South of Pico

Author: Kellie Jones
Publisher: Duke University Press
ISBN: 9780822374169
Release Date: 2017-03-17
Genre: Art

Named a Best Art Book of 2017 by the New York Times and Artforum In South of Pico Kellie Jones explores how the artists in Los Angeles's black communities during the 1960s and 1970s created a vibrant, productive, and engaged activist arts scene in the face of structural racism. Emphasizing the importance of African American migration, as well as L.A.'s housing and employment politics, Jones shows how the work of black Angeleno artists such as Betye Saar, Charles White, Noah Purifoy, and Senga Nengudi spoke to the dislocation of migration, L.A.'s urban renewal, and restrictions on black mobility. Jones characterizes their works as modern migration narratives that look to the past to consider real and imagined futures. She also attends to these artists' relationships with gallery and museum culture and the establishment of black-owned arts spaces. With South of Pico, Jones expands the understanding of the histories of black arts and creativity in Los Angeles and beyond.

My Song

Author: Harry Belafonte
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 9783462305340
Release Date: 2012-03-12
Genre: Music

Eine mitreißende Jahrhundertgeschichte: Harry Belafontes Autobiographie Sänger, Schauspieler, politischer Aktivist. Harry Belafontes Leben mutet an wie ein Märchen und liest sich wie ein Roman: Aus ärmlichen Verhältnissen stammend, wurde er zu einem der bekanntesten und beliebtesten Entertainer unserer Zeit. Ein Mann, der die Macht, die ihm seine Popularität verleiht, seit Jahrzehnten nutzt, um für eine gerechtere Gesellschaft zu kämpfen. Er kannte sie alle: Eleanor Roosevelt, Sidney Poitier, John F. Kennedy, Martin Luther King, Jr., Robert Kennedy, Nelson Mandela, Fidel Castro. Die Lebensgeschichte Harry Belafontes ist eine Jahrhundertstory. Auf wunderbar lebendige Weise erzählt er von seiner Kindheit im Harlem der 1930er-Jahre, wo Ganoven den Ton angaben, von Kindheitstagen zwischen jamaikanischen Bananenplan tagen, von seinen Kollegen in der Schauspielklasse des deutschen Exilanten Erwin Piscator – Marlon Brando, Walter Matthau und Tony Curtis – damals allesamt noch so unbekannt wie Belafonte, von den Anfängen der Bürgerrechtsbewegung, seiner Freundschaft mit Martin Luther King, Jr., und wie es dazu kam, dass er 1960 Wahlkampfwerbung für John F. Kennedy machte. Bis heute hat Harry Belafonte, seit Jahren UNICEF-Botschafter, nichts von seiner Leidenschaft für den politischen Kampf eingebüßt: Er wirft Barack Obama vor, nicht genug Herz für die Armen zu zeigen, und sucht, gerade auch mit diesem Buch, den Dialog mit politisch aktiven jungen Menschen auf der ganzen Welt. Eine inspirierende Autobiographie, ein Buch, das vor Energie und Lebensfreude vibriert wie die Songs Harry Belafontes.

After the Party

Author: Joshua Chambers-Letson
Publisher: NYU Press
ISBN: 9781479846467
Release Date: 2018-08-07
Genre: Art

A new manifesto for performance studies on the art of queer of color worldmaking. After the Party tells the stories of minoritarian artists who mobilize performance to produce freedom and sustain life in the face of subordination, exploitation, and annihilation. Through the exemplary work of Nina Simone, Jorge Ignacio Cortiñas, Danh Vō, Felix Gonzalez-Torres, Eiko, and Tseng Kwong Chi, and with additional appearances by Nao Bustamante, Audre Lorde, Martin Wong, Assata Shakur, and Nona Faustine, After the Party considers performance as it is produced within and against overlapping histories of US colonialism, white supremacy, and heteropatriarchy. Building upon the thought of José Esteban Muñoz alongside prominent scholarship in queer of color critique, black studies, and Marxist aesthetic criticism, Joshua Chambers-Letson maps a portrait of performance’s capacity to produce what he calls a communism of incommensurability, a practice of being together in difference. Describing performance as a rehearsal for new ways of living together, After the Party moves between slavery, the Civil Rights Movement, the first wave of the AIDS crisis, the Vietnam War, and the catastrophe-riddled horizon of the early twenty-first century to consider this worldmaking practice as it is born of the tension between freedom and its negation. With urgency and pathos, Chambers-Letson argues that it is through minoritarian performance that we keep our dead alive and with us as we struggle to survive an increasingly precarious present.

My Soul Has Grown Deep

Author: Cheryl Finley
Publisher: Metropolitan Museum of Art
ISBN: 9781588396099
Release Date: 2018-05-21
Genre: Art

My Soul Has Grown Deep considers the art-historical significance of contemporary Black artists and quilters working throughout the southeastern United States and Alabama in particular. Their paintings, drawings, mixed-media compositions, sculptures, and textiles include pieces ranging from the profoundly moving assemblages of Thornton Dial to the renowned quilts of Gee’s Bend. Nearly sixty remarkable examples—originally collected by the Souls Grown Deep Foundation and donated to The Metropolitan Museum of Art—are illustrated alongside insightful texts that situate them in the history of modernism and the context of the African American experience in the twentieth-century South. This remarkable study simultaneously considers these works on their own merits while making connections to mainstream contemporary art. Art historians Cheryl Finley, Randall R. Griffey, and Amelia Peck illuminate shared artistic practices, including the novel use of found or salvaged materials and the artists’ interest in improvisational approaches across media. Novelist and essayist Darryl Pinckney provides a thoughtful consideration of the cultural and political history of the American South, during and after the Civil Rights era. These diverse works, described and beautifully illustrated, tell the compelling stories of artists who overcame enormous obstacles to create distinctive and culturally resonant art. p.p1 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 14.0px Verdana}

Schwarze Rebellen

Author: Werner Zips
Publisher: LIT Verlag Münster
ISBN: 9783825898212
Release Date: 2011
Genre: Black nationalism


Helter Skelter

Author: Vincent Bugliosi
Publisher: Riva Verlag
ISBN: 9783959718684
Release Date: 2017-08-14
Genre: Biography & Autobiography

Im Sommer 1969 erschüttert eine Reihe bestialischer Morde Los Angeles und die USA. Sharon Tate, die schwangere Ehefrau von Roman Polanski, ist eines der sieben Opfer des Serienmörders Charles Manson. Vincent Bugliosi war leitender Staatsanwalt in diesem spektakulären Fall. In seinem meisterhaft geschriebenen Buch berichtet er, wie es ihm in minutiöser Detektivarbeit gelang, Charles Manson und seine ihm blind ergebene Hippie-Kommune für das Massaker hinter Gitter zu bringen. Die akribischen Ermittlungen, der komplexe Prozess, die kranke Weltanschauung, die Manson seinen Anhängern einflößte ... all dies macht diesen atemberaubend spannenden Weltbestseller aus. Seit 1971 sitzt Manson im Hochsicherheitsgefängnis, doch vergessen ist er noch lange nicht. Er ist zu einer diabolischen Kultfigur geworden, deren apokalyptisches Szenario und verschrobene Weltanschauung auch heute noch eine makabere Faszination ausüben. Dies ist eine Neuausgabe des 2010 erschienen Buchs Helter Skelter - Der Mordrausch des Charles Manson.

Blaue Stunden

Author: Joan Didion
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 9783843702232
Release Date: 2012-02-29
Genre: Fiction

„In manchen Breitengraden gibt es vor der Sommersonnenwende und danach eine Zeitspanne, nur wenige Wochen, in der die Dämmerungen lang und blau werden. Während der blauen Stunden glaubt man, der Tag wird nie enden. Wenn die Zeit der blauen Stunden sich dem Ende nähert (und das wird sie, sie endet), erlebt man ein Frösteln, eine Vorahnung der Krankheit: das blaue Licht verschwindet, die Tage werden schon kürzer, der Sommer ist vorbei.“ In Blaue Stunden erinnert Joan Didion sich an ihre Tochter Quintana, daran,wie es war, sie aufwachsen zu sehen und Abschied zu nehmen, als Quintana mit nur 39 Jahren starb. Eine sehr persönliche Bilanz der großen amerikanischen Autorin und ein ehrliches Buch über Tod und Vergänglichkeit, Erinnerung und Alter, über das, was wir verlieren, und das, was bleibt.

Kritik der schwarzen Vernunft

Author: Achille Mbembe
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 9783518738481
Release Date: 2014-11-10
Genre: Political Science

Der globale Kapitalismus hat seit seiner Entstehung immer schon nicht nur Waren, sondern auch »Rassen« und »Spezies« produziert. Ihm liegt ein rassistisches Denken, eine »schwarze Vernunft« zugrunde, wie der große afrikanische Philosoph und Vordenker des Postkolonialismus Achille Mbembe in seinem brillanten und mitreißenden neuen Buch zeigt. In kraftvollen Linien zeichnet Mbembe die Genese unserer Gegenwart nach, indem er darstellt, wie sich der globale Kapitalismus seit dem Beginn der Neuzeit aus dem transatlantischen Sklavenhandel entwickelt hat. In dieser Zeit steigt Europa zum Zentrum der Welt auf und kreiert die Figur des »Negers«, des »Menschen-Materials«, der »Menschen-Ware«, die über den »schwarzen Atlantik« gehandelt wird. Mit dem Abolitionismus, der Revolution in Haiti, dem Antikolonialismus oder der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung kommt zwar seit der Aufklärung eine erste globale Welle der Kritik an der Sklaverei und der »schwarzen Vernunft« des Kapitalismus auf. Dieser breitet sich jedoch in seiner neoliberalen Spielart unaufhaltsam weiter aus und überträgt die Figur des »Negers« nun auf die gesamte »subalterne Menschheit«. In diesem Prozess des »Schwarzwerdens der Welt«, so die radikale Kritik Mbembes, bilden auch Europa und seine Bürger mittlerweile nur noch eine weitere Provinz im weltumspannenden Imperium des neoliberalen Kapitalismus.

Black Refractions

Author: Connie H. Choi
Publisher: Rizzoli Electa
ISBN: 0847866386
Release Date: 2019-01-15
Genre:

An authoritative guide to one of the world's most important collections of African-American art, with works by artists from Romare Bearden to Kehinde Wiley. The artists featured in Black Refractions, including Kerry James Marshall, Faith Ringgold, Nari Ward, Norman Lewis, Wangechi Mutu, and Lorna Simpson, are drawn from the renowned collection of the Studio Museum in Harlem. Through exhibitions, public programs, artist-in-resdiencies, and bold acquisitions, this pioneering institution has served as a nexus for artists of African descent locally, nationally, and internationally since its founding in 1968. Rather than aim to construct a single history of "black art," Black Refractions emphasizes a plurality of narratives and approaches, traced through 125 works in all media from the 1930s to the present. An essay by Connie Choi and entries by Eliza A. Butler, Akili Tommasino, Taylor Aldridge, Larry Ossei Mensah, Daniela Fifi , and other luminaries contextualize the works and provide detailed commentary. A dialogue between Thelma Golden, Connie Choi, and Kellie Jones draws out themes and challenges in collecting and exhibiting modern and contemporary art by artists of African descent. More than a document of a particular institution's trailblazing path, or catalytic role in the development of American appreciation for art of the African diaspora, this volume is a compendium of a vital art tradition.

Ein anderes Brooklyn

Author: Jacqueline Woodson
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 9783492991001
Release Date: 2018-03-01
Genre: Fiction

Zur Beerdigung ihres Vaters kehrt die junge Anthropologin August zurück nach New York, Stadt ihrer Kindheit. Hier, auf den Straßen Brooklyns, ist sie aufgewachsen. Hier hat sie Angela, Gigi und Sylvia getroffen, ihre drei Freundinnen, mit denen sie unzertrennlich über das glühende Pflaster Brooklyns der 70er-Jahre zog. Weiße verließen das Viertel, Drogendealer und traumatisierte Vietnamveteranen waren ihre Nachbarn, doch mit ihren Freundinnen fühlte sich August unverwundbar. Nichts schien unmöglich, wenn sie nur zusammenhielten. Doch haben sie dieser Welt etwas entgegenzusetzen? – »Ein anderes Brooklyn«, Finalist für den National Book Award, stand auf der New-York-Times-Bestsellerliste und wurde hymnisch besprochen. Eindringlich und poetisch erzählt es von Freundschaft, Erinnerung und Aufwachsen in einem Brooklyn, das es so nicht mehr gibt.

Allan Sekula

Author: Allan Sekula
Publisher:
ISBN: UCSD:31822033527920
Release Date: 2003
Genre: Art

Allan Sekula's works are among the most discussed in the field of contemporary art. In his combination of photography and text, he explores the issue of documentary forms, which particularly now is of great relevance. In addition, his works make controversial contributions to current debates on economic, social, and cultural globalization. Only when these two aspects are viewed together do the themes dealt with by Allan Sekula fully disclose themselves. This publication gives an overview ranging from early performances and actions carried out in the context of the anti-Vietnam War movement, to works focusing on working world, to his most recent works dealing with international shipping. Particular attention is paid to an aspect of Sekula's oeuvre that is often underestimated: his interest in the theatrical, which acts as a counterbalance to the documentary side of his work and brings in other elements of humor and subtle irony. Many of Sekula's texts are presented here for the first time in German translation.

Die Musik der Wale

Author: Wally Lamb
Publisher:
ISBN: 3612275127
Release Date: 1998
Genre: Psychological fiction

1965 gerät die Welt der 13jährigen Dolores Price aus den Fugen: Trennung der Eltern, Vergewaltigung, 7 Jahre in der Psychiatrie, eine unglückliche Ehe und viele Schwierigkeiten, ihren Weg zu finden.

Die Flut des Feuers

Author: Amitav Ghosh
Publisher: Karl Blessing Verlag
ISBN: 9783641199937
Release Date: 2016-11-14
Genre: Fiction

Ein schillerndes Epos über die Welt am Rande einer Zeitenwende. 1839: Nachdem China den vornehmlich von den Briten und deren Kolonien betriebenen Handel mit Opium nicht mehr dulden will, erklärt ihm Großbritannien den Krieg. Die Hind ist eines der Schiffe, die bei einem Angriff zum Einsatz kommen sollen, und segelt zu diesem Zweck von Bombay nach China. An Bord ist unter anderem Kesri Singh, ein Kommandant der britisch-ostindischen Armee, der eine Kompanie Soldaten befehligt; außerdem Zachary Reid, ein verarmter junger Seemann, der auf der Suche nach seiner verlorenen Liebe ist, und Shirin Moddie, die in China die Hinterlassenschaft ihres verstorbenen Mannes, eines Opiumhändlers, an sich nehmen will. Sie alle geraten schon bald in die Wirren der Opiumkriege, die in Chinas verheerender Niederlage und in der Annektierung Hongkongs durch Großbritannien enden werden. Eine vor Atmosphäre und Detailfreude flirrende, spannende und berührende Geschichte vor der Kulisse Indiens und Chinas, mit der Amitav Ghosh sein großes historisches Panorama über die Opiumkriege, die eine frühe Ära der Globalisierung markieren, fulminant vollendet.