Testing for Athlete Citizenship

Author: Kathryn E. Henne
Publisher: Rutgers University Press
ISBN: 9780813575568
Release Date: 2015-04-17
Genre: Sports & Recreation

Incidents of doping in sports are common in news headlines, despite regulatory efforts. How did doping become a crisis? What does a doping violation actually entail? Who gets punished for breaking the rules of fair play? In Testing for Athlete Citizenship, Kathryn E. Henne, a former competitive athlete and an expert in the law and science of anti-doping regulations, examines the development of rules aimed at controlling performance enhancement in international sports. As international and celebrated figures, athletes are powerful symbols, yet few spectators realize that a global regulatory network is in place in an attempt to ensure ideals of fair play. The athletes caught and punished for doping are not always the ones using performance-enhancing drugs to cheat. In the case of female athletes, violations of fair play can stem from their inherent biological traits. Combining historical and ethnographic approaches, Testing for Athlete Citizenship offers a compelling account of the origins and expansion of anti-doping regulation and gender-verification rules. Drawing on research conducted in Australasia, Europe, and North America, Henne provides a detailed account of how race, gender, class, and postcolonial formations of power shape these ideas and regulatory practices. Testing for Athlete Citizenship makes a convincing case to rethink the power of regulation in sports and how it separates athletes as a distinct class of citizens subject to a unique set of rules because of their physical attributes and abilities.

No Slam Dunk

Author: Cheryl Cooky
Publisher: Rutgers University Press
ISBN: 9780813592084
Release Date: 2018-05-30
Genre: POLITICAL SCIENCE

In just a few decades, sport has undergone a radical gender transformation. However, Cheryl Cooky and Michael A. Messner suggest that the progress toward gender equity in sports is far from complete. The continuing barriers to full and equal participation for young people, the far lower pay for most elite-level women athletes, and the continuing dearth of fair and equal media coverage all underline how much still has yet to change before we see gender equality in sports. The chapters in No Slam Dunk show that is this not simply a story of an “unfinished revolution.” Rather, they contend, it is simplistic optimism to assume that we are currently nearing the conclusion of a story of linear progress that ends with a certain future of equality and justice. This book provides important theoretical and empirical insights into the contemporary world of sports to help explain the unevenness of social change and how, despite significant progress, gender equality in sports has been “No Slam Dunk.”

Iron Dads

Author: Diana Tracy Cohen
Publisher: Rutgers University Press
ISBN: 9780813573748
Release Date: 2016-05-04
Genre: Sports & Recreation

Among the most difficult athletic events a person can attempt, the iron-distance triathlon—a 140.6 mile competition—requires an intense prerace training program. This preparation can be as much as twenty hours per week for a full year leading up to a race. In Iron Dads, Diana Tracy Cohen focuses on the pressures this extensive preparation can place on families, exploring the ways in which men with full-time jobs, one or more children, and other responsibilities fit this level of training into their lives. An accomplished triathlete as well as a trained social scientist, Cohen offers much insight into the effects of endurance-sport training on family, parenting, and the sense of self. She conducted in-depth interviews with forty-seven iron-distance competitors and three prominent men in the race industry, and analyzed triathlon blog postings made by Iron Dads. What sacrifices, Cohen asks, are required—both at home and at work—to cross the iron-distance finish line? What happens when work, family, and sport collide? Is it possible for fathers to meet their own parenting expectations while pursuing such a time-consuming regimen? With the tensions of family economics, how do you justify spending $5,000 on a racing bike? At what point does sport become work? Cohen discovered that, by fostering family involvement in this all-consuming effort, Iron Dads are able to maintain a sense of themselves not only as strong, masculine competitors, but also as engaged fathers. Engagingly written and well researched, Iron Dads provides a penetrating, firsthand look at extreme endurance sports, including practical advice for aspiring racers and suggestions for making triathlons more family-friendly.

Lance Armstrong

Author: Juliet Macur
Publisher: Edel:Books
ISBN: 9783841903457
Release Date: 2014-09-30
Genre: Biography & Autobiography

Lance Armstrong und das Rad der Lügen: Juliet Macur, Sportreporterin bei der New York Times, liefert die erste umfassende Darstellung, wie das System Armstrong über Jahrzehnte funktionieren konnte. Kollegen, Kontrolleure, Sportorganisationen, Sponsoren, Medien und selbst die Familie – sie alle wurden von Lance und seinen Helfern belogen, betrogen und unter zum Teil massiven Druck gesetzt. Das Buch, das auf intensiven Gesprächen mit Lance Armstrong und zahlreichen Interviews mit alten Weggefährten basiert, enthüllt die Zusammenhänge des größten Dopingskandal der Geschichte und liefert das beeindruckende Psychogramm eines scheinbar vollkommen gefühlskalten Egomanen. Spannend von der ersten bis zur letzten Seite – nicht nur für Radsport-Fans!

Der totale Rausch

Author: Norman Ohler
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 9783462315172
Release Date: 2015-09-10
Genre: Social Science

Drogen im Dritten Reich – »dieses Buch ändert das Gesamtbild« (Hans Mommsen) Über Drogen im Dritten Reich ist bislang wenig bekannt. Norman Ohler geht den Tätern von damals buchstäblich unter die Haut und schaut direkt in ihre Blutbahnen hinein. Arisch rein ging es darin nicht zu, sondern chemisch deutsch – und ziemlich toxisch. Wo die Ideologie für Fanatismus und »Endsieg« nicht mehr ausreichte, wurde hemmungslos nachgeholfen, während man offiziell eine strikte Politik der »Rauschgiftbekämpfung« betrieb. Als Deutschland 1940 Frankreich überfiel, standen die Soldaten der Wehrmacht unter 35 Millionen Dosierungen Pervitin. Das Präparat – heute als Crystal Meth bekannt – war damals in jeder Apotheke erhältlich, machte den Blitzkrieg erst möglich und wurde zur Volksdroge im NS-Staat. Auch der vermeintliche Abstinenzler Hitler griff gerne zur pharmakologischen Stimulanz: Als er im Winter 1944 seine letzte Offensive befehligte, kannte er längst keine nüchternen Tage mehr. Schier pausenlos erhielt er von seinem Leibarzt Theo Morell verschiedenste Dopingmittel, dubiose Hormonpräparate und auch harte Drogen gespritzt. Nur so konnte der Diktator seinen Wahn bis zum Schluss aufrechterhalten. Ohler hat bislang gesperrte Materialien ausgewertet, mit Zeitzeugen, Militärhistorikern und Medizinern gesprochen. Entstanden ist ein erschütterndes, faktengenaues Buch. Der totale Rausch wurde von dem bedeutenden Historiker Hans Mommsen begleitet, der das Nachwort beisteuert. Sein Fazit: »Dieses Buch ändert das Gesamtbild.«

Die Radsport Mafia und ihre schmutzigen Gesch fte

Author: Tyler Hamilton
Publisher: Piper Verlag
ISBN: 9783492961776
Release Date: 2012-11-12
Genre: Sports & Recreation

Tyler Hamilton war ein Naturtalent, einer der leidensfähigsten und zähesten Radfahrer, bei US Postal der zweite Mann hinter Lance Armstrong. In seinem Buch erzählt er, wie die Amerikaner sich in den Neunzigern die Seele aus dem Leib fuhren und dennoch keine Chance gegen europäische Teams hatten, die immer schneller waren, immer noch Luft hatten - bis die Mannschaft anfängt, sich spritzen zu lassen. Er legt offen, wie straff organisiert dieses System war, das das berühmteste Radrennen der Welt zur Tour de Farce werden ließ, wie korrupte Ärzte und skrupellose Teamchefs agieren und Mannschaften zu gut geölten Maschinen wurden. Wie eine ganze Sportart buchstäblich unter die Räder kam und eine Parallelwelt aus Lügen, Angst und Manipulation entstand, die ehemalige Helden als lädierte Wracks zurücklässt.

Soziologie des Sports

Author: Heinz Risse
Publisher:
ISBN: OCLC:72057565
Release Date: 1921
Genre:

Sportsoziologie, Sporterziehung, Sportbewegung, Sportverband, Sportethik.

Surveillance Studies

Author: Nils Zurawski
Publisher: Verlag Barbara Budrich
ISBN: 9783866499072
Release Date: 2007-04-25
Genre: Social Science

Am Beginn des 21. Jahrhunderts sind die gesellschaftlichen Konsequenzen neuer Formen der Sammlung, Verwendung und Vernetzung von Daten zur Überwachung und Beeinflussung von Menschen und Gruppen noch nicht vollends absehbar. Mit den Surveillance Studies können die Bedingungen und Diskurse von Sicherheit, Überwachung und Kontrolle im Rahmen einer interdisziplinären Forschungsinitiative analysiert werden. Verschiedene Pespektiven werden hier einführend dargestellt. Beiträge aus der Rechtswissenschaft, der Kriminologie, der Geographie, Soziologie und Kunstgeschichte zeigen, welche unterschiedlichen Perspektiven es gibt, um die komplexen und folgenreichen Zusammenhänge der Surveillance zu verstehen oder zukünftige Entwicklungen einzuschätzen. Die verschiedenen Perspektiven ergänzen sich zu einem Gesamtbild, welches die Strukturen und Feinheiten dieser Entwicklungen deutlich macht. Die Beiträge gehen dabei auf grundsätzliche Probleme bei der Analyse von Überwachung aus ihrer jeweiligen Sicht ein und bieten so eine kompakte Übersicht über ein spezifisches, in dieser Hinsicht neues Forschungsfeld. Weiterhin zeigen sie, wie vielschichtig der Einfluss der von Überwachungtechnologien und Kontrolldiskursen auf unser tägliches Leben tatsächlich ist. Als einführende Texte bieten die versammelten Beiträge einen Ausgangspunkt für weitere Analysen und Diskussionen – vor allem jenseits aller akademischen Debatten.

Thomas Dekker

Author: Thomas Dekker
Publisher:
ISBN: 3957260248
Release Date: 2017-07-01
Genre: Sports & Recreation


Gender Performances

Author: Andrea Ellmeier
Publisher: Böhlau Verlag Wien
ISBN: 3205786513
Release Date: 2011
Genre: Arts

Mdw Gender Wissen ist eine Buchreihe der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien/mdw. Die Publikationen dieser Reihe möchten dazu beitragen, die Wirkmächtigkeit von Gender (soziales Geschlecht) in Wissens- und Kunstproduktionen an der mdw sichbar zu machen. Ein zentrales Anliegen ist es, Kunst, Wissenschaft und Geschlecht/Gender zusammen zu denken. Band 2 der Reihe mdw Gender Wissen thematisiert und reflektiert Gender Performances in Musik, Theater und Film. Die Gendertheorie geht heute von einer performativen Konstitutierung von Gender aus, d.h. die wiederholende Praxis konstituiere erst das Geschlecht/Gender, die jeweilige Geschlechterzugehörigkeit. Demgemäß betont das Motto der Reihe mdw Gender Wissen Potenziale und Möglichkeiten: Alles, was einmal geworden ist, kann sich im Interesse einer Geschlechterdemokratie auch wieder (ver)ändern.

Compasito

Author: Nancy Flowers
Publisher:
ISBN: 3838970136
Release Date: 2009
Genre:


Olympische Erziehung

Author: Roland Naul
Publisher: Meyer & Meyer Verlag
ISBN: 9783898991421
Release Date: 2007
Genre:

In fünf Teilen und zehn Kapiteln wird dargelegt, warum und weshalb trotz aktueller Probleme in der Olympischen Bewegung der Olympische Gedanke für alle eine Herausforderung für eine moderne Sporterziehung darstellt. Es werden pädagogische und didaktische Grundlagen für eine Olympische Erziehung vorgestellt, die vor allem motorisches Können und moralisches Handeln im Sport und im alltäglichen Leben wieder zusammenbringen müssen - im Denken, im Lernen und im Handeln von Kindern und Jugendlichen, aber auch bei Erwachsenen.