Social Inequality in a Global Age

Author: Scott Sernau
Publisher: SAGE Publications
ISBN: 9781483321141
Release Date: 2013-06-25
Genre: Social Science

This fully updated fourth edition of Scott Sernau's highly acclaimed Social Inequality in a Global Age provides a sociological framework for analyzing inequality within the United States in the context of our changing global economy. With vivid examples and insightful analysis, this first-of-its-kind best seller offers students a complete picture of inequality and stratification systems. Using lively writing and examples drawn straight from today's headlines, Sernau explores each issue and dimension of inequality as he analyzes the relationship between global stratification and internal (domestic) systems of inequality. He also introduces both classical and contemporary theories of stratification to help interpret these real-world illustrations. Throughout, a focus on social action and community engagement encourages students to become involved, active learners in the classroom and in their communities.

Social Inequality in a Global Age

Author: Scott Sernau
Publisher: SAGE Publications
ISBN: 9781483373966
Release Date: 2016-05-24
Genre: Social Science

This updated Fifth Edition of Scott Sernau's acclaimed text provides a sociological framework for analyzing inequality within the United States in the context of global stratification and a rapidly changing world economy. With insightful analysis, the text provides an accessible introduction to stratification systems and the structural and personal realities of growing class divides. Using examples drawn straight from today's headlines, Sernau explores each dimension of inequality as he analyzes the relationship between changing global power and growing inequalities within countries. Throughout, a focus on social action and community engagement encourages students to become involved, active learners in the classroom and engaged citizens in their communities.

Collateral Damage

Author: Zygmunt Bauman
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 9780745637914
Release Date: 2013-04-16
Genre: Social Science

The term ‘collateral damage' has recently been added to the vocabulary of military forces to refer to the unintended consequences of armed interventions, consequences that are unplanned but nevertheless damaging and often very costly in human and personal terms. But collateral damage is not unique to the world of armed intervention - it is also one of the most salient and striking dimensions of contemporary social inequality. The inflammable mixture of growing social inequality and the rising volume of human suffering marginalized as ‘collateral' is becoming one of most cataclysmic problems of our time. For the political class, poverty is commonly seen as a problem of law and order - a matter of how to deal with individuals, such as unemployed youths, who fall foul of the law. But treating poverty as a criminal problem obscures the social roots of inequality, which lie in the combination of a consumerist life philosophy propagated and instilled by a consumer-oriented economy, on the one hand, and the rapid shrinking of life chances available to the poor, on the other. In our contemporary, liquid-modern world, the poor are the collateral damage of a profit-driven, consumer-oriented society - ‘aliens inside' who are deprived of the rights enjoyed by other members of the social order. In this new book Zygmunt Bauman - one of the most original and influential social thinkers of our time - examines the selective affinity between the growth of social inequality and the rise in the volume of ‘collateral damage' and considers its implications and its costs.

Studyguide for Social Inequality in a Global Age by Scott Sernau Isbn 9781412977913

Author: Scott Sernau
Publisher: Cram101
ISBN: 146726752X
Release Date: 2012-07
Genre: Education

Never HIGHLIGHT a Book Again! Virtually all of the testable terms, concepts, persons, places, and events from the textbook are included. Cram101 Just the FACTS101 studyguides give all of the outlines, highlights, notes, and quizzes for your textbook with optional online comprehensive practice tests. Only Cram101 is Textbook Specific. Accompanys: 9781412977913 .

Social Inequality in a Global Age

Author: CTI Reviews
Publisher: Cram101 Textbook Reviews
ISBN: 9781467203821
Release Date: 2016-10-17
Genre: Education

Facts101 is your complete guide to Social Inequality in a Global Age. In this book, you will learn topics such as as those in your book plus much more. With key features such as key terms, people and places, Facts101 gives you all the information you need to prepare for your next exam. Our practice tests are specific to the textbook and we have designed tools to make the most of your limited study time.

Das Kapital im 21 Jahrhundert

Author: Thomas Piketty
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406671326
Release Date: 2014-10-10
Genre: Business & Economics

Wie entstehen die Akkumulation und die Distribution von Kapital? Welche Dynamiken sind dafür maßgeblich? Fragen der langfristigen Evolution von Ungleichheit, der Konzentration von Wohlstand in wenigen Händen und nach den Chancen für ökonomisches Wachstum bilden den Kern der Politischen Ökonomie. Aber befriedigende Antworten darauf gab es bislang kaum, weil aussagekräftige Daten und eine überzeugende Theorie fehlten. In Das Kapital im 21. Jahrhundert analysiert Thomas Piketty ein beeindruckendes Datenmaterial aus 20 Ländern, zurückgehend bis ins 18. Jahrhundert, um auf dieser Basis die entscheidenden ökonomischen und sozialen Abläufe freizulegen. Seine Ergebnisse stellen die Debatte auf eine neue Grundlage und definieren zugleich die Agenda für das künftige Nachdenken über Wohlstand und Ungleichheit. Piketty zeigt uns, dass das ökonomische Wachstum in der Moderne und die Verbreitung des Wissens es uns ermöglicht haben, den Ungleichheiten in jenem apokalyptischen Ausmaß zu entgehen, das Karl Marx prophezeit hatte. Aber wir haben die Strukturen von Kapital und Ungleichheit andererseits nicht so tiefgreifend modifiziert, wie es in den prosperierenden Jahrzehnten nach dem Zweiten Weltkrieg den Anschein hatte. Der wichtigste Treiber der Ungleichheit – nämlich die Tendenz von Kapitalgewinnen, die Wachstumsrate zu übertreffen – droht heute extreme Ungleichheiten hervorzubringen, die am Ende auch den sozialen Frieden gefährden und unsere demokratischen Werte in Frage stellen. Doch ökonomische Trends sind keine Gottesurteile. Politisches Handeln hat gefährliche Ungleichheiten in der Vergangenheit korrigiert, so Piketty, und kann das auch wieder tun.

Ich bin Charlotte Simmons

Author: Tom Wolfe
Publisher: Karl Blessing Verlag
ISBN: 9783641138332
Release Date: 2014-01-15
Genre: Fiction

„Eine Satire voller Verve, Witz und Wut.“ Daniel Kehlmann Applaus erfüllt den Saal, als Charlotte zum Podium hochsteigt. Gerade wurde verkündet, dass sie als Erste aus ihrem 900-Seelen-Dorf ein Stipendium für die Dupont University erhält. Endlich wird das hoch begabte Mädchen in den Olymp des Wissens aufgenommen. Doch statt des ersehnten Lebens in einer Welt des Geistes findet sie sich in einem Mahlstrom aus Saufgelagen und sexuellen Ausschweifungen. ICH BIN CHARLOTTE SIMMONS ist ein brillanter Campusroman voller polemischer Spannung, Witz und Verve – und eine aktuelle Bestandsaufnahme des janusköpfigen Amerika, in dem die konservativen Kräfte gegen die liberalen antreten. „Charlotte, du bist dazu bestimmt, Großes zu tun“, prophezeit ihr die Lehrerin. Und das hübsche Mädchen vollbringt Großes: Sie schließt die Highschool in ihrem winzigen Nest in den Blue Ridge Mountains als Beste ab und erhält ein Stipendium für Dupont in Pennsylvania. Charlotte ist überglücklich, endlich darf sie in das Paradies der Gelehrsamkeit ziehen. An dieser bedeutendsten Universität des Landes wird sie erstmals auf Gleichgesinnte treffen, die wie sie die Welt zu durchdringen suchen. Doch kaum hat sie voller Idealismus ihr Studium begonnen, wird ihr klar, was an diesem Olymp des Wissens wirklich zählt: schicke Klamotten, sich bis zur Besinnungslosigkeit besaufen und natürlich Sex. In ihrer Naivität hätte Charlotte das nie für möglich gehalten, denn sie – ganz die Tochter ihrer religiösen Mutter – ist selbstverständlich noch Jungfrau. Doch schon bald umwerben sie drei Männer: ein verkopfter „Nerd“, der die Welt revolutionieren möchte; ein „Anabolika-Trottel“, der einzige weiße Basketballspieler im Uni-Team; und ein auf seinen Vorteil bedachter Schönling. Charlotte erwählt den Falschen – und braucht lange, um wie ein Phönix aus der Asche ihres Selbstverlusts aufzusteigen. Tom Wolfe, Amerikas Mr. Zeitgeist, legt in diesem rasanten und überaus amüsanten Campusroman den gegenwärtig in den USA tobenden Kulturkampf zwischen dem Konservatismus im Süden und dem Liberalismus an der Ost- und Westküste bloß, präzise , schonungslos und voller Allgemeingültigkeit. ICH BIN CHARLOTTE SIMMONS ist nichts weniger als eine „Great American Novel“, verfasst in einer atemlos genialischen Sprache.

Social Justice in a Global Age

Author: Olaf Cramme
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 9780745658711
Release Date: 2013-08-26
Genre: Political Science

What is the relationship between the principles of social justice and global justice? How can we best reconcile the quest for greater social justice ‘at home' with greater social justice in the world? Are the social justice pressures our societies currently face the result of globalisation or are they domestically generated? How can we advance social justice in the light of the new social realities? In this volume, leading international experts offer compelling answers to these questions. The aim of this volume is to articulate a modern conception of social justice that remains relevant for an era of rapid globalisation. The authors have developed a robust theoretical account of the relationship between globalisation and social justice complemented by an underpinning policy framework that aims to sustain new forms of equity and solidarity.

Mixed Methods

Author: Udo Kuckartz
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783531932675
Release Date: 2014-08-22
Genre: Social Science

Mixed Methods-Ansätze gelten mittlerweile im angelsächsischen Raum als „drittes methodologisches Paradigma“ jenseits der Dualität von qualitativ versus quantitativ. Dieses Buch macht Forscher aus den Sozial- und Erziehungswissenschaften mit diesem neuen Methodenverständnis vertraut und gibt eine praktische Einführung in Designformen und Analysemethoden.

Die weltweite Ungleichheit

Author: Facundo Alvaredo
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406723865
Release Date: 2018-07-20
Genre: Business & Economics

Mit seinem Weltbestseller «Das Kapital im 21. Jahrhundert» hat Thomas Piketty eine heftige Kontroverse über die wachsende Ungleichheit in den westlichen Gesellschaften und deren Ursachen ausgelöst. Nun folgt der «World Inequality Report» – der gründlichste und aktuellste Bericht zur Lage der weltweiten Ungleichheit. Ein junges Team von Ökonomen, zu dem auch Piketty gehört, legt darin Fakten und Analysen vor, die ganz klar zeigen: Fast überall auf der Welt nimmt die Ungleichheit dramatisch zu. 1980 verdienten in den USA die unteren 50 Prozent der Lohnskala 21 Prozent des gesamten nationalen Einkommens, während das oberste 1 Prozent 11 Prozent des gesamten Einkommens mit nach Hause nahm. Doch dieser gewaltige Spagat hat sich heute sogar noch umgekehrt: Während die untersten 50 Prozent nur noch 13 Prozent des Einkommens nach Hause bringen, sichert sich das oberste 1 Prozent mehr als 20 Prozent des gesamten Einkommens. Diesen Trend zunehmender ökonomischer Ungleichheit gibt es nicht nur in den USA, sondern nahezu überall auf der Welt. Er wirkt wie eine bedrohliche kapitalistische Urgewalt, gegen die sich im Zeitalter von Globalisierung und Beschleunigung nichts ausrichten lässt. Der «World Inequality Report» zeigt, dass dies nicht stimmt. Wir können und müssen etwas gegen diesen Trend unternehmen – und eine starke Demokratie mit klaren Spielregeln für die Marktwirtschaft kann dies bewirken.

Aufkl rung jetzt

Author: Steven Pinker
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 9783104030685
Release Date: 2018-09-26
Genre: Philosophy

Eine leidenschaftliche Antithese zum üblichen Kulturpessimismus und ein engagierter Widerspruch zu dem weitverbreiteten Gefühl, dass die Moderne dem Untergang geweiht ist. Hass, Populismus und Unvernunft regieren die Welt, Wissenschaftsfeindlichkeit macht sich breit, Wahrheit gibt es nicht mehr: Wer die Schlagzeilen von heute liest, könnte so denken. Doch Bestseller-Autor Steven Pinker zeigt, dass das grundfalsch ist. Er hat die Entwicklung der vergangenen Jahrhunderte gründlich untersucht und beweist in seiner fulminanten Studie, dass unser Leben stetig viel besser geworden ist. Heute leben wir länger, gesünder, sicherer, glücklicher, friedlicher und wohlhabender denn je, und nicht nur in der westlichen Welt. Der Grund: die Aufklärung und ihr Wertesystem. Denn Aufklärung und Wissenschaft bieten nach wie vor die Basis, um mit Vernunft und im Konsens alle Probleme anzugehen. Anstelle von Gerüchten zählen Fakten, anstatt überlieferten Mythen zu glauben baut man auf Diskussion und Argumente. Anschaulich und brillant macht Pinker eines klar: Vernunft, Wissenschaft, Humanismus und Fortschritt sind weiterhin unverzichtbar für unser Wohlergehen. Ohne sie wird die Welt auf keinen Fall zu einem besseren Ort für uns alle. »Mein absolutes Lieblingsbuch aller Zeiten.« Bill Gates

Citizenship in a Global Age

Author: Delanty
Publisher: McGraw-Hill Education (UK)
ISBN: 9780335231393
Release Date: 2000-12-01
Genre: Education

This book provides a comprehensive and concise overview of the main debates on citizenship and the implications of globalization. It argues that citizenship is no longer defined by nationality and the nation state, but has become de-territorialized and fragmented into the separate discourses of rights, participation, responsibility and identity.

Education and Social Inequality in the Global Culture

Author: Joseph Zajda
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 1402069278
Release Date: 2008-03-19
Genre: Education

This book critically examines the overall interplay between globalisation, social inequality and education. It explores conceptual frameworks and methodological approaches applicable in the research covering the State, globalisation, social stratification and education. The book, constructed against this pervasive anti-dialogical backdrop, aims to widen, deepen, and in some cases open, discourse related to globalisation, and new dimensions of social inequality in the global culture.

Japanese Education in a Global Age

Author: Akiyoshi Yonezawa
Publisher: Springer
ISBN: 9789811315282
Release Date: 2018-08-01
Genre: Education

This book highlights recent education research on Japan based on sociological and other related approaches to historical developments and accomplishments. Written primarily by members of the Japan Society of Educational Sociology, it brings to light concerns and viewpoints that have grown out of the Japanese educational context. By focusing on uniquely Japanese educational research phenomena, the book offers international readers new insights and contributes to the international debate on education. It may help sociologists and social scientists outside Japan gain a deeper understanding of ongoing changes in education in Japan as well as its historical and structural contexts.