Family Advocate

Author:
Publisher:
ISBN: MINN:31951P007747125
Release Date: 1999
Genre: Domestic relations


Spezielle Zoologie Teil 2 Wirbel oder Sch deltiere

Author: Wilfried Westheide
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783642554360
Release Date: 2014-11-21
Genre: Science

Der 2. Band der Speziellen Zoologie über die Schädel- oder Wirbeltiere (Craniota) liegt nun in dritter Auflage vor. 40 Autoren haben die Kapitel gründlich überarbeitet, aktualisiert und mit einer Reihe neuer oder verbesserter Abbildungen ergänzt. Sie beschreiben die Vielfalt dieser Tiergruppe anhand von Bau, Funktion und Leistung ihrer Organsysteme. Der Aufbau des Buches folgt der phylogenetischen Systematik, die Ergebnisse molekularer Verwandtschaftsanalysen wurden dabei berücksichtigt. Die bewährte Gliederung in einen relativ kurz gefassten Allgemeinen Teil, der die Grundzüge der Organisation dieser Tiergruppe in moderner Sicht darstellt, und einen umfangreichen Speziellen Teil, der die einzelnen Untergruppen detailliert abhandelt, wurde beibehalten. Für alle Taxa werden einzelne, auch heimische Arten vorgestellt, die phylogenetisch, ökologisch, ethologisch oder wirtschaftlich besonders bedeutend sind. Dieses anspruchsvolle Lehrbuch ist gleichzeitig ein Nachschlagewerk, das Biologen aus unterschiedlichsten Fachrichtungen einen fundierten Überblick über die Erscheinungsformen der Wirbeltiere gibt. Es vervollständigt das von Wilfried Westheide und Reinhard Rieger herausgegebene große Lehrbuch Spezielle Zoologie, dessen erster Band über Einzeller und Wirbellose Tiere seit 2013 in dritter Auflage vorliegt.

Die Hand

Author: Marco Wehr
Publisher: Spektrum Akademischer Verlag Gmbh
ISBN: 3827415179
Release Date: 2005
Genre: Science

Aber H nde sind schon ein komplizierter Organismus, ein Delta, in dem viel fernherkommendes Leben zusammenflie t, um sich in den gro en Strom der Tat zu ergie en. und vielem mehr. Ein Blick in die Stammesgeschichte des Menschen lehrt uns, da die biologische Entwicklung einer Greifhand und, damit einhergehend, die gekoppelte Entwicklung von Hand und Hirn geradezu die Basis unserer Kultur bilden - ob es nun um die Entwicklung der Zahlen, um musikalische Virtuosit t, um Handwerkskunst oder Philosophie geht. Nirgendwo wird die untrennbare Verkn pfung von K rper und Geist sichtbarer. Biologie, Medizin und Kultur reichen sich in diesem br ckenschlagenden Buch die H nde, und durch das handfeste Wissen, das es vermittelt, wird die Faszination f r das "Werkzeug des Geistes" nur noch gr er.

Sinn verstehen

Author: Peter Freienstein
Publisher: Turnshare Ltd. - Publisher
ISBN: 190334395X
Release Date: 2007
Genre: Neo-Scholasticism


Die Sprache der Wyclif Bibel

Author: Annemarie Meichtry-Gruber
Publisher: Peter Lang
ISBN: 3039114476
Release Date: 2008
Genre: Bible

Gegen Ende des 14. Jahrhunderts wurde erstmals die gesamte Bibel in die mittelenglische Sprache ubersetzt. Die Ubersetzung, die eng der lateinischen Vorlage folgt, wurde schon fruh mit dem Oxford-Gelehrten John Wyclif in Verbindung gebracht. Im Zentrum der Arbeit steht die Frage, wie gross der Einfluss der Wyclif-Bibel auf den Wortschatz der mittelenglischen Sprache war. Stimmt die in der Sekundarliteratur immer wieder zitierte Behauptung, dass die Ubersetzer eine grosse Anzahl lateinischer Worter in die englische Sprache entlehnten? Eines der Hauptziele ist es, diese Aussage einer sorgfaltigen Uberprufung zu unterziehen. Dazu werden die lateinische und mittelenglische Version der Bucher Baruch, Richter und Hiob Wort fur Wort miteinander verglichen. Dabei zeigt sich, an welchen Textstellen ein lateinisches Wort in die Ubersetzung ubernommen wurde und ob es dabei verandert wurde. Ein Vergleich mit den im "Oxford English Dictionary" und "Middle English Dictionary" aufgefuhrten Belegen lasst zudem Aussagen zum Status solcher Worter zu. Sind die Worter erstmals in der Wyclif-Bibel belegt, oder wurden sie auch in anderen, fruher oder gleichzeitig entstandenen Texten verwendet? Gehoren die Worter unterdessen zum Allgemeinwortschatz des Englischen oder blieben sie wenig gebrauchte Fachworter?"

Aristoteles

Author: Otfried Höffe
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406664021
Release Date: 2014-02-12
Genre: Biography & Autobiography

Aristoteles gebührt selbst im kleinen Kreis der großen Denker ein besonderer Rang. Die Spätantike spricht vom „göttlichen Aristoteles“ (Proklos). Das Mittelalter nennt ihn, von al-Farabi über Albert den Großen bis Thomas von Aquin, schlicht „den Philosophen“. Daß Hegel ihm große Achtung zollt, ist bekannt; ähnliches gilt für Heidegger und für die Analytische Philosophie. Und neuerdings gibt es Aristoteles-Freunde in der philosophischen Handlungstheorie und der Ethik, in der Topik und Rhetorik, in der Politischen Philosophie, der Sozialtheorie, selbst der Ontologie.

Satire und Macht

Author: Sylvia Klötzer
Publisher: Böhlau Verlag Köln Weimar
ISBN: 3412150053
Release Date: 2006
Genre: Eulenspiegel


Erfolgreich recherchieren Linguistik

Author: Klaus Gantert
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 9783110299014
Release Date: 2013-05-28
Genre: Language Arts & Disciplines

The volume Erfolgreich recherchieren – Linguistik [Successful Research Strategies: Linguistics] provides a comprehensive overview of information resources in all sectors of linguistics. The work not only presents key research tools such as library catalogues, specialized bibliographies, Internet search engines, article databases, and reference works, but also includes strategies for conducting a successful literature search.

Der Antichrist

Author: Friedrich Nietzsche
Publisher:
ISBN: UVA:X000840338
Release Date: 1999
Genre: Christianity


Graf Leo Tolstoi

Author: Anna Seuron
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 9783862677832
Release Date: 2013-10-14
Genre: Biography & Autobiography

Die Autorin Anna Seuron, über deren Leben wenig bekannt ist, stammte aus Baden und übersiedelte im Alter von 25 Jahren mit ihrem Mann nach Russland, wo sie u. a. sechs Jahre lang im Haushalt von Leo Tolstoi Lehrerin und bald auch dessen Vertraute war – ein freundschaftliches Verhältnis, das auch anhielt, nachdem Seuron den Haushalt verlassen hatte. Ihre Erinnerungen geben einen ungeschminkten Einblick in den Charakter Tolstois, dessen Lebensweise und Familie. Tolstoi selbst, der Seuron vertraute, hatte keine Einwände gegen die Veröffentlichung der Erinnerungen, die 1895 in Berlin erschienen. Bearbeiteter Nachdruck der von dem Schriftsteller Eugen Zabel herausgegebenen Erstausgabe.

Initial Public Offering

Author: Miljko Stjepanovic
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 9783656099321
Release Date: 2013-07
Genre:

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Bank, Borse, Versicherung, Note: 1,7, Fachhochschule des Mittelstands Bielefeld, Sprache: Deutsch, Abstract: Unter Initial Public Offering (IPO) oder Going Public wird das erstmalige Angebot beziehungsweise die Erstemission von Aktien eines Unternehmens verstanden. Der Gang an die Borse bietet dem Unternehmen die Chance zur vereinfachten Eigenkapitalbeschaffung, wodurch weiteres Unternehmenswachstum finanziert werden kann. Dieser Vorgang ist jedoch durch die Fuhrungsebene sowie durch das Emissionskonsortium professionell zu planen und individuell an das Unternehmen anzupassen. Vor allem mittelstandische Unternehmen leiden unter einer schwachen Eigenkapitalausstattung und haben in diesem Zusammenhang die Moglichkeit einer attraktiven Innovations- und Wachstumsfinanzierung. Nach der Finanzkrise in den Jahren 2008 und 2009 erhohen sich auf dem deutschen Aktienmarkt erneut die IPO-Aktivitaten, wodurch die vorliegende Untersuchung an Aktualitat gewinnt. Das Ziel dieser Arbeit ist es, einen solchen Borsengang chronologisch zu erlautern und diesen anschliessend zu bewerten. Dazu werden die Chancen, Alternativen und Risiken sowie die Herausforderungen des Borsenganges untersucht, um potenziellen Borsenkandidaten Entscheidungshilfen vor und wahrend des Prozesses der Emission zu bieten. Zu diesem Zweck ist die Arbeit in funf Kapitel gegliedert. Im Anschluss an die Einleitung werden zunachst die Leitgedanken zum Borsengang aufgezeigt. Dabei werden sowohl die Motive als auch die Risiken eines Borsenganges gegenuber gestellt. Die Motive fur einen Borsengang werden im Rahmen dieser Ausarbeitung aus zwei verschiedenen Perspektiven betrachtet, um den IPO sowohl aus Sicht des Unternehmens als auch der Alteigentumer zu betrachten. Zusatzlich sollen die Alternativen und Kriterien fur einen Borsengang dargestellt werden. Ein relevanter Aspekt dieses Teilbereiches ist die Prufung der Emissionsfahigkeit, da die ermittelten Daten als G

Verschluckte St dte

Author: Klaus Künzel
Publisher: tredition
ISBN: 9783849501860
Release Date: 2013-01-16
Genre: Political Science

Das Buch geht in zehn einst selbständigen Städten auf die Suche nach ihrer verbliebenen Individualität. Auf seinen Spaziergängen sammelt der Autor Mosaiksteine, die sich zu einem atmosphärisch stimmigen Gesamtbild zusammenfügen. Dabei erkennt er in scheinbar Banalem das Typische, dokumentiert Zufallsbegegnungen, stellt Fragen, assoziiert und kommentiert. Die einzelnen Kapitel können unabhängig voneinander gelesen werden. Vorgestellt werden Hamburg-Harburg, Berlin-Köpenick, Wolfsburg-Vorsfelde, Eisenhüttenstadt-Fürstenberg, Düsseldorf-Kaiserswerth und Krefeld-Uerdingen (diese beiden in einem gemeinsamen Kapitel), ferner Koblenz-Ehrenbreitstein, Frankfurt-Höchst, Würzburg-Heidingsfeld und Karlsruhe-Durlach. Das Ganze ist in eine kleine Rahmengeschichte aus Pro- und Epilog eingebettet. Sie spielt in einer elften "Schattenstadt", deren Name nicht genannt wird. Es dürfte reizvoll sein, diesen Ort selbst herauszufinden.

Making a Difference

Author: Mareike Hachemer
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 9783656607496
Release Date: 2014-03-04
Genre: Foreign Language Study

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Englisch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, , Sprache: Deutsch, Abstract: Im Zentrum der Unterrichtsreihe „Making a Difference“ steht die Fragestellung, ob eine Person eine Veränderung in der Welt bewirken kann. Eine Befragung zeigt: Für die Schüler der gymnasialen E-Phase ist es oft nicht vorstellbar, dass ein Mensch einen positiven Einfluss in der Welt haben kann. In der Reihe stellen die Schülerinnen und Schüler eigene Heldenbilder vor und vergleichen sie mit alternativen Helden (z.B. Umweltaktivistin Severn Suzuki, Kinderarmutsbekämpfer Craig Kielberger, Baum-Pflanzer Felix Finkbeiner). Aus den von diesen Vorbildern gezeigten Beispielen entwickeln die Schüler Erwartungen für Bedingungen positiv verlaufender eigener Projekte und mögliche Gründe für Rückschläge, die – so die Botschaft der Reihe – immer auch Teil eines Erfolges sind. Aus diesen Gedanken entwickeln die Schüler allein oder in Kleingruppen Projektideen, die potentiell eine positive Veränderung im Umfeld bewirken können und innerhalb von ca. vier Wochen tatsächlich und realistisch umsetzbar sind. Nach mehreren gegenseitigen Feedbacks und Überarbeitungen der Projektideen setzen die Schüler ihre Ideen um und reflektieren in Computer-Portfolios ihre Erkenntnisse und Entwicklungen. Aus den Portfolios entwickelten die Schüler Posterpräsentationen, die sie in einer Abschlussveranstaltung ihrem Mitschülern des Jahrgang und den eigenen Eltern präsentieren. Die Schüler helfen zum Beispiel in einem Tierheim, bieten Fußballstunden für Grundschüler an, organisieren ein Gemeinschaftsfest, helfen Nachbarn im Haushalt, teilen Essen und Gespräche mit Wohnungslosen, motivieren Eltern und Geschwister zu geringerem Strom- und Benzinverbrauch oder richten eine Lerngruppe für ein Schwerpunktfach ein.

Hier kommt Paul

Author: Sarah Fleer
Publisher: Klett Sprachen
ISBN: 3126051197
Release Date: 2013-01-01
Genre: