Milliard r per Zufall

Author: Ben Mezrich
Publisher:
ISBN: 3868812172
Release Date: 2010
Genre:

Romanhaft ausgeschmückte Geschichte der Gründung und Entwicklung des sozialen Netzwerks äFacebookä. Hauptperson: der mehrfache Milliardär Mark Zuckerberg.

The Accidental Billionaires

Author: Ben Mezrich
Publisher: Anchor
ISBN: 9780767931557
Release Date: 2010
Genre: Biography & Autobiography

Relates the story behind the founding of Facebook by Harvard University undergraduates, and describes how conflicting ideas for the future of the site destroyed the friendship of co-founders Mark Zuckerberg and Eduardo Saverin.

Das Twitter Buch

Author: Tim O'Reilly
Publisher: O'Reilly Germany
ISBN: 9783868999648
Release Date: 2013
Genre: Electronic books

Twitter ist als Plattform zum Austausch privater Nachrichten gestartet, doch die letzten Jahre haben gezeigt, dass der Microblogging-Dienst noch ganz andere Starken hat: Immer wieder gibt es weltpolitische Ereignisse, die als Erstes auf Twitter vermeldet werden, und auch Trends lassen sich hier gut beobachten. Daruber hinaus kommt Twitter haufig in beruflichen Zusammenhangen zum Einsatz - sei es zum direkten Austausch mit Kunden oder als PR-Instrument in der Unternehmenskommunikation. Dieses Buch begleitet Sie bei den ersten Schritten mit Twitter und macht Sie mit dem typischen Jargon vertraut. Sie erfahren, wie Sie sich mit anderen Twitterern vernetzen, interessante Inhalte wie Links und Fotos teilen und die Plattform fur Recherchezwecke nutzen. Auch der Einsatz von Twitter im Unternehmen und das Zusammenspiel mit Facebook und einem Blog werden behandelt. Die Autoren Tim O'Reilly und Sarah Milstein sind bekennende Twitter-Fans und geben in diesem Buch wertvolle Einblicke in ihre Erfahrungen mit der Plattform. Die dritte, deutsche Auflage wurde von den Twitter-Liebhabern Volker Bombien, Corina Pahrmann und Nathalie Pelz uberarbeitet und um Informationen aus dem deutschsprachigen Twitterversum erganzt.

Milliard r per Zufall

Author: Ben Mezrich
Publisher: Redline Wirtschaft
ISBN: 9783864144813
Release Date: 2010-04-19
Genre: Biography & Autobiography

Die Harvard-Studenten Eduardo Saverin und Mark Zuckerberg sind beste Freunde, sie teilen die Freude an der Mathematik und das Leid, beim anderen Geschlecht ständig abzublitzen. Zwei echte Nerds eben. Als sich Mark eines Nachts ins universitäre Rechnernetz hackt und eine Website programmiert, auf der man über die Attraktivität sämtlicher Studentinnen abstimmen kann, bricht der Server zusammen und Marc entgeht nur knapp dem Rausschmiss aus der Eliteanstalt. Aber das ist der Moment, der alles ändert: Die Idee für Facebook wird geboren und die beiden gelangen auf die Sonnenseite des Lebens. Die Freundschaft von Eduardo und Mark überlebt den Aufstieg nicht, sie fällt dem Ernst der Erwachsenenwelt, dem Geld und ihren Anwälten zum Opfer. So erfolgreich Facebook heute Menschen miteinander verbindet, so endgültig hat es die zwei Freunde auseinandergerissen – Ironie des Schicksals. Das Buch Milliardär per Zufall lieferte die Vorlage für den erfolgreichen Film The Social Network, der gleich mehrfach bei den Golden Globes (u.a. Bester Film) abräumte und drei Auszeichnungen bei der Oscar®-Verleihung 2011 gewann. Harvard-Absolvent Ben Mezrich hat bereits zehn Bücher veröffentlicht, darunter den New-York-Times-Bestseller Bringing Down the House und den Thriller 21.

Twitter

Author: Nick Bilton
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 9783593399065
Release Date: 2013-11-01
Genre: Political Science

Kontakt zu Freunden halten - das ist eine der Ideen hinter Twitter. Doch einer der Gründer erreichte für sich persönlich das Gegenteil: Intrigen machten aus Kumpeln bittere Feinde. "New York Times"-Reporter Nick Bilton hat darüber jetzt ein Buch geschrieben. Twitter wächst, trotz technischer Probleme, aber wer sich dafür näher interessiert, ist bei Nick Bilton falsch aufgehoben: Hier geht es um die Egokämpfe und Machtspiele, nicht um Feinheiten der Serversteuerung oder der Medienrevolution.

Bitcoin Billionaires

Author: Ben Mezrich
Publisher: Flatiron Books
ISBN: 9781250217752
Release Date: 2019-05-21
Genre: Business & Economics

From Ben Mezrich, the New York Times bestselling author of The Accidental Billionaires and Bringing Down the House, comes Bitcoin Billionaires--the fascinating story of brothers Tyler and Cameron Winklevoss's big bet on crypto-currency and its dazzling pay-off. Ben Mezrich's 2009 bestseller The Accidental Billionaires is the definitive account of Facebook's founding and the basis for the Academy Award–winning film The Social Network. Two of the story's iconic characters are Harvard students Tyler and Cameron Winklevoss: identical twins, Olympic rowers, and foils to Mark Zuckerberg. Bitcoin Billionaires is the story of the brothers’ redemption and revenge in the wake of their epic legal battle with Facebook. Planning to start careers as venture capitalists, the brothers quickly discover that no one will take their money after their fight with Zuckerberg. While nursing their wounds in Ibiza, they accidentally run into an eccentric character who tells them about a brand-new idea: cryptocurrency. Immersing themselves in what is then an obscure and sometimes sinister world, they begin to realize “crypto” is, in their own words, "either the next big thing or total bulls--t." There’s nothing left to do but make a bet. From the Silk Road to the halls of the Securities and Exchange Commission, Bitcoin Billionaires will take us on a wild and surprising ride while illuminating a tantalizing economic future. On November 26, 2017, the Winklevoss brothers became the first bitcoin billionaires. Here’s the story of how they got there—as only Ben Mezrich could tell it.

Ph nomen Facebook

Author: Jakob Steinschaden
Publisher: Carl Ueberreuter Verlag GmbH
ISBN: 9783709000694
Release Date: 2010-09-15
Genre: Business & Economics

Mehr als 500 Millionen Nutzer, die pro Monat 20 Millionen Videos und 3 Milliarden Fotos hochladen sowie 14 Milliarden Informationen austauschen: Facebook ist allgegenwärtig. Das Online-Netzwerk des 26-jährigen Gründers Mark Zuckerberg hat sich zu einem Internet im Internet entwickelt. E-Mail, Chats, Fotos, Videos, Handy: Facebook erlaubt jede Form der Online-Kommunikation, wird zum Werkzeug von Politik und Wirtschaft und ist mittlerweile der größte Konkurrent des Internet-Giganten Google. Auf der Strecke bleiben nicht nur Facebook-Alternativen wie MySpace oder StudiVZ, sondern die Privatsphäre jedes Mitglieds. Wie sehr hat Facebook unsere Gesellschaft vereinnahmt? Was planen die Betreiber mit den persönlichen Daten der Mitglieder? Wie verhindert man, sich dem sozialen Druck und dem schwachen Datenschutz völlig auszuliefern? Diese Fragen beantwortet der Medienspezialist Jakob Steinschaden mittels tiefgehender Analysen, anschaulicher Reportagen und Exklusiv-Interviews mit Facebook-Insidern und Fachleuten.

Ein russischer Sommer

Author: Jay Parini
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406593496
Release Date: 2010-01
Genre:

Der Roman schildert aus mehreren Perspektiven das letzte Lebensjahr des russischen Schriftstellers Leo Tolstoj und zeichnet so ein vielschichtiges Porträt.

Bill Gates A Biography

Author: Michael B. Becraft
Publisher: ABC-CLIO
ISBN: 9781440830143
Release Date: 2014-08-26
Genre: Biography & Autobiography

The cofounder of Microsoft, Bill Gates helped transform society by ushering in the era of ubiquitous personal computing. This book examines the life and achievements of this standout American inventor and philanthropist. • Provides a balanced and unbiased account of Bill Gates that includes his own writings as well as criticisms of Gates's management style that allows readers to reach their own conclusions • Documents Gates's philanthropic activities and commitment to dispersing some of his accumulated wealth to help those in need worldwide • Includes images, timelines, and charts and graphs that enrich the reading experience as well as an extensive bibliography that provides researchers with easy access to original source documents

The Accidental Billionaires

Author: PCC
Publisher: PCC
ISBN: 9788829524990
Release Date: 2018-10-10
Genre: Computers

NATIONAL BESTSELLER “The Social Network, the much anticipated movie…adapted from Ben Mezrich’s book The Accidental Billionaires.” —The New York Times Best friends Eduardo Saverin and Mark Zuckerberg had spent many lonely nights looking for a way to stand out among Harvard University’s elite, competitive, and accomplished student body. Then, in 2003, Zuckerberg hacked into Harvard’s computers, crashed the campus network, almost got himself expelled, and was inspired to create Facebook, the social networking site that has since revolutionized communication around the world. With Saverin’s funding their tiny start-up went from dorm room to Silicon Valley. But conflicting ideas about Facebook’s future transformed the friends into enemies. Soon, the undergraduate exuberance that marked their collaboration turned into out-and-out warfare as it fell prey to the adult world of venture capitalists, big money, and lawyers.

Bis du mir geh rst

Author: Melissa Marr
Publisher: Ravensburger Buchverlag Otto Maier GmbH
ISBN: 9783473477104
Release Date: 2016-01-28
Genre: Juvenile Fiction

"Ich werde es machen, aber es tut weh. Gott, es tut weh, den Menschen zu opfern, von dem ich glaubte, er wäre für mich bestimmt. Doch ich habe keine andere Wahl. Ich muss sie töten." Als Eva nach einem Unfall im Krankenhaus aufwacht, ist sie nicht nur schwer verletzt, sie hat auch eine merkwürdige neue Gabe: Sie kann den Tod anderer Menschen vorhersehen, wenn diese sie berühren. Kurz darauf wird eine ihrer Mitschülerinnen brutal ermordet und plötzlich schwebt Eva in höchster Lebensgefahr. Denn der Killer hat am Tatort eine Nachricht hinterlassen: Für Eva. Ein atemloser Thriller von der New-York-Times-Bestseller-Autorin Melissa Marr

Cryptocurrency

Author: Michael Casey
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 9783843710459
Release Date: 2015-02-06
Genre: Business & Economics

Wie digitales Geld unser Finanzsystem ins Wanken bringt Die Weltwirtschaft steht kurz vor einer Revolution, die die globale ökonomische Ordnung von Grund auf umkrempeln wird. Der Kern dieses Wandels liegt in der digitalen Währung, die bahnbrechende Veränderungen für die gesamte Gesellschaft mit sich bringt. Jenseits von Dollar und Euro oder Goldman Sachs und Deutscher Bank lässt die Kryptowährung das etablierte Finanzsystem alt aussehen. In ihrem Buch erklären die beiden Wirtschaftsexperten, wie sich bestehende Machtverhältnisse verschieben, wenn Regierungen und Zentralbanken keinen Einfluss auf die virtuelle Währung haben. Kreditkarten und PayPal werden überflüssig, Wirtschaftsbeziehungen werden umgewälzt, Oligopole ausgehebelt und geopolitische Strukturen neu geordnet.

Social Networks in the Long Eighteenth Century

Author: Ileana Baird
Publisher: Cambridge Scholars Publishing
ISBN: 9781443871358
Release Date: 2014-11-19
Genre: Literary Criticism

In an attempt to better account for the impressive diversity of positions and relations that characterizes the eighteenth-century world, this collection proposes a new methodological frame, one that is less hierarchical in approach and more focused, instead, on the nature of these interactions, on their Addisonian “usefulness,” declared goals, and (un)intended results. By shifting focus from a cultural-historicist approach to sociability to the rhizomatic nature of eighteenth-century associations, this collection approaches them through new methodological lenses that include social network analysis, assemblage and graph theory, social media and digital humanities scholarship. Imagining the eighteenth-century world as a networked community rather than a competing one reflects a recent interest in novel forms of social interaction facilitated by new social media—from Internet forums to various types of social networking sites—and also signals the increasing involvement of academic communities in digital humanities projects that use new technologies to map out patterns of intellectual exchange. As such, the articles included in this collection demonstrate the benefits of applying interdisciplinary approaches to eighteenth-century sociability, and their role in shedding new light on the way public opinion was formed and ideas disseminated during pre-modern times. The issues addressed by our contributors are of paramount importance for understanding the eighteenth-century culture of sociability. They address, among other things, clubbing practices and social networking strategies (political, cultural, gender-based) in the eighteenth-century world, the role of clubs and other associations in “improving” knowledge and behaviors, conflicting views on publicity, literary and political alliances and their importance for an emerging celebrity culture, the role of cross-national networks in launching pan-European and transatlantic trends, Romantic modes of sociability, as well as the contribution of voluntary associations (clubs, literary salons, communities of readers, etc.) to the formation of the public sphere. This collection demonstrates how relevant social networking strategies were to the context of the eighteenth-century world, and how similar they are to the congeries of new practices shaping the digital public sphere of today.