SOMEDAY ALL THIS WILL BE YOURS

Author: Hendrik Hartog
Publisher: Harvard University Press
ISBN: 9780674062634
Release Date: 2012-01-30
Genre: Family & Relationships

Hartog tells the heartbreaking stories of how families fought over the work of caring for the elderly, and its compensation, in a time before pensions, Social Security, and nursing homes filled this gap. As an explosive economy drew the young away from home, we see how the elderly used promises of inheritance to keep children at their side.

Harvard Law Review

Author: Harvard Law Review
Publisher: Quid Pro Books
ISBN: 9781610278812
Release Date: 2013-06-10
Genre: Law

The Harvard Law Review is offered in a digital edition, featuring active Contents and URLs, linked notes, and proper ebook formatting. The contents of Issue 8 include: Article, "Racial Capitalism," by Nancy Leong Essay, "Shallow Signals," by Bert I. Huang Book Review, "All Unhappy Families: Tales of Old Age, Rational Actors, and the Disordered Life," by Ariela R. Dubler Book Review, "Lawyers, Law, and the New Civil Rights History," by Risa Goluboff Note, "Recasting the U.S. International Trade Commission’s Role in the Patent System" Note, "Juvenile Miranda Waiver and Parental Rights" Note, "The Province of the Jurist: Judicial Resistance to Expert Testimony on Eyewitnesses as Institutional Rivalry" Note, "Proposing a Locally Driven Entrepreneur Visa" In addition, the issue features student commentary on Recent Cases, including such subjects as Illinois’s ban on public carry of firearms, "bookmarking" of infringing material as a copyright violation, causation and criminals' statutory restitution, free movement rights in the EU, local bottling and the dormant commerce clause, and binding unnamed class members with a denial of class action certification. Finally, the issue includes notes on Recent Publications as well as a comprehensive Index to Volume 126 (2012-2013).

Family Law and Inheritance in America

Author: Yvonne Pitts
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 9781107245143
Release Date: 2013-05-20
Genre: History

Yvonne Pitts explores inheritance practices by focusing on nineteenth-century testamentary capacity trials in Kentucky in which disinherited family members challenged relatives' wills. These disappointed heirs claimed that their departed relative lacked the capacity required to write a valid will. These inheritance disputes criss-crossed a variety of legal and cultural terrains, including ordinary people's understandings of what constituted insanity and justice, medical experts' attempts to infuse law with science, and the independence claims of women. Pitts uncovers the contradictions in the body of law that explicitly protected free will while simultaneously reinforcing the primacy of blood in mediating claims to inherited property. By anchoring the study in local communities and the texts of elite jurists, Pitts demonstrates that 'capacity' was a term laden with legal meaning and competing communal values about family, race relations and rationality. These concepts evolved as Kentucky transitioned from a conflicted border state with slaves to a developing free-labor, industrializing economy.

Aging in Twentieth Century Britain

Author: Charlotte Greenhalgh
Publisher: Univ of California Press
ISBN: 9780520970809
Release Date: 2018-06-15
Genre: History

As today’s baby boomers reach retirement and old age, this timely study looks back at the first generation who aged in the British welfare state. Using innovative research methods, Charlotte Greenhalgh sheds light on the experiences of elderly people in twentieth-century Britain. She adds further insights from the interviews and photographs of celebrated social scientists such as Peter Townsend, whose work helped transform care of the aged. A comprehensive and sensitive examination of the creative pursuits, family relations, work lives, health, and living conditions of the elderly, Aging in Twentieth-Century Britain charts the determined efforts of aging Britons to shape public understandings of old age in the modern era.

The Wiley Blackwell Encyclopedia of Adulthood and Aging 3 Volume Set

Author: Susan Krauss Whitbourne
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 9781118528921
Release Date: 2016-01-05
Genre: Psychology

Available online or as a 3–volume print set, this authoritative reference work contains more than 300 entries covering all aspects of the multi–disciplinary field of adult development and aging. Brings together concise, accurate summaries of classic topics as well as the most recent thinking and research in new areas Covers a broad range of issues, from biological and physiological changes in the body to changes in cognition, personality, and social roles to applied areas such as psychotherapy, long–term care, and end–of–life issues Includes contributions from major researchers, theorists, and methodologists from the academic and clinical realms A state–of–the art reference work that is as essential for experts in the field as for students in the social sciences and humanities coming to the subject for the first time

Power Die 48 Gesetze der Macht

Author: Robert Greene
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 9783446435537
Release Date: 2013-01-28
Genre: Political Science

Mit über 200.000 verkauften Exemplaren dominierte „Power – Die 48 Gesetze der Macht“ von Robert Greene monatelang die Bestsellerlisten. Nun erscheint der Klassiker als Kompaktausgabe: knapp, prägnant, unterhaltsam. Wer Macht haben will, darf sich nicht zu lange mit moralischen Skrupeln aufhalten. Wer glaubt, dass ihn die Mechanismen der Macht nicht interessieren müssten, kann morgen ihr Opfer sein. Wer behauptet, dass Macht auch auf sanftem Weg erreichbar ist, verkennt die Wirklichkeit. Dieses Buch ist der Machiavelli des 21. Jahrhunderts, aber auch eine historische und literarische Fundgrube voller Überraschungen.

Ich bin Malala

Author: Malala Yousafzai
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 9783426424230
Release Date: 2013-10-08
Genre: Biography & Autobiography

Am 9. Oktober 2012 wird die junge Pakistanerin Malala Yousafzai auf ihrem Schulweg überfallen und niedergeschossen. Die Fünfzehnjährige hatte sich den Taliban widersetzt, die Mädchen verbieten, zur Schule zu gehen. Wie durch ein Wunder kommt Malala mit dem Leben davon. Als im Herbst 2013 ihr Buch "Ich bin Malala" erscheint, ist die Resonanz enorm: Weltweit wird über ihr Schicksal berichtet. Im Juli 2013 hält sie eine beeindruckende Rede vor den Vereinten Nationen. Barack Obama empfängt sie im Weißen Haus, und im Dezember erhält sie den Sacharow-Preis für geistige Freiheit, verliehen vom Europäischen Parlament. Malala Yousafzai lebt heute mit ihrer Familie in England, wo sie wieder zur Schule geht. Malala Yousafzai wird mit dem Friedensnobelpreis 2014 ausgezeichnet. »Dieses Memoir unterstreicht ihre besten Eigenschaften. Ihren Mut und ihre Entschlossenheit kann man nur bewundern. Ihr Hunger nach Bildung und Neugestaltung ist authentisch. Sie wirkt so unschuldig, und da ist diese unverwüstliche Zuversicht. Sie spricht mit einem solchen Gewicht, dass man vergisst, dass Malala erst 16 ist.« The Times »Niemand hat das Recht auf Bildung so knapp, so einprägsam und überzeugend zusammengefasst wie Malala Yousafzai, die tapferste Schülerin der Welt.« Berliner Zeitung »Der mutigste Teenager der Welt« Bild »Bewegend erzählt Malala Yousafzai ihr Schicksal.« Brigitte

Zwischen mir und der Welt

Author: Ta-Nehisi Coates
Publisher: Hanser Berlin
ISBN: 9783446251953
Release Date: 2016-02-01
Genre: Political Science

Wenn in den USA schwarze Teenager von Polizisten ermordet werden, ist das nur ein Problem von individueller Verfehlung? Nein, denn rassistische Gewalt ist fest eingewebt in die amerikanische Identität – sie ist das, worauf das Land gebaut ist. Afroamerikaner besorgten als Sklaven seinen Reichtum und sterben als freie Bürger auf seinen Straßen. In seinem schmerzhaften, leidenschaftlichen Manifest verdichtet Ta-Nehisi Coates amerikanische und persönliche Geschichte zu einem Appell an sein Land, sich endlich seiner Vergangenheit zu stellen. Sein Buch wurde in den USA zum Nr.-1-Bestseller und ist schon jetzt ein Klassiker, auf den sich zukünftig alle Debatten um Rassismus beziehen werden.

Hexenjagd

Author: Arthur Miller
Publisher:
ISBN: 3596271088
Release Date: 1987
Genre:


Schloss aus Glas

Author: Jeannette Walls
Publisher: Hoffmann und Campe
ISBN: 9783455810516
Release Date: 2012-04-19
Genre: Fiction

Jeannette Walls ist ein glückliches Kind: Sie hat einen Vater, der mit ihr auf Dämonenjagd geht, ihr die Physik erklärt und die Sterne vom Himmel holt. Da nimmt sie gerne in Kauf, immer mal wieder mit leerem Bauch ins Bett zu gehen, ihre egomanische Künstlermutter zu ertragen oder in Nacht-und-Nebel-Aktionen den Wohnort zu wechseln. Mit den Jahren allerdings werden die sozialen Verhältnisse schlimmer, die Sprüche des Vaters schaler und das Lügengebäude der Eltern so zerbrechlich wie das Schloss aus Glas, das der Vater jahrelang zu bauen versprochen hatte.

Wie ich die Dinge geregelt kriege

Author: David Allen
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 9783492972314
Release Date: 2015-05-20
Genre: Self-Help

Eigentlich sollte man längst bei einem Termin sein, doch dann klingelt das Handy und das E-Mail-Postfach quillt auch schon wieder über. Für Sport und Erholung bleibt immer weniger Zeit und am Ende resigniert man ausgebrannt, unproduktiv und völlig gestresst. Doch das muss nicht sein. Denn je entspannter wir sind, desto kreativer und produktiver werden wir. Mit David Allens einfacher und anwendungsorientierter Methode wird beides wieder möglich: effizient zu arbeiten und die Freude am Leben zurückzugewinnen.

Das Rote Buch

Author: Carl G. Jung
Publisher:
ISBN: 3843604673
Release Date: 2013-08-27
Genre:


Meine Mitgefangenen

Author: Michail Chodorkowski
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 9783462308099
Release Date: 2014-06-18
Genre: Biography & Autobiography

Innenansichten eines Unrechtssystems. Der soeben aus der Lagerhaft entlassen Michail Chodorkowski schreibt bewegende Portraits seiner Mitgefangenen – und entlarvt das verrottete System der russischen Justiz. Nach über zehn Jahren Inhaftierung kennt Michail Chodorkowski, einst reichster Mann Russlands, das korrupte System der russischen Justiz von innen. In Meine Mitgefangenen porträtiert er Mithäftlinge, die er in den Straf lagern Sibiriens und Kareliens kennenlernte. Erniedrigte und Beleidigte, von einem korrupten System Weggeworfene und Verratene. Menschen, die aufgaben, und solche, die trotz allem ihre Würde bewahrten.Da ist Nikolai, wegen Drogenbesitz verhaftet, aber durch einen inoffiziellen Deal genötigt, eine zweite Straftat auf sich zu nehmen. Doch sich dazu bekennen, einer alten Frau die Handtasche weggenommen zu haben, will er um keinen Preis: einer Oma das Letzte wegnehmen, das würde er nie tun. Nur durch einen Selbstmordversuch kann er sich dem Schuldbekenntnis entziehen. Da ist Arkadi, ein Spitzel, der Neuankömmlinge in der Haftanstalt aushorcht und dafür kleine Vorteile bekommt. Da ist Sergej, der Sonderstatus genießt, weil er mit der Gefängnisleitung kooperiert, da sind gekaufte Zeugen und solche, die sich im entscheidenden Moment doch zur Wahrheit bekennen. Meine Mitgefangenen ist ein Buch über Menschen in extremen Situationen, über die Ruinen eines Systems, das Recht bringen sollte und ein Instrument der Macht geworden ist und ein Buch über Würde an einem Ort, an dem niemand sie vermutet.

Die Mutter des Erfolgs

Author: Amy Chua
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 9783312004775
Release Date: 2011-01-25
Genre: Fiction

Amy Chua ist Juraprofessorin in Yale und zweifache Mutter. Ihre Kinder will sie zum Erfolg erziehen - mit allen Mitteln. Und gemäß den Regeln ihrer Wurzeln in China ist Erfolg nur mit härtester Arbeit zu erreichen. Sie beschließt, dass ihre Töchter als Musikerinnen Karriere machen sollen. Nun wird deren Kindheit zur Tortur. Wo eine Eins minus als schlechte Note gilt, muss Lernen anders vermittelt werden als in unserer westlichen Pädagogik. In ihrem Erlebnisbericht erzählt die Autorin fesselnd, witzig und mit kluger Offenheit von einem gnadenlosen Kampf, der ihr und ihren Töchtern alles abverlangte: ein packendes und hochkomisches Buch über Familie und Erziehung, über Leistungsdruck und über den Willen, unbedingt zu siegen.