The Digital Humanities

Author: Eileen Gardiner
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 9781107013193
Release Date: 2015-06-30
Genre: History

This is an introduction and practical guide to how humanists use the digital to research, organize, analyze, and publish findings.

Using Digital Humanities in the Classroom

Author: Claire Battershill
Publisher: Bloomsbury Publishing
ISBN: 9781350029767
Release Date: 2017-10-05
Genre: Language Arts & Disciplines

Rooted in the day-to-day experience of teaching and written for those without specialist technical knowledge, this book is the first practical guide to using digital tools and resources in the humanities classroom. Using Digital Humanities in the Classroom covers such topics as: · Overcoming resistance to technology – your own, your colleagues' and your students' · Finding, evaluating and using digital resources · Designing syllabi and planning classroom activities and assignments · Solving problems when technology goes wrong · Using digital tools for collaborative projects, course work and theses · Enhancing your teaching by finding support communities and connecting to your research Taking a step-by-step approach to incorporating digital humanities tools into your teaching, the book is also supported by a companion website, including tutorials, sample classroom activity prompts and assignments, and a bibliographic essay for each book chapter.

Scholarly Adventures in Digital Humanities

Author: Claire Battershill
Publisher: Springer
ISBN: 9783319472119
Release Date: 2017-05-17
Genre: Language Arts & Disciplines

This book addresses the gap between print and digital scholarly approaches by combining both praxis and theory in a case study of a new international collaborative digital project, the Modernist Archives Publishing Project (MAPP). MAPP is an international collaborative digital project, funded by the Social Sciences and Humanities Research Council of Canada, that uses digital tools to showcase archival traces of twentieth-century publishing. The twenty-first century has witnessed, and is living through, some of the most dynamic changes ever experienced in the publishing industry, arguably altering our very understanding of what it means to read a book. This book brings to both general readers and scholarly researchers a new way of accessing, and thereby assessing, the historical meanings of change within the twentieth-century publication industry by building a resource which organises, interacts with, and uses historical information about book culture to narrate the continuities and discontinuities in reading and publishing over the last century.

Die Information

Author: James Gleick
Publisher: Redline Wirtschaft
ISBN: 9783864142246
Release Date: 2011-10-13
Genre: Science

Blut, Treibstoff, Lebensprinzip - in seinem furiosen Buch erzählt Bestsellerautor James Gleick, wie die Information zum Kernstück unserer heutigen Zivilisation wurde. Beginnend bei den Wörtern, den "sprechenden" Trommeln in Afrika, über das Morsealphabet und bis hin zur Internetrevolution beleuchtet er, wie die Übermittlung von Informationen die Gesellschaften prägten und veränderten. Gleick erläutert die Theorien, die sich mit dem Codieren und Decodieren, der Übermittlung von Inhalten und dem Verbreiten der Myriaden von Botschaften beschäftigen. Er stellt die bekannten und unbekannten Pioniere der Informationsgesellschaft vor: Claude Shannon, Norbert Wiener, Ada Byron, Alan Turing und andere. Er bietet dem Leser neue Einblicke in die Mechanismen des Informationsaustausches. So lernt dieser etwa die sich selbst replizierende Meme kennen, die "DNA" der Informationen. Sein Buch ermöglicht ein neues Verständnis von Musik, Quantenmechanik - und eine gänzlich neue Sicht auf die faszinierende Welt der Informationen.

Buddenbrooks Handbuch

Author: Nicole Mattern
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783476046505
Release Date: 2018-10-30
Genre: Literary Criticism

"Buddenbrooks. Verfall einer Familie" (1901) legte den Grundstein für Thomas Manns außergewöhnliche Karriere als Schriftsteller und Repräsentant der deutschen Literatur und Kultur weltweit. Der Roman zählt nicht nur zu den nobelpreisgekrönten und meistgelesenen, sondern auch zu den meistinterpretierten Texten der deutschsprachigen Literatur. Das Handbuch bündelt die umfassende Forschung über den Roman und präsentiert neben der Entstehungs- und Rezeptionsgeschichte auch die zentralen Themen und Strukturen. Eingegangen wird nicht nur auf Familie, Ökonomie und Religion, sondern auch auf scheinbare Randthemen wie Essen und Trinken oder Elemente des Phantastischen. Zusätzlich eröffnet das Handbuch interpretatorische und literaturtheoretische Zugänge zum Text, von der Sozialgeschichte über Erinnerungs- und Gedächtnistheorien oder Weiblichkeits- und Männlichkeitskonstruktionen bis zur Wissenspoetologie.

Annette von Droste H lshoff Handbuch

Author: Cornelia Blasberg
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 9783110353204
Release Date: 2018-10-08
Genre: Literary Criticism

Annette von Droste-Hülshoff (1797–1848) gilt heute als bedeutendste deutschsprachige Autorin des 19. Jahrhunderts. Teile ihres Werks, wie die Judenbuche, der lyrische Zyklus der Haidebilder und einzelne exponierte Gedichte, waren und sind kontinuierlich Gegenstand der wissenschaftlichen Forschung und der öffentlichen Wahrnehmung. Daneben existieren größere Werkkomplexe, denen bisher nur wenig Aufmerksamkeit zuteil geworden ist. Das Droste-Handbuch hat sich die Neu-Entdeckung des komplexen Oeuvres zur Aufgabe gemacht. Es erschließt das literarische, das musikalische und das Briefwerk von Annette von Droste-Hülshoff durch zahlreiche Einzeltextanalysen und Überblicksartikel in bislang nicht vorhandener Vollständigkeit. Dabei liegt der Fokus darauf, die ästhetische Prägnanz und Modernität der Texte herauszuarbeiten, vor dem Hintergrund der Forschung zu diskutieren und neue Bezugsfelder der Interpretation zu den Marktverhältnissen, den ästhetischen Debatten zwischen Romantik und Vormärz und den zeitgenössischen Wissenschaften aufzutun. Erstmals wird ein umfassendes Kompendium für die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit dem Gesamtwerk Drostes vorgelegt.

Rom

Author: Arnold Esch
Publisher:
ISBN: 3406698840
Release Date: 2016-09
Genre:


MetaMaus

Author: Art Spiegelman
Publisher:
ISBN: 310076806X
Release Date: 2012
Genre:


Data Love

Author: Roberto Simanowski
Publisher:
ISBN: 3957570239
Release Date: 2014-07
Genre: Data mining


Die Araber

Author: Eugene L. Rogan
Publisher:
ISBN: 3549074255
Release Date: 2012
Genre: Arab countries

Die arabische Revolution wird, wenn sie Erfolg hat, ein ähnlich epochales Ereignis sein wie die friedliche Revolution von 1989 in Osteuropa. Mehr als 200 Millionen Araber zwischen Persischem Golf und Atlantik sind dabei, das Joch jahrzehntelanger despotischer Regime abzuschütteln und Anschluss zu finden an die freiheitliche, moderne Welt des Westens. Eugene Rogan, einer der besten Kenner der arabischen Welt, bietet mit seiner großen Geschichte der Araber eine exzellente Grundlage zum Verständnis der aktuellen Ereignisse in Ägypten, Syrien, Tunesien oder Libyen. Rogans Darstellung beginnt mit der Eroberung der arabischen Welt durch das Osmanische Reich zu Beginn des 16. Jahrhunderts und führt bis zum revolutionären Aufbruch unserer Tage. Es ist eine lange Geschichte der Unterdrückung und Ausbeutung, die Rogan eindringlich zu erzählen weiß. Aber auch die reiche Kultur dieser Länder und die vielen kaum bekannten Versuche der arabischen Völker in der Vergangenheit, sich gegen ihre Unterdrücker aufzulehnen und Freiheit und Wohlstand zu erlangen, werden anhand einer Fülle faszinierender Originalquellen anschaulich dargestellt.