The Frantic Assembly Book of Devising Theatre

Author: Scott Graham
Publisher: Routledge
ISBN: 9781317667278
Release Date: 2014-07-25
Genre: Performing Arts

‘This is a close companion to Frantic Assembly’s practice and one that is written with an open and engaging, even disarming, tone ... A rich, rewarding and compelling text.’ Stuart Andrews, University of Surrey As Frantic Assembly move into their twentieth year of producing innovative and adventurous theatre, this new edition of their well-loved book demystifies the process of devising theatre in an unusually candid way. Artistic directors Scott Graham and Steven Hoggett offer an intimate and invaluable insight into their evolution and success, in the hope that sharing their experiences of devising theatre will encourage and inspire students and fellow practitioners. The Frantic Assembly Book of Devising Theatre is a uniquely personal account of the history and practice of this remarkable company, and includes: · practical exercises · essays on devising, writing and choreography · suggestions for scene development · a 16-page colour section, and illustrations throughout · a companion website featuring clips of rehearsals and performances. This is an accessible, educational and indispensable introduction to the working processes of Frantic Assembly, whose playful, intelligent and dynamic productions continue to be acclaimed by audiences and critics alike.

Der leere Raum

Author: Peter Brook
Publisher: Alexander Verlag Berlin
ISBN: 9783895814150
Release Date: 2016-05-31
Genre: Performing Arts

Der leere Raum ist der Klassiker unter den Büchern zum Theater. Es basiert auf vier Vorlesungen, die Peter Brook unter dem Titel The Empty Space: The Theater Today in den sechziger Jahren an den Universitäten von Hull, Keele, Manchester und Sheffield hielt. 1968 erschienen diese Gedanken zum Gegenwartstheater in Buchform. Nachdem der Band für längere Zeit vergriffen war, machte ihn der Alexander Verlag 1983 wieder greifbar für das deutsche Publikum. Brook unterteilt das Theater in vier verschiedene Formen: Das konventionelle Theater definiert er als "tödlich", das an Ritualen festhaltende Theater als das "heilige", das leicht verständliche, volksnahe Theater als "derbes" und das von ihm favorisierte als "unmittelbares Theater".

bungen und Spiele f r Schauspieler und Nicht Schauspieler

Author: Augusto Boal
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 9783518730386
Release Date: 2013-10-21
Genre: Performing Arts

Die berühmten Übungen und Spiele Boals liegen hier in einer auf den neuesten Stand gebrachten und stark erweiterten Ausgabe vor. Dabei geht es darum, Zuschauer in Handelnde zu verwandeln. Dieses in 25 Sprachen übersetzte Standardwerk richtet sich an jeden, der die Übungen beruflich oder im Alltag anwenden will – an Schauspieler wie an Laiendarsteller, Pädagogen, Lehrer und Therapeuten. Zugleich gibt der Band Einblick in die Arbeit »des wichtigsten Theatermachers Lateinamerikas« (The Guardian).

Professor Bernhardi

Author: Arthur Schnitzler
Publisher: Severus Verlag
ISBN: 9783958552548
Release Date: 2015-04-17
Genre: Fiction

Der jüdische Klinikleiter Dr. Bernhardi untersagt einem katholischen Priester, einer im Sterben liegenden Patientin die Absolution zu erteilen, da sie sich auf dem Weg der Genesung wähnt und er ihr nicht die letzten frohen Stunden rauben möchte. Als die Frau dann stirbt, wird dies der Ausgangspunkt einer folgenschweren öffentlichen Hetzkampagne gegen den Juden Bernhardi. Arthur Schnitzler (1862-1931) skizziert in diesem Drama die politischen und religiösen Problematiken in Österreich um 1900. Ein besonderes Augenmerk richtet er dabei auf den verstärkten Antisemitismus, von dem er selbst betroffen war.

253

Author: Geoff Ryman
Publisher: München : Deutscher Taschenbuch Verlag
ISBN: 3423208643
Release Date: 2005
Genre:


Nora oder Ein Puppenheim

Author: Henrik Ibsen
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 9783843039383
Release Date: 2016-01-19
Genre: Drama

Henrik Ibsen: Nora oder Ein Puppenheim Originaltitel: Et dukkehjem. Uraufführung Kopenhagen, 21.12.1879, Erstdruck: Kopenhagen (Gyldendal) 1879. Hier in der Übers. v. M. v. Borch. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016, 2. Auflage. Textgrundlage ist die Ausgabe: Ibsen, Henrik: Ein Puppenheim. [Übers. v. M[arie] von Borch], in: Henrik Ibsen: Sämtliche Werke, Vierter Band. Hg. v. Julius Elias u. Paul Schlenther, Berlin: S. Fischer, 1907. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Lucien Métivet, Illustration aus dem journal humoristique, 1898. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

Writing in Collaborative Theatre Making

Author: Sarah Sigal
Publisher: Macmillan International Higher Education
ISBN: 9781137331717
Release Date: 2016-11-04
Genre: Performing Arts

This engaging text explores the role of the writer and the text in collaborative practice through the work of contemporary writers and companies working in Britain, offering students and aspiring writers and directors effective practical strategies for collaborative work.

Trag die und Dramatisches Theater

Author: Hans-Thies Lehmann
Publisher:
ISBN: 9783895813610
Release Date: 2013-12-01
Genre: Performing Arts

Was ist 'tragische Erfahrung' im Theater?Anknüpfend an seine früheren Studien zur antiken Tragödie - "Theater und Mythos" - und an sein in 19 Sprachen übersetztes Standardwerk "Postdramatisches Theater" entwirft Hans-Thies Lehmann, einer der bedeutendsten Theatertheoretiker Deutschlands, in seinem neuen Buch eine Theorie der Tragödie, die sich in Europa von der Antike bis in die postdramatische Gegenwart entwickelte. Dabei wird das Konzept der tragischen Erfahrung als einer strikt an Theatererfahrung gebundenen erläutert. Im Zentrum steht die neuzeitliche Tragödie seit der Renaissance und die Frage nach der Gegenwärtigkeit der Tragödie. 'Was genau ist (oder war) das ›Dramatische‹ am dramatischen Theater? Was kann Tragödie und das Tragische bedeuten, wenn man zwischen prädramatisch, dramatisch und postdramatisch organisierten Formen von Theatralität klar unterscheidet?' Hans-Thies Lehmann 'Hans-Thies Lehmann ist ein Theaterwissenschaftler, der viel gesehen hat; einer, der seine Überlegungen aus der konkreten sinnlich-ästhetischen Anschauung entwickelt und seine ästhetische Erfahrung zum Profil einer Theaterwissenschaft erklärt. Das ist gut und leider viel zu selten.' Jörg Wiesel, "Mykenae"

Die Kreutzersonate

Author: Lew Tolstoi
Publisher: Jazzybee Verlag
ISBN: 9783849624484
Release Date: 2012
Genre:

Posdnyschew, Mörder seiner Frau, wegen Handelns aus Eifersucht freigesprochen, frühzeitig ergraut, mit blitzenden Augen und nervösem Gebaren, hört auf einer längeren Zugfahrt, wie die Reisenden über Liebe als Grundbedingung für eine glückliche Ehe diskutieren – eine Ansicht, die vor allem von einer nicht mehr jungen, nicht sonderlich attraktiven, rauchenden Dame vertreten wird. Ein alter Kaufmann dagegen vertritt rigoros patriarchalische, antiquiert anmutende Ansichten. Endlich, nachdem die meisten ausgestiegen sind, erzählt Posdnyschew seine Geschichte: Als junger Mann, nach Jahren des Alleineseins beschließt er zu heiraten. Obwohl er körperliche Begehrlichkeiten als „tierisch“ ablehnt, ist er von der Sinnlichkeit seiner Frau angezogen und fasziniert, sie bekommen fünf Kinder. Seine Gattin – sie ist eine nun dreißigjährige Schönheit – erfährt, dass sie aus gesundheitlichen Gründen keine Kinder mehr bekommen darf, damit ist jede körperliche Beziehung zu Ende. Sie widmet sich nun ihren persönlichen Neigungen, besonders dem Klavierspiel. Posdnyschew argwöhnt, dass sie nach einer neuen Liebe Ausschau hält, und er vergeht vor Eifersucht, wenn sie in dem gemeinsamen Haus mit einem Geiger musiziert (die „Kreutzersonate“). So kommt es zur Zuspitzung des Ehekonflikts, er tötet die vermeintliche Ehebrecherin. (aus wikipedia.de) Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.

Hedda Gabler

Author: Henrik Ibsen
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 9783861992233
Release Date: 2016-01-26
Genre: Drama

Henrik Ibsen: Hedda Gabler. Schauspiel in vier Akten Entstanden 1890. Uraufführung am 31. Januar 1891 in München im Königlichen Residenztheater. Textgrundlage: Sämtliche Werke. Volksausgabe in fünf Bänden. Herausgegeben von Julius Elias und Paul Schlenther. Einzige autorisierte deutsche Ausgabe. S. Fischer, Berlin 1907. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Vilhelm Hammershoi, Ida am Klavier, 1910. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

Contemporary British Drama

Author: David Lane
Publisher: Edinburgh University Press
ISBN: 9780748686797
Release Date: 2010-09-09
Genre: Literary Criticism

This book offers an extended analysis of writers and theatre companies in Britain since 1995, and explores them alongside recent cultural, social and political developments. Referencing well-known practitioners from modern theatre, this book is an excelle