Software requirements

Author: Karl E. Wiegers
Publisher:
ISBN: 3860635948
Release Date: 2005
Genre: Computer software

Nicht wenige Software-Projekte erreichen ihre gesteckten Ziele nicht, da bereits in ihrer Anfangsphase Anforderungen an die Software nicht gründlich genug analysiert und dokumentiert wurden. Oft wird auch vernachlässigt, dass Softwareentwicklung genauso viel mit Kommunikation, wie mit eigentlicher Entwicklungsarbeit zu tun hat. An diesem Punkt setzt dieser Klassiker der Softwareentwicklungsliteratur an, in dem überzeugend präsentiert wird, warum die Erhebung, Zusammenstellung und das Managen von Software Requirements essentiell für erfolgreiche Projekte ist und mit welchen erprobten Mitteln diese Aufgaben am besten zu meistern sind. Karl Wiegers zeigt damit, wie Requirements-Analysten, Projektleiter, aber auch alle Programmierer und Designer, die Anforderungen der Kunden umsetzen müssen, Produktivität, Termintreue, Kundenzufriedenheit und Wartungs- und Supportkosten mit dem im Buch beschriebenen Praktiken drastisch verbessern können. - Realistische Erwartungen für Funktionalität und Qualität setzen - Geschäftsregeln in die Anwendungsentwicklung integrieren - Anwendungsfälle zur Definition von Benutzeranforderungen verwenden - Unausgesprochene und wechselnde Requirements identifizieren und managen - Revisionen einschränken und damit Kosten sparen - Besser Software produzieren

Software Requirements

Author: Karl Eugene Wiegers
Publisher:
ISBN: 0735679665
Release Date: 2013
Genre: Computers

Now in its third edition, this classic guide to software requirements engineering has been fully updated with new topics, examples, and guidance. Two leaders in the requirements community have teamed up to deliver a contemporary set of practices covering the full range of requirements development and management activities on software projects. Describes practical, effective, field-tested techniques for managing the requirements engineering process from end to end. Provides examples demonstrating how requirements "good practices" can lead to fewer change requests, higher customer satisfaction, and lower development costs. Fully updated with contemporary examples and many new practices and techniques. Describes how to apply effective requirements practices to agile projects and numerous other special project situations. Targeted to business analysts, developers, project managers, and other software project stakeholders who have a general understanding of the software development process. Shares the insights gleaned from the authors' extensive experience delivering hundreds of software-requirements training courses, presentations, and webinars. New chapters are included on specifying data requirements, writing high-quality functional requirements, and requirements reuse. Considerable depth has been added on business requirements, elicitation techniques, and nonfunctional requirements. In addition, new chapters recommend effective requirements practices for various special project situations, including enhancement and replacement, packaged solutions, outsourced, business process automation, analytics and reporting, and embedded and other real-time systems projects.

Systematisches Requirements Engineering

Author: Christof Ebert
Publisher: dpunkt.verlag
ISBN: 9783864915765
Release Date: 2014-10-07
Genre: Computers

Dieses Buch beschreibt praxisorientiert und systematisch das gesamte Requirements Engineering vom Konzept über die Projektarbeit bis zur Wartung und Evolution eines Produkts. Methoden, Modelle, Notationen und Werkzeuge für das Requirements Engineering werden übersichtlich behandelt und anhand eines durchgängigen Beispiels illustriert. Direkt anwendbare Checklisten und Praxistipps sowie weiterführende Fragen runden jedes Kapitel ab. Lesen Sie das Buch, • wenn Sie sich einen Überblick zum Requirements Engineering verschaffen wollen, • wenn Sie Ihre Projekte, Produkte und Lösungen erfolgreicher liefern wollen, • wenn Sie eine Bewertung zu Techniken und Werkzeugen für die effiziente Entwicklung suchen, • wenn Sie industrieerprobte Techniken des Requirements Engineering produktiv nutzen wollen. Die 5. Auflage vertieft Themen wie agiles Requirements Engineering, Aufwandschätzung, Soft Skills und verteilte Teams. Der gesamte Inhalt, insbesondere Werkzeuge, Vorlagen, Checklisten und Praxistipps, wurden überarbeitet. Alle Templates sind nun online verfügbar. Das Buch berücksichtigt den aktuellen Lehrplan des IREB-Zertifizierungsprogramms.

Use Cases effektiv erstellen

Author: Alistair Cockburn
Publisher: mitp Verlags GmbH & Co. KG
ISBN: 3826617967
Release Date: 2008
Genre: Prozessmanagement - Unterstützungssystem Informatik - Transaktionsverarbeitung - Client-Server-Konzept - Anwendungssoftware - Softwareentwicklung

Alistair Cockburn beschreibt ausführlich, was Uses Cases sind, welche Bestandteile hineingehören und wie man sie strukturieren sollte. Besonders nützlich sind seine Erörterungen, wie man mit großen Mengen von Use Cases umgeht. Im zweiten Teil seines Buchs geht Cockburn auf verschiedene praktische Probleme ein. Es geht um Fragen wie "Woran erkennen wir, dass wir fertig sind?" oder "Wie fügen sich Use Cases in den Gesamtprozess ein?". Im dritten Teil werden die wichtigsten Themen noch einmal als knappe Referenz zusammengefasst.

Die Kunst der JavaScript Programmierung

Author: Marijn Haverbeke
Publisher: dpunkt.verlag
ISBN: 9783864911910
Release Date: 2012-08-13
Genre: Computers

Das Buch ist eine Einführung in JavaScript, die sich auf gute Programmiertechniken konzentriert. Der Autor lehrt den Leser, wie man die Eleganz und Präzision von JavaScript nutzt, um browserbasierte Anwendungen zu schreiben. Das Buch beginnt mit den Grundlagen der Programmierung - Variablen, Kontrollstrukturen, Funktionen und Datenstrukturen -, dann geht es auf komplexere Themen ein, wie die funktionale und objektorientierte Programmierung, reguläre Ausdrücke und Browser-Events. Unterstützt von verständlichen Beispielen wird der Leser rasch die Sprache des Web fließend 'sprechen' können.

Requirements Engineering und Management

Author: Chris Rupp
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 9783446443136
Release Date: 2014-10-01
Genre: Computers

REQUIREMENTS-ENGINEERING UND -MANAGEMENT // - Praktische und innovative Lösungen für die Systemanalyse sichern den Know-how-Transfer in Ihrem Projekt - Erlernen Sie das Erheben, Dokumentieren, Prüfen, Abstimmen und Verwalten von Anforderungen - Nutzen Sie die Vorteile von agilen Vorgehensmodellen - Vermeiden Sie inkonsistente und unvollständige Anforderungen - Stellen Sie eine Qualität und Testbarkeit Ihrer Anforderungen sicher Der Erfolg von IT-Projekten entscheidet sich bereits in der Systemanalyse! Sie ist das Fundament der Systementwicklung. Dieses Buch liefert Ihnen Hintergründe, Strategien, klare Konzepte und Tipps zur pragmatischen Umsetzung Ihrer Anforderungen – von der Erhebung über die Dokumentation bis hin zur Verwaltung. Als neue Themen werden in der 6. Auflage Requirements-Engineering im agilen Umfeld, agile Dokumentationsformen, wie User-Storys und ihre Schneidung, und Spezialfälle, wie Delta-Anforderungen und Usability Engineering, betrachtet. Durch die Buchkapitel begleiten Sie ein durchgehendes Beispiel mit einer eigenen Rahmenhandlung und eine von Kapitel zu Kapitel aufbauende Bauanleitung für einen Requirements-Engineering-Leitfaden. Neu in dieser Auflage ist auch ein Online-Selbsttest mit Hilfe der ILIAS®-Lernplattform auf der Autorenwebsite. Nach jedem Kapitel kann der Leser sein Wissen mit interaktiven Fragen testen. Die gehirngerechte Aufbereitung bietet Ihnen mehr Spaß und Effektivität. Das komplet-te Buch ist in Farbe, in einem anschaulichen Layout und hat freche Illustrationen. Auf der Website der Autoren finden Sie zusätzliche Formulare, Checklisten, Hinter-grundinformationen und vieles mehr. AUS DEM INHALT // Vorgehensweisen klassisch und agil // Anforderungsermittlung // SOPHIST-REgelwerk // Anforderungsschablonen // Systemanalyse // Anforderungsdokumentation klassisch und agil // Nicht-Funktionale Anforderungen // Prüftechniken & Qualitätsmetriken // Anforderungskonsolidierung // Requirements- Management, Change- & Release-Management // Einführungsstrategien // Delta-Ansatz // Requirements und Usability

Programmieren mit Scala

Author: Dean Wampler
Publisher: O'Reilly Germany
ISBN: 9783897216488
Release Date: 2010-10-31
Genre: Computers

Sie ist elegant, schlank, modern und flexibel: Die Rede ist von Scala, der neuen Programmiersprache für die Java Virtual Machine (JVM). Sie vereint die Vorzüge funktionaler und objektorientierter Programmierung, ist typsicherer als Java, lässt sich nahtlos in die Java-Welt integrieren – und eine in Scala entwickelte Anwendung benötigt oft nur einen Bruchteil der Codezeilen ihres Java-Pendants. Kein Wunder, dass immer mehr Firmen, deren große, geschäftskritische Anwendungen auf Java basieren, auf Scala umsteigen, um ihre Produktivität und die Skalierbarkeit ihrer Software zu erhöhen. Das wollen Sie auch? Dann lassen Sie sich von den Scala-Profis Dean Wampler und Alex Payne zeigen, wie es geht. Ihre Werkzeugkiste: Schon bevor Sie loslegen, sind Sie weiter, als Sie denken: Sie können Ihre Java-Programme weiter verwenden, Java-Bibliotheken nutzen, Java von Scala aus aufrufen und Scala von Java aus. Auch Ihre bevorzugten Entwicklungswerkzeuge wie NetBeans, IntelliJ IDEA oder Eclipse stehen Ihnen weiter zur Verfügung, dazu Kommandozeilen-Tools, Plugins für Editoren, Werkzeuge von Drittanbietern – und natürlich Ihre Programmiererfahrung. In Programmieren mit Scala erfahren Sie, wie Sie sich all das zunutze machen. Das Hybridmodell: Die Paradigmen "funktional" und "objektorientiert" sind keine Gegensätze, sondern ergänzen sich unter dem Scala-Dach zu einem sehr produktiven Ganzen. Nutzen Sie die Vorteile funktionaler Programmierung, wann immer sich das anbietet – und seien Sie so frei, auf die guten alten Seiteneffekte zu bauen, wenn Sie das für nötig halten. Futter für die Profis: Skalierbare Nebenläufigkeit mit Aktoren, Aufzucht und Pflege von XML mit Scala, Domainspezifische Sprachen, Tipps zum richtigen Anwendungsdesign – das sind nur ein paar der fortgeschrittenen Themen, in die Sie mit den beiden Autoren eintauchen. Danach sind Sie auch Profi im Programmieren mit Scala.

Basiswissen Requirements Engineering

Author: Klaus Pohl
Publisher:
ISBN: 3898647714
Release Date: 2011
Genre: Electronic data processing documentation

Hauptbeschreibung Hinweis: Dieses E-Book ist nicht mit interaktiven Elementen (aktives Inhaltsverzeichnis, Querverweise) ausgestattet! Wir bieten Ihnen das PDF daher zu einem günstigeren Preis an. Der 'Certified Professional for Requirements Engineering' hat sich als international standardisiertes Aus- und Weiterbildungsprogramm etabliert. Dieses Lehrbuch ist das erste für die Zertifizierung zum Foundation Level, geschrieben von Mitgliedern des International Requirements Engineering Board (IREB), die den Lehrplan mit entwickelt haben. Es umfasst Grundlagenwissen in den Gebieten.

Solid Code

Author: Donis Marshall
Publisher:
ISBN: 3866456646
Release Date: 2009
Genre: Computer programming


Code Complete

Author: Steve MacConnell
Publisher:
ISBN: 3860633333
Release Date: 1995
Genre: Programmierung


Algorithmen Eine Einf hrung

Author: Thomas H. Cormen
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 9783110522013
Release Date: 2013-01-01
Genre: Computers

Der "Cormen" bietet eine umfassende und vielseitige Einführung in das moderne Studium von Algorithmen. Es stellt viele Algorithmen Schritt für Schritt vor, behandelt sie detailliert und macht deren Entwurf und deren Analyse allen Leserschichten zugänglich. Sorgfältige Erklärungen zur notwendigen Mathematik helfen, die Analyse der Algorithmen zu verstehen. Den Autoren ist es dabei geglückt, Erklärungen elementar zu halten, ohne auf Tiefe oder mathematische Exaktheit zu verzichten. Jedes der weitgehend eigenständig gestalteten Kapitel stellt einen Algorithmus, eine Entwurfstechnik, ein Anwendungsgebiet oder ein verwandtes Thema vor. Algorithmen werden beschrieben und in Pseudocode entworfen, der für jeden lesbar sein sollte, der schon selbst ein wenig programmiert hat. Zahlreiche Abbildungen verdeutlichen, wie die Algorithmen arbeiten. Ebenfalls angesprochen werden Belange der Implementierung und andere technische Fragen, wobei, da Effizienz als Entwurfskriterium betont wird, die Ausführungen eine sorgfältige Analyse der Laufzeiten der Programme mit ein schließen. Über 1000 Übungen und Problemstellungen und ein umfangreiches Quellen- und Literaturverzeichnis komplettieren das Lehrbuch, dass durch das ganze Studium, aber auch noch danach als mathematisches Nachschlagewerk oder als technisches Handbuch nützlich ist. Für die dritte Auflage wurde das gesamte Buch aktualisiert. Die Änderungen sind vielfältig und umfassen insbesondere neue Kapitel, überarbeiteten Pseudocode, didaktische Verbesserungen und einen lebhafteren Schreibstil. So wurden etwa - neue Kapitel zu van-Emde-Boas-Bäume und mehrfädigen (engl.: multithreaded) Algorithmen aufgenommen, - das Kapitel zu Rekursionsgleichungen überarbeitet, sodass es nunmehr die Teile-und-Beherrsche-Methode besser abdeckt, - die Betrachtungen zu dynamischer Programmierung und Greedy-Algorithmen überarbeitet; Memoisation und der Begriff des Teilproblem-Graphen als eine Möglichkeit, die Laufzeit eines auf dynamischer Programmierung beruhender Algorithmus zu verstehen, werden eingeführt. - 100 neue Übungsaufgaben und 28 neue Problemstellungen ergänzt. Umfangreiches Dozentenmaterial (auf englisch) ist über die Website des US-Verlags verfügbar.

Clean Architecture

Author: Robert C. Martin
Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG
ISBN: 9783958457263
Release Date: 2018-02-20
Genre: Computers


Requirements Management

Author: Project Management Institute
Publisher: Project Management Institute
ISBN: 9781628251098
Release Date: 2016-01-01
Genre: Business & Economics

Organizations continue to experience project issues associated with poor performance on requirements-related activities. This guide will give you the tools you need to excel in requirements development and management — components of the larger field of business analysis and a critical competence for project, program and portfolio management. Requirements Management: A Practice Guide is a bridge between A Guide to the Project Management Body of Knowledge (PMBOK® Guide), which speaks to requirements development and management from a high-level perspective, and Business Analysis for Practitioners: A Practice Guide, which describes requirements development and management at a detailed and practical level. This practice guide is the middle ground, offering project managers, program managers, teams members and stakeholders the opportunity to learn more about the requirements process