Diedrich Bruns wird gelehrt haben

Author: Stefanie Hennecke
Publisher: kassel university press GmbH
ISBN: 9783737650649
Release Date: 2018-10-15
Genre:

Landschaftsplanung ist keine Disziplin aus der Vogelschauperspektive, sondern eine Möglichkeit, mit den Menschen vor Ort ihre Lebensumwelt im Rahmen demokratischer Verfahren aktiv und selbstbestimmt weiterzuentwickeln. Die deutsch- und englischsprachigen Beiträge in diesem Sammelband thematisieren ausgehend von dieser Überzeugung aktuelle Herausforderungen der Landschaftsplanung, aber auch der Freiraum- und der Stadtplanung im Kontext der Professionsgeschichte und vor dem Hintergrund internationaler Entwicklungen. In drei thematischen Abschnitten legen Autorinnen und Autoren aus der Geographie, der Planungsökonomie, der Stadt- und Freiraumplanung, der Architektur und der Landschaftsökologie und der Landschaftsplanung ihre Einschätzung zu Fragen der Planungspraxis, der Planungstheorie und zur Lehre in Planungsstudiengängen dar. Anlass für die Herausgabe des Sammelbandes ist die Verabschiedung von Diedrich Bruns im Herbst 2018 nach 21 Jahren als Professor für Landschaftsplanung und Landnutzung am Fachbereich Architektur Stadtplanung Landschaftsplanung der Universität Kassel.

Sport und Doping

Author: Eike Emrich
Publisher: Peter Lang
ISBN: 3631594518
Release Date: 2009
Genre: Social Science

Handelt es sich im Fall des Leistungssports und des Dopings um eine antagonistische Symbiose, in der man -nicht miteinander und nicht ohneeinander- kann? Der moderne, zum Zweck der Einkommenserzielung betriebene Spitzensport war wahrscheinlich von Beginn an bis heute von Doping begleitet. In verschiedenen Beitragen wird das Phanomen -Doping im Spitzensport- aus der Perspektive der Soziologie, der Okonomie, der Rechtswissenschaft und der Anthropologie beleuchtet. Dabei zeigt sich, dass unterschiedliche Rahmenbedingungen und soziale Prozesse in ihrer wechselseitigen Verschrankung dieses vielfach als Problem wahrgenommene Phanomen erst ermoglichen. Verschiedenen rationalen individuellen und korporativen Akteuren gelingt es dabei, an seinem Bestehen zu partizipieren und daraus Nutzen zu ziehen."

Sexuelle Gewalt in p dagogischen Kontexten

Author: Martin Wazlawik
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783658180010
Release Date: 2018-09-22
Genre: Social Science

Der Band sammelt die Ergebnisse der BMBF-Förderlinie „Sexuelle Gewalt in pädagogischen Kontexten“ und diskutiert diese im Hinblick auf weitergehende Forschungsdesiderate. Die bekannt gewordenen Fälle von Verletzungen der sexuellen Integrität von Kindern und Jugendlichen in pädagogischen Kontexten hat seit 2010 für eine breite Betroffenheit und Verunsicherung in Politik, Wissenschaft und pädagogischer Praxis gesorgt.

Developing Writing Skills in German

Author: Uwe Baumann
Publisher: Taylor & Francis
ISBN: 0415397464
Release Date: 2006
Genre: Foreign Language Study

"Presenting a wide range of authentic written materials, the book aims to develop reading strategies and the ability to write texts of various types while imparting an understanding of important aspects of German society. This course is suitable for classroom use and independent study."--Publisher.

Wirtschaftsinformatik 2005

Author: Otto K. Ferstl
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783790816242
Release Date: 2005-12-27
Genre: Business & Economics

Die 7. Internationale Tagung Wirtschaftsinformatik 2005 (WI 2005) steht unter dem Leitthema eEconomy, eGovernment, eSociety. Durch dieses Thema kommt der erweiterte Gegenstand der Fachdisziplin Wirtschaftsinformatik zum Ausdruck, der ausgehend von Informationssystemen in Unternehmen zunehmend auch Informationssysteme in öffentlichen Verwaltungen und privaten Haushalten umfasst. Die Beiträge zur WI 2005 greifen folgende Schwerpunkte auf: ERP und SCM, Grid Computing, CRM/SRM, Internet-Ökonomie, eBusiness, Outsourcing, eFinance, IS- und SW-Architekturen, eGovernment, eProcurement, eLearning, Wissensmanagement, Private Services, Ubiquitous Computing, IT-Security, Semantic Web, Information Warehousing, EAI, Mobile Systeme, Softwareagenten. Darüber hinaus enthält der Tagungsband ausgewählte Hauptbeiträge namhafter Autoren. Das Buch richtet sich an Wissenschaftler und Praktiker. Es bietet Orientierungshilfe und einen umfassenden Einblick in die genannten Forschungsfelder.

Mandela

Author: Mike Nicol
Publisher:
ISBN: 3896605518
Release Date: 2008
Genre:


Ren Descartes Meditationen ber die Erste Philosophie

Author: Andreas Kemmerling
Publisher: Oldenbourg Verlag
ISBN: 9783050050102
Release Date: 2009-01-01
Genre: Philosophy

Mit seinen sechs "Meditationen" unternimmt Descartes den Versuch, der neuzeitlichen Wissenschaft eine geeignete metaphysische Fundierung zu geben. Die auf Aristoteles basierende Schulphilosophie seiner Zeit hielt er in zentralen Punkten für falsch. Schlimmer noch: Da scholastische Lehren tief in die Theologien jener Zeit eingewoben waren, waren sie auch ein Hindernis des wissenschaftlichen Fortschritts und eine Bedrohung freien Forschens. Dies war Descartes seit der Verurteilung Galileis und der Verbrennung seiner Schriften im Jahre 1633 klar. Es bedurfte einer neuen Metaphysik, die in der Lage war, die neue Wissenschaft zu fundieren, ohne den christlichen Glauben in Frage zu stellen. Im Herbst 1639 begann er mit der Arbeit an diesem Werk. Ein halbes Jahr später war es abgeschlossen. Es erschien schließlich im Sommer 1641, erweitert um eine Reihe von Einwänden anderer Gelehrter und seine eigenen Erwiderungen auf sie. Die "Meditationen" sind ohne Zweifel ein Meilenstein und ein Meisterwerk der abendländischen Philosophie. Durch sie wurde Descartes zum 'Vater der modernen Philosophie' - und die Erkenntnistheorie auf Jahrhunderte zur Fundamentaldisziplin der Philosophie. Bis heute eignet sich kein klassisches Werk besser dazu, in der Auseinandersetzung mit den Argumentationsgängen eines Klassikers selbst zu erfahren, was philosophisches Denken ist – und wie es geht. Die neun Kapitel dieses Kommentars sind Originalbeiträge. Sie sollen Studierende und Dozenten bei der Lektüre begleiten und dazu beitragen, das intellektuelle Vergnügen an der Tiefe (und auch Schönheit) der "Meditationen" noch zu steigern. Mit Beiträgen von: Lilli Alanen, Gary Hatfield, Andreas Hüttemann, Andreas Kemmerling, Tobias Rosefeldt, Andreas Schmidt und Hans-Peter Schütt.

Stil Kulturen

Author: Martin Stern
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 9783839410011
Release Date: 2015-07-31
Genre: Sports & Recreation

Dieses Buch präsentiert eine interdisziplinäre und empirisch fundierte Analyse neuer Sportarten wie Free-Climbing, Paragliding, Snowboarding u.a. So unterschiedlich und individuell diese Sportpraktiken erscheinen mögen, so eint sie doch die Entstehung neuartiger Stil-Kulturen, die hoch dynamische und innovative Konstellationen von Technik, Spiel und Risiko aufweisen. Eine Kombination von Stil und Können bildet die zentrale Leitfigur dieser sozialen Praktiken und ist dicht verwoben mit einer intermedialen Konstellation von Körper und (Bewegungs-)Bild. Diese Dynamik wird vor dem Hintergrund aktueller Diskussionen zu Intermedialität und informellen Bildungsprozessen, Mobilisierung der Subjekte sowie Möglichkeiten der Entstehung von Neuem bzw. der sozialen Dynamik von Habitus diskutiert.

Model of Human Occupation MOHO

Author: Gary Kielhofner
Publisher: Springer
ISBN: 3540659420
Release Date: 2005-06-14
Genre: Medical

MOHO: Ergotherapie aus ganzheitlicher Sicht Das im deutschsprachigen Raum bereits bekannte und praktisch erprobte "Modell der menschlichen Betätigung" (Model of Human Occupation, MOHO) bietet Ihnen viele Denkanstöße und Anregungen für eine zeitgemäße systemische Ausrichtung Ihrer ergotherapeutischen Arbeit. * Was ist eigentlich "Betätigung"? * Welche Bedeutung hat sie für den Menschen im Alltagsverhalten? * Wie entsteht Motivation? * Welche Funktion haben automatisierte Routinehandlungen? * Wie entwickelt man Handlungsfertigkeiten? * Welchen Einfluss hat die Umwelt auf Betätigungsverhalten? Zu diesen und weiteren Grundbegriffen finden Sie Definitionen und ausführliche Erläuterungen, die Ihnen die MOHO-Grundlagen anschaulich und praktisch nachvollziehbar vor Augen führen. Anhand eines bundesweiten Projektes erfahren Sie zudem, wie Befundaufnahme und Dokumentation nach dem Modell in Deutschland praktisch umgesetzt werden. Das Grundlagenbuch für ErgotherapeutInnen zu einem bewährten Praxismodell