The Greenhouse and Hoophouse Grower s Handbook

Author: Andrew Mefferd
Publisher: Chelsea Green Publishing
ISBN: 9781603586375
Release Date: 2017-02-15
Genre:

Best practices for the eight most profitable crops Today only a few dozen large-scale producers dominate the greenhouse produce market. Why? Because they know and employ best practices for the most profitable crops: tomatoes, eggplant, cucumbers, peppers, leafy greens, lettuce, herbs, and microgreens. The Greenhouse and Hoophouse Grower's Handbook levels the playing field by revealing these practices so that all growers--large and small--can maximize the potential of their protected growing space. Whether growing in a heated greenhouse or unheated hoophouse, this book offers a decision-making framework for how to best manage crops that goes beyond a list of simple do's and don'ts. As senior trial technician for greenhouse crops at Johnny's Selected Seeds, author Andrew Mefferd spent seven years consulting for growers using protected agriculture in a wide variety of climates, soils, and conditions. The Greenhouse and Hoophouse Grower's Handbook brings his experience and expertise to bear in an in-depth guide that will help readers make their investment in greenhouse space worthwhile. Every year, more growers are turning to protected culture to deal with unpredictable weather and to meet out-of-season demand for local food, but many end up spinning their wheels, wasting time and money on unprofitable crops grown in ways that don't make the most of their precious greenhouse space. With comprehensive chapters on temperature control and crop steering, pruning and trellising, grafting, and more, Mefferd's book is full of techniques and strategies that can help farms stay profitable, satisfy customers, and become an integral part of re-localizing our food system. From seed to sale, The Greenhouse and Hoophouse Grower's Handbook is the indispensable resource for protected growing.

The Year Round Hoophouse

Author: Pam Dawling
Publisher: New Society Publishers
ISBN: 9781771422505
Release Date: 2018-11-13
Genre: Technology & Engineering

Design and build a hoophouse or polytunnel, and grow abundant produce year-round in any climate Growing in hoophouses – also known as high tunnels or polytunnels – reduces the impact of an increasingly unpredictable climate on crops, mitigates soil erosion, extends the growing season and keeps leafy greens alive through the winter, and enables growers to supply more regional food needs. The Year-Round Hoophouse is a comprehensive guide to to designing and building a hoophouse and making a success of growing abundant, delicious fresh produce all year, whatever your climate and land size. Chapters include: Hoophouse siting, size, style, frame construction, and tools Bed layout, soil, crop rotations, and extensive coverage of various crops for all seasons Organic solutions to pests and diseases Disaster preparation Tested resources for each chapter. The Year-Round Hoophouse is ideal for farmers who wish to move into protected growing, as well as beginning farmers in rural and urban spaces. It is an essential reference resource for professors and students of courses in sustainable agriculture, as well as interns and apprentices learning on the job.

The Lean Farm Guide to Growing Vegetables

Author: Ben Hartman
Publisher: Chelsea Green Publishing
ISBN: 9781603587006
Release Date: 2017-11-10
Genre: Technology & Engineering

At Clay Bottom Farm, author Ben Hartman and staff practice kaizen, or continuous improvement, cutting out more waste—of time, labor, space, money, and more—every year and aligning their organic production more tightly with customer demand. Applied alongside other lean principles originally developed by the Japanese auto industry, the end result has been increased profits and less work. In this field-guide companion to his award-winning first book, The Lean Farm, Hartman shows market vegetable growers in even more detail how Clay Bottom Farm implements lean thinking in every area of their work, including using kanbans, or replacement signals, to maximize land use; germination chambers to reduce defect waste; and right-sized machinery to save money and labor and increase efficiency. From finding land and assessing infrastructure needs to selling perfect produce at the farmers market, The Lean Farm Guide to Growing Vegetables digs deeper into specific, tested methods for waste-free farming that not only help farmers become more successful but make the work more enjoyable. These methods include: Using Japanese paper pot transplanters Building your own germinating chambers Leaning up your greenhouse Making and applying simple composts Using lean techniques for pest and weed control Creating Heijunka, or load-leveling calendars for efficient planning Farming is not static, and improvement requires constant change. The Lean Farm Guide to Growing Vegetables offers strategies for farmers to stay flexible and profitable even in the face of changing weather and markets. Much more than a simple exercise in cost-cutting, lean farming is about growing better, not cheaper, food—the food your customers want.

Start Your Farm

Author: Forrest Pritchard
Publisher: The Experiment
ISBN: 9781615195138
Release Date: 2018-09-10
Genre: Business & Economics

Do you dream of starting your own farm but wonder where to begin? Or do you already have a farm but wish to become more sustainable to compete in today's market? Start Your Farm, the first comprehensive business guide of its kind, covers these essential questions and more: Why be a farmer in the 21st century? Do you have what it takes? What does sustainable really mean, and how can a small (as little as one acre) to midsize farm survive alongside commodity-scale agriculture? How do you access education, land, and other needs with limited capital? How can you reap an actual profit, including a return on land investment? How do you build connections with employees, colleagues, and customers? At the end of the day, how do you measure success? (Hint: Cash your lifestyle paycheck.) More than a practical guide, Start Your Farm is a hopeful call to action for anyone who aspires to grow wholesome, environmentally sustainable food for a living. Take it from Forrest Pritchard and Ellen Polishuk: Making this dream a reality is not for the faint of heart, but it's well within reach—and there's no greater satisfaction under the sun!

Das geheime Leben der K he

Author: Rosamund Young
Publisher: btb Verlag
ISBN: 9783641222314
Release Date: 2018-08-13
Genre: Social Science

Wie fühlt es sich an, eine Kuh zu sein? Ziemlich ähnlich wie ein Mensch. Davon ist Rosamund Young, britische Ökobäuerin der ersten Stunde, überzeugt: Kühe haben Gefühle und gehen persönliche Beziehungen ein. Sie sprechen miteinander, geben ihre Weisheit weiter, kümmern sich um den Nachwuchs, spielen Verstecken, sind beleidigt, verärgert, traurig oder aufgekratzt. Young, die auf ihrer Farm Kite‘s Nest in den Cotswolds im Herzen Englands seit vielen Jahren biologische Landwirtschaft betreibt, hat zu ihren Kühen ein ganz besonderes Verhältnis. »Ich bin keine Schriftstellerin, ich bin Ghostwriter für meine Kühe«, sagt sie. Youngs ebenso warmherziges wie charmantes Plädoyer für einen Umgang mit den Tieren auf Augenhöhe verändert unseren Blick und lässt uns staunen. »Niemand, der dieses Buch gelesen hat, wird Kühe so sehen wie zuvor.« The Guardian

Der Toyota Weg

Author: Liker Jeffrey K.
Publisher: FinanzBuch Verlag
ISBN: 9783862484447
Release Date: 2012-12-05
Genre: Business & Economics

Mit seiner Unternehmensführung ist Toyota seit langem Vorbild für Firmen aus den unterschiedlichsten Branchen. Fast alle Automobilhersteller versuchten mehr oder weniger erfolgreich das legendäre Toyota-Produktionssystem (TPS) zu kopieren, das zum Ziel hat, die Kundenzufriedenheit in den drei Bereichen Qualität, Lieferzeit und Kosten zu erhöhen. Aufgrund des verschärften Wettbewerbs in der Automobilbranche drängt sich jetzt die Frage nach den Faktoren des Erfolgs immer mehr in den Mittelpunkt. Jeffrey K. Liker befasst sich in seinem Buch „Der Toyota Weg“ ausführlich mit dem warum und wieso. Aus zahlreichen Interviews und eigenen Anschauungen filtert der Autor die 14 Managementprinzipien heraus, die den Kern des Toyota-Erfolgs ausmachen. Diese Prinzipien untermauert er eindrucksvoll mit einer Fülle von Details, Anekdoten und Interview-Auszügen. Leicht verständlich erklärt er dem Leser die Managementsysteme, die Denkweise und die Philosophie, auf denen der Erfolg von Toyota basiert. So vermittelt er wertvolle Erkenntnisse, die sich auf jeden beliebigen Geschäftszweig bzw. jede Geschäftssituation übertragen lassen.

Handbuch Winterg rtnerei

Author: Eliot Coleman
Publisher: Löwenzahn Verlag
ISBN: 9783706627672
Release Date: 2014-08-19
Genre: Gardening

ERNTEN SIE KNACKIGES BIOGEMÜSE JETZT AUCH IM WINTER! Der Bio-Pionier und erfolgreiche Biogärtner Eliot Coleman erklärt, wie engagierte Biogärtner im Winter Ihr Gemüse ohne zusätzliche Heizkosten anbauen können! Sie erfahren, welche Gemüsesorten am besten geeignet sind, was eine kluge Fruchtfolge ist und wie der Schutz vor Kälte im ungeheizten Gewächshaus oder im Folientunnel funktioniert. Ausführliche Tabellen mit Sortenempfehlungen und durchdachten Anbauplänen zeigen übersichtlich, wann Sie welche Sorten am besten auspflanzen und ernten können. Dank des umfangreichen Registers können Sie die Inhalte jederzeit nachschlagen. Ausgehend von alten, europäischen Anbautechniken zeigt Coleman unzählige Möglichkeiten auf, die Wintermonate für die Gemüseernte auf ökologische Art und Weise zu nutzen. Eine europäische Klimakarte, Weblinks zu Tageslängentabellen für den gesamten deutschen Sprachraum und lokale Bezugsquellen in D/A/CH bringen das alte Wissen zurück in mitteleuropäische Gärten und Felder. Frischer Spinat im November? Knackiger Salat im Februar? Die Winterpause für Ihren Biogarten ist vorbei, denn Kälte sorgt für besonders zartes und aromatisches Gemüse. Seine Ideen und anschaulichen Anleitungen sind eine wertvolle Inspirationsquelle für engagierte Biogärtner, Biobauern und Selbstversorger. • das Standardwerk für Selbstversorger, Profigärtner und engagierte Hobbygärtner • der USA-Bestseller Winterharvest Handbook jetzt auf Deutsch • erprobtes Wissen und jahrelang gesammelte Erfahrungswerte vom Experten • für den kleinen Biogarten, den Selbstversorgergarten oder die Biolandwirtschaft • wichtige Grundregeln und Techniken detailliert und verständlich erklärt • neueste Erkenntnisse zum Winteranbau im eigenen Biogarten • zahlreiche Farbfotos, Grafiken und Anbaupläne

The Market Gardener

Author: Jean-Martin Fortier
Publisher: New Society Publishers
ISBN: 9780865717657
Release Date: 2014-03-04
Genre: Technology & Engineering

Grow better not bigger with proven low-tech, human-scale, biointensive farming methods

Der Haus und Gem segarten

Author: A. Kraft
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 9783845740706
Release Date: 2013-04-30
Genre: Gardening

Zurück zur Natur! „Der Haus- und Gemüsegarten“ ist ein zeitloses Werk und für all diejenigen interessant, die gern ihr eigenes Obst und Gemüse anbauen oder aber ihren Garten mit Blumen und Bäumen verschönern möchten. Neben einer Einführung in Boden- und Beetkunde finden sich zahlreiche Beschreibungen unterschiedlichster Zierpflanzen und Obst- und Gemüsesorten sowie Informationen zu ihrem Anbau und ihrer Pflege. Abgerundet wird das Buch mit einigen Anleitungen zum Einmachen und Konservieren des Obstes und Rezepttipps zum Verzehr des Gemüses. Sorgfältig bearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe von 1890.

Auf Dem Land

Author: Julia Rothman
Publisher:
ISBN: 3956141008
Release Date: 2016-03-16
Genre:


Vier Fische

Author: Paul Greenberg
Publisher: ebook Berlin Verlag
ISBN: 9783827074744
Release Date: 2011-03-05
Genre: Nature

Der preisgekrönte Autor und passionierte Angler Paul Greenberg nimmt uns mit auf eine Reise über die Flüsse und Meere dieser Welt und erzählt die Geschichte jener vier Fischarten, die mittlerweile überall die Speisekarten beherrschen: Lachs, Barsch, Kabeljau und Thunfisch. Er besucht norwegische Großfarmen, die jährlich 500 000 Tonnen Lachs produzieren - mit Hilfe genetischer Techniken, die ursprünglich bei der Schafzucht zum Einsatz kamen. In Alaska besichtigt er die einzige Fair-Trade-Fischerei der Welt. Er erklärt, warum die Meerestiere zunehmend mit Quecksilber und anderen Schadstoffen belastet sind, und schildert, wie der Mittelmeerbarsch zu einer global nachgefragten Ware werden konnte. Greenberg stellt viele der Fragen, die immer mehr Menschen beim Anblick einer Speisekarte oder der Tiefkühltruhe unseres Supermarkts beschäftigen: Was ist der Unterschied zwischen Wild-, Zucht- und Biofisch? Welchen Fisch können wir bedenkenlos essen? Was bedeutet Überfischung eigentlich? Lassen sich Fische wirklich domestizieren wie andere Tiere auch, oder sollten wir generell aufhören, Fisch zu essen? Fische, so Greenbergs Fazit, sind unser letztes wirklich ?wildes Nahrungsmittel. Womöglich nicht mehr lange. Nur wenn wir besser verstehen, unter welchen Bedingungen und um welchen Preis Fisch auf unseren Tellern landet, werden wir dem Lebensraum - und der Nahrungsquelle - Meer mit neuer, dringend gebotener Achtung begegnen.