causes. In Meltdown, world-leading experts in disaster prevention, Chris Clearfield and András Tilcsik, use real-life examples to reveal the errors in thinking, perception, and system design that lie behind both our everyday errors and disasters like the Fukushima nuclear accident. But most crucially, Meltdown is about finding solutions. It reveals why ugly designs make us safer, how a five-minute exercise can prevent billion-dollar catastrophes, why teams with fewer experts are better at managing risk, and why diversity is one of our best safeguards against failure. The result is an eye-opening and empowering book - one that will change the way you see our complex world and your own place within it.

Networking f r Networking Hasser

Author: Devora Zack
Publisher: GABAL Verlag GmbH
ISBN: 9783869363332
Release Date: 2012
Genre: Law

Happy Hours don’t make you happy? Gehören Sie auch zu den Menschen, bei denen Stehpartys, Smalltalks und Happy-Hour-Events unweigerlich Fluchtimpulse auslösen? Die lieber ruhige Face-to-face-Unterhaltungen mögen statt turbulente Massenevents? Devora Zack ist Networking-Expertin – introvertierte Networking-Expertin. Sie nimmt sich der »verstaubten alten Regeln« des Networking an und stellt sie auf den Kopf. Niemand muss zum leutseligen Extrovertierten mutieren, um erfolgreicher Networker zu sein. Mit viel Humor und Sachverstand vermittelt das Buch, wie exakt die Eigenschaften, die uns zu Networking-Hassern machen, uns helfen können, Networking zu betreiben, das unserem Temperament entspricht. »Ich kenne keinen Menschen, der von der Kunst des Networkings nicht ungemein profitiert hätte – solange er es nach seinen eigenen Regeln tun konnte«, schreibt die Autorin. »Die Verleugnung des eigenen Temperaments ist keine Option; wer erfolgreich sein will, muss mit seinen Stärken arbeiten. «