The Handbook of Child and Adolescent Clinical Psychology

Author: Alan Carr
Publisher: Routledge
ISBN: 9781317591504
Release Date: 2015-12-24
Genre: Medical

The third edition of the hugely successful Handbook of Child and Adolescent Clinical Psychology incorporates important advances in the field to provide a reliable and accessible resource for clinical psychologists. Beginning with a set of general conceptual frameworks for practice, the book gives specific guidance on the management of problems commonly encountered in clinical work with children and adolescents drawing on the best practice in the fields of clinical psychology and family therapy. In six sections thorough and comprehensive coverage of the following areas is provided: Frameworks for practice Problems of infancy and early childhood Problems of middle childhood Problems of adolescence Child abuse Adjustment to major life transitions Thoroughly updated throughout, each chapter dealing with specific clinical problems includes cases examples and detailed discussion of diagnosis, classification, epidemiology and clinical features. New material includes the latest advances in: child and adolescent clinical psychology; developmental psychology and developmental psychopathology; assessment and treatment programmes. This book is invaluable as both a reference work for experienced practitioners and as an up-to-date, evidence-based practice manual for clinical psychologists in training. The Handbook of Child and Adolescent Clinical Psychology is one of a set of 3 books published by Routledge which includes The Handbook of Adult Clinical Psychology: An Evidence Based Practice Approach, Second Edition (Edited by Carr & McNulty) and The Handbook of Intellectual Disability and Clinical Psychology Practice (Edited by Alan Carr, Christine Linehan, Gary O’Reilly, Patricia Noonan Walsh and John McEvoy).

The Handbook of Child and Adolescent Clinical Psychology A Contextual Approach

Author: CTI Reviews
Publisher: Cram101 Textbook Reviews
ISBN: 9781467212540
Release Date: 2016-10-17
Genre: Education

Facts101 is your complete guide to The Handbook of Child and Adolescent Clinical Psychology, A Contextual Approach. In this book, you will learn topics such as as those in your book plus much more. With key features such as key terms, people and places, Facts101 gives you all the information you need to prepare for your next exam. Our practice tests are specific to the textbook and we have designed tools to make the most of your limited study time.

Das Gehirn meiner Gro mutter

Author: Tanya Byron
Publisher: btb Verlag
ISBN: 9783641152659
Release Date: 2015-08-31
Genre: Psychology

Eine faszinierende Reise an die brüchige Grenze zwischen Normalität und Wahnsinn. »Mein Interesse am Gehirn wurde geweckt, als ich die Frontallappen meiner Großmutter auf dem Fußboden ihres Wohnzimmers verspritzt sah.« Tanya Byron, heute renommierte Professorin für Klinische Psychologie, war 15, als ihre Großmutter von einer heroinabhängigen schwangeren jungen Frau erschlagen wurde. Das Bild der Sterbenden hat sich der Enkelin für immer eingebrannt. Mit 20 begann Tanya Byron 1989 ihre Ausbildung zur klinischen Psychologin – weil sie verstehen wollte. Sie arbeitete mit Kindern, die sich selbst oder anderen Unfassbares zuleide taten, mit Familien, die so dunkle Geheimnisse hüteten, dass es fast unerträglich schien, darüber nachzudenken, mit Menschen, die mit Drogenabhängigkeit oder Suizidabsichten zu kämpfen hatten. Ihre brillant erzählten Fallgeschichten aus ihren Anfangsjahren als Psychologin führen uns an die Grenze zwischen Normalität und Wahnsinn – und lassen uns begreifen, dass sie nicht existiert. Die verletzlichsten Menschen können Kraft geben, wer stabil erscheint kann eine zerrüttete Innenwelt verbergen.

Dibs

Author: Virginia Mae Axline
Publisher:
ISBN: OCLC:634329840
Release Date: 1976
Genre:


Handbook of Child Psychopathology

Author: Thomas H. Ollendick
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 9781475711622
Release Date: 2013-11-11
Genre: Psychology

In our first edition of the Handbook in 1983, we noted that child psychopathology should no longer be viewed simply as a downward extension of adult psychopathology. Rather, we suggested that children must be viewed as children, not as miniature adults, and that a merger of clinical child psychology and developmental psychology must occur in order for this objective to be realized. Now, 6 years later, we are sufficiently encouraged to assert that this synthesis, at least on a conceptual level, is well under way. Yet much growth remains to be seen along practical lines. The real test of the synthesis of these two fields of study will be evidenced on the battlefield, that is, the front line of clinical practice. Just how integrated clinical child psychology and developmental psychology really are remains to be seen. Nonetheless, progress is well under way. Careful attention to developmental and other contextual issues guided us in our efforts to solicit contributors for this second edition. All the contributors are active researchers and clinicians in the area of child psychopathology, and all are keenly aware of the subtle nuances and special considera tions of clinical and developmental psychology as they relate to child behavior problems. In addition, all the contributors are empirically minded; as a result, the chapters are data-based and represent some ofthe most up-to-date knowledge currently available. However, as research-based knowledge is more abundant and conclusive in some topic areas than in others, the chapters vary in length and scope.

Angstst rungen bei Kindern und Jugendlichen

Author: Franz Borgwald
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 9783640968985
Release Date: 2011-07-27
Genre: Psychology

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Psychologie - Entwicklungspsychologie, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Sprache: Deutsch, Abstract: „Angst ist ein Gefühlszustand, der gekennzeichnet ist durch negative Emotionen und körperliche Symptome von Anspannung. Der Begriff Angst leitet sich von dem lateinischen Wort „anxius“ ab und definiert einen Zustand von Erregung und Belastung.“ (ESSAU, Cecilia A., 2003) In der Wissenschaft wird die Angst in ihrer Ursache und Wirkung, sowohl gegenwärtig als auch zukunftsorientiert als eine komplexe Erfahrung verstanden. Sie äußert sich körperlich, kognitiv und im Verhalten. Angststörungen bei Kindern und Jugendlichen sind ernstzunehmende Störungen. Es gibt unterschiedliche Risikofaktoren auf der familiären Ebene, der kognitiven Ebene und im Bereich unterschiedlicher Lebensereignisse. Mit Lebensereignissen sind Augenblicke gemeint, in denen das Kind oder der Jugendliche eine extreme negative Erfahrung gemacht hat. Aufgrund dieser unterschiedlichsten Risikofaktoren gilt es als Lehrer, eine Sensibilität für Symptome möglicher Angstreaktionen zu entwickeln. Kinder werden ihre Gefühle je nach Alter direkt oder indirekt beschreiben können. In jedem Fall gilt es, Beobachtungen mit den Eltern bzw. anderen Lehrern abzugleichen und eventuell einen Therapeuten zur Behandlung aufzusuchen. Durch die Klassifikationsmöglichkeiten nach DSM-III und ICD-10 ist es heute möglich, nach einer genauen Diagnose und einer dazu passenden Behandlung weitere Folgen und eine Verfestigung der jeweiligen Angststörung zu verhindern.

Machen wir uns nichts vor

Author: Nicholas Epley
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 9783843709569
Release Date: 2014-09-30
Genre: Self-Help

Warum gibt es so oft Missverständnisse selbst zwischen guten Freunden? Warum wissen die wenigsten Ehemänner, was ihre Ehefrauen wollen – und umgekehrt? Warum scheitern Verhandlungen, obwohl sich alle Beteiligten optimal vorbereitet haben? Nicholas Epley hat sich intensiv mit den Fallstricken der menschlichen Kommunikation auseinandergesetzt. Wir alle glauben, uns selbst gut zu kennen, so Epley – und irren uns meist gewaltig. Der nächste fatale Fehler: Wir schließen von uns selbst auf andere. Wir müssen lernen, unsere Empathie zu nutzen. Wie das funktioniert, wie wir eigene und fremde Motive und Bedürfnisse ergründen können, erläutert der Autor anhand von aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen. Eine Gebrauchsanleitung für erfolgreiches Mind Reading in jeder Lebenslage – beruflich wie privat.

Entwicklungspsychologie im Kindes und Jugendalter

Author: Robert Siegler
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783662470282
Release Date: 2016-03-31
Genre: Psychology

Wer dieses Standardwerk liest, erhält einen umfassenden Überblick über einschlägige Theorien, moderne Forschungsmethoden und neueste Erkenntnisse zur Kindes- und Jugendentwicklung. Die einfache, klare Sprache sowie zahlreiche Illustrationen und Fallbeispiele machen die Lektüre des Lehrbuchs für Studierende der Entwicklungspsychologie zum echten Vergnügen. Tabellen, Schaubilder, Zusammenfassungen und Praxisbeispiele helfen dabei, den Stoff zu verstehen, zu strukturieren und zu verinnerlichen. Die Inhalte des Werkes gehen dabei teilweise deutlich über den klassischen Lehrstoff für Bachelor-Prüfungen hinaus und vermitteln ein vertieftes Verständnis dafür, wie die Entwicklung in unterschiedlichen Bereichen zusammenhängt, von welchen sozialen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen sie abhängt und wie die Entstehung von Problemen verhindert werden kann. Die Auseinandersetzung mit dieser Lektüre lohnt sich daher nicht nur für die Prüfungsvorbereitung im Bachelor- und Masterstudium. Auch wenn Sie bereits beruflich oder privat mit Kindern und Jugendlichen zu tun haben, wird Ihnen das Buch als wertvolles Nachschlagewerk dienen und immer wieder Lust machen, sich mit den Inhalten auseinanderzusetzen.

Das Denken von Kindern

Author: Robert S. Siegler
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 9783486806427
Release Date: 2015-05-19
Genre: Psychology

Bis in die jüngste Vergangenheit blieb uns der Zugang zu vielen der interessanten Aspekte des Denkens von Kindern verwehrt. Philosophen haben sich Jahrhunderte lang darum gestritten, ob Säuglinge die Welt als "strahlendes und dröhnendes Durcheinander" sehen oder ganz ähnlich wie ältere Kinder und Erwachsene. Erst mit der Entwicklung aufschlußreicher experimenteller Methoden in den vergangenen Jahren wurde die Antwort deutlich. Sogar Neugeborene sehen bestimmte Aspekte der Welt recht klar und mit 6 Monaten ähnelt die Wahrnehmung von Säuglingen der von Erwachsenen. Dies und andere Erkenntnisse über das Denken von Kindern sind Gegenstand dieses Buches.

Positive Psychology

Author: Alan Carr
Publisher: Psychology Press
ISBN: 1583919910
Release Date: 2004
Genre: Psychology

Remediating deficits and managing disabilities has been a central preoccupation for clinical psychologists for much of the past 50 years. Positive psychology, in contrast, is concerned with the enhancement of happiness and well-being, involving the scientific study of the role of personal strengths and positive social systems in the promotion of optimal well-being. The central themes of positive psychology, including happiness, hope, creativity, and wisdom, are all investigated in this book in the context of their possible applications in clinical practice. (Midwest).